Antworten

Vertragskündigung - Bitte um Mod Rückmeldung

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 11
594 Ansichten

Vertragskündigung - Bitte um Mod Rückmeldung

Hallo Community, Hallo Moderatoren,

 

mir ist es leider dann doch auch mal passiert durch Umzug dieses Jahr das ich meine Kündigung verschlafen habe.

Mein Vertrag läuft bis zum 30.11.2020 (alle Pakete in HD/UHD) und hätte spätestens zum 30.09.2020 gekündigt werden müssen, leider hab ich das erst jetzt erledigt und natürlich ist die Kündigung jetzt erst zum 30.11.2021 hinterlegt. Ich müsste nun also den vollen Preis für ein Jahr ab Dezember zahlen.

Ein Downgrade scheint ja nicht mehr möglich zu sein und auch eine Verlängerung über 24 Monate nicht. Da ich von der Hotline wenig Hilfe erwarte  bzw. keine Zeit habe es mehrmals bei verschiedenen Mitarbeitern zu probieren hoffe ich auf eine Rückmeldung eines Moderators um mit mir in Kontakt zu treten. @Mayk @christina @Nadine 

 

Gruß und vielen Dank im Voraus

Alle Antworten
Antworten
Maskenbildner
Posts: 495
Post 2 von 11
581 Ansichten

Betreff: Vertragskündigung - Bitte um Mod Rückmeldung


@Hammerhock  schrieb:

Hallo Community, Hallo Moderatoren,

 

mir ist es leider dann doch auch mal passiert durch Umzug dieses Jahr das ich meine Kündigung verschlafen habe.

Mein Vertrag läuft bis zum 30.11.2020 (alle Pakete in HD/UHD) und hätte spätestens zum 30.09.2020 gekündigt werden müssen, leider hab ich das erst jetzt erledigt und natürlich ist die Kündigung jetzt erst zum 30.11.2021 hinterlegt. Ich müsste nun also den vollen Preis für ein Jahr ab Dezember zahlen.

Ein Downgrade scheint ja nicht mehr möglich zu sein und auch eine Verlängerung über 24 Monate nicht. Da ich von der Hotline wenig Hilfe erwarte  bzw. keine Zeit habe es mehrmals bei verschiedenen Mitarbeitern zu probieren hoffe ich auf eine Rückmeldung eines Moderators um mit mir in Kontakt zu treten. @Mayk @christina @Nadine 

 

Gruß und vielen Dank im Voraus


Da wird dir auch ein Moderator nicht mehr helfen können, denn dazu gab es hier eine klare Aussage von einem Moderator. 

https://community.sky.de/t5/Abonnement/Kuendigungstermin-verpasst-welche-Optionen/m-p/425835#M38809

Geräuschemacher
Posts: 3
Post 3 von 11
529 Ansichten

Betreff: Vertragskündigung - Bitte um Mod Rückmeldung

mir geht es im Grunde ähnlich

mein Vertrag, also die letzte Verlängerung, habe ich am 12.12.2018 für 24 Monate abgeschlossen.

Die Kündigung erfolgte durch mich am 01.10.2020. Durch Sky wurde mir der das Ende für den 30.11.2021 (!!!!) bestätigt, da Sky denn Kündigungsfristtermin auf den 30.09.2020 festgesetzt hatte.

für mich enden einfach 24 monate vom 12.12.2018 an gerechnet am 11.12.2020, somit wäre der letztmögliche Kündigungstermin der 11.10.2020.

Nur Sky rechnet anderst, an der Hotline sagten sie mir, sie können die Verträge nur monatsweise führen, und somit hätte ich zum 30.09. kündigen müssen, da sie den Vertrag nur für 23,5 monate führen. Muss man nicht verstehen.

Daher bitte ich einen zuständigen Mod sich mit mir dbzgl in Verbindung zu setzen, da die Damen und Herren an der Hotline keine weiteren Auskünfte geben können.

 

Und so wird man als Kunde nach mehr als 20 Jahren (bereits zu premiere-zeiten dabei) behandelt.

wenn das das Ergebnis ist, dann werde ich dieses Thema dauerhaft beenden.

