64 Antworten Neueste Antwort am 12.06.2018 09:07 von herbst RSS

    Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

    microtoby

      Hallo Sky Q Team,

       

      leider bin ich ziemlich enttäuscht darüber, dass der Sky Q Receiver keinen deep Standby bzw richtigen Eco Mode besitzt.

      Egal welche Einstellung man wählt, der Receiver läuft praktisch non-stop durch.

      Die alte deep Standby Einstellung (resultierte in sehr geringem Stromverbrauch aber längerer Startzeit) des HD+ Receiver scheint gänzlich zu fehlen.

       

      Ich habe mir mal den "Stromverbrauch" (Leistungsaufnahme) genauer angeschaut:

      • Sky Q Receiver EIN (TV): ca. 15 W
      • Sky Q Receiver STANDBY: ca. 14 W
      • Sky Q Receiver AUS: ca. 14 W

      Das ist ein absolutes no-go.Zum Vergleich einmal ein paar andere Geräte (Standby):

      • TV: 0,0X W
      • AVR: 0,7 W
      • PS4: 3 W
      • PC (S3, RAM aktiv): 1,4 W
      • Laptop: 0,7 W

       

      Somit verbraucht der Sky Q Receiver, abhängig vom Stromtarif, ca. 30 € Standby Kosten. Für meine Begriffe nicht tragbar in der heutigen Zeit, in der sogar Staubsauger und Pizzabacköfen Leistungslimits aufgedrückt bekommen.

       

      Gibt es eine Lösung für den fehlerhaften Standby Modus oder eine Timeline bis wann es ein Update geben könnte?