Antworten

Vertrag ohne Vertragsabschluss?..

BSchneider
Tiertrainer
Posts: 26
Post 1 von 32
4.214 Ansichten

Vertrag ohne Vertragsabschluss?..

Ich habe einen Vertrag abgeschlossen dieser sollte laufen 

vom 01.04.2019 - 30.09.2019 zu xx € Rabatt.

vom 01.10.2019 - 31.03.2020 zu xx € ohne Rabatt.

 

Am 22.10.2019 wurde ich angerufen und mir wurde gesagt sie hätten ein Angebot für mich.

Ich sagte Ihnen Sie können mir ein Angebot zukommen lassen.

Am 23.10.2019 bekam ich eine Mail von Sky wo ich dachte es wäre das Angebot und habe diese erstmal nicht gelesen (wo sich erst später herausstellte, dass es ein Vertrag und kein Angebot ist)

vom 01.11.2019 - 31.01.2020 zu xx€ ohne Rabatt

vom 01.02.2020 - 31.03.2020 zu xx€ nochmal teurer geworden!!

 

Am 13.12.2019 wieder ein Anruf man wolle mir ein Angebot zukommen lassen.

Ich sagte Ihnen sie können mir ein Angebot zusenden.

Am 14.12.2019 schaue ich in mein Mail Postfach und sehe dass ich einen Vertrag von Sky bekommen habe.

Vertrag vom 01.01.2020 - 31.12.2020 zu xx€ nochmal teurer!!

Da wurde ich stutzig und sah mir die alte Mail aus Oktober an, auch ein Vertrag!

 

Den letzten konnte ich widerrufen, den aus Oktober jedoch nicht mehr da eine Widerrufsfrist von 2 Wochen gilt.

 

So nun liebe Sky-Gemeinde! Ist das normal, dass man nach einem Angebot gefragt wird und man bei zusage einen Vertrag geschickt bekommt welchen man Widerrufen muss, den man aber nie abgeschlossen hat?? Das ist für mich nicht nur Irreführung sondern auch Kriminell und rechtswidrig!! Ich habe keinen Vertrag abgeschlossen und wollte lediglich ein Angebot zugeschickt bekommen, um mich dann zu entscheiden!

 

Alle Antworten
Antworten
Fußball-Freund
Kostümbildner
Posts: 131
Post 2 von 32
4.193 Ansichten

Betreff: Vorsätzlicher Betrug!

Angebote welche telefonisch unterbreitet werden, werden generell nicht schriftlich von Sky geschickt, daher hat man u.a. auch das 14 tägige Widerrufsrecht. Keiner hier im Forum war bei dem gespräch dabei undkann sagen, es war so oder es war so. gerade bei Vertragsverlängerungen Angebote etc sollte man als geschäftstüchtiger Mensch darauf achten, dass alles so ist wie vereinbart bzw. so bleibt wie zuvor. ich selbst hatte vor kurzem das problem einer Verlängerung bei Vodafone und als endlich nach einer Woche die Bestätigung kam, war von dem versprochenen aus dem gespräch nichts über, also direkt widerrufen und mich an die GF gewandt. Nun habe ich das mir zugesagte Angebot auch.

BSchneider
Tiertrainer
Posts: 26
Post 3 von 32
4.183 Ansichten

Betreff: Vorsätzlicher Betrug!

Ja niemand war bei dem Gespräch dabei, ist korrekt, aber Sky kann nicht verlangen, dass jeder seine Emails immer und überall checkt, und wenn man in eile ist und davon ausgeht dass diese Mail ein Angebot ist, was nicht der Fall war. Das der Vertrag rechtsbindend ist.

Wenn ich aus welchen Gründen auch immer,  nun 2 Wochen nicht meine Emails checke ist die Widerrufsfrist um.

Habe aber keinen Vertrag abgeschlossen.

Bitte um Stellungnahme eines Moderators!!! Das kann doch nicht euer ernst sein.

Einen Vertrag als Angebot rausschicken den man nie nie nie abgeschlossen hat!

burkhard
Synchronsprecher
Posts: 793
Post 4 von 32
4.162 Ansichten

Betreff: Vorsätzlicher Betrug!

Doch, Sky kann davon ausgehen, dass man die E Mails auch liest.

Du redest in der Überschrift von vorsätzlichen Betrug. Das ist eine Straftat. Bitte zur Anzeige bringen.

BSchneider
Tiertrainer
Posts: 26
Post 5 von 32
4.139 Ansichten

Betreff: Vertrag ohne Vertragsabschluss?..

