Antworten

Fehlercode 26120

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Juliane
Moderator
Posts: 5,275
Post 41 von 52
3.102 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 26120

Hey Lala08,
 

hast du folgende Punkte schon einmal abgearbeitet? -> https://www.sky.de/hilfe/s/article/hinweis-26120-mit-deiner-sky-q-iptv-box
 

VG, Jule

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 40,328
Post 42 von 52
1.065 Ansichten

Re: Betreff: Fehlercode 26120

Hallo,

bei mir kommt diese Fehlermeldung nur, wenn eine Rechnung nicht beglichen wurde.

Wenn die Rechnung bezahlt wurde, Sky den Anschluss wieder freigeschaltet hat, geht auch wieder alles.

 

Könnte man netterweise mal für alle irgendwo vermerken. Dann braucht man nichts in den Einstellungen suchen, IPTV Box auf Werkseinstellungen oder was auch immer.

 

Prüfe zuerst ob deine Rechnungen bezahlt sind

 

Vorher braucht man gar nichts machen

digo
Regie
Posts: 10,561
Post 43 von 52
1.061 Ansichten

Re: Betreff: Fehlercode 26120

Interessant!

Du hast es sicher schon mehrfach ausgeführt.

Sicher eine Möglichkeit!

Aber bestimmt keine Alleinstellung?

https://www.sky.de/hilfe/s/article/hinweis-26120-mit-deiner-sky-q-iptv-box

Dann fehlt es hier, in der Hilfe?

@Anonym 

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,247
Post 44 von 52
1.047 Ansichten

Re: Betreff: Fehlercode 26120

Hallo @Anonym und @digo,

 

danke für die Info, aber eine Anpassung des Hilfecenters ist nicht nötig. Warum?

 

Bevor die Abschaltung der Seh- und Streamingberechtiungen aufgrund Zahlungsverzug erfolgt, bekommt ein Kunde immer schriftlich Bescheid, dass er/sie die offenen Beträge innerhalb einer bestimmten Zeit überweisen muss. Kommt man dieser nicht nach, erfolgt erst die Sperre. Man hat also theoretisch genug Zeit, damit dies nicht passiert.

 

Ich verlinke aber deine Info @Anonym in der hier als richtig markierten Nachricht. 

 

VG, Sanny

digo
Regie
Posts: 10,561
Post 45 von 52
1.044 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 26120

@Sanny_G 

Danke! Ich kenne mich da überhaupt nicht aus!
Ich war eher etwas überrascht, dass da noch eine Fehlermeldung kommt.

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,247
Post 46 von 52
1.041 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 26120

@digo: Bei Sky Q Receivern bekommt man, wenn man in Zahlungsverzug ist u.a. 16120 und zusätzlich auf den abonnierten Sendern noch eine andere Hinweisnummer. Bei IPTV ist das minimal anders, weil dort ja alles übers Internet geht und somit dann überall die gleiche Meldung kommt.

Yvi269
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 47 von 52
779 Ansichten

Betreff: Fehlercode 26120

Liebes Team, 

Bei mir auch dieser Fehlercode 

 

Bitte um Hilfe 

 

LG Yvonne 

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,247
Post 48 von 52
772 Ansichten

Re: Betreff: Fehlercode 26120

Hallo @Yvi269,

 

bitte nenne mir für eine Prüfung per privater Nachricht deine Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

 

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: deine Anschrift

 

-> So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://rb.gy/owxraz

 

VG, Sanny

Bina-85
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 49 von 52
739 Ansichten

Betreff: Fehlercode 26120

Hallo zusammen, 

 

Ich habe diesen 26120 Fehlercode auch die ganze Zeit. 

Kundenservice konnte den Fehler telefonisch nicht beheben und ich wurde auch nicht richtig beraten. 

Wäre ich nur beim Sky Q Reciver geblieben.  

 

Wie bekomme ich die IPTV Box zum laufen?

So macht das keinen Spaß.!!!!

christina
Moderator
Posts: 3,217
Post 50 von 52
701 Ansichten

Re: Betreff: Fehlercode 26120

Hallo @Bina-85

 

gerne helfe ich dir weiter. Sende mir deine Kundennummer bitte per Privatnachricht. Zum Datenabgleich benötige ich dein Geburtsdatum und je nach Zahlungsweise folgende Daten:

   

- Lastschrift: den Namen der Bank, welche für die monatliche Abbuchung hinterlegt wurde

- Kreditkarte: die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer

- PayPal oder Überweisung: deine vollständige Adresse

 

Um mir eine private Nachricht zu senden, gehe auf mein Profil und klicke unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

 

VG,

Christina

kuskus1904
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 51 von 52
565 Ansichten

Fehler 26120 ist nicht zu lösen?

Ich bin wieder neu bei Sky seit 5.1.2024. Grund Fußball und das Abo mit IPTV ist - wegen der enthaltenen HD-Sender - kostengünstiger als etwa WOW.
 
