Antworten

Tonschwankungen Sky Cinema

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Sly0582
Synchronsprecher
Posts: 914
Post 201 von 232
1.931 Ansichten

Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema

Hier ist echt ein Stein ins Rollen gekommen und damit ist eine Lawine los getreten worden.

jack661
Maskenbildner
Posts: 476
Post 202 von 232
1.924 Ansichten

Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema

Wenn teltarif oder andere Fachmagazine erstmal über die anderen Baustellen von Sky so ausführlich berichten, passiert ja vielleicht wirklich mal was seitens Sky bezüglich Optimierung! Stichworte Wunschliste, Bildqualität, Suchmenü, Q-App, Receiver-Qualität, etc. Wäre doch mal nen Versuch wert...Hat jemand Kontakte zur BILD-Redaktion? 😂😂😂

crocop
Tontechniker
Posts: 789
Post 203 von 232
1.878 Ansichten

Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema

Auch hierüber könnte teltarif.de berichten bzw. bei Sky abfragen..

 

https://community.sky.de/t5/Receiver/Sky-Q-vs-Fritz-Repeater-AVM-Repeater/m-p/696690#M355870

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 39,640
Post 204 von 232
1.837 Ansichten

Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema


@sonic28  schrieb:
@Anonym  schrieb:
Ein Schelm, wer mutmaßt, Du könntest dieser Leser bzw. Sky-Kunde sein. 😉 😎

Vielleicht war ich das, vielleicht auch nicht. Wer weiß das schon? 😎


Niemand, außer dieser geheimnisvollen, grauen Eminenz. 🙂

 


@sonic28  schrieb:
Hätte teltarif.de davon nicht erfahren und hätte auch nicht deswegen bei Sky nachgefragt, dann glaube ich, das es das Problem bei Sky immer noch gegeben hätte.

Das glaube ich auch - und daß sich das Einschalten der Presse hiermit erneut als wirkungsvolles Instrument erwiesen hat, um als Kunde zu seinem Recht zu kommen; darum danke an dieser Stelle auch von mir an den unbekannten Hinweisgeber. 👍

sonic28
Regie
Posts: 8,456
Post 205 von 232
1.737 Ansichten

Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema


@Markus_79  schrieb:

Spätentens am Sonntag wenn Top Gun: Maverick ausgestrahlt wird, fängt doch eh wieder das große Rumgeheule an wie scheisse der Ton und das Bild ja war....


Ich will jetzt nicht meckern. Trotzdem die Frage: Kann es sein, dass die Dialoge beim Film Top Gun: Maverick an vielen Stellen leise zu hören sind? Ich meine, wenn der Sky Q Sat-Receiver beim HDMI Ausgang auf Digital Plus steht. Das ist mir nicht nur auf dem "Sky Cinema Premieren"-Sender aufgefallen, sondern auch bei der HD Version im "Sky on Demand"-Bereich.

 

Ich kann an meiner LG Soundbar DS95QR einstellen, was ich will. Ich bekomme die Dialoge nicht lauter.

 

Noch was nebenbei: Wenn ich mir den Film in die "Paramount+"-App auf dem Sky Q Sat-Receiver ansehe, dann ist dieser zwar in Stereo, aber man hört z. B. am Anfang vom Film eine Art Glockengeläut, was bei Sky sehr leise zu hören ist, wenn man den Sky Q Sat-Receiver biem HDMI Anschluss auf Digital Plus stehen hat.

 

Bei anderen Filmen oder Serien , die Sky linear oder im "Sky on Demand"-Bereich anbietet, sind diese Dinge besser abgemischt.

 

Gruß, Sonic28

stevie007
Schnitt
Posts: 1,085
Post 206 von 232
1.716 Ansichten

Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema

@Markus_79  das mit und ohne den Balken oben/unten wechselt mehrmals im Film, etwa bei den Flugszenen. Das ist das IMAX Format mit mehr Bildinhalt, ist bei einigen Filmen so. Noch nie gesehen?

schau mal hier:

https://surround-sound.info/news/top-gun-maverick-paramount-bestaetigt-imax-sequenzen-auf-blu-ray-un...

Markus_79
Drehbuchautor
Posts: 1,628
Post 207 von 232
1.711 Ansichten

Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema

On Demand via Q IPTV sind die Balken ab 1h 17m dauerhaft verschwunden und der Ton auch nur "Stereo" ist.

stevie007
Schnitt
Posts: 1,085
Post 208 von 232
1.707 Ansichten

Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema

@Markus_79  Ok, ich habe Q Receiver mit Kabelanschluss, da ist es so, wie es sein soll!

die Balken sind nach der Landung auf dem Flugzeugträger bei 1:52 Stunden wieder da, also kurz vor Ende!

Markus_79
Drehbuchautor
Posts: 1,628
Post 209 von 232
1.699 Ansichten

Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema

Das On Demand via Q IPTV auch "so wie bei P+" nur Stereo verfügbar ist, finde ich ein wenig traurig.

Maverick01
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 210 von 232
1.514 Ansichten

Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema

Yep, da muss och leider rumheulen. Der Sound bei TOP Gun Maverick war grottenschlecht. In den ruhigen Passagen konnte man kaum irgendetwas verstehen. So macht einfach keinen Spaß, wenn man sich 50% des Filmeelebnisses selber dazu denken muss... 

