Antworten

Bild und Ton Fehler

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,114
Post 1 von 81
966 Ansichten

Bild und Ton Fehler

Guten Abend an alle.

Ich hatte bis vor 2 Monate eine VU UNO 4k SE mit Sky Modul.

Das SKYModul wurde eingezogen und mir ein SKY Q geschickt den ich abgelehnt hatte, weil ich nur schlechtes hier gelesen hatte, also Vertrag gekündigt. Nun habe ich mich doch entschlossen SKY Q zu nehmen.

 

Den SKY Q habe ich jetzt knapp 1 Woche für SAT Empfang mit 2 Kabel von Schüssel zu SKY Q.

Genau diese konstelation hatte ich 6 Monate an meiner VU+ und nie Bildfehler oder Ton Fehler gehabt.

Heute zb sehr schlimm auf Sky Thriller in 90 min alle 2 min pixel Fehler teilweisse sogar 3 sekunden Standbild.

Auf ZDF Neo HD das selbe. Auch Sporadische tonaussetzer habe ich bemerkt

Zur INFO meine SATANLAGE wurde Januar bei einer Firma gekauft, die auch alles hier eingestellt hatte und aufgebaut hatte.

 

Bevor ich SKY Q bestellt hatte lies ich die Firma nochmal kommen und habe für das checken zum glück nix bezahlen müssen, meine ANLAGE IST 100% OK

 

Mein SKY Q ist über HDMI am TV ich besitze eine LG UHD 85 ZOLL angeschlossen.

Ton kommt über TV Boxen.

Im SKY Q Habe ich auf 1080p gestellt und Ton von Stereo bis dolby digital pro versucht.

 

Neuste Firmware ist auf meinem TV vorhanden.

Es kann doch nicht sein das eine VU+ sauber läuft und der SKY Q nur bild und ton fehler bringt.

Sollte ich vieleicht doch alles wiederufen ? oder gibt es da Lösungen ?

Danke im voraus.

Alle Antworten
Antworten
kleines23
Kamera
Posts: 2,791
Post 2 von 81
963 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler

@Anonym Was sagen denn die Signal Werte auf dem Q Receiver? 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,114
Post 3 von 81
960 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler

Beide 93

kleines23
Kamera
Posts: 2,791
Post 4 von 81
950 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler

93 ist sehr hoch, die darf nicht zu niedrig aber auch nicht zu hoch sein ,warte bis der Satspezi sich meldet eventuell kann er Dir helfen. 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,114
Post 5 von 81
941 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler

Wie bitte zu hoch, bin ich im falschen Film oder wie.

Wen andere Receiver mit klar kommen, dann muss ja der SKY Q Receiver aus dem Mittelalter sein, aber nur um dies auszuschliessen ich habe Schüssel mal kurz verstellt und habe nun

Signalstärke 80 und Qualität 87und selbe problem bleibtbin nun wieder zurrück das ich 93/93 habe

Wirklich unglaublich mit dem ding ;-(

login_name
Maskenbildner
Posts: 367
Post 6 von 81
913 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler

Ich habe bei meinem Sky Q Signalstärke 73 und Signalqualität 90 und keine Störungen.

93/93 ist zuviel

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,114
Post 7 von 81
909 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler

Kann daran nicht liegen.

Habe jetzt 78/90 und problem ist immer noch.

War da nichtmal was mit hdmi konverter die helfen sollten?

peter65
Produzent
Posts: 3,339
Post 8 von 81
894 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler

@Anonym: Bitte vergleich nicht das was die VU+ angezeigt hat mit dem was der Sky Q anzeigt. 

Die Uno 4K SE zeigt die Werte in % an, der Sky Q was die Signalstärke angeht nicht.

De Sky Q so meine Erfahrung mit dem Sky Q für Kabel zeigt den Wert für die Sigalstärke in dB(µV) an. Wohl aber etwas niedriger als tatsächlich ankommt, zumindest bei Kabelempfang. Bei Sat weiß ich das nicht, scheint da aber genau so zu sein.

Es kann also durchaus sein das der zuletzt genannte Wert (78) für die Signalstärke immer noch zu hoch ist.

Dazu  kommt, der Sky Q ist wohl etwas zickig was den Empfang angeht, ich mein die Signalstärke sollte allgemein etwas gesenkt werden. Auch weil der Pegel dann für andere Geräte zu hoch sein könnte.

login_name
Maskenbildner
Posts: 367
Post 9 von 81
873 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler

Die Signalqualität sollte so hoch wie möglich sein.

