Antworten

Ton über externen onkyo atmos Verstärker und hdmi schlecht

Odiwan
Tiertrainer
Posts: 20
Post 1 von 3
372 Ansichten

Ton über externen onkyo atmos Verstärker und hdmi schlecht

Guten Tag

 

Nach nun einigen Jahren eröffne ich nun doch mal einen thread. 

Ich lasse derb Ton  über hdmi von Sky receiver übertragen. Fernsehen direkt ist ok aber sobald es Filme oder Serien abspielt oder über demand ist es grauenhaft. 

 

Der Ton ist leise und gefühlt werden die Töne nicht korrekt über die entsprechenden Kanäle gesendet. 

 

Über fire TV oder Media Player läuft das ganze perfekt, egal ob Dolby, dts, atmos. 

Sky receiver ist auf dolby digital plus eingestellt. 

Nein onkyo receiver auf direct (also natives Verarbeiten der Signale und ausstrahlen in der besten Variante) 

 

Weiß jemand vielleicht noch Möglichkeiten dies zu verbessern?? 

Gerade z. B. Bei maverick oder fantastische Tierwesen oder jurassic world war es kein Vergnügen. 

 

Alle Antworten
Antworten
Hollowman
Maskenbildner
Posts: 469
Post 2 von 3
344 Ansichten

Betreff: Ton über externen onkyo atmos Verstärker und hdmi schlecht

Was passiert wenn du den Onkyo nicht auf Direkt sondern Auto stellst?

Bei meinem Denon habe ich im Direkt Modus auch nur leises gemurmle als Ton.

Odiwan
Tiertrainer
Posts: 20
Post 3 von 3
334 Ansichten

Betreff: Ton über externen onkyo atmos Verstärker und hdmi schlecht

Das habe ich bereits. Hdmi direct bedeutet wohl das das was an Signalen rein kommt entsprechend automatisch raus geht. Zumindest habe ich sonst in den Receiver Einstellungen  von onkyo keine entsprechende automatic Einstellung gefunden. Ich habe gerade nochmal nachgesehen.

 

LG 

Antworten