Antworten

SKY Q Update und Senderprobleme

tamtello
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 16
670 Ansichten

SKY Q Update und Senderprobleme

Hallo zusammen, 

 

ich habe seit längerem Probleme mit meinem Sky Q Receiver. Zum einen kann ich permanent neue Updates laden, sprich, wenn ich ein Update herunterlade und es installiert wurde kann ich direkt ein neues Update (oder auch das gleiche Update?!) herunterladen und neu installieren. Dazu kommt, das ich dem Receiver keinen Befehl geben kann, nach dem Herunterladen das Update direkt zu installieren und neu zu starten. 

Weiß hier jemand eine Lösung?

Das nächste Problem habe ich, wenn ich den Sky Q Receiver aus dem StandBy Modus aufwecke, manchmal kommt es vor das er keine Sender mehr lädt. Er zeigt mir die Sender an aber es erscheint kein Signal, egal welchen Sender ich anwähle. Ich muss denn den Receiver vom Stromnetz nehmen und neu Starten. 

Das war für mich mega umständlich und daher habe ich mit dem Support gesprochen welche mir den Tipp gegeben haben, meine Stromspareinstellung zu ändern aber das hat wirklich nur kurz geholfen und das Problem trat wieder öfters auf. 

Kann hier auch jemand weiterhelfen?

Danke schon einmal im Voraus. 

 

Alle Antworten
Antworten
Horstwaltraudt
Beleuchter
Posts: 111
Post 2 von 16
669 Ansichten

Betreff: SKY Q Update und Senderprobleme

Hast du Kabel- oder Sat Empfang? Welche Softwareversion ist auf deinem Receiver?

 

sky-bot
Kostümbildner
Posts: 470
Post 3 von 16
660 Ansichten

Betreff: SKY Q Update und Senderprobleme

@tamtello Infos über die Energie-Spar-Modi findest Du hier: Stand-by-Modus nutzen 

 

Weisst Du, wie Du ins Bootmenü kommst? 

-> Reset-Taste ganz lange drücken bis ein schwarzes Bild mit weisser Schrift erscheint

 

Als erstes auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Dann erst die Software aktualisieren

schütz
Regie
Posts: 10,513
Post 4 von 16
650 Ansichten

Betreff: SKY Q Update und Senderprobleme

@tamtello 


ich habe seit längerem Probleme mit meinem Sky Q Receiver.
Zum einen kann ich permanent neue Updates laden, sprich, wenn ich ein Update herunterlade und es installiert wurde kann ich direkt ein neues Update (oder auch das gleiche Update?!) herunterladen und neu installieren.
Dazu kommt, das ich dem Receiver keinen Befehl geben kann, nach dem Herunterladen das Update direkt zu installieren und neu zu starten. 

Weiß hier jemand eine Lösung?

 

Welche Lösung?
Wenn du schon die neueste drauf hast, kannst du problemlos die aktuelle (also neue) nochmal runterladen und die installiert sich dann wieder, selber ohne dein zutun.😉

Du kannst das Spielchen solange treiben wie du willst.

 

Das ist deshalb, weil man damit ein paar seltsame Spinnereien des Receiver elegant umschifft.

Immer wenn er spinnt einfach die neue Software nochmal laden oder den Werksreset machen.

 

Was du wünscht weis ich natürlich.😋

Aber bei SKY wird eben nicht angezeigt welche Version zum runterladen anliegt, sondern nur welche du schon drauf hast.

 

Sie lauetet ürigens; Q160.000.30.00 (5bucblk)

community.sky.de/t5/Service/Euer-Sky-Q-Receiver-das-ist-neu 

schütz
Regie
Posts: 10,513
Post 5 von 16
645 Ansichten

Betreff: SKY Q Update und Senderprobleme

@tamtello 


Das nächste Problem habe ich, wenn ich den Sky Q Receiver aus dem StandBy Modus aufwecke, manchmal kommt es vor das er keine Sender mehr lädt.
Er zeigt mir die Sender an aber es erscheint kein Signal, egal welchen Sender ich anwähle.
Ich muss denn den Receiver vom Stromnetz nehmen und neu Starten. 

