Antworten

Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

Antworten
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 141 von 149
400 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

Heute Nacht haben wir das SKY Q Update erhalten und auch jetzt habe ich erst von dem TeleText Problem erfahren. Da es bei uns täglich sehr intensiv genutzt wird, kann ich das Abo so nicht gebrauchen.

Habe mein Vertrag Ende April verlängert, weil ich mich eigentlich auf Q gefreut hab nun gucke ich in die Röhre.

Auf Nachfrage im Kundenservice, kann ich leider

a) keine Zweitkarte für ein CI+ Modul erhalten. Nur ein weiterer Q Receiver würde gehen.

b) einen Austausch mit CI+ geht nicht, da es als Downgrade gesehen würde

c) CI+ kann ich nur als Neukunde erhalten

d) TV mit DVB-S habe ich nicht, extra Receiver is nicht möglich, da Astra HD+ auf der Sky Karte gebucht ist.

Gibt es Möglichkeiten des Widerrufs, da diese wesentlichen Änderungen der Software vorab nicht einsehbar waren?
Gibt es Downgrade Möglichkeiten der Firmware des Receivers? (Ist Sky + Pro)?
Sonderkündigungsrecht (ich muss fragen, wenn auch unwahrscheinlich)?

Hinweis, die Art und Weise wie der CallCenter Agent mit mir gesprochen hatte fand ich unter aller Sau. Eine Frechheit wie pampig man it mir umgegangen ist. Wer in solch einem Beruf nicht arbeiten kann oder will, soll was anderes machen. Aber solch ein Aushängeschild zu sein ist eine Frechheit.

Regie
Posts: 6,118
Post 142 von 149
400 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

Nein, nein und nein auf die drei Fragen.

Geräuschemacher
Posts: 3
Post 143 von 149
400 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

Jemand schon via Kulanz ein CI+ mit Zweitkarte (also ohne Q) erhalten können, wenn Vertrag VOR 2.5. abgeschlossen war?

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,656
Post 144 von 149
400 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

Du kannst versuchen

a) die Geschäftsleitung anschreiben und einen Tausch auf den alten Receiver erbitten.

b) da Sky verpflichtet ist dasd Modul an zu bieten versuchen erst schriftlich einen tausch zu erbitten und bei nicht Erfüllung eine Rechtlichen beistand mit ein zu binden

c) auch Sonderkündigung könnte man Prüfen da aber nur mit einem Anwalt der sich damit auskennt und Sky erfahung hat z.B.

   RA Christian Solmecke


meine Erfahrung hier im Forum sagt mir aber das 90% dann nicht durchziehen und deshalb macht Sky immer weiter was sie wollen..

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,656
Post 145 von 149
400 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

ja hat schon jemand

Regie
Posts: 25,215
Post 146 von 149
400 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

Geräuschemacher
Posts: 3
Post 147 von 149
400 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

Naja, meine Vertrag läuft ja noch schlanke 11 Monate, da kann ich ja die ein oder andere Mail (auch gern analog) von mir geben.

Kündigung muss ich ja durchziehen, schon alleine wegen den 10,- EUR Aufpreis nach 6M da rabattierten Vertrag.

Regie
Posts: 25,215
Post 148 von 149
400 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

Sky Q: Videotext verschwunden – Warum? Gibt’s eine Lösung? – GIGA

darin:

Fazit: Weniger Komfort

  • Der Videotext war immer sehr praktisch, um schnell Informationen zum laufenden Fernsehprogramm, zu den Filmen oder über das Wetter zu bekommen.
  • Durch seine Entfernung ist Sky Q etwas unkomfortabler geworden als früher.

Bleibt die Frage, ob Sky nur die Videotext-Aufrufe seiner eigenen Programme bei der Entscheidung gewertet hat. Denn nach unserer Erfahrung und den monatlichen Suchanfragen bei Google greifen noch relativ viele Nutzer auf den Videotext zu und wundern sich nun, dass er verschwunden ist.

Tipp: Ruft den Sky-Support an und teilt ihnen (höflich) mit, dass ihr den Videotext gerne zurück hättet. Je mehr Feedback Sky dazu erhält, desto wahrscheinlicher ist eine Rückkehr des Videotextes. Bis dahin müsst ihr nach einem Ersatz suchen.

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 149 von 149
400 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

Das werde ich auch machen.

Und keine Senderinfos mehr und kein ARD HD und keine Aufnahmen mehr der öffentlich rechtlichen usw.

Wenn das so bleibt, werde ich mich bei der Konkurrenz umsehen 

Antworten