Antworten

Verärgert über Ende der Multiscreen-Option / Sky Q App nur noch mit Multiscreen

Antworten
pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 141 von 952
3.181 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@digo : Das ist jetzt sicherlich Auslegungssache. Für mich persönlich bedeutet es, ich kann zwei unterschiedliche Sky Programme auf zwei verschiedenen Geräten simultan nutzen, ohne das ich zusätzlich zahlen muss. Der nächste konsequente Schritt ist dann wohl Sky Go als kostenlose Dreingabe zu streichen.

Markus_79
Drehbuchautor
Posts: 1,728
Post 142 von 952
3.173 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@pinky999 

 

Du könntest auch drei unterschiedliche Sky Programme auf drei verschiedenen Geräten gleichzeitig "noch" nutzen. Da aktuell Revceiver +2 "noch" geht.

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 143 von 952
3.163 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Interessant. Aber ich habe bisher Sky Go immer laut Nutzungsbedingungen für Sky Go genutzt. Bei mir steht da halt lediglich ein Stream auf bis zu fünf Geräten. Wobei hier auch mein Samsung Smart TV aufgeführt wird. Dies ist sicherlich dem Umstand geschuldet, dass die Sky Q App installiert war und ich diese im Rahmen meiner Testphase bis zum 31.12.2023 hätte nutzen können. 

Hierfür nochmals vielen Dank an Sky aber ich habe kein Interesse an der Weiternutzung. SCNR 😁.

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,501
Post 144 von 952
3.097 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Was wäre, wenn ich NUR die MINI q nutze und die " Hauptkuh " bleibt aus/ im Stand by  🤔...

 

 

kleines23
Regie
Posts: 5,579
Post 145 von 952
3.088 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@pinky999  Eigentlich dürfte der TV nicht in der Geräteliste auftauchen, wenn Du Sky Q App noch nie benutzt hast, was steht denn da unter zuletzt verwendet , dürfte da eigentlich kein Datum stehen ? 😉

sonic28
Regie
Posts: 8,759
Post 146 von 952
3.059 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option


@pinky999  schrieb:

Interessant. Aber ich habe bisher Sky Go immer laut Nutzungsbedingungen für Sky Go genutzt. Bei mir steht da halt lediglich ein Stream auf bis zu fünf Geräten.


Heißt also, das du die "Sky Go"-App auf bis zu fünf Endgeräten istallieren kannst, aber nur auf einem einzigen Endgerät von diesen fünf gleichzeitig nutzen kannst, wenn du weder Sky Go Plus noch Multiscreen dazu gebucht hast. Dabei ist es egal, auf welchem von diesen fünf Endgeräten. Sobald du auf zwei oder drei Endgeräten gleichzeitig die "Sky Go"-App nutzen willst, brauchst du Sky Go Plus.

 

Und noch was für die Bestandskunden mit einem Vertrag, wo Multiscreen noch Sky Q Service heißt: Wer von diesen Bestandskunden auf mehr als einem Endgerät die "Sky Go"-App gleichzeitig nutzen wollte, der musste Sky Go Extra dazu buchen, wobei hier gesagt werden muss, dass man dort nur auf bis zu zwei Endgeräten gleichzeitig die "Sky Go"-App nutzen konnte. Also nicht bis zu drei, wie bei dem jetzigen Sky Go Plus.

 

Nur wer auch die "Sky Q"-App bzw. weitere Sky Geräte nutzen will, der braucht je nach Vertrag den Sky Q Service bzw. Multiscreen.

 

Wie bereits erwähnt: Wer die "Sky Go"-App nur auf einem einzigen Endgerät gleichzeitig nutzen will und die "Sky Q"-App nicht vewendet und auch keine zusätzlichen Sky Geräte hat, der braucht kein Sky Go Plus (Altvertrag: Sky Go Extra) und auch kein Multiscreen (Altvertrag: Sky Q Service).

