Antworten

Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

Antworten
Maskenbildner
Posts: 300
Post 41 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

herbi100 schrieb:

"...von Tesla, warum der automatische Fahrassistent Leute über den Haufen fährt und bei Coca Cola, warum sie soviel Zucker in das Getränk tun, usw."

Sky ist ja hier in keiner Anhörung, also kann man Fragen so beantworten, wie man es eben will.

Das war Uber, nicht Tesla. Der Tesla Autopilot befördert dafürf seinen Fahrer gern mal ins Jenseits. Und Coca Cola haut deswegen Zucker in die Plörre, weil man sonst Schwierigkeiten hätte, soviel Geld für braunes Wasser zu verlangen.

Zucker ist schliesslich die teuerste Zutat da drin...,-)

Ansonsten bin ich voll bei dir, diese Art der "Kundenkommunikation" ist so tief verankert im System der freien Marktwirtschaft, da wird auch eine Firma wie Sky das Rad nicht neu erfinden können...

Beleuchter
Posts: 78
Post 42 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

Das Problem an der Sache ist, dass die (meisten) Mitarbeiter der Hotline und auch die (meisten) Mods gar nicht wissen, WAS sich hinter der "Standby"-Funktion des Receivers versteckt... Ich hab das Thema in einer PN angesprochen und es hieß nur "Wieso!? Wenn du den Receiver ausschaltest, ist er doch aus - das sieht man am blauen Kreis".....

Tja, eben nicht....die Angaben von 14 Watt im "Standby" sind nicht nur ein Witz, sondern geradezu lächerlich... Dazu wird die Kiste extrem warm - selbst im offenen Regal....irgendwie kann das auf Dauer nicht gesund sein.....

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 43 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

killamilla schrieb:


Ansonsten bin ich voll bei dir, diese Art der "Kundenkommunikation" ist so tief verankert im System der freien Marktwirtschaft, da wird auch eine Firma wie Sky das Rad nicht neu erfinden können...

Können sicherlich schon, wollen wohl eher nicht.

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 44 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

Es soll auch Sky Mitarbeiter geben die Ihre Firmeneigenen Geräte entweder nie zu Gesicht bekommen haben und nur aus der Broschüre kennen oder zumindest nicht täglich damit umgehen, weil Ihnen diese auch zu umständlich sind.

Beleuchter
Posts: 78
Post 45 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

Ich hab jetzt die Festplatte rausgezogen - den Hinweis beim Gerätestart kann man dann ja wegklicken... Zumindest rauscht das Ding jetzt nicht mehr 24/7, wird aber trotzdem nicht kühler... Keine Ahnung, was die bei der SW verbockt haben, aber jedes andere Gerät im Standby ist einfach nur "aus" und erwärmt sich auch nicht...

Ich überlege sowieso, ob ich das Ding nicht komplett vom Netz nehme - den ganzen Film- und Serienkram kann ich auch übers AppleTV abrufen und fürs "normale" Fernsehprogramm gibt's DVB-T2... BuLi-Saison ist eh vorbei und vielleicht schaffen sie's ja, die SW bis zum Sommer zu überarbeiten...

Tiertrainer
Posts: 33
Post 46 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

Das Gerät ist entweder sehr schlecht entwickelt (in Bezug auf Energiespareinstellungen) oder aktuell fehlerhaft.

Eine ehrliche Kommunikation mit den Kunden würde wenigsten die Wellen glätten und einen Hauch von Wertschätzung und ehrlicher Kommunikation vermitteln.

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 47 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

Der ganze Kasten ist eine Fehlgeburt. Da ist das mit den Stromverbrauch auch nicht mehr beachtenswert!

Kulissenbauer
Posts: 44
Post 48 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

Kommt ja auch bald der neue Receiver. Der heißt dann IQ denn da wurde dann nicht geträumt sondern mitgedacht

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 49 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

Wo uffn Mars?

Castingleiter
Posts: 2,350
Post 50 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

Panorama...Monitor...Report etc. Haben das auch schon sehr oft...ohne Erfolg ...

Special Effects
Posts: 6
Post 51 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

"Ab 2014 dürfen PCs und Notebooks für Privatleute sowie Haushaltsgeräte, elektrische Spielwaren und Unterhaltungselektronik im Bereitschaftsmodus höchstens noch ein Watt aus dem Stromnetz ziehen."

Dazu gibt es eine entsprechende EU Verordnung... Gilt diese nicht für den Sky Pro+ reciver mit Sky Q Software?

Verstösst Sky bewusst oder unbewusst gegen diese Verordnung?

Wo kann man das melden?

Darf der Recieiver dann überhaupt in der EU verkauft/vertrieben werden?

Fragen über Fragen... Vielleicht wird Sky ja aktiv wenn es ein Betriebsverbot für den Receiver gibt.

Tiertrainer
Posts: 11
Post 52 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

Ich habe heute auch eine Anfrage an das Umweltbundesamt gestellt. Hier liegt meiner Meinung nach ganz klar ein Verstoß gegen die Ökodesign-Richtlinie vor. Mal sehen ob die das ernst nehmen und sich melden.