Die Signalstärke sollte beim Sat Recevier so um die 75 sein.

Die Anzeige vom Sat Empfang kann von anderen Geräten abweichen das ist ein Wert der nicht genormt ist.

Ein TV oder ein anderer Reveiver zeigt dir wohl da was anderes. Dazu kommt das der Sat Tuner vom Sky Q sehr empfindlich ist. Da wo die VU+ noch ein Bild zeigt steigt der Sky Q schon aus. Du müsstest den Sky Q mal an eine andere Schüssel hängen um tzu sehen welche Werte der Sky Q dort zeigt. Und dann nach diesen Werten deine Schüssel einstellen. Ich musste meine Schüssel vorige Woche auch mal neu einstellen. Und mehr als 72/9o bekomme ich mit einer 60er Schüssel einfach nicht hin.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,114
Post 10 von 81
860 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler

Ich habe jetzt bei QUALITÄT 90 und Stärke 78 ich werde testen und berichten.

schütz
Regie
Posts: 13,472
Post 11 von 81
855 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler

@onzlaught  was sagt der Fachmann dazu warum so schweigsam?

 

--------------------------------------------------

Frage an Radio Eriwan:

Kann das SAT-Signal zu hochwertig sein?

 

Antwort : Im Prinzip - ja

Zu niedrig und zu hoch sind beide schlecht für den Q Receiver- der mag das einfach nicht - Basta!

Wir sollten in mal kommunistisch  produzieren.🤣

Putin wird im in der Zukunft dann sagen was er mag oder nicht...

 

 

 

onzlaught
Regie
Posts: 9,843
Post 12 von 81
848 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler

zu hochwertig nicht,aber zu stark.

Die "Hochwertigkeit" kann man sogar messen, da gibt es auf den Messgeräten die MER/ BER, die Bitfehlerrate. Im DVB Signal sind auch Kontrollbits dabei, anhand derer kann ein "beschädigtes" Signal wieder "heile" gerechnet werden und eine Messgerät kann die auch als Messwert ausspucken. Dieser Wert sollte natürlich gegen Null gehen.

 

DVB Signale unterliegen den DIN Normen, da gibt es auch Mindest- und Höchstwerte die einzuhalten sind. Nahezu alle Receiver am Markt zeigen in der Stärke natürlich gerne an wenn das Signal zu schwach daherkommt, zeigen aber bei zu starken Signalen trotzdem nur 98-100 an. Da gilt es dann die Qualität zu beobachten, denn wird das Signal noch stärker bleibt die Signalstärke am Receiver zwar bei 100, die Qualität bricht aber zusammen.

 

Selbst mit einem VU+ würde ICH aber keine Aussage dazu tätigen wollen ob die Normsignalgrenzen eingehalten werden. Dazu gibts Messgeräte.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,114
Post 13 von 81
833 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler

Nabend

Ich möchte jetzt nicht den Tag vor dem Abend loben, aber ich schaue heute schon den ganzen Tag fehlerfrei.

Was habe ich getan ?

 

Ich habe mich hier im Forum durschgelesen, und folgendes gefunden.
Einige User schrieben, das wen man den TV 5 Min vom Strom nimmt, geholfen hat,und es zu keinen fehlern mehr gekommen ist.

 

Ich habe heute das selbige getan und derzeit 0 Fehler, werde aber weiter berichten.

Mir ist das trotzdem ein wenig zu hoch, was hat der stromlose TV hier verbessert kann mir das mal einer erklären oder sollte ich bei Ghostbusters anrufen 😉 😉

peter65
Produzent
Posts: 3,339
Post 14 von 81
817 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler


@Anonym  schrieb:

Einige User schrieben, das wen man den TV 5 Min vom Strom nimmt, geholfen hat,und es zu keinen fehlern mehr gekommen ist.

Das scheint mir eher Vodoo zu sein.

Weil, der Empfang der Sender immer noch über den Sky Q erfolgt nicht über den TV. Der TV ist nur das Bilddarstellende Gerät!

Und da kommt das Bild per HDMI vom Sky Q zum TV,  ups, also ein HDMI Kabel Problem?

 

@schütz   schrieb:

Kann das SAT-Signal zu hochwertig sein?


Preisfrage, was ist da unter hochwertig zu verstehen?

Aber die Antwort gibst du ja selber:

@schütz   schrieb:

Zu niedrig und zu hoch sind beide schlecht für den Q Receiver- der mag das einfach nicht - Basta!

Das dürfte nicht nur den Sky Q betreffen, auch ne VU+ dürfe da ihre Grenzen haben.

