87 Antworten Neueste Antwort am 14.08.2018 17:46 von jonnycash RSS

    Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

    microtoby

      Hallo Sky Q Team,

       

      leider bin ich ziemlich enttäuscht darüber, dass der Sky Q Receiver keinen deep Standby bzw richtigen Eco Mode besitzt.

      Egal welche Einstellung man wählt, der Receiver läuft praktisch non-stop durch.

      Die alte deep Standby Einstellung (resultierte in sehr geringem Stromverbrauch aber längerer Startzeit) des HD+ Receiver scheint gänzlich zu fehlen.

       

      Ich habe mir mal den "Stromverbrauch" (Leistungsaufnahme) genauer angeschaut:

      • Sky Q Receiver EIN (TV): ca. 15 W
      • Sky Q Receiver STANDBY: ca. 14 W
      • Sky Q Receiver AUS: ca. 14 W

      Das ist ein absolutes no-go.Zum Vergleich einmal ein paar andere Geräte (Standby):

      • TV: 0,0X W
      • AVR: 0,7 W
      • PS4: 3 W
      • PC (S3, RAM aktiv): 1,4 W
      • Laptop: 0,7 W

       

      Somit verbraucht der Sky Q Receiver, abhängig vom Stromtarif, ca. 30 € Standby Kosten. Für meine Begriffe nicht tragbar in der heutigen Zeit, in der sogar Staubsauger und Pizzabacköfen Leistungslimits aufgedrückt bekommen.

       

      Gibt es eine Lösung für den fehlerhaften Standby Modus oder eine Timeline bis wann es ein Update geben könnte?

        • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
          pats994

          Bei mir ebenso, Festplatte läuft auch 24/7

            • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
              aik1

              Kann ich auch nicht verstehen...zumal jetzt bei uns im Schlafzimmer durchgängig der blaue Kreis leuchtet, was vorher nicht der Fall war und der Receiver komplett runterfuhr und keine Geräusche gemacht hat...jetzt macht er Geräusche, obwohl er angeblich aus ist...

                • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                  schakal

                  Wohl nur noch eine Frage der Zeit bis die ersten Anwaltsschreiben eintrudeln. Ein Konzern wie sky bekommt es nicht hin ein deep stand by bzw die alte Funktion wieder zu implementieren.

                   

                  Da hilft nur Stecker ziehen denn mein Receiver wird zum Teil bei dem Wetter im Moment richtig warm und ja habe genug platz für Lüftung. Trotzdem ein totales Armutszeugnis und ich verstehe nicht warum sich sky da nicht drum kümmert. Habe Angst das ich den Receiver schrotte wenn ich ihn immer vom Strom nehmen muss.

                   

                  PS: das positive ist die Oberfläche auch soweit gut aber das mit dem Stand by ist halt eine Katastrophe.

                  • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                    gokub1rd

                    Jo, wobei Geräusche eigentlich ausschließlich von der Festplatte kommen. Wenn die Festplatte abgezogen ist, dann ist der Receiver nicht hörbar. Die Festplatte scheppert aber halt mit ihren 23dB 24/7 durch.

                • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                  manu87

                  mich kotzt es auch an!!!    

                  hab seit 3 Tagen den receiver !!!

                   

                  ich hoffe sooo sehr das bald ein Update kommt und das Problem behebt !!!!!!!!!

                  • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                    herbi100

                    Kann man im Moment nichts machen

                     

                    Liegt an dem fehlenden oder kurzen Stand By Modus

                     

                    Sky äußert sich wie folgt

                    • Stand-by Modus: Der Receiver wechselt standardmäßig in der Zeit zwischen 4 und 5 Uhr automatisch in den Stand-By-Modus. Unter dem Menüpunkt "Einstellungen – Einrichten – Voreinstellungen" kann der Stand-By-Modus gewählt werden. Grundsätzlich wurde beim Sky+ Pro Receiver auf einen energiesparenden Betrieb geachtet.
                      • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                        aik1

                        Der soll aber nicht zwischen 4-5 Uhr in den Standby Modus wechseln, weil da stehe ich bald auf...wenn ich schlafen gehe um 22-23 Uhr soll das Ding leise sein...

                        • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                          frankieboy

                          Sky äußert sich wie folgt

                          • Stand-by Modus: Der Receiver wechselt standardmäßig in der Zeit zwischen 4 und 5 Uhr automatisch in den Stand-By-Modus. Unter dem Menüpunkt "Einstellungen – Einrichten – Voreinstellungen" kann der Stand-By-Modus gewählt werden. Grundsätzlich wurde beim Sky+ Pro Receiver auf einen energiesparenden Betrieb geachtet.

