Antworten

Sky Sport F1 - Kein Sender vorhanden

behri28
Special Effects
Posts: 10
Post 1 von 17
886 Ansichten

Sky Sport F1 - Kein Sender vorhanden

Hallo zusammen,

 

ich empfange Sky Q über SAT-CR. Bei mir taucht der Sky Sport F1 auf Sendeplatz 201 nicht auf. Ich habe bereits Software erneuert. Reset gedrückt, unzählige Sendersuchläufe usw. durchgeführt. An was kann es liegen ?

Kann es mit dem Frequenzbereich meines LNB etwas zu tun haben. Dieser hat nun 11 Jahre an Buckel. Beim Sendersuchlauf habe ich 966 Fernsehsender und 153 Radiosender. Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

 

Gruß

Behri

Alle Antworten
Antworten
sonic28
Regie
Posts: 5,845
Post 2 von 17
878 Ansichten

Betreff: Sky Sport F1 - Kein Sender vorhanden


@behri28  schrieb:

Beim Sendersuchlauf habe ich 966 Fernsehsender und 153 Radiosender.


Mein Sky Q Sat-Receiver empfängt beim Sendersuchlauf bei der Ein-Kabel Lösung mit Auswahl Deutschland ganze

 

  • 987  TV-Sender
  • 153  Radiosender

So viele Sender sollten es auch bei der Einstellung SatCR sein, was am Ende vom Sendersuchlauf, sobald das Wort Fortsetzen erscheint, angezeigt wird.

 

Gruß, Sonic28

galaxis56
Synchronsprecher
Posts: 948
Post 3 von 17
871 Ansichten

Betreff: Sky Sport F1 - Kein Sender vorhanden

Hi @behri28 

 

Schwer zu sagen, woran es genau liegt. Mir ist bekannt, dass bei SAT ca. 986 Sender gefunden werden, demnach fehlen dir einige wenige.

 

Wenn man mal auf der Homepage satindex.de/sat/astra-paytv/  schaut, dann liegt der Sender Sky Sport F1 HD auf der Frequenz 11720 MHz Horizontal.

Gleichzeitig sind u.a. die Sender Sky Sport 3, 4, 5, 8, Buli 2, 3, 4, 7, Cinema Fun, Cinema Action (alle ohne HD)

und Sky Sport 12 und 13 HD auf der gleichen Empfangsfrequenz.

Wenn F1 HD fehlt, sollten auch alle anderen Sender fehlen. Ist das bei dir so?

 

Warum der Q-Receiver nur diese eine Frequenz weglässt, und ob das am LNB liegt, kann ich dir leider auch nicht sagen.

 

Gruß Galaxis56

behri28
Special Effects
Posts: 10
Post 4 von 17
870 Ansichten

Betreff: Sky Sport F1 - Kein Sender vorhanden

Hallo Sonic28,

Danke für die Rückmeldung. Die Zahl erreiche ich leider nicht.  Hast Du eine Ahnung ob es evtl. an dem LNB liegen kann ? Ich hab alles versucht, ausser den Receiver auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Haben andere auch gemacht und hat nichts gebracht. Daher wollte ich erstmal wegen der Aufnahmen darauf verzichten.

 

 

Gruß

 

behri28

 

behri28
Special Effects
Posts: 10
Post 5 von 17
865 Ansichten

Betreff: Sky Sport F1 - Kein Sender vorhanden

Hallo galaxis56,

die fehlen bei mir auch.

 

Gruß

 

Behri28

sonic28
Regie
Posts: 5,845
Post 6 von 17
855 Ansichten

Betreff: Sky Sport F1 - Kein Sender vorhanden


@behri28  schrieb:

Hast Du eine Ahnung ob es evtl. an dem LNB liegen kann ?


Schwer zu sagen, ob es daran liegt.

 

 


@behri28  schrieb:

Ich hab alles versucht, ausser den Receiver auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Haben andere auch gemacht und hat nichts gebracht. Daher wollte ich erstmal wegen der Aufnahmen darauf verzichten.


