Antworten

Kündigung per Fax unwirksam?

jodde
Special Effects
Posts: 10
Post 1 von 100
4.698 Ansichten

Kündigung per Fax unwirksam?

Hallo zusammen,

eine Freundin hat ihren Sky-Vertrag am 1.11.18 fristgerecht per Fax zum 31.3.2019 gekündigt. Sie hat auch eine Bestätigung, dass das Fax durchgegangen ist.

Da sie bisher nichts gehört hat, hat sie heute bei der Hotline angerufen und die sagten, dass eine Kündigung per Fax nicht möglich ist Und der Vertrag sich somit automatisch verlängert hat.

Ich denke nicht, dass das rechtmässig ist. Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht?

Alle Antworten
Antworten
herbst
Regie
Posts: 21,276
Post 2 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 32,366
Post 3 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

das stimmt weil sky deise möglickeit nicht mehr anbitet .

Und zwar seit jahren nicht

onzlaught
Regie
Posts: 8,143
Post 4 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Sky bietet die Kündigung via Fax nicht mehr an.

Dann kommt  die Frage auf ob eine Firma die Zugangswege rechtsgültig beschränken kann.

Der Gesetzgeber spricht da von "Machtbereich des Unernehmen" und der wohl wäre selbst gegeben wenn

in irgendeinem Skybüro die Kündigung im digitalen Speicher vermodert weil keiner Papier nachfüllt.

Der Faxbericht bestätigt ggf. ja das das andere Gerät das Fax angenommen hat.

Zumal diese ominöse Faxnummer ja noch in Benutzung zu sein scheint.

Das zu klären bedarf aber bestimmt länger als die paar Tage die es noch bis zum Vertragsende sind.

"...Kündigungen nehme ich nur noch via gesungenen Telegrammen an..."

jodde
Special Effects
Posts: 10
Post 5 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Wenn die Faxnummer jedoch im Impressum der Firma steht und das Fax laut Sendebericht zugestellt wurde?

Mal wieder nicht gerade kulant   .

Dabei wollte sie evtl. im September wenn sie weiß wie es bei ihr beruflich weitergeht evtl einen neuen Vertrag abschließen, aber das überlegt man sich dann natürlich

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 32,366
Post 6 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Sky Kündigung per FAX

Die Kündigung per FAX wird von Sky nicht mehr angeboten. Es wird von Sky schon seit längerer Zeit  keine Faxnummer mehr kommuniziert. Alle bekannten Faxnummern wurden zudem abgeschaltet.

onzlaught
Regie
Posts: 8,143
Post 7 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Wenn man

- die Geräte und Karte zurückschickt

- jede Zahlung über den 31.03.19 hinweg unterbindet

- den Mahnungen mit dem Faxbericht widerspricht

wird sich schlimmstenfalls ein Richter mit dieser Frage beschäftigen.

onzlaught
Regie
Posts: 8,143
Post 8 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

John M schrieb:

... Alle bekannten Faxnummern wurden zudem abgeschaltet.

Das lässt sich ja dank des Faxberichtes nachvollziehen.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 32,366
Post 9 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Erklärung zum Begriff Kündigung per Fax. EineKündigung ist eine empfangsbedürftige Willenserklärung, durch die eine Vertragspartei einseitig ein Dauerschuldverhältnis beenden kann. An sich besteht für Willenserklärungen keine Formvorschrift, sodass eine Kündigung per Faxgrundsätzlich zulässig ist.

herbst
Regie
Posts: 21,276
Post 10 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

jodde schrieb:

Wenn die Faxnummer jedoch im Impressum der Firma steht

Dann kann man sie nutzen, steht sie jedoch nicht.

Jonnycash
Regie
Posts: 6,269
Post 11 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Erzähl doch bitte keinen Unsinn. Fettschrift macht es auch icht richtiger.

Erstens ist die Faxnummer nicht abgeschaltet (sonst hätte der Fragesteller ja nichts verschicken können, richtig ?) und zweitens kommunizierte Sky eine Faxnummer im Impressum.........seit es die neuen 089 Tel-Nummern gibt, aber nicht mehr.

Und solange noch die alte Nummer funktioniert, MUSS Sky auch Kündigungen anerkennen. Punkt.

Jonnycash
Regie
Posts: 6,269
Post 12 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

jodde schrieb:

Wenn die Faxnummer jedoch im Impressum der Firma steht

Wo ? Steht da nicht mehr.

Aber natürlich muss Sky die Kü anerkennen, solange diese Nummer nicht deaktiviert ist.

herbst
Regie
Posts: 21,276
Post 13 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Sicher, dass die erst seit letzter Woche raus ist?

Auf dieser Seite stand die Faxnummer noch lange, das stimm (ist jedoch nicht das offizielle Impressum): Übersicht der Kontaktadressen für Geschäftspartner

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 32,366
Post 14 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

ok und wie ist ddie Faxnr

uwe96
Schnitt
Posts: 1,408
Post 15 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Sicher das die in einem Sky Fax angekommen ist?

herbst
Regie
Posts: 21,276
Post 16 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

John M schrieb:

ok und wie ist ddie Faxnr

Die findest du immer noch auf "aktuellen und seriösen" Seiten:

Unbenannt.JPG

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 32,366
Post 17 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

in der Theorie mag das stimen aber in der Praxs sieht man wie es läuft

Jonnycash
Regie
Posts: 6,269
Post 18 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

John M schrieb:

ok und wie ist ddie Faxnr

089 9958-6239

Jonnycash
Regie
Posts: 6,269
Post 19 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

Die Faxnummer mit 0180 funktioniert nicht mehr.

jodde
Special Effects
Posts: 10
Post 20 von 100
2.976 Ansichten

Re: Kündigung per Fax unwirksam?

ja, wenn ich die Faxnummer, an die ich es geschickt habe Google komme ich auf den Websiten von Sky raus.

Dann muss es eben zum Rechtsanwal, ein Hoch auf Rechtsschutz-Versicherungen

Antworten