Antworten

Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

Antworten
Highlighted
Special Effects
Posts: 19
Post 21 von 36
415 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

Eventuell kann sich ein Moderator mal kurz zu dem Fall melden.

Ob das ein bekanntes Problem ist und Sky daran arbeitet via Update o.ä. !?

 

 

Vielen Dank vorab 🙂

Highlighted
Moderator
Posts: 2,628
Post 22 von 36
379 Ansichten

Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

Hallo zusammen,

es tut mir leid, dass sich meine Nachricht verzögert hat.

Eine Störung liegt nicht vor und ist mir auch nicht bekannt.

Geht bitte folgende Schritte durch: https://www.sky.de/hilfecenter/keine-hinweisnummer/hinweis-11180-1001122

Sofern das Problem danach weiterhin besteht, lege ich euch unseren Vor-Ort-Service ans Herz.

Gruß, Jule
Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 23 von 36
373 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

Also ehrlich..... um eine temporäre Störung die von Sky ausgeht ging es doch hier gar nicht.

Vielmehr darum ob der Sky Q Receiver für eine Ausfall des Empfangs verantworltlich ist.

Und ich fürchte ja. Ob da bestimmte Umstände zusammen kommen müssen ist bisher 

nicht geklärt. Es ist doch nicht von der Hand zu weisen das ein alter Sky+ Receiver an der gleichen 

Leitung Problemlos funktionert, der Sky Q Receiver aber nicht.   

Highlighted
Regie
Posts: 9,397
Post 24 von 36
367 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)


@toki100  schrieb:

Es ist doch nicht von der Hand zu weisen das ein alter Sky+ Receiver an der gleichen 

Leitung Problemlos funktionert, der Sky Q Receiver aber nicht.   


Das lässt keine Schlussfolgerung auf eine Empfangsstörung zu.

Manche Receiver können auch mit einem Pegel der zB. zu niedrig ist noch was empfangen,

andere eben nicht.

 


@toki100  schrieb:

Vielmehr darum ob der Sky Q Receiver für eine Ausfall des Empfangs verantworltlich ist.

Und ich fürchte ja.

Hört sich halt mehr nach Ich rate mal an.

Darum würde nur ein fachmännisches Messprotokoll Klarheit schaffen,

ob die Empfangswerte im nötigen Bereich sind.

 

Das könnte wie die Moderatorin erwähnt hat der Vor Ort Service machen.

Highlighted
Regie
Posts: 6,797
Post 25 von 36
359 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)


@toki100  schrieb:

....

Vielmehr darum ob der Sky Q Receiver für eine Ausfall des Empfangs verantworltlich ist.

.....


Haben denn andere Geräte an der fraglichen Anlage Aussetzer? Und diese nur wenn der Q angeschlossen ist? Denn das wäre "...Q für Empfangsausfall verantwortlich?..."

Macht der Q selber keine störungsfreien Bilder gibt es genau zwei Möglichkeiten.

Receiver kaputt oder Empfangsanlage kaputt.

Beides kann an der Schnittstelle, an der Satstrippe die sonst am Q sitzt, ermittelt werden.

Sollte ein Techniker mit Messgerät binnen 10min geklärt haben. Der Sky Vor Ort Service macht das zum vorher bekannten Festpreis, der sogar entfällt wenn der Q defekt ist.  Auch bei jedem beliebigen Fernsehfritzen kann man einen Festpreis für ein Messprotokoll des Anschlusses anfragen.

 

Dem Einen ist die zügige Klärung 50-100€ wert, andere bevorzugen es sich wochenlang im Internet mit Fremden über den Fehler zu unterhalten.

Highlighted
Special Effects
Posts: 19
Post 26 von 36
336 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

"Dem Einen ist die zügige Klärung 50-100€ wert(...)" 

 

119,90€ um genau zu sein :moon:

 

 

Highlighted
Special Effects
Posts: 19
Post 27 von 36
334 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

Komisch ist aber ja dass nicht nur Fernsehen über SAT nicht mehr geht, sondern auch on demand nichts mehr (was ja meines Wissens nach über das Internet und nicht die sat Schüssel läuft)...

