Antworten

Sky Q Receiver im standby laut und warm?

Tiertrainer
Posts: 37
Post 1 von 5
2.081 Ansichten

Sky Q Receiver im standby laut und warm?

Hallo, ich habe seit gestern den Sky Q Receiver.

Das Problem der fehlenden Zuordnung der Smartcard habe ich auch aber noch was anderes.

Gestern Abend, als ich zu Bett ging schaltete ich den Receiver aus, heute Morgen ging ich ins Wohnzimmer und mir fiel sofort das 'Rauschen' des Receivers auf, der sich immernoch um Standby befand. Dazu fühlte er sich auf der Oberfläche warm an. Man hört ihn im Standby deutlich!

Ist das normal? Und wenn ja, müsste der ja ordentlich Strom Saugen, auch wenn er im Standby ist?

Alle Antworten
Antworten
Tontechniker
Posts: 548
Post 2 von 5
116 Ansichten

Re: Sky Q Receiver im standby laut und warm?

Hmm, das scheint bisher noch niemanden aufgefallen zu sein

!! Stromverbrauch = Einen Monat Sky komplett gratis??

Tiertrainer
Posts: 37
Post 3 von 5
116 Ansichten

Re: Sky Q Receiver im standby laut und warm?

Danke dir! Ich hoffe, das war ironisch. Mit ein bisschen Googlen habe ich folgendes gefunden.Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

Tontechniker
Posts: 548
Post 4 von 5
116 Ansichten

Re: Sky Q Receiver im standby laut und warm?

Ja, das ist der andere Thread dazu.

Special Effects
Posts: 8
Post 5 von 5
116 Ansichten

Re: Sky Q Receiver im standby laut und warm?

Auch mir war das bereits nach einem Tag aufgefallen. Vermutlich fällt es jedem auf, der nicht in einer lauten Bude haust, die voll mit irgendwelcher dauerlaufender Elektronik ist ... aber den Entwicklern der Sky-Q-Box ist es anscheinend nicht aufgefallen ... was man noch verstehen kann, denn man hört ja immer wieder von schlechten Arbeitsbedingungen in Fernost! ABER dass so etwas dem Produktmanagement bei Sky nicht auffällt, ist nicht plausibel. Eher plausibel ist für mich: Es ist ihnen relativ egal, was sie uns vorsetzen - unser Problem, wenn wir einen Heizlüfter als Receiver akzeptieren!

Für mich habe ich es so gelöst, dass ich die Kiste jetzt die meiste Zeit aus habe. Mein TV kann das meiste, was ich brauche, und nur, wenn ich Sky-Programme sehen will, schalte ich den Heizlüfter ein. Dazu muss ich dann immer 5 bis 10 Strafminuten absitzen, weil das Kistchen anscheinend beleidigt ist, wenn man es mal aus hatte, aber auch egal ... ich bin ja nicht verwöhnt

Im langen Thread zu diesem leidigen Thema habe ich außerdem einen Verweis auf ein anscheinend besseres Gerät gefunden: https://www.daheimkino.de/onlineshop/gigablue-linux-receiver/

Damit werde ich mich beschäftigen, sobald ich etwas mehr freie Zeit für solche Themen habe ... und sobald ich akzeptablen Ersatz habe, kommt das nervige Plastikteil von Sky dorthin, wo es hingehört - nein, natürlich nicht in den Müll, ist ja giftig ... muss ich ja außerdem aufbewahren für die Rückgabe! Es kommt dann in einen kleinen Karton und kann dort richtig ausgiebig "Stand-by" üben, bei exakt 0 Watt Verbrauch ... geht doch

Antworten