Aber ist es das nicht?

Wenn ich ein Angebot angefordert habe, habe ich ein Angebot angefordert und keinen Vertrag!

burkhard
Synchronsprecher
Posts: 793
Post 6 von 32
4.129 Ansichten

Betreff: Vertrag ohne Vertragsabschluss?..

Das ist richtig, aber ohne Beweise ist es nicht gut, so etwas einfach mal so zu behaupten.

BSchneider
Tiertrainer
Posts: 26
Post 7 von 32
4.121 Ansichten

Betreff: Vertrag ohne Vertragsabschluss?..

Warum sollte ich 2 mal in so kurzer Zeit meinen Vertrag verlängern, und dann jedes Mal ne Preissteigerung hinnehmen.

Das erschließt sich mir nicht ganz.

Müsst Sky nicht in der Beweislast seien, dass ich einen Vertrag abgeschlossen hab?

mikevhm
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 8 von 32
4.115 Ansichten

Betreff: Vertrag ohne Vertragsabschluss?..

Hallo, 

 

selbe Thema bei mir auch. Im Telefonat ging es um ein Angebot. Paar Stunden später in der Mail "Bestellbestätigung".

Ich habe es jedoch sofort telefonisch und auch per Mail widerrufen.  Erst bekomme ich eine Widerrufsbestätigung.

Gestern, nun 3 Wochen später, erhalte ich eine weitere Mail, dass Sie meinen Widerruf nicht anerkennen können, da die Frist schon verstrichen sei (WTF???). 

Und heute sehe ich im Online Banking, dass die stolze 121,98€ abbuchen möchten. 

Echt lächerlich was Sky die letzte Zeit so abzieht. 

In Zeiten von Netlix und Dazn muss Sky scheinbar echt um seine Daseinsberechtigung Angst haben 😄 

BSchneider
Tiertrainer
Posts: 26
Post 9 von 32
4.111 Ansichten

Betreff: Vertrag ohne Vertragsabschluss?..

Mit gutem Kundenservice müssten die Garkeine Angst haben. 
aber so wie die einen behandeln, werde ich Sky den Rücken kehren, für meine Zwecke gibt es auch andere Anbieter, die Top in Ordnung sind.

Fußball-Freund
Kostümbildner
Posts: 131
Post 10 von 32
4.095 Ansichten

Betreff: Vertrag ohne Vertragsabschluss?..

Wie berreits geschrieben, Sky verschickt keine schriftlichen Angebote, welche am Telefon gemacht werden. Sämtliche schriftliche Dinge, die man nach einem Telefonat erhält, sind Vertragsbestätigungen

mikevhm
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 11 von 32
4.087 Ansichten

Betreff: Vertrag ohne Vertragsabschluss?..

Das ist aber eine Vorgehensweise, die man vorher am Telefon kommunizieren sollte.

Und nicht einfach nur ja und amen sagen, und am Ende machen was man will. 

 

Mich wundert, dass du so ein Vorgehen scheinbar noch zu verteidigen versuchst. Wahnsinn. 

Fußball-Freund
Kostümbildner
Posts: 131
Post 12 von 32
4.079 Ansichten

Betreff: Vertrag ohne Vertragsabschluss?..


@BSchneider  schrieb:

Aber ist es das nicht?

Wenn ich ein Angebot angefordert habe, habe ich ein Angebot angefordert und keinen Vertrag!


 

Wie berreits geschrieben, Sky verschickt keine schriftlichen Angebote, welche am Telefon gemacht werden. Sämtliche schriftliche Dinge, die man nach einem Telefonat erhält, sind Vertragsbestätigungen

BSchneider
Tiertrainer
Posts: 26
Post 13 von 32
4.072 Ansichten

Betreff: Vertrag ohne Vertragsabschluss?..

Steht das irgendwo geschrieben um Nutzer aufzuklären?

wenn mir jemand am Telefon sagt ich schick dir ein Angebot, dann möchte ich auch ein Angebot und keinen Vertrag.

wenn mir beim tanken der Tankwart sagt möchten sie wissen wie die spritpreise nächste Woche sind und ich ja sage kann der mir auch nicht einfach den Kofferraum voll machen mit Sprit und ne Rechnung dazu legen...

Fußball-Freund
Kostümbildner
Posts: 131
Post 14 von 32
4.078 Ansichten

Betreff: Vertrag ohne Vertragsabschluss?..


@mikevhm  schrieb:

Das ist aber eine Vorgehensweise, die man vorher am Telefon kommunizieren sollte.