                          Die Aussage "Grundsätzlich wurde beim Sky+ Pro Receiver auf einen energiesparenden Betrieb geachtet." ist schlichtweg falsch und trifft nicht zu. Der Receiver ist im Energiesparmodus von 24 Stunden nur 1 Stunde aktiv im Energiesparmodus. 23 Stunden von 24 Stunden verbraucht das Gerät soviel Strom, als ob er eingeschaltet wäre. Genügend User haben das mit Strom-Messgeräten nachgemessen. Also bitte, liebe Moderatoren, schreibt bitte nicht solchen Quatsch in eure Beiträge. Schreibt lieber die Wahrheit, das Sky das Gerät zu Zeit zu mindestens 90 % mit hohem Stromverbrauch betreibt. Das ist Fakt, das ist der aktuelle Stand.


                        • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                          termo12

                          Wenn man sich die EU Verordnung zum Standbymodus bzw Verbrauchvorgaben ansieht, dann........L**A.

                           

                          Wie heisst es so schön: Kann man im Moment nichts machen.

                          • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                            frankieboy

                            Es gibt nur zwei Möglichkeiten:

                             

                            1. Netzstecker aus der Steckdose ziehen, wenn man den Receiver nicht benutzt.

                             

                            2. Eine Zeitschaltuhr zwischen Netzstecker und Steckdose einbauen, damit der Receiver zwischen 4 - 5 Uhr seine EPG Aktualisierungen, Programm Aktualisierungen, Softwareupdates etc. laden kann. Die Zeit kann bis 12 Uhr verlängert werden, wenn die SoD Filme auf die Festplatte geladen werden sollen.

                              • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                termo12

                                frankieboy schrieb:

                                 

                                Es gibt nur zwei Möglichkeiten:

                                 

                                1. Netzstecker aus der Steckdose ziehen, wenn man den Receiver nicht benutzt.

                                 

                                2. Eine Zeitschaltuhr zwischen Netzstecker und Steckdose einbauen, damit der Receiver zwischen 4 - 5 Uhr seine EPG Aktualisierungen, Programm Aktualisierungen, Softwareupdates etc. laden kann. Die Zeit kann bis 12 Uhr verlängert werden, wenn die SoD Filme auf die Festplatte geladen werden sollen.

                                wir sind im 21 Jhdt.

                                • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                  schakal

                                  Aber wenn der receiver wieder an geht also mit der Zeitschaltuhr, dann kommt doch erst der blaue Bildschirm der sagt man soll die Home Taste drücken. Was ist denn wenn man das nicht macht? Also angenommen der receiver geht zu einer bestimmten Zeit z.b 4:30 an und 6 uhr morgens wieder aus startet er von selber ins Q Menu oder bleibt alles schwarz?

                                  • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                    gokub1rd

                                    Oder ein simples Softwareupdate, was den Nutzer nicht dazu zwingt auch noch Zusatzhardware zu kaufen für eine Funktion, die vor dem Update perfekt funktioniert hat und für Stromsparer obendrein noch sinnvoll war. Mittlerweile bin ich bei Sky aber auch der Auffassung, dass das dann doch eine zu verwegene Forderung wäre. Was solls, dieser Receiver mit dem Softwareupdate hat dem Ganzen gar die Krone aufgesetzt, letzte Woche deshalb auch folgerichtig gekündigt.

                                      • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                        frankieboy

                                        Ich glaube ja, mit dem Softwareupdate hat der Sky Q Receiver seine CE Kennzeichnung verloren, da er nicht die Energiesparrichtlinien der EU erfüllt. Das müßte man mal bei den entsprechenden Stellen nachfragen, wie das sein kann.

                                         

                                        Liebe Mods, was sagt denn der Sky Technik-Chef dazu? Ist das CE Kennzeichen noch erlaubt ohne die EU Richtlinien zu erfüllen? Ohne CE Kennzeichen darf der Receiver in der EU nicht vertrieben werden.

                                         

                                        Hier ist das CE Kennzeichen ganz gut erklärt:

                                         

                                        https://www.stmwi.bayern.de/fileadmin/user_upload/stmwi/Publikationen/2016/2016-12-27_Merkblatt_-_CE-Kennzeichnung_Rahme…

                                         

                                        Und hier sind Einfache Fernsehdecoder (Set-Top-Boxen) direkt erwähnt, d. h. das EVPG Gesetz gilt auch für den Sky Q Receiver:

                                         

                                        https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Gesetze/Energie/evpg.html

                                         

                                        EVPG = Energieverbrauchsrelevante-Produkte-Gesetz - EVPG  Gesetz über die umweltgerechte Gestaltung energieverbrauchsrelevanter Produkte


                                        Also, halten wir mal fest:


                                        1. Das EVPG gilt für den Sky Q Receiver

                                        2. Der Sky Q Receiver erfüllt die Anforderungen im EVPG nicht

                                        3. Als Folge darf der Sky Q Receiver kein CE Kennzeichen bekommen

                                        4. Ohne CE Kennzeichen darf der Sky Q Receiver in der EU nicht vertrieben werden

                                        5. Deutschland und Österreich sind Teil der EU, der Sky Q Receiver darf in Deutschland und Österreich nicht vertrieben werden.


                                        Ich bin gespannt, welchen Standpunkt Sky zu meinen Anmerkungen hat. Ein Gerät, dass im ausgeschalteten Zustand (Stand By Energiesparmodus) 14 Watt verbraucht (und damit nur 1 Watt weniger als im eingeschalteten Betriebsmodus), kann nie und nimmer energissparend sein und die Anforderungen des EVPG erfüllen.