Regie
Posts: 25,247
Post 4 von 11
525 Ansichten

Betreff: Vertragskündigung - Bitte um Mod Rückmeldung

 

 

Steht der 30.9. nicht in deiner Vertragsbestätigung?

Geräuschemacher
Posts: 3
Post 5 von 11
519 Ansichten

Betreff: Vertragskündigung - Bitte um Mod Rückmeldung

weiss ich nicht, muss ich die unterlagen von 12/2018 sichten

ich wusste nur, das ich mitte dez.2018 den abschluss gemacht hatte, und ein 24monats-abo abgeschlossen habe mit 2monatiger frist -> kündig.termin mitte okt/2020, da ist doch völlig egal, ob da sky ein anderen termin nennt. wenn 2 monate für 24monate laufzeit (!) vereinbart sind

Geräuschemacher
Posts: 3
Post 6 von 11
516 Ansichten

Betreff: Vertragskündigung - Bitte um Mod Rückmeldung

das problem an der sache ist ja, das sky es sich herausnimmt (einseitig), aus den 24monate laufzeit das rückwärts anzupassen damit es in ihr edv-system passt (nach auskunft der hotline)

Maskenbildner
Posts: 311
Post 7 von 11
511 Ansichten

Betreff: Vertragskündigung - Bitte um Mod Rückmeldung

@dahool 

Sky verlängert immer nur um 23+x, bzw 12+x Monate. Die Laufzeit bis 30.11.20 steht sicher auch in deiner Auftragsbestätigung. 

Tontechniker
Posts: 501
Post 8 von 11
503 Ansichten

Betreff: Vertragskündigung - Bitte um Mod Rückmeldung

Sky nimmt sich gar nichts heraus. Gesetzlich darf ein Vertrag nur längstens 24 Monate laufen. Ein Monat läuft von 1. bis 30. bzw 31. Es wird also vom Vertragsbeginn bis zum Ende des Monats gerechnet und dann 23 Monate weiter, da der Vertrag sonst länger als 24 Monate laufen würde. 

 

Regie
Posts: 25,247
Post 9 von 11
499 Ansichten

Betreff: Vertragskündigung - Bitte um Mod Rückmeldung

@dahooldas ist riskant, so mit Verträgen zu "raten". Sky hat im Übrigen immer die 23 + X Tage.

Moderator
Posts: 1,588
Post 10 von 11
387 Ansichten

Vertragskündigung - Bitte um Mod Rückmeldung

Hallo Hammerhock,

bitte entschuldige, dass ich es nicht eher geschafft habe, dir zu antworten.

Sofern die Kündigungsfrist verstrichen ist, gelten die in der Vertragsbestätigung aufgeführten Preise. Eine Verlängerung der Rabatte kann ich dir nicht gewähren. Auch eine Angebotsunterbreitung bezüglich deiner hinterlegten Kündigung zum 30. November 2021 nehmen wir nicht vor. Bitte konaktiere die zuständigen Kollegen unter der 089 99 72 79 00.

VG, Daniela
Moderator
Posts: 3,352
Post 11 von 11
374 Ansichten

Betreff: Vertragskündigung - Bitte um Mod Rückmeldung

Hallo dahool,

es tut mir leid, dass ich mich heute erst melde. Wie du schon informiert wurdest, gehen unsere Abonnements 23 Monate und x-Tage. Somit gelten die Rabatte bis Ende November 2020 und die Beendigung hätte zum 30. September 2020 eingehen müssen.

Gerne werfe ich einen Blick in dein Abonnement. Ob im Nachgang noch eine Korrektur möglich ist, kann ich dir nicht versprechen. Entscheidend ist, wann die Kündigung eingegangen ist.

Sende mir somit bitte deine Kundennummer, das Geburtsdatum und den Namen der angegebenen Bank. Wenn du PayPal als Zahlungsweise hast, dann schicke mir die aktuelle Anschrift und bei Kreditkarte die letzten 4 Ziffern.

Gehe dazu auf mein Profil und klicke auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Nadine
Antworten