Antworten

Senderverlust bei 2 Receivern

Antworten
kleines23
Regie
Posts: 5,585
Post 21 von 24
237 Ansichten

Betreff: Senderverlust bei 2 Receivern

@RobcrusOK ,dann probier es noch mit dem Tausch, aber lass Dir nicht erzählen das die Werte ausreichend sind Mitte 70 sollte es schon sein, ich hab schon bei 70 Probleme gehabt und nicht alles empfangen, nur Millimeter wieder auf meine 73-74 verschoben und alles wieder OK , Auch mein 3 Bekannten habe alle Werte über 70. 😉

Robcrus
Special Effects
Posts: 12
Post 22 von 24
225 Ansichten

Betreff: Senderverlust bei 2 Receivern

@kleines23 

Alles klar. Danke für eure Tipps. 
Ich melde mich, sobald es wieder läuft und berichte dann, wie es besser wurde.

happywolf
Maskenbildner
Posts: 404
Post 23 von 24
199 Ansichten

Betreff: Senderverlust bei 2 Receivern

Beschreibst den Fehler aber schon sehr gut selber.

Robcrus
Special Effects
Posts: 12
Post 24 von 24
116 Ansichten

Betreff: Senderverlust bei 2 Receivern

Hallo nochmal,

nachdem ich aus Zeitgründen das Vorhaben erstmal schieben musste, hatte ich mich heute endlich wieder daran gemacht, die Ursache für das beschriebene Problem zu finden. Und nach einem Tipp aus dem privaten Umfeld, prüfte ich, ob definitiv zwei Leitungen, wie auf dem Multischalter beschrieben ins Wohnzimmer führen. Und siehe da, dem war nicht so. Also war die ursprüngliche Annahme falsch. Wo die Leitung hinführt werde ich noch prüfen aber das Wohnzimmer ist es nicht. Also provisorisch eine neue Leitung zum zweiten Receiver gelegt und siehe da, der Fehler war weg. 
Euch allen vielen Dank für die Unterstützung und bis zum nächsten Mal. 

Antworten