 

Gruß, Sonic28

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 147 von 952
3.059 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Das ist nicht korrekt! @sonic28 

Es hat ja ständig gewechselt!

siehe meine öffentliche Fotos

 

"Und noch was für die Bestandskunden mit einem Vertrag, wo Multiscreen noch Sky Q Service heißt: Wer von diesen Bestandskunden auf mehr als einem Endgerät die "Sky Go"-App gleichzeitig nutzen wollte, der musste Sky Go Extra dazu buchen, wobei hier gesagt werden muss, dass man dort nur auf bis zu zwei Endgeräten gleichzeitig die "Sky Go"-App nutzen konnte. Also nicht bis zu drei, wie bei dem jetzigen Sky Go Plus."

 

Ich habe einen Vertrag von 2018!

Nach mehreren Wechseln in den Jahren kann ich immer noch 5 Geräte registriert lassen, weiter Geräte schieben das letzte raus.

Davon habe ich 3 Streams gleichzeitig, ohne irgendeine Zubuchung!

Das ist/ war aber normal!

SKY GO Extra war mir da gar nicht bekannt!

 

 

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,501
Post 148 von 952
3.041 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

🙄Kann .....

 

das vielleicht jetzt mal einer aufmalen / Powerpoint Presentation machen. @schütz , wäre das nix für Dich ?  😃

 

Oder wir warten auf die Liveberichte ab 1.1. 

 

 

 

 

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 149 von 952
2.942 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Und es geht immer noch!

Mal schauen wie lange!

Auf meinen Fotos habe ich alle 3 Streams.

SKYneugo.png

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 150 von 952
2.927 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@kleines23 das passt soweit. Die Sky Q App war auf diesem Gerät. Jetzt habe ich sie gelöscht.

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 151 von 952
2.936 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@digo mutmaßlich wird das auch weiterhin funktionieren. Sky geht dann davon aus, dass du mit den zusätzlichen Kosten ab 01.01.2024 einverstanden bist.

benjaminford
Beleuchter
Posts: 118
Post 152 von 952
2.937 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@pinky999 über "Mein Sky" auch in der Geräteliste die Sky Q-App löschen, dann bist du auf der sicheren Seite.

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 153 von 952
2.927 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Ich habe bereits den Service online gekündigt (den ich ja laut Schreiben nicht kündigen muss da sich die Testphase automatisch beendet). Screenshot habe ich vorsichtshalber gesichert. Ein weiteres Dokument was ins Bankschließfach muss und in der notariellen Bestandsliste aufgenommen werden muss. Nicht das Sky irgendwann bei meinen Erben nach Geld anklopft.

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 154 von 952
2.914 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option


@pinky999  schrieb:

@digo mutmaßlich wird das auch weiterhin funktionieren. Sky geht dann davon aus, dass du mit den zusätzlichen Kosten ab 01.01.2024 einverstanden bist.


Dann müßte ich ja von SKY ein Schreiben erhalten!

Testphase ab 2018 wäre lustig?

Aber nicht unmöglich!

Das war SKY GO, nur zur Info!

Und ich habe kein gebuchtes SKY GO Plus oder irgendwas.

 

Die große Änderungen kamen damals bei der Beendigung des Browserbetriebes dafür.

Die Threads dazu sind ja auch noch nachzulesen, mit etwas Mühe!

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 155 von 952
2.899 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Ich gehe mal davon aus, dass Sky dieses Thema keineswegs einheitlich bei allen Kunden handhaben wird. Der 01.01.2024 wird kommen, einige Kunden werden keine Information erhalten haben oder haben das Schreiben ggf. als Werbung verstehen und dann kommt der nächste Abrechnungszyklus. Zu diesem Zeipunkt habe ich mich aber schon mit Popcorn eingedeckt 😎.

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 156 von 952
2.893 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Ich habe mal die Änderung von 2019 herausgesucht:

https://www.chip.de/news/Ab-sofort-wirksam-Sky-aendert-Regeln-fuer-paralleles-Streaming_158058505.ht...

Suche noch 2018, meinen Vertrag!

