Antworten

Sky Q Receiver nach ein paar Minuten kein Eingangssignal mehr

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
mammut1969
Tiertrainer
Posts: 15
Post 1 von 6
252 Ansichten

Sky Q Receiver nach ein paar Minuten kein Eingangssignal mehr

Hallöchen,

einer mein Sky Q Receiver hat neuerdings die Angewohnheit, nach ein paar Minuten kein Eingangsssignal mehr zu erhalten.

Man kann ihn dann mit der FB auch nicht ausschalten. Es geht dann nach Netzstecker ziehen mit dem Startvorgang los...."gleich gehts los".

Um alles vorgeschaltete bzw. nachgeschaltete auszuschließen, habe ich, da zwei vorhanden, den anderen angeschlossen. Der funktioniert ohne Probleme.

Was tun? Für mich scheint er defekt zu sein.

 

Gruß Mammut.

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
mammut1969
Tiertrainer
Posts: 15
Post 6 von 6
90 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver nach ein paar Minuten kein Eingangssignal mehr

Hallo zusammen,

da der Austausch der Festplatte den Fehler leider nicht behoben hat, wurde final der SkyQ-Receiver ausgetauscht.

Seitdem ist das Problem nicht mehr aufgetreten. Der Fall kann somit geschlossen werden.

Vielen Dank an die beteiligten Moderatoren.

 

LG Manfred

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Sanny_G
Moderator
Posts: 6,421
Post 2 von 6
227 Ansichten

Re: Sky Q Receiver nach ein paar Minuten kein Eingangssignal mehr

Guten Morgen @mammut1969

 

gemäß deiner Beschreibung, reagiert der Sky Q Receiver einfach nicht mehr auf die Fernbedienung, korrekt? 

 

- Funktioniert die Fernbedienung des anderen Sky Q-Receivers an dem betroffenen Gerät?

- Hast du auch mal das Netzteil vom 2. Sky Q Receiver an diesen ausprobiert?

- Wie schaut es zudem aus, wenn die Festplatte nicht eingeschoben ist? Hängt er dann ebenfalls?

 

VG, Sanny

 

 

mammut1969
Tiertrainer
Posts: 15
Post 3 von 6
212 Ansichten

Re: Sky Q Receiver nach ein paar Minuten kein Eingangssignal mehr

Hallo @Sanny_G ,

 

gemäß deiner Beschreibung, reagiert der Sky Q Receiver einfach nicht mehr auf die Fernbedienung, korrekt? 

Das ist grundsätzlich richtig!

 

- Funktioniert die Fernbedienung des anderen Sky Q-Receivers an dem betroffenen Gerät?

Nein.

- Hast du auch mal das Netzteil vom 2. Sky Q Receiver an diesen ausprobiert?

Der zweite Receiver läuft ja über das Netzteil des vermeintlich "defekten" Receivers, somit als Fehlerquelle auszuschließen.

- Wie schaut es zudem aus, wenn die Festplatte nicht eingeschoben ist? Hängt er dann ebenfalls?

Das muss ich noch ausprobieren und melde mich dann zurück!

 

Gruß Mammut

mammut1969
Tiertrainer
Posts: 15
Post 4 von 6
168 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver nach ein paar Minuten kein Eingangssignal mehr

Hallo @Sanny_G ,

 

es sieht bis jetzt so aus, als ob es mit gezogener Festplatte funktioniert, auch wenn meinem Gefühl nach der Receiver extrem heiß wird.

Mit gezogener Platte kann ich aber keine Serien schauen oder Filme. Nur das lineare Fernsehprogramm, nix auf Abruf. Das nervt.

 

was tun?

 

Gruß Mammut

Mayk
Moderator
Posts: 3,588
Post 5 von 6
149 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q Receiver nach ein paar Minuten kein Eingangssignal mehr

Hallo @mammut1969,

ich möchte dir gern helfen. Sende bitte dazu deine Kundennummer an mein privates Postfach. Des Weiteren benötige ich einen positiven Datenabgleich. Nenne mir dafür das Geburtsdatum sowie den Namen der hinterlegten Bank. Sollte PayPal als Zahlungsmittel angegeben sein, dann die vollständige Anschrift und bei einer Kreditkarte, ihre letzten vier Ziffern. Dazu klickst du meinen Namen an und gehst dann auf 'Nachrichten'.

Gruß, Mayk

Richtige Antwort
mammut1969
Tiertrainer
Posts: 15
Post 6 von 6
91 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver nach ein paar Minuten kein Eingangssignal mehr

Hallo zusammen,

da der Austausch der Festplatte den Fehler leider nicht behoben hat, wurde final der SkyQ-Receiver ausgetauscht.

Seitdem ist das Problem nicht mehr aufgetreten. Der Fall kann somit geschlossen werden.

Vielen Dank an die beteiligten Moderatoren.

 

LG Manfred

Antworten