Falls du bereits Aufnahmen auf der Festplatte hast, die du nicht verlieren willst, dann kannst du trotzdem den Sky Q Receiver auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dazu musst du, bevor du den Sky Q Receiver auf die Werkseinstellungen zurücksetzt, den Sky Q Receiver stromlos machen. Danach die Festplatte entfernen. Das geht wunderbar, kannst du hier sehen: Sky Q Festplatte.jpeg Danach ohne Festplatte den Sky Q Receiver wieder mit dem Strom verbinden und hochfahren lassen. Wenn du dann wieder fernsehen kannst, darfst du den Sky Q Receiver auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Danach fährt der Sky Q Receiver von selber wieder hoch. Wenn es dann nicht mehr weiter geht, weil die Festplatte fehlt, machst du den Sky Q Receiver wieder stromlos und setzt jetzt erst die Festplatte wieder ein. Danach mit Festplatte den Sky Q Receiver wieder mit dem Strom verbinden und hochfahren lassen. Danach kannst du die Ersteinstellungen durchgehen und alles wieder neu einstellen.

 

Auf diese Weise bleiben die Aufnahmen vorhanden.

 

Wenn du beim zurücksetzen auf die Werkseinstellungen die Festplatte im Sky Q Receiver lässt, wird die Festplatte auch zurückgesetzt, d. h. die vorhandenen Aufnahmen wären dann für immer und ewig weg.

 

Gruß, Sonic28

miregal
Schnitt
Posts: 1,492
Post 7 von 17
803 Ansichten

Betreff: Sky Sport F1 - Kein Sender vorhanden

Vermutlich ist die Satellitenantenne nicht mehr optimal ausgerichtet. Um das zu überprüfen, etwa 30-50% des Reflektors  mit Alufolie abdecken. Dann sollte immer noch Empfang möglich sein. ansonsten Antenne neu ausrichten bis es passt. Dann die Alufolie wieder antfernen. Odee du lässt das von einem Techniker machen, der nimmt dazu ein Messgerät (und nicht die Bastellösung)

behri28
Special Effects
Posts: 10
Post 8 von 17
791 Ansichten

Betreff: Sky Sport F1 - Kein Sender vorhanden

Hallo Sonic28,

 

Danke für die gute Anleitung. Hab alles durchgeführt, komm leider wieder nur auf 966 Fernsehsender und 153 Radio.

Jetzt denke ich, das es wirklich an der Schüssel liegen muss, den was Seitens Receiver möglich ist, sollte ich jetzt alles ausgeschlossen haben.

 

Gruß Behri28

behri28
Special Effects
Posts: 10
Post 9 von 17
790 Ansichten

Betreff: Sky Sport F1 - Kein Sender vorhanden

Hallo miregal,

 

Danke für den Tipp. Werd mich dann mal an die Sache mit dem Empfang machen. Du meinst dann praktisch, dadurch das der Empfang nicht opimal ist, das er dann nicht alle Frequenzen abgreifen kann ?

 

Gruß

 

Behri28

behri28
Special Effects
Posts: 10
Post 10 von 17
696 Ansichten

Betreff: Sky Sport F1 - Kein Sender vorhanden

Hallo zusammen,

 

Problem gelöst. Habe den LNB getauscht, dann die Box zurückgesetzt und jetzt sind die Sender die vorher gefehlt haben alle vorhanden.

Das nächste Rennen kann kommen. Danke für Eure Tipps.

Schönen Abend

Gruß

 

Behri

sonic28
Regie
Posts: 5,845
Post 11 von 17
702 Ansichten

Betreff: Sky Sport F1 - Kein Sender vorhanden


@behri28  schrieb:

Problem gelöst. Habe den LNB getauscht, dann die Box zurückgesetzt und jetzt sind die Sender die vorher gefehlt haben alle vorhanden.


Schön, das es jetzt in Ordnung ist und die fehlenden Sender wieder da sind.

 

 


@behri28  schrieb:

Das nächste Rennen kann kommen.


Dann viel Spaß dabei.

 

 


@behri28  schrieb:

Danke für Eure Tipps.


Nichts zu danken. Gern geschehen. Wir helfen doch gerne, wo wir können. smiley.php_001.gif

 

 


@behri28  schrieb:

Schönen Abend


Wünsch ich dir auch.

 

Gruß, Sonic28

Moltman
Special Effects
Posts: 3
Post 12 von 17
525 Ansichten

Betreff: Sky Sport F1 - Kein Sender vorhanden

Hallo Zusammen,

 

ich bin langjähinger Sky Kunde aber erst jetzt in der Comunity. Wie ihr euch denken könnte habe ich das gleiche Problem wie im Ursprungspost beschrieben.

 

@behri28, wie du habe ich 966 TV Sender und 153 Radiosender. Grade eben noch mal Sendersuchlauf gemacht.

