Antworten

ungewollte Adressänderung

Yaesu
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 3
315 Ansichten

ungewollte Adressänderung

Hallo miteinander, am 19.12.2021 bestellte ich im Store einen Film und der dazugehörigen Blue-Ray. Am 04.01.22 wollte ich bei Sky nachfragen ob der Film denn schon versendet wurde und stellte dabei fest das meine Adresse geändert war. Bei einem  Anruf bei Sky wurde mir bestätigt das schon im Herbst letzten Jahres die Adresse telefonisch geändert wurde.Dieses Gespräch wurde wohl nicht aufgezeichnet.Ich nehme mal an das mein Film jetzt an der anderen Adresse liegt.Da ich die Adresse selber nicht geändert habe würde mich interessieren ob euch das auch schon mal passiert ist(Ob eine Masche dahinter steckt) und welche Konsequenzen/Rechtlichen Schritte ihr daraus gezogen habt.Leider konnte (wollte)mir der Support von Sky nicht helfen.Im Gegenteil,Sie machte sich lustig darüber.Am Ende des Gespräches hat Sie sich zwar dafür entschuldigt aber bringt mich bis dahin nicht weiter.Habe erstmal alle Passwörter geändert und die Adresse in den Orginalzustand gebracht. Gruß

Alle Antworten
Antworten
schütz
Regie
Posts: 15,515
Post 2 von 3
298 Ansichten

Betreff: ungewollte Adressänderung

Ein MOD wird sich hier melden und dich auffordern ihn anzuschreiben.

Klicke dann auf den roten Namen und anschliessend auf das Briefumschlagssymbol um ihhm zu antworten.

 

Die Aufzeichnungen bei den Gesprächen  dienen nur zu Schulungszwecken...

Der Service bei SKY ist hier am besten.😍

Den am Telefon kann man wohl vergessen...der wurde hier im Forum schon mehrfach angeprangert.

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,449
Post 3 von 3
282 Ansichten

Re: ungewollte Adressänderung

Hallo @Yaesu, bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten.

 

Natürlich steckt da keine Masche hinter. Wohlmöglich gab es einen fehlerhaften Übermittlungsfehler bei einer Adressänderung, die in deinem Vertrag vermerkt wurde, aber näheres kann ich dir nur nach einer genauen Prüfung mitteilen. Dazu nenne mir bitte per privater Nachricht die Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

 

- beim Lastschriftverfahren: die letzten 4 Ziffern der IBAN
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: deine Anschrift

 

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

 

VG, Sanny
 

Antworten