Antworten

Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen

Lunge
Special Effects
Posts: 9
Post 1 von 19
845 Ansichten

Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen

Hallo,

 

ich habe mich nun nach langem Zögern dazu entschlossen Sky zu abonnieren. Der Hauptgrund ist die Formel 1 in UHD. 

 

Dazu soll in den kommenden Tagen eine Box geliefert werden. Ich war noch nie ein Freund von sowas, habe meinen Kabelanschluss von Vodafone auch über ein Ci+ Modul am TV laufen. 

Soweit so gut, kann ich nicht ändern.

 

Was ich nun aber nicht verstehe ist folgendes: Die Sky Q Box benötigt einen Kabelanschluss, aber mein TV benötigt doch auch weiter einen Kabelanschluss um dort die HD Programme zu empfangen. Sehe ich das richtig das ich nun also ein zweites Kabel verlegen muss oder habe ich da irgendwo ein Denkfehler? Denn wenn ja, würde ich das schon mal kaufen da ich keines hier habe und ja auch keines beiliegt.

Vielen Dank. 

Alle Antworten
Antworten
happywolf
Beleuchter
Posts: 84
Post 2 von 19
828 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen

@Lunge du hast keinen denkfehler du brauchst ein zweites Kabel und eventuell auch ein Modul von deinem Kabelanbieter das weiß ich nicht. Je nachdem was bei euch gang und gäbe ist. Ich finde es schade dass man die Kabel hat die Sender nicht auf den Sky Receiver mit legen kann. Ist mein Sohn leider so eine Bekannte von mir kann das auch nicht und muss auch doppel gleisig fahren. Schade Sky das  könnte man eigentlich ändern.

peter65
Castingleiter
Posts: 2,221
Post 3 von 19
819 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen


@Lunge  schrieb:

Was ich nun aber nicht verstehe ist folgendes: Die Sky Q Box benötigt einen Kabelanschluss, aber mein TV benötigt doch auch weiter einen Kabelanschluss um dort die HD Programme zu empfangen. Sehe ich das richtig das ich nun also ein zweites Kabel verlegen muss oder habe ich da irgendwo ein Denkfehler?


Ja, du brauchst ein zweites Kabel, vom Sky Q zum TV. Oder es wird ein TV Verteiler/Splitter verwendet, dann empfängt der TV unabhängig vom Sky Q das TV Signal.

In Abhängigkeit von deinem Anbieter, Vodafone unterscheidet sich da in VF/KD und VF West. 

VF/KD, damit ist ehemaligs Kabel Deutschland gemeint, VF West das ist das ehemalige Unitymedia Gebiet also nur die Bundesländer BW, Hessen und NRW.

Jetzt kommt der Haken bei der Geschichte, nur im VF/KD Gebiet ist es möglich die VF/KD Sender auf der Karte welche im Sky Q genutzt wird freizuschalten.

Im exUM Gebiet muß das CI+Modul leider weiter genutzt werden.

Lunge
Special Effects
Posts: 9
Post 4 von 19
809 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen

Vielen Dank euch beiden,

 

zum Glück habe ich noch mal vorher nachgefragt. Dann kann ich gleich noch ein langes 2. Kabel kaufen gehen um dann Startbereit zu sein.

 

Ich wohne in Berlin, wir hatten vorher auch Telecolumbus, dann Unitymedia und jetzt Vodafone. 

schütz
Regie
Posts: 11,055
Post 5 von 19
773 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen

Lunge
Special Effects
Posts: 9
Post 6 von 19
759 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen

Vielen Dank,

 

Ich habe das mal ausprobiert, die Öffis funktionieren mit dieser Methode. Aber die Privaten in HD haben nur ein Standbild und abgehackten Ton. Könnte man das noch ändern? 

bzw haben fast alle dadurch nur ein schlechten Empfang. Schade. 

könnte es daran liegen das ich 2 x 10 m Kabek nutze? Könnte ein 2. Kabel von der Box zum TV was nur 2 m lang isg daran etwas ändern? 

peter65
Castingleiter
Posts: 2,221
Post 7 von 19
744 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen


@Lunge  schrieb:

Ich wohne in Berlin, wir hatten vorher auch Telecolumbus, dann Unitymedia und jetzt Vodafone. 


