Antworten

Sky Q

Mathias3
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 12
499 Ansichten

Sky Q

On demand funktioniert nicht,man kann die Filme anklicken aber das war es dann auch schon,das passiert genauso bei der prime app oder Disney app, oder netflix 

Der SkyQ receiver der macht Spaß 

Alle Antworten
Antworten
puhbert
Drehbuchautor
Posts: 2,004
Post 2 von 12
480 Ansichten

Betreff: Sky Q

Liegt dann wahrscheinlich an der Internetverbindung! 

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,560
Post 3 von 12
474 Ansichten

Betreff: Sky Q

Kommt denn eine Fehlermeldung?

schütz
Regie
Posts: 11,027
Post 4 von 12
450 Ansichten

Betreff: Sky Q

@Mathias3 

Hast du den Q den nun ans Internet angeschlossen?

Und wie W-Lan oder LAN?

 

Welcher Fehler wird angezeigt?

Lasse uns helfen...es gibt für alles eine Lösung.😍

 

Was geschieht genau wenn du was anklickst?🤔

 

happywolf
Beleuchter
Posts: 81
Post 5 von 12
438 Ansichten

Betreff: Sky Q

@schützdas es bei Sky für alles eine Lösung gibt das ist eine gewagte These. Bezweifle ich arg. Es gibt Fehler bei Sky die man ganz einfach durch Software beheben könnte ich kann noch nicht mal mehr einen 4 zu 3 Film im 4 zu 3 Format sehen beim aufgeblähten 16 zu 9. Und ein automatischer Sendersuchlauf geht auch nicht. Wenn ich nicht noch einen zweiten Receiver hätte VU+einen Linux Receiver dann hätte ich schon längst mit Sky abgeschlossen obwohl ich einen billigen Preis habe wo ich eigentlich gar nicht kündigen darf. Liebe Verantwortlichen bringt endlich eine Software raus wie sie bei dem Sky+ war. jeder der behauptet er wäre mit Sky zufrieden der lügt sich in die eigene Tasche. der Receiver ist gut Software ist der absolute Schrott. Also liebe Sky Verantwortlichen machtendlich eure Hausaufgaben aber dalli dalli.

schütz
Regie
Posts: 11,027
Post 6 von 12
429 Ansichten

Betreff: Sky Q

@happywolf 

Streiche für alles und ersetzt es durch fast alles.😊

Übrigens, ich kann 4:3 sehen.

Liegt auch  an den Einstellungen des TVs.

sonic28
Regie
Posts: 6,054
Post 7 von 12
426 Ansichten

Betreff: Sky Q


@happywolf  schrieb:

Es gibt Fehler bei Sky die man ganz einfach durch Software beheben könnte ich kann noch nicht mal mehr einen 4 zu 3 Film im 4 zu 3 Format sehen beim aufgeblähten 16 zu 9.


Bei dem Sky Q Receiver ist es nur auf der SD Version eines Senders, der nicht zu den Sky Sendern gehört, im falschen Format. Wenn du die gleiche Sendung zur gleichen Zeit auf der HD Version vom gleichen Sender siehst, dann passt es und es ist ganz normal das 4:3 Bild mit den senkrechten schwarzen Balken links und rechts im Bild.

 

Gruß, Sonic28

BenjaminM
Moderator
Posts: 4,704
Post 8 von 12
411 Ansichten

Re: Sky Q

Hallo @Mathias3,

 

es kann sein, dass der Sky Q Receiver noch nicht korrekt in deinem Abonnement hinterlegt ist. Schicke mir bitte deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zu, damit ich das überprüfen kann. Um mich anzuschreiben, gehe auf mein Profil und dort dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,

Benni

happywolf
Beleuchter
Posts: 81
Post 9 von 12
363 Ansichten

Betreff: Sky Q

@schütz ich kann auch hierzu sagen geht bei vielen aber nicht bei alle Sender z.b. nicht auf RTL plus aber auch bei anderen Sendern gehen nicht alle Sendungen liegt nicht an meinem LG TV liegt alles daran weil der Q Receiver 4: 3 Inhalte nicht als Pilarbox darstellen kann. Genau diese Einstellung fehlt auch hätte ich gerne 16: 9 Inhalte anzeigen alsLletterbox. Und diese Einstellungen fehlen. Schau dir mal 4 zu 3 Sachen an z.b. auf RTLplus diese Gerichtsshows dieser alten da wirst du genau sehen dass das bei dir auch nicht geht. Komischerweise nicht alle 4 zu 3 sind falsch aber die meisten das nervt ungemein wenn du bei 4 zu 3 16 zu 9 aufgeblähte Köpfe hast.

sonic28
Regie
Posts: 6,054
Post 10 von 12
348 Ansichten

Betreff: Sky Q


@happywolf  schrieb:

Genau diese Einstellung fehlt auch hätte ich gerne 16: 9 Inhalte anzeigen alsLletterbox. Und diese Einstellungen fehlen. Schau dir mal 4 zu 3 Sachen an z.b. auf RTLplus diese Gerichtsshows dieser alten da wirst du genau sehen dass das bei dir auch nicht geht. Komischerweise nicht alle 4 zu 3 sind falsch aber die meisten das nervt ungemein wenn du bei 4 zu 3 16 zu 9 aufgeblähte Köpfe hast.


Das ist aber, wie ich bereits geschrieben habe, nur bei den Sendern so, die in SD ausgestrahlt werden. Ich meine die Sender, die nicht von Sky selber angeboten werden. Schaut man sich die gleiche Sendung zur gleichen Zeit auf der HD Version vom gleichen Sender an, dann passt es und das Bildformat ist korrekt in 4:3 mit den senkrechten schwarzen Balken links und rechts im Bild.