Das war für mich mega umständlich und daher habe ich mit dem Support gesprochen welche mir den Tipp gegeben haben, meine Stromspareinstellung zu ändern aber das hat wirklich nur kurz geholfen und das Problem trat wieder öfters auf. 

Kann hier auch jemand weiterhelfen?
Danke schon einmal im Voraus.

Da wird empfohlen einen Werksreset zu machen.

alles auf NULL 

Weil hier auch die Festplatte neu formatiert wird.

Die evt diesen Fehler erzeugen kann...die man auch wie den Receiver kostenlos tauschen kann wenn nötig.

Lese bitte was dabei auf dem Bildschirm steht, das ist wichtig.😍

 

Übrigens, es wäre auch von Vorteil zu wissen welche Empfangsart du hast.😉

MrB
Castingleiter
Posts: 2,353
Post 6 von 16
624 Ansichten

Betreff: SKY Q Update und Senderprobleme


@schütz  schrieb:

@tamtello 


Das nächste Problem habe ich, wenn ich den Sky Q Receiver aus dem StandBy Modus aufwecke, manchmal kommt es vor das er keine Sender mehr lädt.
Er zeigt mir die Sender an aber es erscheint kein Signal, egal welchen Sender ich anwähle.
Ich muss denn den Receiver vom Stromnetz nehmen und neu Starten. 

Das war für mich mega umständlich und daher habe ich mit dem Support gesprochen welche mir den Tipp gegeben haben, meine Stromspareinstellung zu ändern aber das hat wirklich nur kurz geholfen und das Problem trat wieder öfters auf. 

Kann hier auch jemand weiterhelfen?
Danke schon einmal im Voraus.

Da wird empfohlen einen Werksreset zu machen.

alles auf NULL 

 


@schütz  wo wird das empfohlen?

Chrille610
Kulissenbauer
Posts: 268
Post 7 von 16
602 Ansichten

Betreff: SKY Q Update und Senderprobleme

Die Anmerkung mit der neuen Software bleibt manchmal erhalten, trotz geglückter Aktualisierung. Als mein Receiver neu war bin ich fast gestorben, weil ich fortwährend versucht habe das Updste anzustoßen. Am nächsten Tag war die Meldung verschwunden.

 

viele Grüße 

Christian

schütz
Regie
Posts: 10,513
Post 8 von 16
596 Ansichten

Betreff: SKY Q Update und Senderprobleme

@MrB 



@schütz  wo wird das empfohlen?


Liest sich wie Stammnummer und Namen bitte.😉

 

Hier von mir...😋

Und jeder der mit seinem Latein am Ende ist empfiehlt es wohl auch, die Prozentzahlen bitte selber ausrechnen.😂

sky-bot
Kostümbildner
Posts: 470
Post 9 von 16
592 Ansichten

Betreff: SKY Q Update und Senderprobleme

@Chrille610 normaler Weise läuft das Update automatisch in der Nacht durch nach Release. Nicht alle Q-User auf einmal. Ich erzwinge in Normalfall die Updates nicht und alles cool.

MrB
Castingleiter
Posts: 2,353
Post 10 von 16
587 Ansichten

Betreff: SKY Q Update und Senderprobleme

@schütz 

Ah ok... dachte schon, ich hätte etwas überlesen. Ganz normale Softwareaktualisierung klappt doch - hat auch bei mir bei der aktuellen Software geklappt. beim 1. Anlauf.

Horstwaltraudt
Beleuchter
Posts: 111
Post 11 von 16
579 Ansichten

Betreff: SKY Q Update und Senderprobleme

Bevor ihr alle noch mehr Vermutungen über Updates oder ähnliches anstellt, lasst doch den TE erstmal auf die Fragen antworten die ihm bisher gestellt wurden. Danke.

