Antworten

Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

Antworten
Nicht anwendbar
Posts: 31,646
Post 121 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

raho-1959 schrieb:

mein sky+ Receiver war auch nur per HDMI-Kabel mit der Yamaha Heimkino angeschlossen und von dort per HDMI zum Toshiba TV. Was soll ich Euch sagen.... Videotext ging. Alles andere hätte mich auch gewundert, da dem HDMI- Kabel die Art des Signals aber mal sowas von egal sein soll(te).

ABer egal, ging auf alle Fälle.

Nun mit SKY Q soll das dann auf einmal über HDMI nicht mehr gehen ? Kleiner Scherz Eurerseits, oder?

Nö, kleiner Scherz von Sky!

raho-1959 schrieb:

Der Tip mit dem zurücksetzen funktioniert auf alle Fälle mit der oben beschriebenen Konfiguration leider nicht.

Ach was? Sieh mal einer an......

Tiertrainer
Posts: 17
Post 122 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

also ich habe das jetzt ausprobiert.

richtig ist, „ man sollte das versteckte Menue nur auf Bitten von Sky nutzen“ und das Menue öffnet sich trotzdem. Fällt nur kaum auf, weil es kaum anders aussieht. Es gibt aber das „Zurückssetzen“ bzw Reset. Allerdings ist der beschriebene Vorgang mit der Fernbedienung im letzten Schritt auch ohne das Reset über Menue / Einstellungen / Fernbedienung möglich. Das Ergebnis ist so oder so bei mir gleich Null. muss aber sagen, dass ich keinen Samsungsmart TV sondern einen Philipssmart TV habe, was aber auch nicht wirklich als Begründung taugt 

Kulissenbauer
Posts: 45
Post 123 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

ich frage mich ernsthaft warum das mit einem Samsungsmart TV gehen soll und mit anderen nicht?!

nun bin ich in der Hinsicht, manche behaupten nicht nur in der, Laie, aber das Signal kommt über HDMI und wird auf dem TV dargestellt. Das ist bei den meisten TV Geräten ja gleich. Das Signal wiederum kommt aus dem SKY-Receiver und der überträgt das Signal, dass vom Programmanbieter geliefert wird?!

also verflucht noch eins sollte SKY übertragen was angeboten wird. Sollte ein Mod das lesen: kurz antworten und dann den SKY Leuten in den Allerwertesten treten damit die es lösen.

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 124 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

...auch meinen Nachbar wurde nach der Umstellung mitgeteilt, dass der Videotext nicht mehr genutzt wird. So lange es geht werde ich nicht umstellen und wie du schon bemerkt hast, fehlt ein Teil der Bundesliga.

Da meine Familie den VT häufig nutzt, werden wir zum Vertragsende den Receiver zurückgeben.

SO TOLL ist Sky nun auch nicht.

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 125 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

Ich sehe das auch so. Wenn es keinen Teletext (und kein Preload ) mehr gibt, wird Sky gekündigt.

Special Effects
Posts: 5
Post 126 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

ich habe da eine vermutung!

man hat einfach die kunden gefragt (oder es über die mit den i-net verbundenen receiver abgefragt) ob sie den sky-txt nutzen und die haben fast alle "NEIN gesagt". völlig zurecht, denn der sky-txt war schon immer unbrauchbar, wenig relevante infos und extrem langsam.

an den txt der anderen sender hat man gar nicht gedacht oder wollte die blöße des eigenen unvermögens keinen brauchbaren txt liefern zu können/wollen (kostet ja was) mit dieser unsäglichen maßnahme kaschieren.

gebt uns den txt der anderen sender wieder zurück (euren könnt ihr euch gerne sparen)!

Beleuchter
Posts: 106
Post 127 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

Diese Vermutung hatte ich auch schon und wird immer konkreter.

Mitsch77 sagte es richtig, sky text war zum vergessen aber deren anderen sendern sehr brauchbar.

Regie
Posts: 6,118
Post 128 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

Die Vermutung ist schlichtweg falsch. Interne Quellen bestätigen als Ursache die britische Software und Betatester bestätigen, das man schon in der Testphase den VT forderte.

Regie
Posts: 25,215
Post 129 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

die Briten sind technisch weiter. Es gibt schon digitale Möglichkeiten für teletext.

Regie
Posts: 6,118
Post 130 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

bridget8888 schrieb:

die Briten sind technisch weiter. Es gibt schon digitale Möglichkeiten für teletext.

OOch, bitte, die Aussage ist jetzt am Thema vorbei. Was die Briten machen oder können ist belanglos, hier geht es um Deutschland. Und um die Erklärung der Ursache des fehlenden VT.

Regie
Posts: 25,215
Post 131 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

AAch, bitte, Aussage ist nicht am Thema vorbei erklärt, warum das Q aus GB keinen klassichen Teletext hat.

Passender link dazu findet sich im großen thread zum Teletext

Edit: dachte,das wäre hier der xte Ableger zum Thema TT

am 29.5.18 20.24 Uhr habe ich das gepostet:

https://www.switchhelp.co.uk/faq_teletext.html

wenn das analoge Fernsehen durch digitales abglöst wird, haben sie in GB neue digitale Textservices.

Kulissenbauer
Posts: 38
Post 132 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

Da etliche Sender ja aus dem EPG raus sind wäre es schön kurz mal den Teletext an zu machen um zu schauen was läuft

Regie
Posts: 6,118
Post 133 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

Wie gesagt, der Sachverhalt das es in GB (aus gutem Grund) keinen VT hat, ist ein alter Hut.

Kulissenbauer
Posts: 45
Post 134 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

Was die Briten machen, oder auch nicht, interessiert mich als deutscher Kunde herzlich wenig. Wenn die aus der EU raus sind....... aber das führt hier wohl zu weit.

Vielleicht dann doch SKY über Telekom-Entertain, der Preis ist jedenfalls gleich. Und komischerweise  gibt es dort den VT

Regie
Posts: 25,215
Post 135 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

sky D darf nix ändern ohne ok sky GB

Kulissenbauer
Posts: 45
Post 136 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

--- dann wird es Zeit genau das zu holen

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 137 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

10.000 Ansichten, aber der Teletext wird als unnötig eingestuft...

Wo finde ich die ORF App für den Teletext?

Kulissenbauer
Posts: 38
Post 138 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

Ich habe am Wochenende meinen TV komplett eingerichtet und schaue nur noch die Sky Sender auf dem Receiver 

so habe ich auch wieder Videotext und der EPG läuft auch überall  3 Monate noch, dann hat das Leit ein Ende     

Auf Wiedersehen Sky.

Maskenbildner
Posts: 452
Post 139 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

Sky sollte lieber diese ganzen anderen zahlreichen Fehler ausmerzen. Ich finde den wegfall des VT kann man in der heutigen Zeit verschmerzen.,

Aber diese ganzen anderen Fehler....die nerven gewaltig.

Kulissenbauer
Posts: 45
Post 140 von 149
597 Ansichten

Re: Sky Q Receiver unterstützt Teletext nicht mehr

wenn sie denn die Fehler ausmerzen würden, dann ist der VT nur noch eine zusätzliche Kleinigkeit. Natürlich kann manch einer auf den VT verzichten, wie ich auch auf einige Programme, nicht nur Sky-Sender, locker verzichten könnte.

aber hiel geht es ja nicht um eine schwerwiegende Änderung in der Sky Programmierung. Nur die Funktion VT, die es bisher auf der Fernbedienung gab, wieder drauf machen. Für die gute Information, kurz und präzise, sorgen dann zum Glück andere.

Antworten