Antworten

Kein Empfang / Fehler 11040 / Reset nicht möglich

svegie
Special Effects
Posts: 7
Post 1 von 366
574 Ansichten

Kein Empfang / Fehler 11040 / Reset nicht möglich

Ich habe ein Problem mit dem Sky Receiver (HUMAX ESd 160s) Seit gestern folgendes Problem:

Nach dem Starten kommt die Meldung, dass „wenn der Bildschirm schwarz wird, die Home Taste„ gedrückt werden soll. Das tue ich dann auch, allerdings bleibt der Bildschirm immer mindestens 30 Minuten (längste Zeitspanne: 1 Std 27 Min) schwarz. Anschließend kommt die Fehlermeldung kein SatSignal bzw Fehler 11040. SatAnlage mit einem anderen „Nicht-Sky“-Receiver getestet...funktioniert. Empfang einwandfrei.

Die folgenden Punkte habe ich jeweils mit und ohne Festplatte durchgeführt:

Reset durchgeführt - keine Änderung.

Bootloader-Menu aufgerufen für Reset - dort wird lediglich der Punkt Softwareaktualisierung angezeigt.

Nachdem ich mal wieder das neue Sky Q Menue angezeigt bekam, versucht die Sat-Einstellung zu reseten - auch nach mehrmaligen Bestätigen mit Ok, keine Reaktion.

Aufrufen des Reset-Menus unter „Einstellungen, 0, 0, 1, Ok“...keiner der 3 angebotenen Reset-Möglichkeiten startet nach Bestätigung mit Ok.

Bin langsam ratlos.

Vielen lieben Dank bereits im Voraus

Alle Antworten
Antworten
mrsseffla
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 2 von 366
519 Ansichten

On Demand Inhalte und Aufnahmen laufen nicht

Halle zusammen,

wir haben vorgestern einen Austausch-Receiver bekommen, da der alte Receiver defekt war (kein SAT-Signal mehr empfangbar).

SAT-Empfang funzt mit dem neuen Receiver wieder. Jetzt aber laufen die OnDemand-Inhalte nicht mehr und auch die Aufnahmen sind nicht mehr abspielbar (Fehler: 11040). Habe die Voreinstellungen für den OnDemand-Abruf schon auf SD, HD und UHD gestellt, da ich gelesen habe, dass es einige Tage dauert bis die UHD-Inhalte verfügbar sind. Der Mitarbeiter in der Hotline vermochte mir nicht wirklich zu helfen. Hat zu einem Reset geraten. Und hier das nächste Problem: der Receiver springt nach dem Reset nicht in die Neueinrichtung. Nach dem Bildschirm „Sobald der Bildschirm schwarz wird bitte    drücken!“ springt der Receiver ganz normal ins Home-Menü.


Ehrlich gesagt: macht alles nicht so viel Bock, wenn ich überlege wie viel Zeit ich diese Woche schon mit technischen Sky-Problemen zugebracht habe.


Jemand eine Idee oder ein Moderator an Board, der mir weiterhelfen kann?


Danke vorab und allen ein schönes WE!


Gruss

Noelle

Nicht anwendbar
Posts: 39,679
Post 3 von 366
491 Ansichten

Re: On Demand Inhalte und Aufnahmen laufen nicht

Hi mrsseffla,
unter Umständen kann eine Fehlkonfiguration der Antennenkonstellation eine Ursache sein. Deshalb würde ich dich bitten, die Antennenkonfiguration zurückzusetzen.
Dazu über die Home-Taste nacheinander Einstellungen, Status und Satellitensignal auswählen, um die Sat-Einrichtung aufzurufen.
Hier musst du dann auf "zurücksetzen" klicken und bestätigen.
Gib mir gerne Bescheid, ob das das Problem behoben hat.
Liebe Grüße,
Sebastian

schonwiederprob
Special Effects
Posts: 3
Post 4 von 366
4.049 Ansichten

Nur noch Probleme mit Sky Q

Hallo! Ich bin der Neue!

Habe einen neuen SKY Pro + Reciver erhalten und nur noch Probleme!

1.)     WLAN-Verbindung bricht ständig  im MInutentackt ab (War vorher nicht so) Alle Anderen Geräte laufen stabil!!!!!!

2.)     Ständig Blaues STÖRBILD "Fehler 11040"

3.)     Beim Umschalten wird das Bild schwarz für teilweise 1 - 2 Minuten!

4.)     Ich kann mit SKY Q keinen Startsender mehr einstellen!!