Unitymedia wohl nicht, eher schon PYUR. Aber Vodafone in Berlin, da könntest du dir die Privaten in HD auf die Sky Karte buchen lassen.


@Lunge  schrieb:

könnte es daran liegen das ich 2 x 10 m Kabek nutze? Könnte ein 2. Kabel von der Box zum TV was nur 2 m lang isg daran etwas ändern? 


Möglich das es an der langen Leitung liegt, mußte ausprobieren, da mit dem kürzeren Kabel.

Lunge
Special Effects
Posts: 9
Post 8 von 19
731 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen

Habe mal ein kürzeres bestellt.

 

HD habe ich bei uns kostenlos, daher ist das bei Sky keine Option. Auch mag ich die Menüführung bei Sky absolut nicht. TV möchte ich da nicht schauen.

 

Im Grunde nutze ich den Sky Q nur für die Formel 1 beim Rennen in UHD, ansonsten dann wohl nur zum durchlaufen des Bildes. Vermutlich ist es sogar einfacher das Kabel bei jedem Rennen immer umzustecken und ansonsten die Box aus zu haben, wenn ich darüber nachdenke, dann spart man sich den ganzen Firlefanz und Stromkosten. Denn das Angebot bei Entertain ist auch sehr dürftig, grade auch was UHD, Dolby Vision und HDR angeht. 

Naja danke euch auf jeden Fall, aber ich finde Sky muss da echt noch etwas nachholen. Am wenigsten verstehe ich nicht das UHD nicht mir der App geht, aber da hätte ich mich auch mal vorher schlau machen können. Bin ich selbst schuld. 

peter65
Castingleiter
Posts: 2,221
Post 9 von 19
717 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen


@Lunge  schrieb:

HD habe ich bei uns kostenlos, daher ist das bei Sky keine Option.


Das hat auch mit Sky nichts zu tun, umbuchen würde VF, von der vorhanden auf die Sky Karte.

Oder, was auch noch gehen dürfte, die Privaten in HD auf der Sky Karte als Zweitkarte buchen, auch monatlich kostenlos, nur ne Einmalzahlung.


@Lunge  schrieb:

Auch mag ich die Menüführung bei Sky absolut nicht. TV möchte ich da nicht schauen.

Gibt schlimmeres.


@Lunge  schrieb:

Im Grunde nutze ich den Sky Q nur für die Formel 1 beim Rennen in UHD, ansonsten dann wohl nur zum durchlaufen des Bildes. Vermutlich ist es sogar einfacher das Kabel bei jedem Rennen immer umzustecken und ansonsten die Box aus zu haben, 


Hm, UHD mit dem TV ohne Sky Q? Geht, ist aber nicht unaufwändig.

In Unkenntnis was du jetzt für ein CI+Modul/Karte nutzt, die Sky Karte da dürfte die Seriennummer mit 07.. beginnen, wenn das auch bei der Karte im CI+Modul so ist, dann kannste die Karte aus dem Sky Q auch im CI+Modul nutzen, allerdings ohne UHD. Und auch keine Private in HD.

Um auch UHD über den TV sehen zu können, da sind andere Geräte notwendig, welche aber nicht offiziell sind.

Lunge
Special Effects
Posts: 9
Post 10 von 19
709 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen

Vielen dank für deine Erläuterungen mit den Sendern. 

Die Sky Smartkarte muss ich ja nicht in den TV stecken da Sky ja auch ohne die Karte mit der Sky App auf dem TV funktioniert. Leider halt nur in HD, und das kann ich ehrlich gesagt nicht fassen. Ich kann ja bei anderen Streamingdienstanbietern ohne irgend eine Box UHD sehen, sogar Dolby Vision ist per Stream in Sekundenbruchteilen Abrufbar. 

 

Ich habe es inzwischen so gelöst das die Box jetzt hochkant hinterm TV steht und nur beim Rennen wenn UHD ausgestrahlt wird angeschaltet wird(das Antennenkabel stecke ich dann um), ansonsten nutze ich das HD Matrial über die App und hoffe einfach das sich da irgendwann noch mal was tut bei Sky. 