Ebenso fehlen die von @galaxis56 erwähnten Sender welche allen Anschein nach auf Frequenz 11720 MHz Horizontal liegen.

Beim Sendersuchlauf habe ich auch immer einen Sprung zwischen 30% und 100% bei dem Wert der oben steht (Signalstärke oder -qualität weiß ich grade nicht 🙈)

@galaxis56 , müsste ich rein von der Logik her die Schüssel nur um die vertikale Achse (also rechts-links) drehen um die Frequenz besser zu treffen oder die vertikale Achse (Schüssel weiter nach oben-unten schauen lassen)? Oder kann man das so einfach nicht sagen?

 

@behri28, hast du es, bevor du dein LNB getauscht hast, auch mit dem Alufolien-Trick bzw. einem neu-Ausrichten versucht? Mein LNB ist relativ neu (< 2 Jahre). Daher würde ich mir das tauschen gerne sparen.

 

Gruß,

Moltman

galaxis56
Synchronsprecher
Posts: 948
Post 13 von 17
517 Ansichten

Betreff: Sky Sport F1 - Kein Sender vorhanden

Hi @Moltman 

 


@Moltman  schrieb:

müsste ich rein von der Logik her die Schüssel nur um die vertikale Achse (also rechts-links) drehen um die Frequenz besser zu treffen oder die vertikale Achse (Schüssel weiter nach oben-unten schauen lassen)? Oder kann man das so einfach nicht sagen?

 

Die Schüssel muss sowohl in der horizontalen Rechts/Links-Ausrichtung als auch in der vertikalen Hoch/Runter- Ausrichtung korrekt auf den Punkt genau ausgerichtet sein.

 

Da aber wahrscheinlich nur 1 oder 2 Frequenzen zu fehlen scheinen, habe ich noch eine andere Theorie, was dann wiederrum am LNB liegen kann.

Das Low-Band geht ja von der Frequenz 10,7 bis 11,75 GHz und das High-Band von 11,75 bis 12,75 GHz.

In manchen Beschreibungen findet man auch, dass das Low-Band von 10,7 bis 11,7 GHz geht.

 

Nun liegt die besagte Frequenz 11,720 GHz, die dir fehlt, genau im Grenzbereich von Low und High.

Dies würde bedeuten, dass der Receiver das Low-Band Horizontal anfordert, aber der LNB schon im High-Bereich sein könnte, und deswegen diese Frequenz beim Suchlauf weglässt.

Ich stehe da nicht so gut technisch in Stoff, aber eine andere Erklärung fällt mir nicht ein, zumal ja bei @behri28 der Tausch des LNB geholfen hat.

 

Gruß Galaxis56

behri28
Special Effects
Posts: 10
Post 14 von 17
495 Ansichten

Betreff: Sky Sport F1 - Kein Sender vorhanden

Hallo Moltman,

 

das mit der Alufolie und Neuausrichtung habe ich nicht probiert. Ich habe mir gleich einen neuen LNB besorgt, da meiner schon 11 Jahre alt war. Nachdem ich schon ziemlich auf 180 war, nachdem ich alles probiert hatte, kam mir der Gedanke mit dem Frequenzbereich des LNB als noch einzige mögliche Ursache.  Es hat dann nach drei bis vier Sendersuchläufen geklappt. Bisher läuft es ohne Probleme.

Moltman
Special Effects
Posts: 3
Post 15 von 17
466 Ansichten

Betreff: Sky Sport F1 - Kein Sender vorhanden

Hallo @behri28 ,

mit einem neuen LNB hat es also geklapt.

Kannst du mir den Hersteller/das Modell nennen? Ist sicher nicht verkehrt, etwas zu nehmen was bei ähnlichen Problemen geholfen hat.

 

Gruß

behri28
Special Effects
Posts: 10
Post 16 von 17
454 Ansichten

Betreff: Sky Sport F1 - Kein Sender vorhanden

Hallo @Moltman ,

ich habe den Gigablue Ultra Unicable SCR-LNB genommen. Da ich einen SCR-LNB benötigt habe.

Gruß

Behri28

Moltman
Special Effects
Posts: 3
Post 17 von 17
68 Ansichten

Betreff: Sky Sport F1 - Kein Sender vorhanden

Hallo @behri28 ,

ich habe mich die Tage entschieden, den von dir genennten LNB auszuprobieren.

Und, siehe da - die verlorenen Sender werden nun empfangen!

Danke für die HIlfe!

 

Gruß,

Moltman

Antworten