                                          • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                            schakal

                                            Ein bekannter von mir hat natürlich das selbe Problem und will sich mal beim Anwalt erkundigen. Bin gespannt was der so sagt.

                                            • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

                                              frankieboy schrieb:

                                               

                                              Liebe Mods, was sagt denn der Sky Technik-Chef dazu? Ist das CE Kennzeichen noch erlaubt ohne die EU Richtlinien zu erfüllen? Ohne CE Kennzeichen darf der Receiver in der EU nicht vertrieben werden.

                                              Darauf wirst du hier garantiert keine verbindliche Aussagen bekommen.

                                              • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                pats994

                                                Traurig das jedes Unternehmen dieser Welt, ja sogar Sky selber in England gut funktionierende Produkte anbietet, nur Sky Deutschland wacht nicht auf und verkauft jeden noch so größten Schrott als technische Revolution...

                                                  • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                    frankieboy

                                                    Patrick S von Sky liest hier im Forum mit, er könnte seine Kollegen ja mal nett fragen und eine Sky verbindliche Antwort hier posten.

                                                      • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                        herbi100

                                                        Ja, theoretisch möglich,

                                                         

                                                        Wäre ungefähr so, wie wenn ich einen Service Mitarbeiter in einem VW Autohaus

                                                        darum bitte,

                                                        er möge eine verbindliche Aussage zu Dieselgate,

                                                        nett bei seinen Kollegen der Technik erfragen

                                                        und

                                                        eine verbindliche Antwort öffentlich machen.


                                                        Praktisch sehe ich da wenig Chancen, aber gut, warten wir es mal ab.

                                                        • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                          termo12

                                                          Nun ein wenig Ironie

                                                           

                                                          von vielen offenen Stellen bei Sky wird noch nein zusätzlicher   SKY Stellenangebot   eingestellt

                                                           

                                                          Nicht so ernst nehmen

                                                           

                                                          Link funzt nicht

                                                           

                                                          Software Tester (m/w)

                                                          Standort: Unterföhring bei München 

                                                          Dein Job

                                                          Dein Profil

                                                          • Du bist ein Entdecker und hast Spaß daran, Software so lange und intensiv zu testen bis du Fehler oder Schwachstellen aufgedeckt hast und verwendest dabei innovative Testmethoden
                                                          • Egal ob iPhone 7, Galaxy S7 oder Playstation 4, du arbeitest immer mit dem neuesten Equipment und stellst sicher, dass unsere Produkte darauf perfekt funktionieren
                                                          • Du erstellst eigenverantwortlich Testszenarien und Testfälle für unsere umfangreiche und bunte Produktroadmap (z.B. Sky Go, Sky Ticket) und dokumentierst die Ergebnisse in unseren Testmanagementsystemen (u.a. Jira, Testrail)
                                                          • Für alle Testfragen (in laufenden Projekten) bist du erster Ansprechpartner und berätst Fachbereiche und Entwickler in internationalen Projektteams (u.a. aus UK, Italien, Schweden)
                                                          • Mit deinem IT Hintergrund und deinen (ersten) Erfahrungen als Tester verstehst du unsere IT-Systemlandschaft und kannst mit unseren Experten kommunizieren
                                                          • Du bist fit im Umgang mit mobilen Betriebssystemen (Android, iOS) und findest dich auch auf neuen, dir unbekannten Plattformen zurecht, denn Google ist dein bester Freund
                                                          • Neue Medien sind genau dein Ding und du fühlst dich wohl inmitten von Smartphones, Tablets, TVs und Spielekonsolen
                                                          • Wie funktioniert eigentlich Sky Go und Sky Ticket? Du hast auch Spaß daran, unser spannendes Business zu verstehen
                                                          • Bei uns arbeitest du nicht alleine, denn du gehörst zum Team!
                                                          • Dir ist es egal, ob du mit deinen Kollegen auf Englisch oder Deutsch kommunizierst

                                                           

                                                          Reizt Dich die Herausforderung, gemeinsam mit uns Deutschlands schönstes Fernsehen zu gestalten? Dafür suchen wir engagierte Kolleginnen und Kollegen mit Ausstrahlung und kreativen Ideen. Du passt zu uns, wenn Du nicht nur die fachliche Qualifikation nachweisen kannst, sondern Teamgeist für Dich eine ebenso wichtige Rolle spielt wie für uns.
                                                          Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung mit der Angabe Deiner Verfügbarkeit und Deiner Gehaltsvorstellung!

                                                          Du hast noch Fragen? Wir smoopen jetzt! Einfach die Smoope App runterladen oder unter https://smoo.pe/skykarriere direkt loslegen und uns Deine Fragen stellen. Sicher und ein Service to Go, damit du Sky immer bei Dir hast.

                                                           

                                                          Kennziffer: 648 560 H13 

                                                          • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                            toomm1

                                                            Patrick S., den habe ich per PN vor 3 Wochen angeschrieben.