5.)     Ich kann beim Programmieren nicht mehr manuell programmieren

6.)     Informationen zu Filmen kommen aus Lizenzrechtlichen Gründer gar nicht mehr

7.)     Informationen zu SKY-Sendern erscheint nur ein unvollständiger Text

8.)     Kein Teletext mehr

Das ist in der Summe einfach zuviel! Wenn das Problem mit dem WLAN nicht gelöst wird, werde ich kündigen! Den SKYQ ohne WLAN ist eine Katastrophe!

Bitte um dringende Lösung!!!!

Danke

bielo
Tiertrainer
Posts: 29
Post 5 von 366
1.536 Ansichten

Re: Nur noch Probleme mit Sky Q

Was hast du bisher unternommen, um diese Fehler zu beseitigen? Da gibt es ja verschiedene Möglichkeiten. Einige deiner "Fehler" sind aber keine. Das sind schlichtweg Änderungen nach Umstellung auf Sky Q.

martinast
Kulissenbauer
Posts: 67
Post 6 von 366
1.536 Ansichten

Re: Nur noch Probleme mit Sky Q

Hallo zusammen,

Ich habe vor einigen Minuten diese Mail an Sky verschickt. Mal gespannt, ob und wann ich Antwort bekomme ( welche ich dann selbstverständlich auch hier veröffentlichen werde!!)

Guten Morgen …...

Ich habe gestern noch lange in diversen Foren die Meinungen zu Sky Q gelesen und mir kommen dabei zwei Gedanken:

  1. Warum veröffentlicht Sky nicht  mal den Fragenkatalog in dem die Kunden nach ihren Wünschen befragt wurden?

  2. Warum veröffentlicht Sky nicht die Ergebnisse aus dieser Kundenbefragung?

Mir kommt es so vor, dass es eine Kundenbefragung vor der Entwicklung von Sky Q niemals gegeben hat und man diese Ausrede einfach an die Kunden weitergibt. Aber ich z.B. lasse mich nicht mehr mit irgendwelchen Phrasen abspeisen - ich möchte endlich Fakten sehen, die den so hochgepriesenen "Gesamtcharakter" von Sky darlegen. Es ist doch sicherlich verständlich, wenn eine Vielzahl der Kunden über massive Probleme seit den Updates klagt und von 10 Technikmitarbeitern 10 verschiedene Antworten bekommt! Mal liegt es am falsch gesteckten Kabel, mal an dem HDMI Kabel mal daran mal daran.... aber niemals würde Sky zugeben, dass die Technik bzw. die Software noch massive Fehler aufweist und man einfach viel zu früh losgelegt hat mit dem Update.

Ich habe ein bisschen recherchiert und bin dabei auf eine Aussage im Netz gestoßen, bei ich erkennen musste, dass Sky in Bezug auf den fehlenden Teletext seine Kunden einfach ganz dreist ANLÜGT! Es ist nicht das mangelnde Interesse seitens der Kunden - es ist einfach so dass die Software aus UK kommt und man dort den Teletext einfach nicht kennt!!!!! Also was soll das Gehabe mit wir haben die Wünsche der Kunden mit einbezogen?


Denkt mal drüber nach, wie ihr in Zukunft mit euren Kunden umgeht, weil sich sowas was Sky derzeit abzieht ganz schnell im Netz verbreitet und euch eine Welle von Kündigungen einbringen wird!

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 39,679
Post 7 von 366
1.536 Ansichten

Re: Nur noch Probleme mit Sky Q

Frage sollte eher sein, was Sky unternimmt um die Bugs und Fehler zu beseitigen!

schonwiederprob
Special Effects
Posts: 3
Post 8 von 366
1.536 Ansichten

Re: Nur noch Probleme mit Sky Q

Hallo!

Unternommen habe ich das übliche Prozedere!

Vom Netz genommen

Festplatte raus

Die Einstellungen (Bildqualität) rauf und runter geändert!

Einen Gasteingang an der Fritzbox eingerichtet und mich dort angemeldet...

Hat alles nichts geholfen!

ES NERVT!!!!!

Mir wurde inzwischen die ganze Lust an meinem SKY- Abbo genommen!

bielo
Tiertrainer
Posts: 29
Post 9 von 366
1.537 Ansichten

Re: Nur noch Probleme mit Sky Q

badvan schrieb:

Frage sollte eher sein, was Sky unternimmt um die Bugs und Fehler zu beseitigen!

Nun, ich hatte neulich auch eine Fehlermeldung (Nummer weiß ich nicht mehr). Da habe ich bei Sky in der Hilfe nachgesehen und konnte diesen beheben. Daher kann man als Kunde auch tätig werden und muss nicht warten, bis einem erzählt wird, was man machen kann.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 39,679
Post 10 von 366
1.537 Ansichten

Re: Nur noch Probleme mit Sky Q

Hast Du Grundsätzlich recht! Mir gehts um was anderes

Antworten