Antworten

Sky+ Pro Receiver - Vor- und Nachteile / techn. Probleme

Highlighted
Special Effects
Posts: 9
Post 1 von 8
1.603 Ansichten

Sky+ Pro Receiver - Vor- und Nachteile / techn. Probleme

Moin Moin zusammen.

Ich bin Ende letzten Jahres auf SkyQ umgestiegen und damit auch in den Genuss des neuen Sky+ Pro Receivers gekommen. Mit meinem alten HD-Receiver gab es eigentlich nicht Probleme, aber die Technik macht halt Fortschritte. Daher habe ich mich über die folgenden Verbesserungen doch sehr gefreut:

  • Endlich 4k-Auflösung, mein Fernseher war happy
  • Schlankes und minimalistisches Design, passt perfekt in unsere Media-Ecke
  • Integrierte Streaming-Apps, sehr praktisch
  • Aufnahme und Time-Shift und ähnliches, dank der Festplatte
  • Live-Vorschau im neuen EPG, praktisch um zu sehen wann auf dem anderen Sender die Werbung vorbei ist

Leider war die Freude über all die neuen Funktionen nur von kurzer Dauer, denn mittlerweile schlage ich mich seit über drei Monaten mit einem halben Dutzend an Problemen bzw. fehlenden Features rum, viele davon wurden hier schon angesprochen. Daher kommt nun die Negativ-Liste:

  • EPG / Guide: Eigentlich vollkommen unbrauchbar. Es gibt keine direkte Taste mehr auf der Fernbedienung, jedes Mal muss man sich umständlich durchs Menü klicken und den Sender suchen auf dem man gerade war. Außerdem zeigt die Hälfte der Sender nur "Aus Lizenzgründen können wir keine ...." an, bei dem alten Receiver gab es das Problem nicht.
  • Teletext: Wurde scheinbar ersatzlos gestrichen. Und HBBtv wird leider auch nicht unterstützt. Eigentlich war der Teletext immer sehr praktisch wenn der EPG nicht sehr aufschlussreich war. Momentan überlegen wir in der Tat, wieder eine TV-Zeitung zu kaufen um zu wissen was wann läuft.
  • Stromsparmodus: Ebenfalls ohne Funktion. Egal was im Menü eingestellt wird, der Receiver läuft 24/7 mit deutlich hörbarer Festplatte. Fazit ist, dass wir den Receiver jetzt hinter eine Funksteckdose geschaltet haben, damit ist Ruhe im Karton. Ich bin allerdings gespannt wie lange das die Festplatte mitmacht, das klingt jedes Mal sehr unschön wenn ich komplett abschalte.
  • Kabel-TV ohne Netzwerk: Hier bin ich noch am testen. Aber wie es aussieht, kann ich kein Kabel-TV schauen wenn die Netzwerkverbindung nicht steht. Für mich vollkommen unverständlich, was haben diese beiden Empfangswege miteinander zu tun? Normalerweise wird das Netzwerk bei uns nur zugeschaltet, wenn es auch wirklich gebraucht wird.

So, das waren glaube ich erstmal die gröbsten Probleme. Ich werde mich jetzt mal hier durch die restlichen Beiträge lesen, vielleicht gibt es ja für irgendwas eine Lösung. Der Mail-Support von Sky ist ähnlich deprimierend wie der neue Receiver. Nach 3 Wochen (!!!) bekommt man zwei Textbausteine die auf das eigentliche Problem gar nicht eingegangen sind. Und ich nehme nicht an dass ich ein Einzelfall mit einem Montagsgerät bin.

Grüße aus Hamburg,

RobL

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Filmmusik
Posts: 3,778
Post 2 von 8
1.209 Ansichten

Re: Sky+ Receiver - Vor- und Nachteile / techn. Probleme

wirf mal einen oder zwei Blicke hier ins Forum. Hier wird schon seit dem ersten Tag des Q-Receivers ausgiebig darüber berichtet und diskutiert

Highlighted
Regie
Posts: 22,999
Post 3 von 8
1.209 Ansichten

Re: Sky+ Receiver - Vor- und Nachteile / techn. Probleme

im März soll in Wellen ein größeres Update ausgrollt werden.