Am 27.1.2024 habe ich ~12 Minuten mit der Hotline gesprochen. Grund vor allem: Die erstmals wirklich genutzte IPTV Box versagte bei der Übertragung der 2. BL (26.1.2024). Das dahingehend, dass ständig das Bild mal kurz (3-4 mal länger (10+ Sekunden) hing. 
Zusage: Technik meldet sich die kommenden 2-3 Tage bei mir unter der Nummer xxxxx. Das passierte dann aber (fast erwartet) nicht. Ich bekam am 2.2.2024 ein Schreiben datiert vom 31.1.2024.
Betreff: Technische Unterstützung - wir helfen dir gerne weiter
 
Ich habe vor diesem Post viel in den Beiträgen gestöbert. Es ist wohl gängige Praxis, belogen zu werden. Da wird geschrieben "dein Anliegen hätten wir gerne persönlich mit dir besprochen. Da wir dich telefonisch nicht erreichen konnten, haben wir folgende Tipps für dich:"
Verpasste Anrufe werden mir egal auf welchem Netz (Festnetz wie "abgemacht" oder mobil) angezeigt. Da war nichts. 
Der Rest des Schreibens zeigt mir eigentlich nur auf, es fehlt der echte Wille sich zu kümmern und zu helfen. 
Ich soll die Hilfen durchstöbern. Wenn das nichts bringt, dann (wieder) anrufen oder über ein Kontaktformular gehen. Dabei dringend das Briefzeichen (vierstellige Zahl) angeben. Dann der Gipfel an "Hilfsbereitschaft": "Alternativ kannst du uns diesen Brief ausgefüllt an....senden. Dabei sollte dann u.a. auch Telefonnummer(n) und Emailadresse angegeben werden.
 
Telefon und Email sind bestens bekannt. Über die Email wurde doch der Vertrag (online abgeschlossen) bestätigt. Die liebe Frau Schubert, wenn es die denn tatsächlich gibt, kommt nicht auf die Idee, die angeblichen Rückrufer anzuhalten, eine Nachricht zu hinterlassen über den Kontaktversuch. Das mit Wegen, die einenn schnellen Kontakt ermöglichen. Statt den Brief zu senden, warum nicht eine Email? Auch diesem Brief fehlt (natürlich) eine Emailadresse für eine Antwort. Oder - Oh Gott! - eine Durchwahlnummer.
 
Fasse kurz zusammen:
1. Email als Weg fehlt
2. Angelogen, weil eben versuchte Telefonate erkennbar sind. Da war nichts "Unbekanntes" 
3. Fehlernummer(n) in der Community und der Hilfe eigenständig nachgeschlagen
a. Ausloggen und wieder einloggen -> keine Änderung
b. Netzwerk prüfen inkl. Einstellungen zurücksetzen -> keine Änderung
c. Nur über LAN verbunden, also WLAN in IPTV abgeschaltet  -> keine Änderung
d. Router zurückgesetzt. Zusätzlich IPTV Box priorisiert mit Portfreigabe -> keine Änderung
e. Neustart der IPTV Box -> keine Änderung
f. Zurücksetzen auf Werkseinstellungen der IPTV Box -> keine Änderung
g. HDMI Kabel tauschen (sowohl die Richtung als auch anderes hochwertiges Kabel) -> keine Änderung
 
Die viel zu vielen Beiträge hier in der Community zeigen mir, da ist Unausgereiftes im Umlauf. Die Antworten auf die Hilfsanfragen, die lassen kein Lernen erkennen. Kann vielfältige Gründe haben...
 
Ich habe über Samsung die Sky-Q App geladen. Mich da eingeloggt (email + Pin). Wieder meine Testserie versucht. Folge 1 Staffel 4 Der Doktor und das liebe Vieh. Zu Beginn schwammiges Bild aber dann nach wenigen Sekunden klar. Bedeutet: Sky-Q App geht, IPTV Box nicht.
 
Einer der Gründe diese Box zu wählen war, es gibt da alle wichtigen HD-Sender. Die musste ich bislang über HD+ oder WaipuTV buchen. Über die App sind gerade mal ARD und ZDF zu finden.
 
Ich erwarte ein funktionierendes System. Woher wird sonst ein Zahlungsanspruch hergeleitet? Bisher hat Sky noch nicht geleistet. Viel (zuviel) meiner Zeit und Geduld verbraucht. Mal angenommen, ich werde zum vereinbarten Zeitpunkt angerufen. Was soll das bringen? Siehe meine Liste oben. Soll ich das alles dann nochmal machen während der Mitarbeiter zuhört?
 
Was ich erwarte ist neben einem endlich klaglos korrekt arbeitenden System, eine ordentliche Kompensation. Sky Go hilfsweis zu nutzen, ist nicht, weil eben ein "werfen" der Bilder auf den Fernseher unterbunden ist. WOW Zugang komplett für den Fernseher, das wäre eine hilfreiche Alternative. Die Inhalte sind nicht identisch. Aber die, wo es die Probleme gibt, schon. WOW ist ja nur für bestimmte Geräte freigeschaltet. Man kann das also leicht technisch lösen. Guten Willen natürlich vorausgesetzt. Auch sollte der Beginn der Berechnung auf den Tag gesetzt werden, an dem endlich die versprochene Leistung erbracht wird. Freigeschaltet war ich ab 5.1.2024. Ich habe im Rahmen dessen 7 Emails (geht doch!) bekommen.
 
Gibt es über die von mir aufgelisteten Punkte noch nachvollziehbare Möglichkeiten? Box defekt? 
christina
Moderator
Posts: 3,217
Post 52 von 52
543 Ansichten

Re: Fehler 26120 ist nicht zu lösen?

Hallo @kuskus1904

 

es tut mir leid, dass du technische Schwierigkeiten mit der Sky Q IPTV Box hast. Gerne gebe ich dein Anliegen direkt an unsere Kollegen aus der Technik weiter, damit du den versprochenen Anruf erhältst. Sende mir dazu bitte deine Kundennummer, deine Rufnummer und deine Erreichbarkeit für heute und die kommenden drei Tage per Privatnachricht. 

 

Um mir eine private Nachricht zu senden, gehe auf mein Profil und klicke unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

 

VG,

Christina

Antworten