 

Das ganze liegt an der "ach so tollen" SkyQ Gerätesoftware.

 

Als der deutsche / österreichische Sky eigene UHD Receiver im Herbst 2016 heraus kam, war die Sky+ Pro Gerätesoftware drauf und nannte sich der Sky+ Pro Receiver. Da gab es (fast) keine Probleme. Einfach den Sky+ Pro Receiver anschließen und Sky genießen. Selbst das Zusammenspiel mit den verschiedenen Fernsehern hat funktioniert. Da war es egal, wie alt der Fernseher ist und welches Model und egal welcher Herrsteller. Auch das Bildformat war mit der Sky+ Pro Gerätesoftware auf allen Sendern, auch in der SD Version, korrekt dargestellt. Dann kam ab dem 02. Mai 2018 das Update auf die SkyQ Gerätesoftware auf das gleiche Gerät. Seitdem hat der gleiche Sky Kunde mit dem gleichen Fernseher auf einmal diese Probleme.

 

Sky will es nicht einsehen, dass es an der "ach so tollen" SkyQ Gerätesoftware liegt und macht deswegen nichts. Ist genauso mit den "super tollen" bunten Klötzchen / Quadrate, die z. B. beim Sat-Empfang öfters erscheinen, als ein stinknormaler einfacher Baumarkt Receiver die anzeigt, d. h. wo der Baumarkt Receiver das überspielt, als wenn es diese nicht gäbe, zeigt der Sky Q Receiver diese trotzdem an. Und das kann an manchen Stellen nervig sein. Was macht Sky deswegen? Nichts.

 

Ich hab schon öfters hier im Sky Forum deswegen was geschrieben. Durch die vielen Likes, auch von diversen Sky Moderatoren / Sky Moderatorinnen, kann man sehen, dass man mir zustimmt, dass das so ist. Und ein Sky Moderator hat mir mal, als ich wegen einer anderen Sache mit ihm per PN (Private Nachricht) geschrieben hatte, geschrieben, dass er auf einen dieser Beiträge gerne geantwortet hätte, aber er müsse aufpassen, was er schreibt, weil es dann öffentlich wäre.

 

Ein(e) Sky Moderator(in) hat sogar, ich glaube es war am am 06. April 2021, öffentlich geschrieben, dass die SkyQ Gerätesoftware nicht so toll ist, d. h. sehr empfindlich ist. Selbst daran kann man sehen, das die Sky Moderatoren / Sky Moderatorinnen es so sehen, wie ich es schreibe. Aber daran kann ein(e) Sky Moderator(in) selber nichts ändern. Man kann es nur weitergeben an die Menschen im Konzern, die da eventuell was machen können. Ob dann was deswegen passiert, kann ein(e) Sky Moderator(in) nicht beeinflussen. Kann sein, dass dann was passiert (muss aber nicht so sein).

 

Ob das stimmt, weiß ich nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass Sky auf dem Standpunkt steht "Was der ganz einfache Sky Kunde für Wünsche wegen der SkyQ Gerätesoftware hat bzw. was der einfache Sky Kunde an Problemen mit der SkyQ Gerätesoftware hat, ist uns egal. Wir machen trotzdem, was wir wollen."

 

Übrigens: Die Sky+ Pro Gerätesoftware ist die gleiche Gerätesoftware, wie es sie auf dem altbewährten Sky+ Receiver (Gerät ohne UHD mit externer Festplatte) gibt. Nur um Dinge wie UHD erweitert. Deswegen auch das Pro hinter dem Sky+ im Namen.

 

Gruß, Sonic28

schütz
Regie
Posts: 11,027
Post 11 von 12
310 Ansichten

Betreff: Sky Q

Wer will den schon die Wahrheit hören?😋

Die Leute wollen angelogen und getäuscht werden.

Das ist leider so.😏

 

Dass der Q schwächen hat weis doch eh jeder der schonmal einen normalen digitalen Receiver sein eigen nannte.

Die Idee von SKY ist ja auch gut, aber die Ausführung....Jesus...da hätte man mal lieber auf die Leute gehört für die er gemacht wurde.😬

 

Liegt es an den vorgaben von SKY also den Restriktionen oder nur am Unvermögen des Programmierers?

Der würde bei mir als erster Rede und Antwort stehen müssen...wenn ich was zu sagen hätte.😏

 

Aber es ist wie es ist...wenn ein paar hundert die Schwächen aufzeigen, die Millionen die es nicht interessiert oder besser wissen schlagen das locker...😋

 

schütz
Regie
Posts: 11,027
Post 12 von 12
305 Ansichten

Betreff: Sky Q

@happywolf 

Ja du hast ja recht.

Sehe ich mir allerdings den Heimatkanal (königliche bayrisches Amtsgericht) oder Classica / Romantik an, da stimmt das Seitenverhältnis meist.

Es liegt zum Teil auch an den Sendeanstalten die hier manchmal schludern.

SD ist nun mal jahrzehnte Standard gewesen, und in der heuteigen Zeit ist es eben HD.

Da kommt man schon mal durcheinander...

Nicht alles was uns im HD zeitalter als HD verkauft wird ist auch HD sondern nur aufbepumtes SD Material.

Sieht man schön an den alten Folgen von den Rosenheimcopsim 2DF  zur Zeit.

Zumindest ich erkenne immer den Unterschied.

Ob Letterbox oder echtes HD oder gar nur reingezoomtes Mischmasch.

Wer einen guten Flachen zuhause hat, erkennt das eigentlich immer.

 

 

 

 

 

Antworten