Antworten

Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)

Antworten
Drehbuchautor
Posts: 1,972
Post 41 von 51
315 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)


@JuliaBechtold  schrieb:

... Ich hoffe doch sehr, dass das Problem zeitnah behoben wird. 

 


Kommt darauf an was du unter zeitnah verstehst... Das Problem besteht doch "erst" seit mindestens 2 Monaten... 

Tiertrainer
Posts: 10
Post 42 von 51
279 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)

Das Problem besteht seit dem Q Update. Also von Anfang an! Das ist auch nicht der erste Thread dazu.

 

LG, Joe

Drehbuchautor
Posts: 1,972
Post 43 von 51
262 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)


@Joe_cologne  schrieb:

Das Problem besteht seit dem Q Update. Also von Anfang an! Das ist auch nicht der erste Thread dazu.

 

LG, Joe


Na noch "besser"... Was sind schon ein paar Monate mehr oder weniger, solange der Kunde zahlt...

Tontechniker
Posts: 595
Post 44 von 51
248 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)


@JuliaBechtold  schrieb:

Ich hoffe doch sehr, dass das Problem zeitnah behoben wird. 


Hm, wenn ich mir die AGB so ansehe, die Programmangebote Dritter welche nicht von Sky angeboten werden sind nicht Gegenstand der Vereinbarung, dann wird da nichts passieren.

Sky AGB Punkt 1.1.1

 


@axhd51   schrieb:

Na noch "besser"... Was sind schon ein paar Monate mehr oder weniger, solange der Kunde zahlt...


Jupp, aber nicht für Pro7 maxx, das ist kein Sky Sender!

Drehbuchautor
Posts: 1,972
Post 45 von 51
243 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)


@peter65  schrieb:

 


@axhd51   schrieb:

Na noch "besser"... Was sind schon ein paar Monate mehr oder weniger, solange der Kunde zahlt...


Jupp, aber nicht für Pro7 maxx, das ist kein Sky Sender!


Echt? Wusste ich gar nicht... Man zahlt für Sky und ist mehr oder weniger gezwungen, um das komplette Programmangebot von Sky nutzen zu können, den SkyQ Receiver zu nutzen und der funktioniert eben nicht so wie ein Receiver funktionieren sollte... 

Tiertrainer
Posts: 15
Post 46 von 51
213 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)


@Joe_cologne  schrieb:

Hi @JuliaBechtold ,

leider nein... Die Lösung von Sky ist: Kabel vom Receiver abziehen und in den TV oder einen anderen Receiver stecken. 😕 Traurig aber wahr.

Meine Lösung ist: Über den Fire TV Stick oder ein Tablet streamen. Geht sowohl über joyn als auch die ProSieben Maxx App. [...].


Alternativ bzw. so wie ich es mache: Sky Q-Receiver sowohl per HDMI-Kabel als auch mit Antennenkabel mit TV verbinden. Es wird also ein zweites Antennenkabel benötigt.

 

Normalen TV-Betrieb habe ich seit dem Buchen von Sky immer auf dem Sender ProSiebenMaxx stehen. Muss dann eben vom Sky-Betrieb (HDMI) auf normalen TV-Modus switchen, um ProSiebenMaxx sehen (und mit angeschlossener Festplatte aufnehmen) zu können. Das ProSiebenMaxx-Signal ist ja da und wurde früher ohne Probleme vom im TV eingebauten Tuner erkannt und kann so durchgeschleust werden - selbst wenn der Sky Q-Receiver mal aus sein sollte.

Tontechniker
Posts: 595
Post 47 von 51
160 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)

@axhd51: Ja, fürs komplette Sky Angebot muß man einen Sky Receiver nutzen, aber besagt das man darüber auch alle anderen nicht Sky Sender sehen können muß? Ist Provokativ, ich weiß.

Alles was nicht zum Sky Portfolio gehört ist denen (Sky) mehr oder weniger egal, zurecht kommen muß damit der Kunde.

Aber, das da dieser oder jener nicht Sky Sender nicht zu empfangen/zu sehen ist, da bezweifle ich ne Absicht seitens Sky, wenn dann müßte das aus meiner Sicht nicht nur einen Anbieter betreffen.

 

Ist zwar kein Sky Sender, kein Sky Receiver, aber durchaus ein ähnliches Problem,

Ein Sender der ins Netz eingespeist wird, wird zwar empfangen, aber weder Ton noch Bild über das Anbietergerät.

Der TV hat mit dem Sender keine Probleme, Ton, Bild vorhanden.

Und  es ist nicht jedes Anbietergerät davon betroffen!

Ein einfacher Techniker hätte da nichts feststellen können, weil die Werte in Ordnung waren.

Da waren dann Spezialisten nötig die das dann auch nachvollziehen konnten und dann letztendlich das Problem lösen konnten.

 

Die Frage die ich mir in dem Zusammenhang stelle, wäre da auch bei dem Anbieter wenns ein Sky Gerät gewesen wäre passiert, ich denk eher nicht.

Gleiches wird auch bei Net Cologne nicht passieren, da kein Anietergerät.

 

Ich möchte den Sky Q nicht für unschuldig erklären, aber einen Fehler des Anbieters ausschließen, das kann ich auch nicht.

Drehbuchautor
Posts: 1,972
Post 48 von 51
153 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)

@peter65 das verlangt auch gar keiner von dir, einen Fehler des Anbieters auszuschliessen... 😄

Tontechniker
Posts: 595
Post 49 von 51
143 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)

@axhd51: Ja, aber was wird zuerst vermutet?

Gerätefehler.

Andere Möglichkeiten werden, wohl auch Unkenntnis mehr oder weniger ausgeschlossen.

Deswegen mein Schriebs, keiner der hier beteiligten kennt die Ursache, so pauschal mal ein Gerät als schuldig zu erklären, für mich nicht wirklich.

Darum gehts mir.

Auch wenn ich da mal heftig auf die Nase falle. Ich jedenfalls versuche soweit mir möglich alle Störungsmöglichkeiten abzuklären, ja auch um diese auszuschließen.

 

Drehbuchautor
Posts: 1,972
Post 50 von 51
132 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)

@peter65  kannst du doch gerne machen, ich weiß nur nicht warum du mir das erzählst!? Und woher weißt du genau, was die hier Betroffenen schon alles getan haben um andere Störungsmöglichkeiten auszuschließen? Aber ist auch egal, hilft hier keinem wirklich weiter wenn wir zwei hier diskutieren... 

Tontechniker
Posts: 595
Post 51 von 51
128 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)

@axhd51: Ganz ehrlich, weil ich jetzt wirklich mal dafür Zeit habe, erfahrungsgemäß berichten die Betroffenen nur darüber was sie versucht haben, mehr Möglichkeiten haben jene auch nicht wirklich.

Demzufolge sind wir beide nur die einzigsten die sich weiterhin darüber Gedanken darüber machen?

Warten wir mal ab wie die betroffenen darauf reagieren, ne Antwort darauf kann durchaus ne Weile dauern.

Antworten