5 Geräte und der SKY Q, davon drei SKY GO Streams und der SKY Q.

So ist es noch bei mir!

Da war von SKY GO Plus noch gar keine Rede!

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 157 von 952
2.888 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

In diesem Zusammenhang fällt mir leider nur der Spruch Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern ein.

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 158 von 952
2.878 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

So, jetzt 2018!

Danach hat sich mein Vertrag nicht geändert! @sonic28 

Mein Bestandskundenvertrag!

(Klar die normalen Preiserhöhungen hatte ich auch.)

Das zum Termin Browserstreichung!

Immer automatische Verlängerung!

9.06.2018!

https://www.otto.de/updated/ratgeber/sky-go-geraeteliste-zuruecksetzen-so-klappt-das-bearbeiten-und-...

"Wie viele Streams kannst du bei Sky Go gleichzeitig starten?

Nur, weil du fünf Geräte in der Geräteliste verwalten kannst, heißt das leider noch nicht, dass du auf allen gleichzeitig Sky Go nutzen darfst. Tatsächlich gibt es auch hier Einschränkungen.

Auf wie vielen Geräten du Sky Go parallel nutzen kannst, hängt von deinem Abonnement ab:

  • Du verwendest Sky Go im Rahmen deines Sky-Q-Abonnements? Dann kannst du Inhalte wie Sportprogramm, Filme und Serien mit maximal drei der fünf registrierten Geräte gleichzeitig streamen.
    Wichtig: Um über Sky Go via Sky Q drei Streams parallel nutzen zu können, darfst du auf keinem weiteren Gerät die Sky-Q-App verwenden oder Inhalte auf deinem Sky Q Mini ansehen.
  • Gleichzeitig kannst du deinen Sky-Q-Receiver und (falls vorhanden) einen weiteren Receiver mit Zweitkarte nutzen. "
pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 159 von 952
2.657 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Das ist ja mal interessant @digo . Wenn ich unter Mein Sky, Meine Geräte schaue ist dort die Rede von Sky Go, 1 paralleler Stream. Optional kann ich Sky Go Plus bestellen. Dann sind es 3 parallele Streams.

 

Stärkt meine These, dass Sky auch nicht so recht weiß, was sie in der Vergangenheit angeboten und verkauft haben. Aber hier gibt es ja auch Null Rückmeldung von offizieller Seite zum Thema Testphase. IMHO maximal kundenunfreundlich.

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 160 von 952
2.640 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Das steht selbst bei mir, unter Mein Sky!

Ich kann sogar SKY GO Plus zusätzlich buchen, da ich es ja nicht habe.

 

Wollte nur auf noch gültige Bestandskundenverträge hinweisen!

Das ist die Übersetzung von Multiscreen zu Verträgen Bestandskunde (SKY Q Service), also die Unterschiede.

SKY GO Plus war da noch gar kein Thema, wie geschrieben.

 


@pinky999  schrieb:

Das ist ja mal interessant @digo . Wenn ich unter Mein Sky, Meine Geräte schaue ist dort die Rede von Sky Go, 1 paralleler Stream. Optional kann ich Sky Go Plus bestellen. Dann sind es 3 parallele Streams.

 

Stärkt meine These, dass Sky auch nicht so recht weiß, was sie in der Vergangenheit angeboten und verkauft haben. Aber hier gibt es ja auch Null Rückmeldung von offizieller Seite zum Thema Testphase. IMHO maximal kundenunfreundlich.


Da passt je Testphase nicht?

Mal abwarten!

 

Ich hatte es nur gut in Erinnerung, da wir uns so über die Streichung der Nutzung des Browsers aufgeregt hatten.

Habe dann noch eine längere Zeit Speziallinks für die Browsernutzung zur Verfügung gestellt.

Normal war der Browser schon gesperrt!

Sogar mit dem Hinweis, wie diese erstellt werden.

Haben dann einige User übernommen.

Bis der Server dann mal damit gelöscht wurde.

siehe die alten Threads

Antworten