Vielen dank euch für eure schnelle und liebe Hilfe

peter65
Castingleiter
Posts: 2,221
Post 11 von 19
696 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen


@Lunge  schrieb:

Die Sky Smartkarte muss ich ja nicht in den TV stecken da Sky ja auch ohne die Karte mit der Sky App auf dem TV funktioniert. Leider halt nur in HD, und das kann ich ehrlich gesagt nicht fassen.

Weshalb, wieso Sky da nicht auch UHD anbietet über die App, keine Ahnung.


@Lunge  schrieb:

Ich habe es inzwischen so gelöst das die Box jetzt hochkant hinterm TV steht und nur beim Rennen wenn UHD ausgestrahlt wird angeschaltet wird(das Antennenkabel stecke ich dann um),


Genau, das ist es was ich nicht haben würde wollen, einen Receiver der unnützt Stromverbraucht weil ich andere Empfangswege nutze. Wenn dann würde ich den für die Zeit auch vom Strom trennen, mit dem Nachteil der braucht dann ne Weile bis da was zu sehen ist. Oder für den Sky Q den Eco Plus Modus verwenden.

Aber, ich nutze die Karte in einem freien Receiver da geht auch UHD, ob mein TV sprich das mit der Sky App das könnte weiß ich gar nicht mal so genau, der ist nicht mit dem Internet verbunden.

Mein Gedanke mit dem CI+Modul geht eher dahin, den Sky Receiver nicht mehr zu nutzen sondern alles über das CI+Modul. Dein TV ist kein TV der Andriod nutzt?

Ich werde am Wochenende mal meinen TV mitttels CI-Modul mal testen, das es geht weiß ich, war aber nur ein kurzer Test obs überhaupt funktioniert.

Lunge
Special Effects
Posts: 9
Post 12 von 19
690 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen

Genau das möchte ich ja auch nicht, ein Gerät da haben das nur Strom verschwendet. Daher habe ich ihn hinter dem TV versteckt und er ist natürlich Stromlos solange ich ihn nicht benutze mit Kippschalter an einer Steckdose. Ansonsten könnte ich das TV Signal ja auch einfach durchlaufen lassen wie von schütz erklärt, aber da sehe ich halt keinen Sinn, da ich die Box ja nur bei einem Rennen der Formel 1 nutze und ansonsten nur blöd da steht und Strom verbraucht und auch das TV Bild nur schlechter werden kann.

 

Ich habe einen LG OLED CX9. Dort ist eine Sky App enthalten. Sky Sport UHD zeigt er dort leider nicht an. 

Hier  steht auch das dies zur Zeit auch nicht möglich ist, auch wenn ich die Gründe nicht verstehe. Für mich ist die Box so anno 2010. Größer hätte sie nicht ausfallen können? 😄

 

https://community.sky.de/t5/Sky-Q-App/UHD-Inhalte-nicht-ueber-Q-App/td-p/435046

peter65
Castingleiter
Posts: 2,221
Post 13 von 19
684 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen


@Lunge  schrieb:

Ansonsten könnte ich das TV Signal ja auch einfach durchlaufen lassen wie von schütz erklärt, aber da sehe ich halt keinen Sinn, da ich die Box ja nur bei einem Rennen der Formel 1 nutze und ansonsten nur blöd da steht und Strom verbraucht und auch das TV Bild nur schlechter werden kann.

Gut, unterschiedliche Nutzungsarten, ich nutze Sky nicht nur für die F1. 


@Lunge  schrieb:

Ich habe einen LG OLED CX9. Dort ist eine Sky App enthalten. Sky Sport UHD zeigt er dort leider nicht an. 


Der TV sollte eigentlich beim Sendersuchlauf auch jene UHD Sender finden die Sky austrahlt, das hat nichts mit der App zu tun, sondern mit normalen TV Empfang übers Kabel.


