Antworten

Receivertausch von + nach Q

puhbert
Regie
Posts: 4,744
Post 1 von 20
2.069 Ansichten

Receivertausch von + nach Q

Hallo Mod's

Mal eine Frage in eigener Angelegenheit

Ich habe heute ebenfals das Anschreiben mit dem Hinweis ,dass die +Receiver bald nicht mehr vollständig unterstützt werden erhalten.Leider geht aus dem Anschreiben nicht hervor wie denn der Vertrag weiter läuft,oder was sich eventuell ändert!

 

Dazu mal ein paar Fragen......

 

1.Da ich 2 + Receiver im Bestand habe(die übrigens tatellos laufen) fällt da die Logistigpauschale(12,90€) beim Tausch von 2 Geräten gleichzeitig nur einmal an?

 

2.Da ja der zweite +Receiver logischerweise auch als Zweitkarte läuft,also mit Zusatzkosten( glaube 9,99€) wie wird das dann beim Tausch in 2 Q's gehändelt.Hier wär ja dann MultiScreen dringend vorausgesetzt.

Fallen die 9,99€ weg und kommen dann 10€ für MultiSreen dazu (was ja eigentlich logisch wäre)

 

3.Was ändert sich vertraglich.Bleibt die monatliche Abogebühr genauso hoch und vertaglich genau so lange.?

 

4.Werden die gebuchten Pakete auch 1 zu 1 wiedergegeben auch Bundesliga?

 

5.Für den Hauptreceiver besteht eine HD+ Option,hat die dann auch auf den einen Q Receiver weiter Bestand

 

6.Was geschied mit den beiden Smardcard's die vorhanden sind ,verbleiben die bei mir um diese dann in den Q's weiter zu nutzen? Es ändert sich die Empfangsart nicht!

 

Für eine kurze allgemeine Info ( muss nicht sofort sein,es gibt genug ander Probleme und ich habe es nicht so eilig) wäre ich sehr verbunden

Infolge einer näheren Überprüfung dann auch gerne als PN

LG puhbert

 

 

Alle Antworten
Antworten
Janocore
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 5,127
Post 2 von 20
2.062 Ansichten

Re: Receivertausch von + nach Q

Hallo puhbert,

 

um all deine Fragen genau beantworten zu können, brauche ich den Blick in dein Abonnement. Schreib mich dazu bitte einmal privat an.

 

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

 

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der hinterlegten Bank.

 

Viele Grüße,

Jano

 

Mr_Mysterio
Special Effects
Posts: 8
Post 3 von 20
2.044 Ansichten

Betreff: Receivertausch von + nach Q

Werter Puhbert,

 

dass sind auch alles Fragen, die ich mir nach dem Erhalt des Briefs heute auch gestellt habe.

 

Bin dank Zweitkarte in einer ähnlichen Situation wie du.

 

Könntest du (sobald du eine Rückmeldung von dem Moderator) bzw. der Sky Moderator selbst  hier vielleicht allgemein dazu ein Statement abgeben?

 

Ich glaube damit würden schon viele Fragen beantwortet werden.

puhbert
Regie
Posts: 4,744
Post 4 von 20
2.037 Ansichten

Betreff: Receivertausch von + nach Q

@Mr_Mysterio 

Mache ich gerne

Denke aber eher ,dass man dazu einen Mod braucht ,da alle Vertäge ja individuell abgeschlossen sind.

Janocore
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 5,127
Post 5 von 20
2.023 Ansichten

Re: Betreff: Receivertausch von + nach Q

Hallo Mr_Mysterio,

 

meine Kollegin Sanny hat dir bereits Informationen dazu mitgeteilt. 🙂

 

Gruß,

Jano

Fabitz
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 6 von 20
2.009 Ansichten

Betreff: Receivertausch von + nach Q

Hallo Mods,

 

genau diesselben Fragen habe ich mir auch gerade gestellt, als ich den Brief gelesen habe. Ich bin auch in derselben Situation wie die beiden User vor mir 😉

 

Janocore
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 5,127
Post 7 von 20
2.006 Ansichten

Re: Betreff: Receivertausch von + nach Q

Hallo Fabitz,

 

du kannst mich gerne dazu privat anschreiben, weil ich mir deinen Vertrag dazu ansehen muss.

 

Gruß,

Jano

mrf
Tiertrainer
Posts: 26
Post 8 von 20
1.935 Ansichten

Betreff: Receivertausch von + nach Q

Guten Morgen,

 

ich kann dir nur den Tipp geben, dich am besten hier über die Community nochmal genau zu informieren, welchen Receiver du dir da ins Haus holst.