                                                            Da kommt nix.

                                                            Der redet doch auch nur “schön“ daher.

                                                            Schreibt in einem Thread ach wie toll doch die die ganzen Tests und „Fehlerfindungen“ von den Kunden wären und redet von mehr offener Kommunikation, usw.  ....


                                                            Nur heiße Luft, sonst nichts !

                                                    • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                      rrunner

                                                      EPG Aktualisierungen, die bei meinem Kabel- Receiver bei 90% der normalen TV Sender nicht mehr zustande kommen, seit dem Q- Update! Vom Umstand abgesehen, dass er einige TV- Sender überhaupt nicht mehr findet und auch keinen einzigen Radio- Sender mehr anzeigt! Das nenne ich echten Fortschritt!

                                                       

                                                      Normalerweise muss man so eine SW bei unterschiedlichen Kabelbetreibern und auf Satellit ordentlich austesten, bevor man sie auf den Kunden loslässt! Nur das kann ich mir bei dem gegenständlichen Chaos nicht vorstellen? Jetzt sitzen die Kunden da und dürfen flehentlich warten, bis sich die Herrschaften bequemen und den einen, oder anderen Update nachschieben.

                                                       

                                                      Sender fallen laufend weg, gerade mal eine handvoll UHD Filme gibt es, statt einen eigenen UHD Filmkanal anzubieten! Für SKY anscheinend unvorstellbar, dass es  Leute wie mich gibt, die mit einem UHD Sportkanal absolut nichts anfangen können? Bei dem Mist den die derzeit abziehen, muss man ernsthaft darüber nachdenken, dass man SKY abbestellt?  Da kann man sich gleich um erheblich weniger Geld, einen Streaming- Dienst abonnieren.

                                                    • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                      ronnos

                                                      Sky äußert sich nicht dazu was eine Frechheit ist. 1h am Tag standby ist ein Witz.

                                                        • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                          herbi100

                                                          Ich habe doch in einem früheren Beitrag hier im Thread geschrieben,

                                                          was die Aussage von Sky zu dem Thema ist.

                                                            • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                              gokub1rd

                                                              Diese Aussage ist aber in keinster Weise eine Antwort auf die spezifische Fragestellung in diesem Thread. Die müsste nämlich doch ein wenig anders aussehen.

                                                                • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

                                                                  Nur weil der Kunde eine klare und sachdienliche Antwort erwartet, heißt das nicht automatisch das Sky diese auch liefert.

                                                                  • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                    herbi100
                                                                    Diese Aussage ist aber in keinster Weise eine Antwort auf die spezifische Fragestellung in diesem Thread.

                                                                    Ja, dafür ist ja so ein Forum auch nicht unbedingt da,

                                                                    da bekommst Du von Service Mitarbeitern vorgefertigte Antworten,

                                                                    die eine zuständige Stelle erstellt.

                                                                     

                                                                    Hier bekommt man doch keine Antwort, warum, was, wieso, weshalb etwas wie gemacht wurde.

                                                                     

                                                                    Wenn Du zu einem Servicepoint in einem Bahnhof gehst, wirst Du auch nichts über die

                                                                    energieeffizienz von E-Lokomotiven erfahren.,

                                                                    evtl. bekommt man eine Broschüre.

                                                                     

                                                                    Und bevor jetzt wieder welche behaupten, dass wäre nur bei Sky so,

                                                                    dass ist fast überall so,

                                                                    man bekommt auch bei einem VW Verkäufer keine sachdienliche Aussage zu Dieselgate,

                                                                    von Tesla, warum der automatische Fahrassistent Leute über den Haufen fährt

                                                                    und bei Coca Cola, warum sie soviel Zucker in das Getränk tun,

                                                                    usw.

                                                                     

                                                                    Sky ist ja hier in keiner Anhörung, also kann man Fragen so beantworten, wie man es eben will.

                                                                      • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                        gokub1rd

                                                                        Da ist mir durchaus bewusst.. ich möchte versichern, dass ich in keinster Weise blauäugig bin. Ich wollte damit nur sagen, dass deine Antwort suggeriert hat, dass die Fragestellung bereits von Sky (siehe dein Sky-Zitat weiter oben) beantwortet wäre. Mir ging es lediglich darum, dass die spezifische Fragestellung aber noch in keinster Weise von Sky beantwortet wurde (und wohl auch nicht werden wird). Zumindest nicht an dieser Stelle.

                                                                        • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                          killamilla

                                                                          herbi100 schrieb:

                                                                          "...von Tesla, warum der automatische Fahrassistent Leute über den Haufen fährt und bei Coca Cola, warum sie soviel Zucker in das Getränk tun, usw."

                                                                           

                                                                          Sky ist ja hier in keiner Anhörung, also kann man Fragen so beantworten, wie man es eben will.

                                                                          Das war Uber, nicht Tesla. Der Tesla Autopilot befördert dafürf seinen Fahrer gern mal ins Jenseits. Und Coca Cola haut deswegen Zucker in die Plörre, weil man sonst Schwierigkeiten hätte, soviel Geld für braunes Wasser zu verlangen.

