Antworten

Kündigung per Fax unwirksam?

Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 8,143
Post 21 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Trotzdem ist nicht immer alles automatisch rechtens nur weil Sky das gerne so möchte.

tom75
Drehbuchautor
Posts: 1,598
Post 22 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Seriöse Seite, soso ...... die Kommentare unter dem Sky-Artikel sprechen da Bände .... 

Ich bezweifle auch mal stark (ohne die Rechtmäßigkeit der Kündigung beurteilen zu wollen) dass man sich auf die Internetseite von anderen Anbietern bezüglich der Kontaktmöglichkeiten berufen kann ....

Jonnycash
Regie
Posts: 6,269
Post 23 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Nein, das stimmt auch in der Praxis. Wollen wir wetten, das ein Modeartor das repariert ?

Und deshalb kannst du oben nicht einfach schreiben, dass das stimmt, was der CCA gesagt hat.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 32,366
Post 24 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Viel Erfolg

onzlaught
Regie
Posts: 8,143
Post 25 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Wenn Sky die Nummer "verkauft" o.ä. haben sollten werden sie ganz bestimmt als

Kündigungsablehungsgrund anführen.

Jonnycash
Regie
Posts: 6,269
Post 26 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

jodde schrieb:

ja, wenn ich die Faxnummer, an die ich es geschickt habe Google komme ich auf den Websiten von Sky raus.

Dann muss es eben zum Rechtsanwal, ein Hoch auf Rechtsschutz-Versicherungen

Ja, als Schritt 2. Warte erst mal hier auf einen Moderator, der sich das ansieht.

herbi100
Regie
Posts: 9,394
Post 27 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

ja, wenn ich die Faxnummer, an die ich es geschickt habe

Nur der Ordnung halber.

Ich dachte es war Deine Freundin

eine Freundin hat ihren Sky-Vertrag am 1.11.18 fristgerecht per Fax zum 31.3.2019 gekündigt

Da sie bisher nichts gehört hat,

Dabei wollte sie evtl. im September

herbst
Regie
Posts: 21,276
Post 28 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

jodde schrieb:

ja, wenn ich die Faxnummer, an die ich es geschickt habe Google komme ich auf den Websiten von Sky raus.

Dann muss es eben zum Rechtsanwal, ein Hoch auf Rechtsschutz-Versicherungen

Ich nicht.

herbst
Regie
Posts: 21,276
Post 29 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

tom75 schrieb:

Seriöse Seite, soso ......

"" übersehen?

herbst
Regie
Posts: 21,276
Post 30 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

jonnycash schrieb:

Nein, das stimmt auch in der Praxis. Wollen wir wetten, das ein Modeartor das repariert ?

80:20

herbst
Regie
Posts: 21,276
Post 31 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Die wurde jedoch benutzt.

onzlaught
Regie
Posts: 8,143
Post 32 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Ich meine das hatten wir hier im Forum auch schon mal.

Faxbericht an die pn gehängt und ab dafür.

jodde
Special Effects
Posts: 10
Post 33 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Das ist korrekt, sie hat jedoch keinen Zugriff auf ein faxgerät, also habe ich es geschickt

Nicht anwendbar
Posts: 32,366
Post 34 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Du kannst die Nummern ergoogeln, weil sie mal zu Sky „gehörte“...

Was du jedoch nicht weißt ist, ob an der anderen Seite ein physikalisches Faxgerät von Sky, welches ein MA auch kontrolliert, ein Faxcomputer von Sky, der zwar vielleicht den Eingang bestätigt, aber nicht weiter verarbeitet oder gar eine externe Agentur, die die Faxe mal für Sky bearbeitet hat, aber das jetzt nicht mehr tut hängt...

Ob nun ein Faxsendebericht ausreicht, um den Zugang rechtssicher zu bestätigen, kann ich nicht beurteilen.

Da aber heutzutage jeder sowohl Kennung, als auch Datum und Uhrzeit an Faxgeräten frei ändern kann, sind auch Manipulation nicht auszuschließen.

tom75
Drehbuchautor
Posts: 1,598
Post 35 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

ignoriert ....

herbst
Regie
Posts: 21,276
Post 36 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Abos von anderen verwalten ist tückisch...

Jonnycash
Regie
Posts: 6,269
Post 37 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

tom75 schrieb:

Seriöse Seite, soso ...... die Kommentare unter dem Sky-Artikel sprechen da Bände .... 

ist doch egal, die Faxnummer steht auf allen alten Verträgen/Auftragsbestätigungen. Hab gerade noch nachgesehen.

Über die Herkunft müssen wir wirklich nicht streiten.

Nochmal: Solange die Nummer aktiv war, und das war sie bis vor kurzem, müssen Kündigungen anerkannt werden.

tom75
Drehbuchautor
Posts: 1,598
Post 38 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

jonnycash schrieb:

Nochmal: Solange die Nummer aktiv war, und das war sie bis vor kurzem, müssen Kündigungen anerkannt werden.

Das hab ich ja nicht beurteilt, angezweifelt oder in Frage gestellt.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 32,366
Post 39 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG,

Medienallee 26,

85774 Unterföhring,

Tel.: 089/9958-02,

Fax: 089/9958-6239

didi
Regie
Posts: 6,059
Post 40 von 100
1.557 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Also würde ich gegen eine nicht Akzeptanz dieser Faxkündigung schriftlichen Widerspruch einlegen mit Kopie des Sendeberichtes vom Fax und Kopie der Faxkündigung. Am besten das Ganze an die Geschäftsleitung schicken.

Antworten