Beleuchter
Posts: 109
Post 53 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

Hoffentlich erhören sie dich.

Denn dieser Stromverbrauch ist eine Frechheit in der heutigen Öko Zeit.

Das Sky sowas sich traut so ein Update rauszugeben sieht man, wie es wirklich um diesem Verein zurzeit steht.

Tiertrainer
Posts: 11
Post 54 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

Das kannts du hier melden, 'buergerservice@uba.de, hier auch der Link zur Webseite

'Ökodesign-Richtlinie | Umweltbundesamt

Tiertrainer
Posts: 11
Post 55 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

Hier kann man sich auch informieren:

LANUV: Energieverbrauchsrelevante Produkte

Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 35
Post 56 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

Hallo liebe Community,

vielen Dank für Eure zahlreichen und engagierten Beiträge zu den Themen „Eco-Modus“, „Stand-by“ oder „Stromverbrauch“ in Zusammenhang mit Sky Q.

Bevor wir die aus unserer Sicht wichtigsten Punkte Eurer Rückmeldungen und auch Beschwerden nochmals aufgreifen, ein paar Worte vorab: Es ist stets unser Bestreben, als Unternehmen, welches seine Verantwortung für die Umwelt sehr ernst nimmt, im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit umweltbewusst zu handeln.

Einige von Euch hatten Bedenken geäußert, ob der Stromverbrauch des Sky Q Receiver in seiner aktuellen Form gegen geltendes Recht verstößt und hatten hierzu einige allgemeine Verordnungen als Referenz gelistet – zusätzlich wurde in Frage gestellt, ob der Sky Q Receiver CE-konform sei und folglich auch nicht mehr vertrieben werden dürfe.

Dazu möchten wir folgendes klarstellen. Weder ist die Verordnung (EG) Nr. 107/2009, noch die Verordnung (EG) Nr. 1275/2008 oder eine andere Durchführungsrechtsvorschriften zum Energieverbrauch aufgrund ihres Wortlautes anwendbar. Tatsächlich unterliegen die Receiver von Sky nicht den allgemeinen Verordnungen zum Energieverbrauch. Der Stromverbrauch der Sky Q Receiver verstößt nicht gegen gesetzliche Vorschriften und ist insbesondere in seinem aktuellen Zustand somit CE-konform und darf in Verkehr gebracht bzw. betrieben werden.

Dank Eures Feedbacks haben wir erkannt, dass die bisherigen Formulierungen im Einstellungen-Menü zum Thema „Stand-By“ nicht so eindeutig waren, dass daraus nicht weitere Fragen entstanden wären. Hier konnten wir die Beschreibung zeitnah anpassen und so hoffentlich für mehr Klarheit sorgen.

Ihr findet die Einstellungsoptionen sowie die begleitenden Texte unter dem Menüpunkt "Einstellungen – Einrichten – Voreinstellungen".

Viele Grüße

Euer Sky & Friends Team

Beleuchter
Posts: 109
Post 57 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

jetzt mal im ernst, alleine die beschreibung im menü anpassen hilft nicht weiter!

der stromverbrauch bleibt deshalb gleich.

also, wenn das in nächster zeit mit einem update nicht geregelt wird(ohne sky q update war Energiespar-Standby: ungefähr 1 Watt), dann schicke ich ihnen meine nächste stromrechnung damit sie diese begleichen können.

Kulissenbauer
Posts: 99
Post 58 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

Nee, wir steigen alle auf Ökostrom um, so haben wir wenigstens das Gefühl etwas für die Umwelt zu tun!

Kulissenbauer
Posts: 47
Post 59 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

WOW - eine Antwort von Sky.

Lest Euch alle den Inhalt genau durch..

Das vor dem Sky Q Update einmal eine Software verbaut war, wo es möglich war, dass die Festplatte nicht 24h/7d voll durchrattert, wo man einen tiefen Stand-by einstellen konnte, mit einem geringen Stromverbrauch... davon steht nichts geschrieben, dass man dies so erkannt hat und abändern will bei Sky Q. Vielmehr will man die Beschreibung ändern. Heißt also, dass eine Stunde am Tag tiefer Stand-by ausreicht, man alles so lässt...

Ist für mich jetzt ein Grund die Sache zu kündigen, auch wenn der Vertrag leider noch einen ganze Weile läuft, mache ich dem ein Ende. Das sind 40 oder 50 Euro mehr im Jahr an Stromverbrauch. Hinzu das Gerassel der Festplatte. Das kann nicht sein!

Klar, einfach immer den Stecker ziehen.. toll. Das bringt es auch nicht. Da brauche ich auch keine Aufnahmefunktionen usw.

Maskenbildner
Posts: 428
Post 60 von 334
204 Ansichten

Re: Sky Q Receiver deep Standby / Eco Mode funktioniert nicht

Patrick S., den habe ich per PN vor 3 Wochen angeschrieben.

Da kommt nix.

Der redet doch auch nur “schön“ daher.

Schreibt in einem Thread ach wie toll doch die die ganzen Tests und „Fehlerfindungen“ von den Kunden wären und redet von mehr offener Kommunikation, usw.  ....


Nur heiße Luft, sonst nichts !

Antworten