                                                                          Zucker ist schliesslich die teuerste Zutat da drin...,-)

                                                                          Ansonsten bin ich voll bei dir, diese Art der "Kundenkommunikation" ist so tief verankert im System der freien Marktwirtschaft, da wird auch eine Firma wie Sky das Rad nicht neu erfinden können...

                                                                  • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                    aik1

                                                                    Ich kann mir nicht vorstellen das Sky auch nur ansatzweise auf dieses "Problem" ein Statement dazu abgeben wird. Es wird wie so immer sein...es wird einfach totgeschwiegen und Sky weiß, dass wir ja in gewisser Weise auf die Receiver angewiesen sind.

                                                                     

                                                                    Sollte mal etwas von Sky kommen, dann wird man das damit begründen, dass wenn man die ganze Sky Vielfalt erleben möchte, ständige Updates der Serien ect im Hintergrund aktuell gehalten werden müssen. Sky wird sich da schon für den Fall der Fälle das so hinlegen, dass man da einfach keine Chance haben wird, dass da was gemacht wird...auch für die arbeiten Anwälte usw..am Ende wird ja niemand gezwungen, diesen "Service" wie Sky, abonieren zu müssen

                                                                    • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                      kräuter

                                                                      Hab jetzt die Schnauze voll von diesem Verhalten von Sky und habe mich soeben beim Justiz und Umweltministerium über diesem Umstand beschwert, dies ist in Deutschland die zuständige Behörde.

                                                                      Da wird für Millionen unsinnig Energie verbraucht, für ca 1,4 Millionen Receiver, das darf man nicht akzeptieren.

                                                                       

                                                                      Wenn man Fehler macht sollte man dazu stehen und schnellste möglichst die Geschädigten offen informieren, aber scheinbar lernen alle größeren Firmen von VW, wie man seine Kunden behandelt, wird wohl Mode in Deutschland.

                                                                      • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                        icemansvw

                                                                        Das Problem an der Sache ist, dass die (meisten) Mitarbeiter der Hotline und auch die (meisten) Mods gar nicht wissen, WAS sich hinter der "Standby"-Funktion des Receivers versteckt... Ich hab das Thema in einer PN angesprochen und es hieß nur "Wieso!? Wenn du den Receiver ausschaltest, ist er doch aus - das sieht man am blauen Kreis".....

                                                                        Tja, eben nicht....die Angaben von 14 Watt im "Standby" sind nicht nur ein Witz, sondern geradezu lächerlich... Dazu wird die Kiste extrem warm - selbst im offenen Regal....irgendwie kann das auf Dauer nicht gesund sein.....

                                                                          • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

                                                                            Es soll auch Sky Mitarbeiter geben die Ihre Firmeneigenen Geräte entweder nie zu Gesicht bekommen haben und nur aus der Broschüre kennen oder zumindest nicht täglich damit umgehen, weil Ihnen diese auch zu umständlich sind.

                                                                              • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                                trixie89

                                                                                Bei mir beschwerte sich sogar die Hotline-Mitarbeiterin darüber, dass sie die gleichen Probleme mit Sky zu Hause hat und keinerlei Lösung dafür!!!

                                                                                August oder September soll ein Update kommen, sagte sie mir. Die Programmierer würden die Einträge in der Community berücksichtigen. Solch ein Fehler hätte aber vorab an erster Stelle stehen sollen! Die Schnellstart -Funktion wurde ja auch erst vor kurzem durch Beschwerden der Kunden eingeführt und ist nun wieder weg.

                                                                                Das Problem ist nämlich schon sehr alt und bekannt!!! Es gab aber einen Trick der jetzt leider nicht mehr funktioniert.

                                                                                Ich trenne den Reciever weiterhin vom Stromnetz. Das blaue Rad dreht und dreht sonst...

                                                                                Nun wird man leider beim Start aufgefordert die Home-Taste zu drücken. Ich habe das mal ignoriert. Beim nächsten Versuch startete Sky trotzdem. Aber jedesmal hatte ich dann Probleme mit dem Autoplay.

                                                                                Seit dem Update schaue ich wieder öfter spontan ARD und ZDF, da die Sendersuche nun auch leider bei Sky weg ist und es auch andere Probleme mit "Q" und der Fernbedienung gibt.

                                                                                So einfach...

                                                                                Und siehe da eine tolle Doku über Island und  "Mit 80 Jahren um die Welt" bei ZDF! Seit Dienstag -Start der 6. teiligen Serie - ein Dauergrinsen und tierisch viel Freude, obwohl ich nicht der Altersgruppe angehöre. Danke an SKY Q, das ich dadurch das tolle Programm bei ZDF schauen konnte!!! Das hätte ich mir vermutlich nie angeschaut! Was ist mir durch Sky bisher alles Sinnvolle entgangen???!!!

