Antworten

Sky Q Receiver hängt im Sendersuchlauf fest

DB69
Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 11
7.452 Ansichten

Sky Q Receiver hängt im Sendersuchlauf fest

Seit heute Früh haben wir Probleme mit dem Sky Q Receiver. Es begann mit der Fehlermeldung 11900. Da das Laden lnger als die angegebene Zeit dauerte haben wir die Lösungsvorschläge abgearbeitet, von Stecker ziehen, über Einstellungen überprüfen, Kabel überprüfen und als letzte Option dann Sendersuche. Da stecken wir jetzt seit 7 Stunden fest. Erster Versuch 35 Minuten Balken hängt bei ca. 50 %. Reset durchgeührt, Receiver springt sofort in den Suchlauf, 2. Versuch 2 Stunden, Balken hängt bei 50 % nichts passiert, Reset durchgeführt, keine Chance ins Bootloader Menu zu kommen, Sendersuchlauf springt sofort an usw usw usw

Was könnte noch helfen? Wir werden weder einen Techniker für 120 € kommen lassen noch für 40 € den Receiver tauschen! 

Alle Antworten
Antworten
miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,958
Post 2 von 11
7.412 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver hängt im Sendersuchlauf fest

Kabel- oder Satellitenanschluss? Bei Kabel, welcher Netzbetreiber?

Das Bootloadermenü erreicht man, wenn man den Receiver stromlos macht und beim Wiedereinschalten den Reset Knopf gedrückt hält. Dort als erstes einen Softwareupdate durchführen. Läuft dieser nicht durch, das Antennenkabel bzw LNB/Multischalter überprüfen. Läuft der Fernseher am gleichen Signal? Gibt es einen zweiten Anschluss im Haus oder bei einem Kumpoel? Dort mal probehalber ausprobieren. Das Antennenkabel ggf. tauschen (auch probehalber um die Ursache einzugrenzen)

 

schütz
Regie
Posts: 15,607
Post 3 von 11
7.396 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver hängt im Sendersuchlauf fest

@DB69 

Tipps und Fragen von @miregal  ausprobieren und beantworten.

 


Wir werden weder einen Techniker für 120 € kommen lassen noch für 40 € den Receiver tauschen! 

1, wenn es an der Empfangsanlage liegt kostet es eben...

2, Defekttausch ist kostenlos, nicht auf Tausch für 39.90 klicken das geht echt auch kostenlos.😉

 

Bei jedem Teil des Receivers  Receiver/Festplatte/und Fernbedienung  ist die Tauschaktion bei einem Defekt absolut kostenlos möglich.

 

 

 

DB69
Special Effects
Posts: 5
Post 4 von 11
7.389 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver hängt im Sendersuchlauf fest

Moin,

danke für die Antworten. Also, es ist ein Kabelanschluss, Anbieter sind die örtlichen Stadtwerke, an der Empfangsanlage hat sich nichts geändert, TV läuft ohne die Sky Q Box völlig noirmal, Sendeplätze haben sich auch nicht geändert, wie ich schrieb, trat der Fehler 11900 nach dem allmorgendlichen Gerödel des Receivers auf. Probleme gibt es dann hin und wieder, Receiver eingefroren, was sich aber durch stromlos machen schnell beheben lässt. Aber Fehler 11900 hatten wir noch nie.

Alle Tipps schon umgesetzt, also als erstes stromlos, dann Sendersuchlauf, dann wieder stromlos, dann Reset gedrückt, dann irgendwann doch ins Bootloader Menü gekommen, Softwareupdate durchgeführt, und als letzte Möglichkeit auf Werkseinstellung zurücksetzen gegangen. Kabel überprüft, andere Antennendose ist nicht möglich, zumal das Signal ja den Fernseher erreicht. Hotline weiß auch nicht weiter und hat eben Techniker oder Austausch kostenpflichtig vorgeschlagen, was ich , gelinde gesagt, unverschämt finde. 

Alles mit dem gleichen Ergebnis: Sendersuchlauf springt an und bleibt bei ca. 50 % hängen. Mal findet er 143 Sender dann auch mal 208, aber dann ist Schluss.

 

DB69
Special Effects
Posts: 5
Post 5 von 11
7.388 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver hängt im Sendersuchlauf fest

@schütz 

Die Empfangsanlage ist in Ordnung. Aber man hat ja keine Möglichkeit, etwas anderes zu wählen, zumindest online. Es geht nur Techniker bestellen oder kostenpflichtig austauschen. Oder hat man das so gut versteckt, dass der entnervte Kunde die kostenpflichtige Variante wählt?

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,958
Post 6 von 11
7.383 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver hängt im Sendersuchlauf fest

Ein Gerätetausch wird nichts bringen. Ich vermute ein Einspeiseproblem des Netzbetreibers, was den Q zum Absturz bringt. Evtl. kann dir ein Moderator weiterhelfen, so dass Sky sich direkt an die Stadtwerke wenden kana (welche?)

 

schütz
Regie
Posts: 15,607
Post 7 von 11
7.364 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver hängt im Sendersuchlauf fest

@DB69 


Es geht nur Techniker bestellen oder kostenpflichtig austauschen.
Oder hat man das so gut versteckt, dass der entnervte Kunde die kostenpflichtige Variante wählt?

Eigentlich nicht, es liegt nur daran wie du am Schluss klickst.

Und ja es ist eine Mausefalle die funktioniert...😉

Man muss eben nur aufpassen...

richtig klicken 

 

Aber ich denke auch ein Tausch bringt bei dir nicht viel...😁

 

 

 

DB69
Special Effects
Posts: 5
Post 8 von 11
7.354 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver hängt im Sendersuchlauf fest

Nunja, bis gestern lief Sky aber ohne größere Probleme seit 5 Jahren. Warum sollte ein Tausch nichts bringen, an den Grundvorraussetzungen hat sich ja nichts geändert?

DB69
Special Effects
Posts: 5
Post 9 von 11
7.351 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver hängt im Sendersuchlauf fest

@schütz vielen Dank für deine Hilfe, konnte mir jetzt das Austauschgerät kostenlos anfordern. 

schütz
Regie
Posts: 15,607
Post 10 von 11
7.330 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver hängt im Sendersuchlauf fest

Und poste uns den Erfolg/Mißerfolg.😁

Die Festplatte wäre noch zu tauschen, genauso einfach...😉😍😎

Brijano
Geräuschemacher
Posts: 6
Post 11 von 11
6.461 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver hängt im Sendersuchlauf fest

Also bei uns lief es 8 Wochen einwandfrei. Aber dann hatte sky keinen Sender mehr drin und meinte singnalprobleme weshalb wir einen erneuten Sendersuchlauf durchgeführt haben. (Naja wenn er sich nicht immer wieder aufhängen würde) bei meinem Vater funktion das Gerät nur nicht mehr bei uns. Ich kann nicht die Funktion auswählen das ich den kabelanbieter auswählen kann. Gerät ist erst seit 8-9 Wochen im Betrieb. Wie schaffe ich es das ich wieder den Anbieter auswählen kann für den er den Sendersuchlauf starten soll? Ich bleibe immer bei Schritt 1 von 4 hängen und weiter geht es dann nicht. Sky will mir unbedingt den 120 Euro Service andrehen

Antworten