 

Wanderprediger
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 12 von 16
481 Ansichten

Betreff: SKY Q Update und Senderprobleme

Ich lese mal aufmerksam mit.

Mein Q-Receiver schafft es jedesmal wenn er über Nacht das Update zieht, sich aufzuhängen.

Dann muss er vom Strom und geht wieder.

 

Habe aber festgestellt, dass ich noch eine alte SW drauf habe.

Manuelle Updates gehen leider nicht.

Es steht dann dauerhaft dran, dass sie aktualisiert wird und ich das Gerät nicht ausschalten soll.

 Das steht da inzwischen seit 15 min

miregal
Schnitt
Posts: 1,495
Post 13 von 16
468 Ansichten

Betreff: SKY Q Update und Senderprobleme

Wenn man den Fortschritt des Updates beobachten will, sollte man das bootloader Menü bemühen. Rechts unten erscheinen die Softwarestände, sw ist die eigentliche Software(Firmware). Hier steht eine fortlaufende Nummer (in hexadezimal). Zwischen jeder Kundenversion werden Nummern übersprungen, die benützt Sky intern für Betatests. Der "Sprung" ist also gewissermaßen ein Maß wie viele Versionen Sky zwischendurch verworfen hat. Im Bootloader Menü wird erst der Bootloader neu geladen (bl2) und dann die Q Software (sw). Wird keine Software gefunden steht links unten eine Nummer die "96"enthält. Dann bleibt der Bootloader stehen und man muss neu starten.

Der Nebeneffekt des erzwungenen Updates ist, Installationsfehler in der eigentlichen Firmware zu umgehen, der Bootloader arbeitet autark. Um bei Satellit die richtige Installationsart automatisch zu finden , kann das aber dann auch Tage dauern bei einer exotischen Installation. Meist stabilisiert sich der Zahlencode innerhalb weniger Sekunden und der Fortschrittsbalken beginnt dann auch irgendwann zu laufen. Das kann etwas dauern, weil Bootloader und Firmware abwechselnd gesendet werden. Von daher ist kein Gerätedefekt und Antennendefekt zu erwarten, wenn das Update über den Bootloader durchläuft. (Also liegt  ein Instalaltionsfehler der Firmware, ein Bug oder sehr häufig korrupte settings vor, wenn die Q Firnware nicht korrekt läuft). Klappt es auch im Bootloader nicht, stimmt was nicht am Empfang (Antenne, LNB, Dose, Kabel bzw. deren Stecker oder Tuner). Dann empfielt sich die Box an einem anderen Anschluss falls vorhanden zu testen, bevor man eine Gerätetausch anstößt. weil einen defekten Anschluss kann auch eine neue Box nicht heile hexen.

Wanderprediger
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 14 von 16
464 Ansichten

Betreff: SKY Q Update und Senderprobleme

Wie komme ich denn zu diesem Bootloader übers Menü?

miregal
Schnitt
Posts: 1,495
Post 15 von 16
461 Ansichten

Betreff: SKY Q Update und Senderprobleme

Hinten den Resetknopf solange drücken bis das Gerät neu gestartet ist und wieder ein menü kommt. Oder stromlos den Knopf gedrückt halten und wieder einschalten, bis das Menü kommt.

eviltrooper
Kulissenbauer
Posts: 42
Post 16 von 16
114 Ansichten

Betreff: SKY Q Update und Senderprobleme

Kann es sein das per unicable (satCR) das Update über den bootloader nicht geht?

 

hatte gestern das Problem das er immer sagte es gibt eine neue Version, die aktuelle war aber installiert, deswegen habe ich es sovereucht, aber nach 30min war noch kein Fortschritt. So hab ich einen Werkstudent gemacht, seit dem läuft alles

 

wieso gibts das Update mich auch über Internet? 

Antworten