@Lunge  schrieb:

Hier  steht auch das dies zur Zeit auch nicht möglich ist, auch wenn ich die Gründe nicht verstehe. Für mich ist die Box so anno 2010. Größer hätte sie nicht ausfallen können? 😄


Keine Ahnung was du mit Göße der Box meinst, aber wichtig was da zu empfangen ist, unabhängig von der Größe der Box. Weil der Sky Q auch nichts anderes empfängt als dein TV übers Kabel.

Lunge
Special Effects
Posts: 9
Post 14 von 19
680 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen

Bei mir zeigt die TV App den UHD Sport Sender leider nicht an.

 

Ich will dir die Box nicht schlechten machen. Für mein Nutzungsprofil ist sie nur überflüssig und ich verstehe da Sky auch nicht warum man mir eine Box andreht was mein TV mit Festplatte genauso kann. Die Box bietet 0 Mehrwert und hat sogar Nachteile, sie ist langsamer als mein TV, sie verbraucht extra Strom und sie verschandelt mein Wohnzimmer. Immerhin bin ich ja bereit relativ viel Geld nur für die Formel 1 zu zahlen. Dann aber bitte auch so wie ich das möchte und für mich am einfachsten ist. Klar, vor Bestellung hätte ich mich da auch schlauer machen können. Für mich geht das halt da hin das ich das Angebot dann nächstes Jahr auslaufen lasse wenn das nicht möglich ist sowas simples wie ein UHD Sender in eine App zu implementieren. 

peter65
Castingleiter
Posts: 2,221
Post 15 von 19
638 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen


@Lunge  schrieb:

Bei mir zeigt die TV App den UHD Sport Sender leider nicht an.

Nicht in der App, sondern in der Liste wenn du normal TV siehst, da sollten beide UHD Sender von Sky drin stehen.

Auch der F1 Sender und sonst alles was über Kabel von Sky zu empfangen ist.


@Lunge  schrieb:

Ich will dir die Box nicht schlechten machen. 


Gibt dir da keine Mühe, hab das Teil ja selber, nur nutze ich die so gut wie gar nicht.

Ab und an, speziell wenn da wa an den Sendern gemacht wurde, es ne neue Gerätesoftware gibt, dann wird das Teil schon mal genutzt.


@Lunge  schrieb:

ich verstehe da Sky auch nicht warum man mir eine Box andreht was mein TV mit Festplatte genauso kann. Die Box bietet 0 Mehrwert und hat sogar Nachteile, sie ist langsamer als mein TV, sie verbraucht extra Strom ...


Für mich hat so eine Box (oder jeder andere Receiver) durchaus einen Mehrwert, die funktioniert unabhängig von dem TV. Speziell da du ja ne HDD erwähnst was das aufnehmen betrifft.

Lassen wird das, da dürfte wohl jeder seine Ansichten haben, entsprechend seinem Nutzungsverhalten.


@Lunge  schrieb:

Für mich geht das halt da hin das ich das Angebot dann nächstes Jahr auslaufen lasse wenn das nicht möglich ist sowas simples wie ein UHD Sender in eine App zu implementieren. 


Das wird meines Erachtens auch nicht passieren, das UHD über die App läuft, weil dann wäre der Sky Q ja überflüssig. Andererseits ohne Sky Q keine Sky Q App auf dem TV.

Lunge
Special Effects
Posts: 9
Post 16 von 19
630 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen

Die Box ist ja auch überflüssig, daher verstehe ich Sky ja nicht das sie einen das so aufzwingt. 

Eine Festplatte kann ich auch an den TV anschließen und dann normal aufnehmen und woanders gucken, da brauche ich doch keine fette Box mit langsamer Menüführung für die ich am Ende mit dem mtl. Beitrag auch noch mitfinanziere. Für mich kein Mehrwert. 

Ja bei der normalen Senderliste sehe ich Sky Sport UHD, funktioniert aber nicht wenn ich die Sky Karte in den TV stecke, das wird sicher von Sky verhindert, können sie ja ihre Box nicht andrehen. 

 

Sky Ticket gibt es doch auch, da braucht es ja auch keine Box. Warum nicht einfach UHD mit anbieten und gut ist, verstehe ich halt nicht. 

peter65
Castingleiter
Posts: 2,221
Post 17 von 19
624 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen


@Lunge  schrieb:

Die Box ist ja auch überflüssig, daher verstehe ich Sky ja nicht das sie einen das so aufzwingt. 

