Antworten

Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)

Antworten
Tom_Sawer
Tiertrainer
Posts: 15
Post 941 von 979
786 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von öffentlich rechtlichen HD Sendern

Morn @peter65 ,

ich werde es nutzen, habe leider keine Zeit zum SAT Schüssel justieren, etc..

Danke für die Tipps...ich berichte wenn der Techniker da war...bin mal echt gespannt...😎

puhbert
Regie
Posts: 4,867
Post 942 von 979
775 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von öffentlich rechtlichen HD Sendern

@Tom_Sawer 

Für den Preis kannst du dir auch einen örtlichen Fachbetrieb nehmen.,der sicherlich mehr Spielraum bei der Fehlersuche hat. 

Zumal bei SKY ja auch noch eventuell Zusatzkosten entstehen, je nachdem was und in welcher Höhe die Arbeiten anfallen. 

Schau die mal auf SKY  den -Vorort Servive- und die Kosten dazu an.

Tom_Sawer
Tiertrainer
Posts: 15
Post 943 von 979
747 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von öffentlich rechtlichen HD Sendern

Danke, dass erspart mir einiges an Kosten siehe:

https://www.sky.de/hilfe/abonnement/der-vor-ort-service-preise-leistungen

Tom_Sawer_0-1715589906908.pngTom_Sawer_1-1715589956517.png

 

Jojoballa1
Tiertrainer
Posts: 27
Post 944 von 979
779 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)

Kann kaum sein, eher ein Sky Problem,

Habe ich ebenfalls seit einigen Tagen immer wieder, bin in Österreich

Komisch gleiches Problem, da müssten Viele Anlagen auf einmal ein Problem haben und defekt sein.

Eher wohl nicht. Tippe auf Techn. Sky Problem oder so, geht und geht nicht und geht und geht nicht.

Alle Anderen Satprogramme funktionieren bei mir ohne Probleme!

axels
Moderator
Posts: 8,425
Post 945 von 979
776 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)

peter65
Regie
Posts: 4,218
Post 946 von 979
765 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)

@Jojoballa1: Nichts gegen dich, aber der Thread hier ist 5 Jahre alt (vom Mai 2019).

Mittlererweile gabs da was die Sky Transponder angeht so einige Änderungen.

Hast du Probleme bei allen Sky Sendern oder nur bei bestimmten?

Für deine Sat Anlage bist du selber zuständig, nicht Sky.

 

 

MOD-EDIT: Kompletten Thread in diesen hier verschoben. 

Jojoballa1
Tiertrainer
Posts: 27
Post 947 von 979
730 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)

Ist zwar Alt gewesen ist aber immer wieder ein Problem so wie gestern 13..05.2024

Alles Programme natürlich upgedatet und immer Alle Ändderungen wie in den Anweisungen dr letzte. Jahre befolgt! Neuster  Stand der Software und Programmlisten wie nach den einer der Programkürzungen vom Mai 24. wieder ein Problem!

Aber es wird ja keine Veränderung durchgeführt😉😉 Ist immer der Kunde schuld.! 

Komisch dabei das es immer wieder mal ist und wie von selbst wieder nach 1-2 Std verschwindet 

Neue Anlage neue LNB's  Super eingerichtet  funktioniert! Alles Programme Ok!

Skyymacht Änderungen und man hat wieder mal Probleme ! 

Wi er geht das wohl?

Aber komisch ist das es wenn man nur genug Geduld aufbringt dann funktioniert es auf einmal wieder. Eine Standard Ansage ist da immer Receiver zurück setzten! Anlage ist defekt. etc.

Kkar es gehen immer viele Anlagen gleichzeitig kaputt.🤣

Also lass gut sein.

Wenn der Post falsch gelandet war, kommt vor. Ich hatte gestern mehrfach Info gekesen das einige des Problem erneut hatten.

 

Diski007
Tiertrainer
Posts: 13
Post 948 von 979
698 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)

Universal TV ist gestern ganz schlimm gewesen.

Ich habe meine Sat Anlage einstellen lassen, das hat nichts verbessert, ich finde das es nur bestimmte Sender betrifft , Warner TV ist auch einer davon.

