Antworten

Schadenersatz

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 13
307 Ansichten

Schadenersatz

Hallo

Kommt man hier irgendwie an eine mitarbeiter von Sky ran.

Langsam finde ich es von Sky unverschämt, ich soll Schadenersatz zahlen obwohl ich das Gerät zum Vertragsende zurück geschickt hab.

Meine emails werden nicht einmal beantwortet.

zumal hab ich noch den Beleg das ich das Gerät versendet hab.

 

Lg

Answer

Beste Antworten
Highlighted
Richtige Antwort
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,330
Post 4 von 13
294 Ansichten

Betreff: Schadenersatz

@juni0806 

Dann versuche es über einen Mod. Sonst hilft nur ein Anwalt.

Das ist eine typische Macheschaft von Sky. Wenn die Retoure nich eingeht werden sie komisch.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,330
Post 2 von 13
302 Ansichten

Betreff: Schadenersatz

@juni0806 

Moin

Hast du das gerät als Päckchen augegeben. Wenn du den Beleg hast kannst du ja belegen das es raus ist. Vielleicht sind die aber auch so lahm bei sky das dein gerät noch nicht zurük gebucht ist und deinem Konto als erledigt gutgeschrieben wurde.Am Besten anrufen.Oder Warten. 

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 3 von 13
299 Ansichten

Betreff: Schadenersatz

Die ganze Geschicht geht schon seit 22.5.2019 heute genau ein Jahr.

Ich soll knapp 500 euro zahlen, ich Frage mich für was. 

Ich hab den Beleg von Hermes hier zu Liegen, hab mich schon mit den Inkasso kurz geschlossen, ich soll es mit Sky klären, würde ich ja gern aber keine Reaktion von Sky

Highlighted
Richtige Antwort
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,330
Post 4 von 13
295 Ansichten

Betreff: Schadenersatz

@juni0806 

Dann versuche es über einen Mod. Sonst hilft nur ein Anwalt.

Das ist eine typische Macheschaft von Sky. Wenn die Retoure nich eingeht werden sie komisch.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 5 von 13
286 Ansichten

Betreff: Schadenersatz

Danke, ich werde sie jetzt noch 14 tage Zeit geben, sollte bis dahin keine lösung gefunden werden, werde ich Sky Anzeigen, den für mich sieht es hier nach Betrug aus.

Aber so kann man keine Kunden halten.

LG

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,575
Post 6 von 13
264 Ansichten

Betreff: Schadenersatz

Hast du denn eine Kopie der Sendebestätigung an Sky und das Inkasso geschickt? Damit wärst du auf jeden Fall raus aus der Geschichte, denn weder das Inkasso noch Sky sind in der Lage zu beweisen, dass du nicht die Hardware zurückgeschickt hast und da sie in diesem Falle in der Beweispflicht sind, kann man dir dann gar nix. Wenn der Kunde anfängt sich zur Wehr zu setzen findet sich ganz plötzlich die Hardware wieder. Aber versuchen kann man es ja mal 🙄

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 7 von 13
260 Ansichten

Betreff: Schadenersatz

Ja das hab ich

Wie gesagt von sky keine reaktion.

Und inkasso meinte ich soll mir mit sky in Verbindung setzen.

Was ich ja vergeblich mache.

LG 

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,575
Post 8 von 13
226 Ansichten

Betreff: Schadenersatz

Hast du den Beleg für das Einschreiben auch aufbewahrt?  Wenn du damit nachweist, dass du ihnen den Sendebeleg geschickt hast, bist komplett aus dem Schneider. Dann kannst du getrost auf eine Klage von Sky oder vom Inkasso warten., Jeder Forderung widersprechen mit dem Hinweis auf den Sendebeleg  und gut ists. 

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 9 von 13
220 Ansichten

Betreff: Schadenersatz

Ja den hab ich schön aufbewahrt.

LG 

Highlighted
Moderator
Posts: 931
Post 10 von 13
129 Ansichten

Schadenersatz

Guten Morgen juni0806,

wenn das Inkasso bereits beauftragt wurde, sind mir die Hände gebunden. Zu diesem Zeitpunkt geben wir keine Auskünfte mehr. Für eine Klärung kontaktiere bitte das zuständige Büro.

VG, Daniela
Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,575
Post 11 von 13
125 Ansichten

Betreff: Schadenersatz

Also ist die Vorgehensweise klar. Sendebelegkopie ans Inkasso , Zahlungsaufforderungen bzw. Mahnungen widersprechen mit Verweis auf den Sendebeleg und sich zurücklehnen. Früher oder Später liegt das Problem nicht mehr bei dir, sondern bei dem Inkasso und Sky.

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 12 von 13
120 Ansichten

Betreff: Schadenersatz

Inkasso meinte ich soll es mit euch klären.

Zumal ein Mitarbeiter sich jetzt gemeldet hat und mir gesagt hat das der receiver angekommen ist.

LG 

Highlighted
Regie
Posts: 5,929
Post 13 von 13
116 Ansichten

Betreff: Schadenersatz


@juni0806  schrieb:

Inkasso meinte ich soll es mit euch klären...


Hat man den Retourenschein von Sky benutzt ist das "klären" das Übersenden des Einsendebeleges.

Fertig!

Einmal als Textdatei vorbereitet ist das zukünftig per copy&paste erledigt.

Antworten