Hm, nicht jeder TV kann die Sky Q App nutzen.

Was du für einen TV du hast, das weiß Sky ja nicht, die App ist ja auch nur ne Zusatzfunktion, kein Muß.


@Lunge  schrieb:

Eine Festplatte kann ich auch an den TV anschließen und dann normal aufnehmen und woanders gucken, da brauche ich doch keine fette Box mit langsamer Menüführung für die ich am Ende mit dem mtl. Beitrag auch noch mitfinanziere. Für mich kein Mehrwert. 

Kannst du mit deinem TV gleichzeitig einen verschlüsselten Sender aufnehmen und einen anderen verschlüsselten Sender sehen? Dank CI+Modul düfte das nicht funktionieren. Der Sky Q kann das aber.


@Lunge  schrieb:

Ja bei der normalen Senderliste sehe ich Sky Sport UHD, funktioniert aber nicht wenn ich die Sky Karte in den TV stecke, 


Doch geht, mit einem freien CI-Modul.


@Lunge  schrieb:

Sky Ticket gibt es doch auch, da braucht es ja auch keine Box. Warum nicht einfach UHD mit anbieten und gut ist, verstehe ich halt nicht. 


Weiß ich auch nicht, aber sonst wäre ja der Sky Q überflüssig, vielleicht u.a. deshalb?

Lunge
Special Effects
Posts: 9
Post 18 von 19
609 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen

Klar weiß Sky das nicht, dafür können sie ja auch ihre Box anbieten, aber die die Box nicht brauchen dennoch an die Box zu knebeln finde ich merkwürdig. 

Nein kann ich nicht, das Programm dort ist aber meist auch nicht so sehenswert das ich das beides gleichzeitig nutzen würde. Daher sage ich doch, FÜR MICH ist eine Box Quatsch. Alleine schon die Ladezeiten bis das Ding an geht ist einfach wie vor 10 Jahren alles. Bei meinem TV passiert alles sofort und ohne Verzögerung, Netflix öffnen, sofort da, Sky Q App öffnen, sofort da, wieder umschalten auf TV sofort da und so weiter. 

Ich habe das noch mal probiert und die Sky Karte(die mit Vodafone bedruckt ist) in den TV mit Ci+ Modul gesteckt. 

Ich kann dann Sky Sport F1 HD empfangen aber nicht Sky Sport UHD. Dann kommt die Fehlermeldung die Karte ist dafür nicht freigeschaltet. Dazu brauche ich leider die Box.

 

Ich habe folgendes Ci+ Modul vor 4 Jahren gekauft:

 

https://www.amazon.de/Smart-SCAM-CG1V-Deutschland-Empfang-verschlüsselter/dp/B01BL4MKDI/ref=sr_1_5?_...

 

 

Würde das mit einem anderen Modul funktionieren?

Dann wäre das super und ich würde die privaten in HD natürlich auch auf die Karte buchen und dann kann ich die Sky Box im Keller verstauben lassen. 

peter65
Castingleiter
Posts: 2,221
Post 19 von 19
604 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Q und „normales TV“ Anfänger fragen


@Lunge  schrieb:

Klar weiß Sky das nicht, dafür können sie ja auch ihre Box anbieten, aber die die Box nicht brauchen dennoch an die Box zu knebeln finde ich merkwürdig. 

Nicht die App ist der Vertragsgegenstand, sondern der Sky Q. Die App ist ein Zusatzangebot, was man nutzen kann oder auch nicht. Und ohne gebuchten Sky Q funktioniert die Sky Q App nicht.

Ob und wie der Kunde das dann nutzt, das ist seine Entscheidung.


@Lunge  schrieb:

Daher sage ich doch, FÜR MICH ist eine Box Quatsch. 


Für dich, jupp, aber andere Kunden sehen das anders.

 

Das CI+Modul, jupp das passt schon.


@Lunge  schrieb:

Würde das mit einem anderen Modul funktionieren?


Ja, bekommst dazu ne PN von mir.

 

 

Antworten