Das Problem hatte ich schon, als ich Sky über Kabel Deutschland empfangen habe, dass war einer der Gründe warum ich auf Sat umgestiegen bin. 

peter65
Regie
Posts: 4,218
Post 949 von 979
661 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)


@Diski007  schrieb:

Universal TV ist gestern ganz schlimm gewesen. ... 

 , Warner TV ist auch einer davon.

Du meinst Warner TV Serie?

Der Sender ist mit Universal auf Transponder 69 neben Sport 8 und Sport Bundesliga 8 als Beispiel.


@Jojoballa1  schrieb:

Skyymacht Änderungen und man hat wieder mal Probleme ! 


Was soll den Sky deiner Meinung nach schon wieder geändert haben?

 

Unter eigene SatAnlage verstehe ich nicht nur das einrichten der Schlüssel, sondern auch das was danach kommt, z.B. die  Antennenkabel, Multiswitch wenn vorhanden. Der Fehlerteufel kann da auch Detail stecken.

 

Jojoballa1
Tiertrainer
Posts: 27
Post 950 von 979
626 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)

Man ich weis nicht eas das soll,

Sky hat so vieles wieder geändert an Sendeplätzen

Frequenzen etc.

Lass es mich mal so ausdrücken.

Anlage zu 150% Ok inkl. Kabel, Verteiler, LNB etc.

Alles mehrfach geprüft und ok.

Da ich vom Fach bin und weis was ich tue.

Komisch immer wieder diese Darstellungen, als ob man nicht weis was man tut.

Satempfang etc. sind spezielle Anforderungen und Gute Technik erforderlich um einen Gut Funktionierenden Empfang zu Gewährleisten.

Interresannt ist das es immer wieder mal Probleme

gibt vorauf der Endverbraucher keinen Einfluss hat.

Aber schuld ist immer als erstes der Anlagenbetreiber😉 Uns sonst nix🤣

Dann kommt lange Nix und dann nach langer suche stellt sich vielleicht heraus das Er doch nichts dafpr kann.

In Meinem Fall wie wiederholt festgestell.

Ist Leider der Sky Q Receiver nicht gerade der Robusteste. Bessere Receiver  mit Sky Karte waren immer besser in der Funktion , jedoch hat Sky Alles daran gesetzt die nur Smartcard Version soweit als möglich zu begrenzen bzw. abzuschaffen.

Interresant das in dem letzten Fall von Gestern der Fehler wie von Magischer Hand gezaubert wieder verschwunden ist und wieder ohne Repartur etc. Alles funktioniert.

Das Passiert also immer wieder.

Nun lasst Gut sein!

 

 

 

Diski007
Tiertrainer
Posts: 13
Post 951 von 979
646 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)

@peter65 

Ja genau, es sind im Prinzip immer die gleichen Sender.

 

peter65
Regie
Posts: 4,218
Post 952 von 979
625 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)


@Jojoballa1  schrieb:

Sky hat so vieles wieder geändert an Sendeplätzen

Frequenzen etc.


Die letzte Änderung war Anfang/Mitte April, wo es Anderungen bei den Cinema Sender gab, es sind nur noch 5 übrig.

Fequenzen sprich Transponder wurden dabei meines Wissens nach nicht geändert.

Das sollte aber ein Sendersuchlauf hinbekommen.


@Jojoballa1  schrieb:

Interresant das in dem letzten Fall von Gestern der Fehler wie von Magischer Hand gezaubert wieder verschwunden ist und wieder ohne Repartur etc. Alles funktioniert.

Das Passiert also immer wieder.

Manchmal ist es so das sich das Problem fast wie von alleine löst, das ist nicht nur bei Sat so.


@Jojoballa1  schrieb:

Anlage zu 150% Ok inkl. Kabel, Verteiler, LNB etc.

Ein wenig übertrieben, meinst du nicht, 100% ist da realistischer und ausreichend.

 

@Diski007: Meiner Meinung nach irgendein Problem mit dem Empfnag, würde meinen wäre es tatsächlich ein Problem bei Sky, dürfte dann nicht mehr davon zu lesen sein?

Die Ursache dafür aus der Ferne rauszufinden, das dürfte eher unmöglich sein. Sowas kann nur vor Ort passieren, unabhängig davon was dabei rauskommt.