 

Alle anderen smart TV Apps (Netflix, DAZN, NFL Gamepass, Amazon Prime) laufen einwandfrei, wie gehabt 

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,233
Post 28 von 36
329 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)


@mcgoldyyy  schrieb:

Komisch ist aber ja dass nicht nur Fernsehen über SAT nicht mehr geht, sondern auch on demand nichts mehr (was ja meines Wissens nach über das Internet und nicht die sat Schüssel läuft)...


Wenn über Sat nicht regelmäßig ein Freischaltsignal anliegt, was bei keinem Empfang nicht möglich ist, wird auch On Demand deaktiviert.

Highlighted
Special Effects
Posts: 19
Post 29 von 36
311 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

Danke für die Info, das wusste ich nicht. 

Highlighted
Regie
Posts: 6,797
Post 30 von 36
291 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)


@mcgoldyyy  schrieb:

Komisch ist aber ja dass nicht nur Fernsehen über SAT nicht mehr geht, sondern auch on demand nichts mehr.......


Was ja eine weitere Baustelle darstellt. Eine nach der anderen.

Highlighted
Special Effects
Posts: 19
Post 31 von 36
150 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

Habe das Sat-Kabel nun einmal am TV (mit inegriertem Receiver versteht sich) getestet: hat alle Sender gefunden, manche mit perfektem Empfang, manche mit Mittelmäßigem, manche ohne

(u.a. ProSieben, also auch hier nicht normal)

Daraufhin habe ich die Sat-Einrichtung im Sky Receiver resettet. Nach dem Sky Bootscreen, dass man die Home-Taste drücken solle wenn der Bildschirm schwarz wird, passierte einige Stunden nichts. Lediglich Blackscreen und der blaue Ring in der Mitte der Fronseite des Receivers pulsierte

Am nächsten Tag dann folgende Meldung auf dem Bildschirm:

 

1.jpg

 

Hier ein Kabel ausgewählt, daraufhin folgendes Bild:

 

2.jpg

 

Deutschland ausgewählt, dann:

 

3.jpg

 

Nach einiger Zeit warten dann folgendes Ergebnis:

 

4.jpg

 

Aus dieser Spirale komme ich nun auch nicht mehr heraus. Ziehe ich das Stromkabel, beginnt das Ganze wie oben beschrieben von vorn. Ich kann nun leider auch nicht mehhr in den Einstellungen bei Sat einrichten prüfen wie sich das ändern der Ausrichtung der Schüssel auf die Signalstärke und QUalität auswirkt.

Was kann ich nun tun? Ich kann den Schritt anscheinend nicht überspringen und ohne Signal geht die Einrichtung des Receivers nicht weiter.

 

 

Vielen Dank vorab für eure Hilfe und LG

 

mcGoldyyy

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 32 von 36
144 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

Diese Q-Receiver sind doch ein einziger Mist. 😉

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 305
Post 33 von 36
141 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

@mcgoldyyy 

Mit einem Receiver kannst du die Schüssel doch nicht richtig ausrichten. 

 

Ich habe das immer mit einem Satfinder gemacht.

Oder lass einen Techniker kommen. 

Highlighted
Special Effects
Posts: 19
Post 34 von 36
133 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

Hast du eigentlich recht, jedoch hatte ich die Schüssel im April mit Hilfe von der App Satfinder und des Sky Q Receivers gut ausrichten können, lief problemlos bis vor 3 Wochen, ohne Aussetzer o.ä.

 

Das suspekte ist ja, dass es super lief und von heute auf morgen, ohne Sturm oder ähnliches auf einmal gar nichts mehr ging 😕

Highlighted
Regie
Posts: 6,797
Post 35 von 36
128 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

Im Juli war mein Audi in der Werkstatt, hat gerumpelt, wurde repariert.

Jetzt rumpelt wieder was.

Highlighted
Regie
Posts: 6,797
Post 36 von 36
124 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

Vier Wochen!?

Meine Lebensgefährtin hätte mittlerweile meine Überreste unauffällig im Kellerfundament verschwinden lassen. Und was mit dem VOS Techniker angefangen...

Antworten