                                                                            • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                              icemansvw

                                                                              Ich hab jetzt die Festplatte rausgezogen - den Hinweis beim Gerätestart kann man dann ja wegklicken... Zumindest rauscht das Ding jetzt nicht mehr 24/7, wird aber trotzdem nicht kühler... Keine Ahnung, was die bei der SW verbockt haben, aber jedes andere Gerät im Standby ist einfach nur "aus" und erwärmt sich auch nicht...

                                                                               

                                                                              Ich überlege sowieso, ob ich das Ding nicht komplett vom Netz nehme - den ganzen Film- und Serienkram kann ich auch übers AppleTV abrufen und fürs "normale" Fernsehprogramm gibt's DVB-T2... BuLi-Saison ist eh vorbei und vielleicht schaffen sie's ja, die SW bis zum Sommer zu überarbeiten...

                                                                              • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

                                                                                Der ganze Kasten ist eine Fehlgeburt. Da ist das mit den Stromverbrauch auch nicht mehr beachtenswert!

                                                                                • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                                  romolusi

                                                                                  "Ab 2014 dürfen PCs und Notebooks für Privatleute sowie Haushaltsgeräte, elektrische Spielwaren und Unterhaltungselektronik im Bereitschaftsmodus höchstens noch ein Watt aus dem Stromnetz ziehen."

                                                                                   

                                                                                  Dazu gibt es eine entsprechende EU Verordnung... Gilt diese nicht für den Sky Pro+ reciver mit Sky Q Software?

                                                                                  Verstösst Sky bewusst oder unbewusst gegen diese Verordnung?

                                                                                  Wo kann man das melden?

                                                                                  Darf der Recieiver dann überhaupt in der EU verkauft/vertrieben werden?

                                                                                   

                                                                                  Fragen über Fragen... Vielleicht wird Sky ja aktiv wenn es ein Betriebsverbot für den Receiver gibt.

                                                                                  • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                                    neausa

                                                                                    Ich habe heute auch eine Anfrage an das Umweltbundesamt gestellt. Hier liegt meiner Meinung nach ganz klar ein Verstoß gegen die Ökodesign-Richtlinie vor. Mal sehen ob die das ernst nehmen und sich melden.

                                                                                    • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                                      neausa

                                                                                      Hier kann man sich auch informieren:

                                                                                      LANUV: Energieverbrauchsrelevante Produkte

                                                                                      • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                                        Andreas R.

                                                                                        Hallo liebe Community,

                                                                                         

                                                                                        vielen Dank für Eure zahlreichen und engagierten Beiträge zu den Themen „Eco-Modus“, „Stand-by“ oder „Stromverbrauch“ in Zusammenhang mit Sky Q.

                                                                                         

                                                                                        Bevor wir die aus unserer Sicht wichtigsten Punkte Eurer Rückmeldungen und auch Beschwerden nochmals aufgreifen, ein paar Worte vorab: Es ist stets unser Bestreben, als Unternehmen, welches seine Verantwortung für die Umwelt sehr ernst nimmt, im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit umweltbewusst zu handeln.

                                                                                         

                                                                                        Einige von Euch hatten Bedenken geäußert, ob der Stromverbrauch des Sky Q Receiver in seiner aktuellen Form gegen geltendes Recht verstößt und hatten hierzu einige allgemeine Verordnungen als Referenz gelistet – zusätzlich wurde in Frage gestellt, ob der Sky Q Receiver CE-konform sei und folglich auch nicht mehr vertrieben werden dürfe.

                                                                                         

                                                                                        Dazu möchten wir folgendes klarstellen. Weder ist die Verordnung (EG) Nr. 107/2009, noch die Verordnung (EG) Nr. 1275/2008 oder eine andere Durchführungsrechtsvorschriften zum Energieverbrauch aufgrund ihres Wortlautes anwendbar. Tatsächlich unterliegen die Receiver von Sky nicht den allgemeinen Verordnungen zum Energieverbrauch. Der Stromverbrauch der Sky Q Receiver verstößt nicht gegen gesetzliche Vorschriften und ist insbesondere in seinem aktuellen Zustand somit CE-konform und darf in Verkehr gebracht bzw. betrieben werden.

                                                                                         

                                                                                        Dank Eures Feedbacks haben wir erkannt, dass die bisherigen Formulierungen im Einstellungen-Menü zum Thema „Stand-By“ nicht so eindeutig waren, dass daraus nicht weitere Fragen entstanden wären. Hier konnten wir die Beschreibung zeitnah anpassen und so hoffentlich für mehr Klarheit sorgen.

                                                                                        Ihr findet die Einstellungsoptionen sowie die begleitenden Texte unter dem Menüpunkt "Einstellungen – Einrichten – Voreinstellungen".

                                                                                         

                                                                                        Viele Grüße

                                                                                        Euer Sky & Friends Team

                                                                                          • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                                            flyredbull

                                                                                            jetzt mal im ernst, alleine die beschreibung im menü anpassen hilft nicht weiter!

                                                                                            der stromverbrauch bleibt deshalb gleich.