 

Das Problem mir dem zu leisen Ton bei Sky fällt mir schon seit längerem auf, praktisch alle großen Filme dee letzten Monate (Jurassic World & Co) hatten dieselber Probleme. Über kurz oder lang muss da etwas von Sky unternommen werden, wenn sie nicht wollen, dass es negative publicity gibt und ihnen die Kunden davon laufen...

hurz7253
Tiertrainer
Posts: 20
Post 211 von 232
1.525 Ansichten

Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema

> Kann es sein, dass die Dialoge beim Film Top Gun: Maverick an vielen Stellen leise zu hören sind?

@sonic28: Der ganze Film ist viel zu leise. Ich muß auf 0dB hochdrehen, damit er ungefähr so laut ist wie mit der Originaltonspur von Blu Ray = -17dB. Und die Dynamik ist stark komprimiert. Bei anderen Filmen verhält es sich genauso. Serien und Dokus auf Sky dagegen sind ca. so laut wie Nicht-Sky-Sender.

jack661
Maskenbildner
Posts: 476
Post 212 von 232
1.431 Ansichten

Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema

Bei Nutzung der englischen Tonspur hat sich anscheinend nix geändert, nach wie vor sind die Dialoge bei allen Filmen im linearen TV sehr leise. Zu früh gefreut...

hammerniche
Special Effects
Posts: 9
Post 213 von 232
1.406 Ansichten

Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema

Der Sound bei TOP Gun Maverick war grottenschlecht  genau  Maverick01  nichts ist besser Geworden  

ausser mann stelt alles auf Stereo  also zurück in die Vergangenheit 

 

 

 

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,449
Post 214 von 232
1.293 Ansichten

Re: Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema

Hallo zusammen, 

 

entschuldigt die Wartezeit auf eine Reaktion unsererseits. Wir konnten das Problem mit dem Ton bei "Top Gun: Maverick" nachstellen und haben dies zur Prüfung weitergegeben. Sobald wir Neuigkeiten haben, melden wir uns hier. 

 

Viele Grüße

Katja

jack661
Maskenbildner
Posts: 476
Post 215 von 232
1.289 Ansichten

Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema

Bitte das Problem nochmal grundlegend prüfen, nicht nur für Maverick. Betrifft auch die Englische Tonspur bei anderen Filmen. Danke.

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,449
Post 216 von 232
1.268 Ansichten

Re: Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema

Hallo @jack661,

 

ich benötige bitte noch ein paar Informationen dazu: Hast du die leisen Dialoge bei der englischen Tonspur auch bei den Inhalten auf Abruf oder ausschließlich im Live-Programm? Du hast geschrieben, dass alle Filme betroffen sind. Schriebe mir bitte ein paar Beispiele, damit ich das nachvollziehen kann und wir gezielt prüfen können. 

 

Viele Grüße

Katja

sonic28
Regie
Posts: 8,456
Post 217 von 232
1.231 Ansichten

Re: Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema


@KatjaZ  schrieb:

entschuldigt die Wartezeit auf eine Reaktion unsererseits. Wir konnten das Problem mit dem Ton bei "Top Gun: Maverick" nachstellen und haben dies zur Prüfung weitergegeben. Sobald wir Neuigkeiten haben, melden wir uns hier. 


Nett uns schön, dass Sky das Problem mit dem Ton bei Top Gun: Maverick nach ca. 2 Wochen, nachdem zum ersten Mal hier ein Sky Kunde deswegen was geschrieben hat, nachstellen konnte und es jetzt beheben will.

 

Trotzdem stellt sich die Frage, warum Sky die ganzen Serien und Filme etc. nicht vor der linearen Ausstrahlung bzw. bevor es zum streamen angeboten wird, testet, um solche Fehler zu vermeinden. Andere Anbieter (egal ob lineares Fernsehen oder gestreamt) bekommen das doch auch hin, das ganze vernünftig anzubieten. Bis jetzt kenne ich das nur so extrem bei Sky. Da ist andauernd irgendwas.

 

Und erst wenn einige Sky Kunden z. B. hier in der Sky Community aufschlagen und deswegen meckern, kommt Sky auf die Idee das ganze zu prüfen, um dann eventuell festzustellen, dass es doch an Sky liegt. Oder man muss, falls Sky trotzdem meint, das alles in Ordnung ist, die unabhängigen Internetportale, wie z. B. teltarif.de, anschreiben, damit die dann Sky anhauen, was das soll. Und Sky denkt sich dann: "Mist, jetzt wird es öffentlich. Das können wir uns nicht leisten.". Dann wird genauer geprüft und erst dann festgestellt bzw. zugegeben, dass es doch an Sky liegt.

 

Gruß, Sonic28

jack661
Maskenbildner
Posts: 476
Post 218 von 232
1.174 Ansichten

Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema

@KatjaZ  Z.B Transformers 3, 50 erste Dates, Star Trek V. Kann mich nur auf Linear beziehen, On Demand Filme bei Sky schaue ich kaum.

Juliane
Moderator
Posts: 5,123
Post 219 von 232
1.167 Ansichten

Re: Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema

@jack661Vielen Dank für die Info. Wir geben dies einmal zur Prüfung weiter.

 

Update: So schnell kann es manchmal gehen. Die Fachabteilung hat die Filme vor einigen Tagen bereits geprüft und konnte keine Auffälligkeiten feststellen.

jack661
Maskenbildner
Posts: 476
Post 220 von 232
1.130 Ansichten

Betreff: Tonschwankungen Sky Cinema

@Juliane Nix für ungut, Ihr könnt nix dafür. Aber genau diese Aussage habe ich erwartet. 

Hat von den Forenmitgliedern jemand die Emailadresse von teltarif?

Antworten