Sky Q als neuer Receiver klingt im ersten Moment schön. Ich wollte selbst wechseln und hatte ein Gerät schon Zuhause. Funktionell ist es jedoch ein absolutes Armutszeugnis, denn es ist alles anders, als vorher. Man würde meinen "positiv anders", aber leider nicht. 

User wie @sonic28 können hier in der Community ein Lied davon singen. Ganze Problemlisten sind hierzu schon erstellt, die bis heute (3,5 Jahre später) immer noch nicht behoben worden sind.

 

Die für mich größten Probleme, die zum Widerruf des  Tausches führten:

- Keine manuelle Aufnahme Funktion mehr, nur noch nach elektronischen Programmführer (EPG) aber ohne Vor- und Nachlaufzeit, soweit das hier im Forum geschildert ist. D.h. in vielen Fällen fehlt einfach Anfang oder Ende.

- Bei der Aufnahmefunktion haben für mich auch die Sprungmarken nicht funktioniert, sprich durch längeres Drücken an Anfang oder Ende von Aufnahmen zu springen. Ging nicht, musste alles komplett vor/zurückspulen.

- Bestimmte Funktionen, wie Lauter/Leiser sind nur noch über TV zu regeln, nich mehr via Receiver, d.h. die Fernbedienung wird mit TV und Receiver gleichermaßen gekoppelt.

- Menüführung absolut umständlich, so muss die Beschreibung zur aktuell laufenden Sendung (Programminfo) in einem Untermenü aufgemacht werden, was das Live-Bild komplett überdeckt. Bei Sky+ kann man sich das einfach mit einblenden lassen und kurz lesen. Mittels Taste OK sieht man nur noch den Anfang der Programminfo (ein paar wenige Zeilen, die dann abgeschnitten ist - ein Scrollen ist dort nicht möglich)

- Es gibt keinen Videotext mehr (ja für viele ist das alter Hut und nicht mehr notwendig, ich finde das klasse und absolut absurd eine so einfache Funktion wegzulassen)

- Sender von Programmplätzen über 1000 konnten nicht in Favoriten hinzugefügt werden. Auch konnte ich hier Probleme mit EPG feststellen, d.h. ab Sender 1000 war dies nicht vorhanden. Ich meine auch gelesen zu haben, dass man hier teils nicht mehr Aufnahmen machen kann, wegen lizenzrechtlicher Probleme. Jedenfalls ging kein Pauseklick bei Sendern ab 1000.

Viele weitere Punkte findest du unter https://community.sky.de/t5/Receiver/Das-neue-Sky-Q-Wunsch-Thread/td-p/112955 

 

Ich bin absolut sauer über das Supportende, weil der Sky+ Receiver einfach ganz anders ist und dessen Funktionen nicht bei SkyQ weitergeführt worden sind.

froschfreund
Beleuchter
Posts: 84
Post 9 von 20
1.884 Ansichten

Betreff: Receivertausch von + nach Q

Hallo Mods,

 

genau diesselben Fragen habe ich auch. Den Brief habe ich auch bekommen.

Ich bin auch in derselben Situation wie die anderen Usern vor mir.

 

Nadine
Moderator
Posts: 5,754
Post 10 von 20
1.874 Ansichten

Re: Betreff: Receivertausch von + nach Q

Hallo @froschfreund,

 

sende mir bitte deine Kundennummer, das Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank. Wenn du PayPal als Zahlungsweise hast, dann schicke mir die aktuelle Anschrift und bei Kreditkarte die letzten 4 Ziffern.

 

Gehe dazu auf mein Profil und klicke auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,
Nadine

WurstCommander
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 11 von 20
1.748 Ansichten

Betreff: Receivertausch von + nach Q

Hallo @Mr_Mysterio 

Ich hatte in einem anderen Thread gesehen, dass du genau wie ich zwei Sky+ Receiver hattest, aber nur einen zu SKY Q umwandeln wolltest (Eltern wollten Videotext behalten oder sowas wars 🙂 ).

 

Hat das geklappt?

 

Ich würde nur einen der Receiver zu SKY Q tauschen lassen wollen, beim 2. brauchen wir die Zusatzfunktionen nicht.

Danke schonmal! 

 

Mr_Mysterio
Special Effects
Posts: 8
Post 12 von 20
1.732 Ansichten

Betreff: Receivertausch von + nach Q

Hallo @WurstCommander ,

 

zwar haben wir uns jetzt dazu entschieden doch beide Receiver zu tauschen, aber es wäre auch möglich gewesen nur einen zu tauschen (von Sky+ zu SkyQ) und den zweiten (also Sky+) Receiver zu behalten.