                                                                                            also, wenn das in nächster zeit mit einem update nicht geregelt wird(ohne sky q update war Energiespar-Standby: ungefähr 1 Watt), dann schicke ich ihnen meine nächste stromrechnung damit sie diese begleichen können.

                                                                                            • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                                              energyman007

                                                                                              WOW - eine Antwort von Sky.

                                                                                              Lest Euch alle den Inhalt genau durch..

                                                                                              Das vor dem Sky Q Update einmal eine Software verbaut war, wo es möglich war, dass die Festplatte nicht 24h/7d voll durchrattert, wo man einen tiefen Stand-by einstellen konnte, mit einem geringen Stromverbrauch... davon steht nichts geschrieben, dass man dies so erkannt hat und abändern will bei Sky Q. Vielmehr will man die Beschreibung ändern. Heißt also, dass eine Stunde am Tag tiefer Stand-by ausreicht, man alles so lässt...

                                                                                               

                                                                                              Ist für mich jetzt ein Grund die Sache zu kündigen, auch wenn der Vertrag leider noch einen ganze Weile läuft, mache ich dem ein Ende. Das sind 40 oder 50 Euro mehr im Jahr an Stromverbrauch. Hinzu das Gerassel der Festplatte. Das kann nicht sein!

                                                                                              Klar, einfach immer den Stecker ziehen.. toll. Das bringt es auch nicht. Da brauche ich auch keine Aufnahmefunktionen usw.

                                                                                              • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                                                thom09

                                                                                                Andreas R. schrieb:

                                                                                                 

                                                                                                Dazu möchten wir folgendes klarstellen. Weder ist die Verordnung (EG) Nr. 107/2009, noch die Verordnung (EG) Nr. 1275/2008 oder eine andere Durchführungsrechtsvorschriften zum Energieverbrauch aufgrund ihres Wortlautes anwendbar. Tatsächlich unterliegen die Receiver von Sky nicht den allgemeinen Verordnungen zum Energieverbrauch.

                                                                                                 

                                                                                                Dazu eine Frage: nach welcher Norm/Verordnung/Vorschrift aufgrund ihres Wortlautes unterliegt der Vertrieb und die - scheinbar gültige - CE-Freigabe des Receivers in seiner jetzigen Konfiguration (dann/somit) derzeit?

                                                                                                • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                                                  neausa

                                                                                                  Super Antwort, hiermit wird ja indirekt bestätigt, dass der Standby Verbrauch tatsächlich so hoch ist und doch alles nach Recht und Ordnung sein soll. Scheißegal wie hoch die Kosten für die User sind und die Auswirkung auf die Umwelt intressiert Sky demnach auch nicht, Trump lässt grüßen. Ich habe ja das Umweltbundesamt und die Landesumweltbehörde NRW angeschrieben. Bin auf die Antwort gespannt. Würde gerne mal die Allg. Geschäftsbedingungen vom Anwalt prüfen lassen ob das kein Grund für eine Sonderkündigung ist. Übringens: Komplexe Set-Top-Boxen ENER 18 - Für diese Produktgruppe gibt es eine Selbstregulierungsvereinbarung der Hersteller, die von den teilnehmenden Herstellern unterzeichnet wurde. Es gibt keine Verordnung zu dieser Produktgruppe.

                                                                                                  http://cstb.eu/wp-content/uploads/2015/06/Voluntary-Industry-Agreement-CSTBs-V-3-1-Final.pdf

                                                                                                  Meeting: CSTB VA meeting to agree EU VA draft

                                                                                                  8th June 2017


                                                                                                  Attendees present:

                                                                                                  Bill Skeates, Sky

                                                                                                  Noch Fragen, ihr habt eine Selbstverpflichtung unterschrieben an welche ihr euch nicht haltet. Mal sehen was da noch so bei raus kommt.

                                                                                                  Ist wahrscheinlich das gleiche wie mit dem Financial Fair Play im Fußball.

                                                                                                  • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                                                    gammoncrack

                                                                                                    Das widerspricht aber sehr der Mitteilung von gestern an mich. Ich hatte das Problem "Stromverbrauch und CE-Siegel" an den Bürgerservice des Bundesumweltamtes gemeldet. Sky hatte ich in Kopie reingenommen. Das wurde scheinbar übersehen.

                                                                                                     

                                                                                                    Also erhielt ich eine Antwort, in der Sky völlig überraschend zugibt, dass es sich um einen Fehler handelt. Warum wird hier durch einen MOD mitgeteilt, dass das alles in Ordnung ist?

                                                                                                     

                                                                                                    sky10.JPGsky11.JPG

                                                                                                    • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                                                      trixie89

                                                                                                      Diese Antwort ist wohl nur ein Scherz?

                                                                                                      Weshalb gab es diesbezüglich vor kurzem eine Schnellstartoption von Sky?

                                                                                                      Warum wird die nicht wieder eingeführt?

                                                                                                    • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                                                      jack66

                                                                                                      Damit ist das Thema erledigt, wenn auch nicht zu unserer Zufriedenheit. Also Zeitschaltuhr fuer 10 Euro kaufen und fertig. Weitere Diskussionen fuehren ins Leere und stossen bei Sky auf taube Ohren.