Und nicht einfach nur ja und amen sagen, und am Ende machen was man will. 

 

Mich wundert, dass du so ein Vorgehen scheinbar noch zu verteidigen versuchst. Wahnsinn. 


du meinst mich? ich verteidige nichts, ich schreibe lediglich den Sachverhalt, wie bei Sky die Abläufe sind.

Fußball-Freund
Kostümbildner
Posts: 131
Post 15 von 32
4.075 Ansichten

Betreff: Vertrag ohne Vertragsabschluss?..


@BSchneider  schrieb:

Steht das irgendwo geschrieben um Nutzer aufzuklären?

wenn mir jemand am Telefon sagt ich schick dir ein Angebot, dann möchte ich auch ein Angebot und keinen Vertrag.

wenn mir beim tanken der Tankwart sagt möchten sie wissen wie die spritpreise nächste Woche sind und ich ja sage kann der mir auch nicht einfach den Kofferraum voll machen mit Sprit und ne Rechnung dazu legen...


ja, man sollte dir am telefon mitteilen, dass du kein Angebot zugeschickt bekommst, sondern, wenn nur eine Bestätigung, insofern, bin ich bei dir. bei der zweiten Sache, hast du da den noch ein Paket hunzugebucht bekommen?

BSchneider
Tiertrainer
Posts: 26
Post 16 von 32
4.064 Ansichten

Betreff: Vertrag ohne Vertragsabschluss?..

Mir wurde mitgeteilt dass ich ein Angebot zugeschickt bekomme.

keine Aussage darüber das es eine Bestätigung für einen Vertrag ist oder ähnliches.

beim letzten Vertrag wurden noch Sport und Sport HD dazu gebucht.

obwohl ich gesagt habe ich gucke kein Sport, das Paket benötige ich nicht.

aber im Angebot würde ich mir das mal angucken.

IM ANGEBOT! Nicht im Vertrag den ich widerrufen muss...

Fußball-Freund
Kostümbildner
Posts: 131
Post 17 von 32
4.054 Ansichten

Betreff: Vertrag ohne Vertragsabschluss?..


@BSchneider  schrieb:

Mir wurde mitgeteilt dass ich ein Angebot zugeschickt bekomme.

keine Aussage darüber das es eine Bestätigung für einen Vertrag ist oder ähnliches.

beim letzten Vertrag wurden noch Sport und Sport HD dazu gebucht.

obwohl ich gesagt habe ich gucke kein Sport, das Paket benötige ich nicht.

aber im Angebot würde ich mir das mal angucken.

IM ANGEBOT! Nicht im Vertrag den ich widerrufen muss...


Ok, dann sind das dennoch zwei verschiedene Vorgänge, beim ersten Mal wurde offensichtlich dein Vertrag verlängert und beim zweiten mAl etwas 8 Sport) hinzugebucht, was dann auch die Kürze aufeinander erklärt bzw den Mehrbetrag welcher berechnet wird. Wenn es, wie du schreibst ohne deine Einwilligung war, ist es sehr ärgerlich, daher kontrolliere ich solche Dinge immer umgehend, bin durch Vodafone schlau geworden

BSchneider
Tiertrainer
Posts: 26
Post 18 von 32
4.042 Ansichten

Betreff: Vertrag ohne Vertragsabschluss?..

Beim ersten Mal gab es noch nichts zu verlängern, da mein ursprünglicher Vertrag noch bis Ende März 2020 lief/läuft..

BSchneider
Tiertrainer
Posts: 26
Post 19 von 32
4.037 Ansichten

Betreff: Vertrag ohne Vertragsabschluss?..

275B974F-72D0-4D39-9416-FD6BF694752E.jpeg

Mein ursprünglicher Vertrag.

 

 

09B16872-A022-4EA9-B683-43F9F8AB37C7.jpeg

Der Vertrag aus Oktober...

 

 

4A6A3516-655E-473F-B603-A887D0E46410.jpeg

Vertrag aus Dezember, dieser ist bereits widerrufen!

 

aber wenn ich eine Kündigung schreibe, schreiben die Kündigung zum 31.12.2020.

eigentlich müsste ich doch trotzdem zum Ende März raus sein, da der letzte Vertrag gestrichen ist

Fußball-Freund
Kostümbildner
Posts: 131
Post 20 von 32
4.029 Ansichten

Betreff: Vertrag ohne Vertragsabschluss?..

hast du denn eine Kündigung geschickt zum 31.3.2020?

Antworten