 

@Anonym: Ich würd auch mal überprüfen ob am TV wenn der separat an die Satanlage angeschlossen ist alle Sender störungsfrei zu sehen sind. Die Sky Sender dürfte da nicht gehen, aber alles was unverschlüsselt sowohl über den Sky Q als auch den TV zu sehen ist.

schütz
Regie
Posts: 13,472
Post 15 von 81
802 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler

@peter65 

 


Niedrig und zu hoch sind beide schlecht für den Q Receiver...

Das dürfte nicht nur den Sky Q betreffen, auch ne VU+ dürfe da ihre Grenzen haben.


Da bin ich sicher...aber er ist dabei wohl toleranter als der Q ..

 


Preisfrage, was ist da unter hochwertig zu verstehen?

Aber die Antwort gibst du ja selber:


Besser als normal war gemeint!?

Hochwertig ist besser als minderwertig... der Wert ist dabei egal...

 

Oder wie es so schön mal einer gesagt hat....solange besser möglich ist - ist gut nicht gut genug.

Das trifft hier also nicht zu...😂

 

kleines23
Kamera
Posts: 2,791
Post 16 von 81
794 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler

@login_name Bei mir ist es auch so, meine Signal Stärke liegt immer bei 73-74 mehr ist nicht drin, hab nur eine Camping Schüssel auf dem Fensterbrett, aber noch nie Empfangs Probleme gehabt, Darum meinte ich das die Werte zu hoch sind, aus meinem Bekanntenkreis gibt es keinen der über 80 liegt, alle so etwa 73-75.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,114
Post 17 von 81
764 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler

Zum hdmi kabel sei folgendes gesagt.

Es wird doch immer angeprangert, bitte nutzen sie die beiligenden kabel also hatte ich auch das beiligende hdmi genutzt.

 

Ich habe aber auch sehr hochwertige hier da haben 2m über 80 euro gekostet. Selbst mit denen war der fehler.

 

Wie gesagt 2 tag fehlerfrei, seit dem tv 5 min vom strom war.

 

Und nochmal  ich hatte nie probleme vorher und zwar habe ich hier

Vu zero 4k

Vu uno 4k se

vu ultimo 4k

gigablue uhd uhdquad 4k

Dreambox DM920 UHD 4K 2160p E2 Linux HbbTV PVR Receiver Schwarz 4TB 2x DVB-S2X Dual MultiStream

 

Und mit jeder, ging es 100% also mus der sky q receiver ja wohl der grösste schrott sein, hmmm mus, er ist der grösste schrott.

onzlaught
Regie
Posts: 9,843
Post 18 von 81
757 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler

Ja der Q hat schlechtere Empfangseigenschaften als seeehr viele andere Receiver.

 

Ändert nichts an der Tatsache das er nur störungsfrei arbeiten muß wenn die Signale innerhalb der Normgrenzen liegen. Seeeehr viele andere Geräte liefern auch störungsfreie Bilder und Töne wenn die Signale z.B. knapp unter der Normgrenze liegen, das ist zwar nett von den Herstellern und ein Merkmal für die Qualität des Gerätes, aber daraus lässt sich keine Verpflichtung für die Fa. Sky ableiten.

 

Ob eine Sat/ Kabelanlage "normgerecht liefert" lässt sich nicht mit Receivern klären, es braucht ein Messgerät und einen Techniker mit ein wenig Ahnung.

 

Wer meint der Q wäre defekt soll den kostenlosen Defekttausch anstoßen. Zeigt der Tauschreceiver das gleiche Fehlerbild besteht Sky regelmässig auf einen Besuch des VOS als nächsten Schritt. Das erste was der macht ist den Satanschluß zu messen ob die Normgrenzen erfüllt sind. Ist die Satanlage ok gehen die Technikerkosten auf Skys Kappe, ist die Satanlage defekt zahlt der Kunde.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,114
Post 19 von 81
745 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler

Ok ich warte mal noch 3 tage ab wen keine fehler mehr bleib ich bei sky. Sollte es wieder kommen mach ich wiederuf und bin weg habe ja wiederufsrecht noch.

Bin doch net bescheuert das ich meine ganze anlage umstelle für sky q. 

onzlaught
Regie
Posts: 9,843
Post 20 von 81
736 Ansichten

Betreff: Bild und Ton Fehler

Wenn die Signale die Normgrenze nicht erreichen nennt sich das aber nicht "Umstellung" sondern "Reparatur", denn dann ist die Anlage entweder defekt oder mangelhaft erbaut worden.

Antworten