 

Tom_Sawer
Tiertrainer
Posts: 15
Post 953 von 979
580 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)

Sodele der sky Techniker war da, Anlage ist Top und was soll ich sagen?

Er hat einen 14dB Dämpfer eingebaut und meinte, er könne nicht mehr machen....oha....ich tippe auch auf ein sky Problem und wir Kunden dürfen bezahlen und testen etc. 

Sobald die Sender wieder weg sind, werde ich richtig Ärger machen.

Dann hatte die sky-Hotline Frau recht die aus der Türkei mit mir tel. hat.

DAS IST EIN SKY PROBLEM, SIE HABEN DEN FEHLER NOCH NICHT GEFUNDEN...

Jojoballa1
Tiertrainer
Posts: 27
Post 954 von 979
570 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)

Das hatte ich wie bereits mehrfach hier geschrieben

vernutet! Wurde aber einige male darauf hin gewiesen in meinen Posts, das es vermutlich meine Empfangsanlage  sei!!!!

Ich hatte dabei klar geschrieben das ich Alles zu 150% geprüft habe und wurde für die 150% Aussage das ich Übertreibe. Damit habe ich nur klar gestellt das ich Alles mehr als 1 mal alles geprüft hatte. 
Also wollen wir mal hoffen das Sky des auf die Reihe kriegt. Weniger Programme etc. und Gewalt-Sparen bei gleichen Abo Kosten! sollte nicht weniger Empfangsqualiät bedeuten!!

 

 

Jojoballa1
Tiertrainer
Posts: 27
Post 955 von 979
571 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)

Das hatte ich wie bereits mehrfach hier geschrieben

vernutet! Wurde aber einige male darauf hin gewiesen in meinen Posts, das es vermutlich meine Empfangsanlage  sei!!!!

Ich hatte dabei klar geschrieben das ich Alles zu 150% geprüft habe und wurde für die 150% Aussage das ich Übertreibe. Damit habe ich nur klar gestellt das ich Alles mehr als 1 mal alles geprüft hatte. 
Also wollen wir mal hoffen das Sie des auf die Reihe kriegt. Weniger Programme etc. und  Sparen bei gleichen Kosten! sollte nicht weniger Empfangsqualiät bedeuten!!

 

 

Tommy2583
Kulissenbauer
Posts: 72
Post 956 von 979
524 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)

@Tom_Sawerwenn der Techniker einen Dämpfer einbauen musste, deutet das doch darauf hin, dass das Signal zu "stark" ist. Es gibt halt ein mindestpegel und ein maximalpegel der nicht überschritten werden sollte. In dem Fall wäre es ja doch wieder was an der Anlage, und die SkyQ Tuner sind nun mal sehr empfindlich.

onzlaught
Regie
Posts: 10,388
Post 957 von 979
494 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)


@Jojoballa1  schrieb:

..Alles mehrfach geprüft und ok.

Da ich vom Fach bin und weis was ich tue...


Dann weißt Du auch wie man jedes Scheinargument des Supports entkräftet und auch wenn Sky nach mehreren getauschten Receivern den VOS schicken will hat man ja zur Not das eigene Messgerät bereitstehen. Die Kirsche auf der Sahne wäre eine dokumentierte Langzeitmessung falls es um zeitweise Ausetzfehler geht.

sonic28
Regie
Posts: 8,753
Post 958 von 979
461 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)

Hallo @Tom_Sawer und @Jojoballa1 ,

 

wenn das, was ich hier lese, wirklich ein aktuelles Problem von Sky wäre, dann hätten sich meiner Meinung nach schon sehr viel mehr Sky Kunden deswegen hier in der Sky Community gemeldet.