                                                                                                      • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                                                        romolusi

                                                                                                        na lieber 7,50€ Stromkosten im Jahr als 50 bei Sky, zumal der Echo eh da steht...

                                                                                                        • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                                                          sagglhans

                                                                                                          Ist bei euch schon was passiert? Ich sag nur: 40€ im Monat aber keinerlei Service! Die Konkurrenz mit DAZN/Netflix ist günstiger und kümmert sich um ihre Kunden!

                                                                                                           

                                                                                                          Ich habe bezüglich Festplatte-Rausziehen ein komisches Problem, ihr auch (siehe unten)?

                                                                                                           

                                                                                                          1. Die Festplatte ist viel zu laut. Im Standbye (Eco-Mode!) immer blauer Kreis und Festplatte summt im Hintergrund. Stört im Wohnzimmer deutlich (bei TV aus).

                                                                                                          2. Wenn man die Festplatte rauszieht, damit es ruhig ist, geht die Fernbedienung nicht mehr!

                                                                                                          3. Eco-Modus ist kein Eco-Modus! 13,4W Leistung und 40€ Stromkosten im Jahr nur im Standby-Eco-Modus (=1 ganzer Monatsbeitrag!). Der Aktiv-Modus ist wirkungsgleich mit dem Eco. Vor dem SkyQ-Update war beim Eco-Modus meistens nur der kleine blaue Punkt da (kein Festplattensummen, kein erhöhter Energieverbrauch). Nur nachts, wenn OnDemand-Inhalte geladen wurde, kam der blaue Kreis.

                                                                                                          4. Umschaltzeiten zwischen den Sendern viel zu lang für ein modernes Gerät!

                                                                                                          5. Unfertige SkyQ-Receiver-Software wurde auf den Markt geschmissen! Menü nicht konfigurierbar, z.B. untragbar, dass beim Start immer das Menü als erstes angezeigt wird und kein Sender, den ich einstelle

                                                                                                          6. Beschreibung einer Sendung oder eines Films erst nach fünfmaligem Durchklicken im Infomenü voll lesbar!

                                                                                                          7. Zurücktaste bei normalem Fernschauen nicht belegt (stattdessen muss unständlich über Pfeiltaste und OK zurückgegangen werden)

                                                                                                          8. Programmordnungsfunktion ist eine - Sie erlauben - Frechheit: Es dauert Stunden die 100 Sender zu ordnen! Jeder taiwanische Billigfernseher hat z.B. die Fähigkeit beim Umordnen oder Löschen mehrere Sender gleichzeitig zu markieren und dann gemeinsam zu bewegen/löschen.


                                                                                                          Keine konkrete Ansage von sky bisher. Eine Entschuldigung der Art "Ja wir haben da einen Fehler gemacht" - wie es früher mal zum Anstand gehörte - gibt es nicht. Was würde ein Sky-Mitarbeiter privat in so einem Fall tun? Mir fällt nur Kündigen ein!



                                                                                                          • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                                                            trixie89

                                                                                                            Ich hatte auch das Problem und die Hotline bestätigte es wie schon geschrieben. Aus mir unerfindlichen Gründen besteht dieses Problem jetzt plötzlich nicht mehr, obwohl ich den Strom immer noch täglich komplett ausschalte. Mein Reciever ist ans Internet angeschlossen. Vielleicht ist das genau das Problem. Unter 25 MB/s geht nichts mit "Q". Bekomme ich eine schlechte  Internetverbindung...hängt sich alles auf und Sky Q funktioniert nicht richtig. Mit dem alten Sky + funktionierte alles noch einwandfrei mit 5 MB/s in meinem alten Wohnort!!! Schlimm für alle die nicht in den Genuss von schnelleren Verbindungen kommen und wie ich - sogar- nur 10 km von einer Großstadt entfernt- wohnen und trotzdem.... Da muss ich ausnahmsweise Sky verteidigen. Wie Rückständig ist Deutschland diesbezüglich. Und der unfähigen Telekom auch noch ein Monopol zu geben....???!!!

                                                                                                            • Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht
                                                                                                              skeiton

                                                                                                              Ich habe diesbezüglich auch den Sky-Beirat kontaktiert und warte auf Antwort. Traurig an der ganzen Sache finde ich, dass Sky sich überhaupt nicht äußert und eine Lösung des Problems präsentiert, z.B. die Nennung eines Update-Termins.

                                                                                                               

                                                                                                              Den Schrott-Receiver vom Netz zu trennen, wie ein unverschämter Hotline-Mitarbeiter mir empfahl (Zitat: "...dann verbraucht er überhaupt keinen Strom mehr ist wirklich ökö.....) ist auch keine Lösung. Aufnahmen sind dann ja nicht mehr möglich. Ich würde auch sofort auf die alte Software zurück migrieren, dass geht aber leider nicht.

                                                                                                               

                                                                                                              Ist das Problem im Herbst nicht gelöst, bin ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt weg. Ich habe die Nase voll!