 

So oder so würde ich dir aber empfehlen, den Tausch durch einen Moderator hier in die Wege zu leiten. Hatte es ursprünglich über die Telefonhotline veranlasst und sagen wir mal so, der gute Herr am Apparat hat leider die ein oder andere Falschaussage getätigt bzw. war nicht richtig über alles informiert. Deswegen trat ich hier nochmal mit einem Mod in Kontakt, welche sehr gut informiert war und mir bei all meinen Fragen und Problemen weitergeholfen hat.

 

Suche dir am besten einen passenden Thread hier im Forum heraus, oder erstelle selbst einen neuen, stelle deine Fragen und bitte um die Hilfe eines Moderators. Mit diesem kannst du dich dann via PN's austauschen und alles klären.

 

Gruß,

Mr_Mysterio

sentinel2003
Castingleiter
Posts: 2,350
Post 13 von 20
1.729 Ansichten

Betreff: Receivertausch von + nach Q


@mrf  schrieb:

Guten Morgen,

 

ich kann dir nur den Tipp geben, dich am besten hier über die Community nochmal genau zu informieren, welchen Receiver du dir da ins Haus holst.

Sky Q als neuer Receiver klingt im ersten Moment schön. Ich wollte selbst wechseln und hatte ein Gerät schon Zuhause. Funktionell ist es jedoch ein absolutes Armutszeugnis, denn es ist alles anders, als vorher. Man würde meinen "positiv anders", aber leider nicht. 

User wie @sonic28 können hier in der Community ein Lied davon singen. Ganze Problemlisten sind hierzu schon erstellt, die bis heute (3,5 Jahre später) immer noch nicht behoben worden sind.

 

Die für mich größten Probleme, die zum Widerruf des  Tausches führten:

- Keine manuelle Aufnahme Funktion mehr, nur noch nach elektronischen Programmführer (EPG) aber ohne Vor- und Nachlaufzeit, soweit das hier im Forum geschildert ist. D.h. in vielen Fällen fehlt einfach Anfang oder Ende.

- Bei der Aufnahmefunktion haben für mich auch die Sprungmarken nicht funktioniert, sprich durch längeres Drücken an Anfang oder Ende von Aufnahmen zu springen. Ging nicht, musste alles komplett vor/zurückspulen.

- Bestimmte Funktionen, wie Lauter/Leiser sind nur noch über TV zu regeln, nich mehr via Receiver, d.h. die Fernbedienung wird mit TV und Receiver gleichermaßen gekoppelt.

- Menüführung absolut umständlich, so muss die Beschreibung zur aktuell laufenden Sendung (Programminfo) in einem Untermenü aufgemacht werden, was das Live-Bild komplett überdeckt. Bei Sky+ kann man sich das einfach mit einblenden lassen und kurz lesen. Mittels Taste OK sieht man nur noch den Anfang der Programminfo (ein paar wenige Zeilen, die dann abgeschnitten ist - ein Scrollen ist dort nicht möglich)

- Es gibt keinen Videotext mehr (ja für viele ist das alter Hut und nicht mehr notwendig, ich finde das klasse und absolut absurd eine so einfache Funktion wegzulassen)

- Sender von Programmplätzen über 1000 konnten nicht in Favoriten hinzugefügt werden. Auch konnte ich hier Probleme mit EPG feststellen, d.h. ab Sender 1000 war dies nicht vorhanden. Ich meine auch gelesen zu haben, dass man hier teils nicht mehr Aufnahmen machen kann, wegen lizenzrechtlicher Probleme. Jedenfalls ging kein Pauseklick bei Sendern ab 1000.

Viele weitere Punkte findest du unter https://community.sky.de/t5/Receiver/Das-neue-Sky-Q-Wunsch-Thread/td-p/112955 

 

Ich bin absolut sauer über das Supportende, weil der Sky+ Receiver einfach ganz anders ist und dessen Funktionen nicht bei SkyQ weitergeführt worden sind.