 

Und eines sei gesagt: Auch wenn ein Sat-Techniker meint, dass die Sat-Anlage seiner Meinung nach top ausgerichtet und eingestellt ist, heißt das noch lange nicht, das es auch für den Sky Q Sat-Receiver top ist, denn der Sky Q Sat-Receiver ist nämlich sehr viel empfindlicher bzw. zickiger, als z. B. der im Fernseher eingebaute Sat-Tuner. Selbst ein ganz einfacher billiger Sat-Receiver aus dem "Geiz ist Geil"-Markt bzw. aus dem "Ich bin doch nicht blöd"-Markt ist da nicht so empfindlich. Wo der Sky Q Sat-Receiver bereits Probleme macht, d. h. die "ach so tollen" bunten Klötzchen / Quadrate anzeigt bzw. den Sender erst gar nicht anzeigt, kann es sein, das der im Fernseher eingebaute Sat-Tuner bzw. der Sat-Receiver aus den beiden genannten Märkten, den Sender ohne Probleme anzeigt, als wäre nie was gewesen. Deswegen muss die Sat-Anlage so eingestellt und ausgemessen und ausgerichtet sein, wie der Sky Q Sat-Receiver es haben will. Da reicht es schon, wenn die Sat-Schüssel um einen oder zwei oder ........ Millimeter in horizontaler und/oder vertikaler Richtung verstellt ist, damit der Sky Q Sat-Receiver bereits rumzickt, aber der im Fernseher eingebaute Sat-Tuner macht da keine Probleme.

 

Und noch was nebenbei: Dieses Problem mit der Empfindlichkeit beim Sky Q Sat-Receiver gibt es, seit auf diesem UHD Receiver, den Sky in Deutschland / Österreich verwendet, die SkyQ Gerätesoftware drauf ist, d. h. seit dem 02. Mai 2018. Vorher war auf dem gleichen UHD Receiver vom Herbst 2016 bis zum 01. Mai 2018 die Sky+ Pro Gerätesoftware drauf. Damit war der UHD Receiver nicht so empfindlich und zickig, wie mit der jetzigen SkyQ Gerätesoftware.

 

 

Ich hab mir jetzt mit meinem Sky Q Sat-Receiver über einen längeren Zeitraum den Sender "Warner TV Serie" auf Programmplatz 118 und auch den Sender "Universal TV" auf Programmplatz 114 angesehen. Und was muss ich feststellen? Bei mir sind beide Sender in Ordnung. Keine Probleme.

 

Gruß, Sonic28

peter65
Regie
Posts: 4,218
Post 959 von 979
434 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)

Langsam fehlen mir die Worte.

Techniker baut einen 14dB Dämpfer (find ich schon mal heftig), mit Sicherheit nicht Grundlos, immer noch ist Sky die Ursache? Die Sender scheinen da ja jetzt zu sehen zu sein, @Tom_Sawer droht ja erst wenn das nicht mehr funktioniert mit Konsequenzen?

 

Wenn ich Fachmann wäre, trotz zigmalier Überprüfung  hab ich immer noch Probleme, ich würde da stutzig werden. Ja auch Sky, aber alle Sat Nutzer über Sky bekommen das gleiche Signal von den Transpondern, da gibt es keinen Unterschied.  Dürfte ein Fachmann nicht auch über entsprechende Meßgeräte verfügen um die betreffs DVB-S/S2 ankommende Signalstärke und die Signalqualität beim Sky Q messen können?

Ich möchte jetzt keinem der User zu Nahe treten, ich hab vielfach schon schon gelesen, ich bin IT'ler, aber was hat IT mit DVB-S/S2 oder auch DVB-C zu tun?

 

Ganz blöde Frage aber ist der Schüssel nichts im Weg, es gab hier vor kurzem einen User der da seine Koniferen kürzen mußte damit der Empfang per Sat wieder Problemfrei erfolgen konnte. 

Es gibt keine sozusagen 08/15 Lösung, jede Sat Anlage ist individuell, also muß man da auch individuell nach einer möglichen Ursache suchen.

 

Hotline, ich weiß nicht, ob man der unbedingt glauben muß wenn wie geschrieben alle das gleiche Signal erhalten, aber viele Sat Nutzer keine Probleme haben.

Tom_Sawer
Tiertrainer
Posts: 15
Post 960 von 979
399 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)

Mir war auch aufgefallen, als die HD Sender nicht gingen, das bei einer Fussball-Konferenz Schaltung auf einem Kanal diese Konferenz einwandfrei funktioniert hat, auf dem z.B. 202 oder ähnlich nicht angezeigt wurde.

Antworten