Highlighted
Special Effects
Posts: 9
Post 4 von 8
1.209 Ansichten

Re: Sky+ Receiver - Vor- und Nachteile / techn. Probleme

jimgordon schrieb:

wirf mal einen oder zwei Blicke hier ins Forum. Hier wird schon seit dem ersten Tag des Q-Receivers ausgiebig darüber berichtet und diskutiert

Bin ich schon dabei. Aber es wäre halt auch Klasse, wenn Sky hier endlich mal nacharbeiten und die Probleme lösen würde

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 475
Post 5 von 8
1.209 Ansichten

Re: Sky+ Receiver - Vor- und Nachteile / techn. Probleme

robl schrieb:

  • Kabel-TV ohne Netzwerk: Hier bin ich noch am testen. Aber wie es aussieht, kann ich kein Kabel-TV schauen wenn die Netzwerkverbindung nicht steht. Für mich vollkommen unverständlich, was haben diese beiden Empfangswege miteinander zu tun?

Der Empfang der Live-Programme über Kabel (und auch SAT) hat in der Tat nichts damit zu tun, ob deine Box am Netz hängt oder nicht. Ein Zusammenhang ist vollständig ausgeschlossen.

Highlighted
Special Effects
Posts: 9
Post 6 von 8
1.209 Ansichten

Re: Sky+ Receiver - Vor- und Nachteile / techn. Probleme

Während ich auf das Update warte (und dafür meinen Receiver wieder an den Dauer-Strom angeschlossen habe und damit nachts wieder die Festplatte im Wohnzimmer summen höre), hier noch ein paar weitere Kleinigkeiten die verschlimmbessert wurden.

  • Der TV wird zwar vom Receiver ein- aber nicht mehr ausgeschaltet. Ist jetzt kein Beinbruch, aber trotzdem schade.
  • Es fehlt die Funktion sich an Sendungen im EPG erinnern zu lassen, und das ist in der Tat sehr unschön.
  • Ich musste meinen Receiver in diesem Jahr bereits zwei Mal auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, weil er nach dem Zuschalten des Stroms auch nach 15 Minuten kein Kabelsignal hatte und damit kein lineares Fernsehen ging. Damit gehen dann natürlich auch jedes Mal die Favoriten verloren.
  • Die "Input" Taste der Fernbedienung ruft zwar im TV das entsprechende Menü auf, man kann in diesem aber nicht navigieren oder andere Eingänge außer dem aktuellen auswählen.
  • Sky Select wird nicht mehr unterstützt. Ich vermute mal, da wird auch in Zukunft nichts mehr passieren da Sky wohl die Select Kanäle abschalten will.

Das Thema LAN-und-Kabel-Empfang habe ich noch nicht testen können, da derzeit der Receiver hinter der gleichen Schaltsteckdose wie der Switch hängt.

Warten wir mal ab, was das Update alles bereinigt wenn es den mal kommt.

Grüße,

Rob


Highlighted
Filmmusik
Posts: 3,995
Post 7 von 8
1.209 Ansichten

Re: Sky+ Pro Receiver - Vor- und Nachteile / techn. Probleme

Hallo robi,

zu deinem Thema gibt es hier im Forum einen sehr guten Thread. Kannst du hier Das neue Sky Q - Wunsch Thread finden. Vorallem in meinem dortigen Beitrag Re: Das neue Sky Q - Wunsch Thread kannst du sehen, was es mal mit der Gerätesoftware, die vor der SkyQ Gerätesoftware drauf war, alles möglich war und jetzt seit der Einführung der SkyQ Gerätesoftware (ab 02. Mai 2018) nicht mehr möglich ist. Was Sky da jetzt verbessert bzw. ausgebügelt hat, kann man an den Punkten im Beitrag sehen, wo ein "Update: ....." dahinter steht.

Gruß, Sonic28

Highlighted
Special Effects
Posts: 9
Post 8 von 8
1.209 Ansichten

Re: Sky+ Pro Receiver - Vor- und Nachteile / techn. Probleme

Oh, Danke, den Thread hatte ich noch gar nicht gefunden. Dann werde ich das mal abgleichen und ggf. meine restlichen Punkte mit anbringen.

Antworten