Wenn ich DAS lese, wird meine Wut zu Sky immer grüßer, geschweige denn vom starken Abspecken von SoD!!! Unfassbar!!!

rkrutwig
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 14 von 20
1.470 Ansichten

Betreff: Receivertausch von + nach Q

Hallo zusammen,

 

ich bin jetzt Online über die Sky Seite soweit das ich mir  für die Logistikpauschale einen einzelnen Sky Q Receiver bestellen will. Mir wir dies als einmalige Kosten angezeigt. Daneben steht die Übersicht meiner gebuchten Pakete. Diese ändern sich nicht. Auch die Zweitkarte steht dort mit 14 €. Ich möchte gerne den zweiten Sky + Receiver  im Keller behalten, diesen nicht tauschen und nur über Sat betreiben (Für im Winter im Keller mal was gucken und im Sommer draußen gucken brauchen wir keinen Schnickschnack. Außerdem will ich die 99 € sparen). Gehe ich richtig in der Annahme, dass mir dann einfach die neue Hardware geschickt wird, Ich die Smartcard (von dem Sky + Receiver den ich im Austausch dann zurück schicke) einfach in den Sky Q Receiver umstecke, dieser dann direkt mit der alten Smarctard weiter funktionert und  der alte  Sky + Receiver im Keller ebenfalls mit der alten Smartcard einfach weiter läuft wie bisher?

puhbert
Regie
Posts: 4,744
Post 15 von 20
1.458 Ansichten

Betreff: Receivertausch von + nach Q

Du betreibst dann beide über SAT? 

Weil der Satz etwas irritiert....... 

@rkrutwig diesen nicht tauschen und nur über Sat betreiben (Für im Winter im Keller mal was gucken und im Sommer draußen gucke

 

Im Prinzip hast du dir deine Fragen ja schon selbst richtig beantwortet,

Würde das aber lieber von einem Mod hier klären lassen. Denke mal, dass es besser ist den Vertrag zu prüfen.

Eventuell hast du ja die Chance die Zweitkarte von den Kosten her zu reduzieren,indem du MultiSreen buchst!

Ob das aber jetzt in Kombination Q und + geht kann der Mod klären. 

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,312
Post 16 von 20
1.431 Ansichten

Re: Betreff: Receivertausch von + nach Q

Hallo @rkrutwig und zusammen,

 

hat man aktuell als Haupt- und Zweitkarte jeweils einen Sky+ HD-Festplattenreceiver zu Hause, kann für die 2. Smartcard der Sky Q Receiver nur bestellt werden, wenn man auch oder zuvor für die 1. einen bucht. Anders geht es nicht. 

 

Bezüglich der Kosten: 

 

Bestellt man nur für die Hauptkarte den Sky Q Receiver fällt nur eine einmalige Logistikpauschale von 12,90 Euro an. Dies trifft - gemäß dem mir vorliegenden Informationen - auch zu, wenn man gleich 2 Sky Q Receiver bestellt, aber nicht erst einen und später den 2. 

 

VG, Sanny

 

froschfreund
Beleuchter
Posts: 84
Post 17 von 20
1.178 Ansichten

Re: Betreff: Receivertausch von + nach Q

Hallo Sanny_G,

ich habe gerade mit einem MA von Sky telefoniert. Rufnummer: 08999727900.

Für den zweiten Receiver soll ich 99€ bezahlen. Das sehe ich aber nicht ein.

Auch der zweite Receiver, der mit der Zweitkarte betrieben wird, soll kostenlos sein.

Kannst Du das mal bitte abklären.

Vielen Dank und viele Grüße

grauerwolf
Regie
Posts: 4,114
Post 18 von 20
1.154 Ansichten

Re: Betreff: Receivertausch von + nach Q

Hallo @froschfreund !

 

Nur zu deiner Info: Die Sanny scheint derzeit ihren verdienten Urlaub zu machen. 

Schaue mal in ihr Profil. Sie war das letzte Mal am 21. Mai hier. 

Es könnte also noch etwas dauern bis sie sich meldet.

 

Viele Grüße

grauerwolf 

froschfreund
Beleuchter
Posts: 84
Post 19 von 20
1.142 Ansichten

Re: Betreff: Receivertausch von + nach Q

Kann denn ein anderer, zuständiger Moderator mal das Problem abklären?

Nochmal kurz: Ich habe zwei Plus-Receiver und möchte tauschen auf zwei Q-Receiver.

Die letzte Info war, beide Receiver sind kostenlos zu tauschen. Eine Logistikpauschale von 12,90€ wäre dann fällig.

Ich habe zwei Karten die im Netzwerk  eingelogt sind.

Also eine Hauptkarte und eine Zusatzkarte.

Lg

 

RonnyK
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 1,375
Post 20 von 20
1.118 Ansichten

Re: Betreff: Receivertausch von + nach Q

Hallo @froschfreund,

 

Gern prüfe ich dein Anliegen. Dazu benötige ich Einsicht in deine Vertragsdaten.


Sende mir daher bitte deine Kundennummer und aus datenschutzrechtlichen Gründen einen Abgleich deines Geburtsdatums sowie den Namen der hinterlegten Bank in einer privaten Nachricht zu.

 

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht". 

 

VG, Ronny

 

 

Antworten