Antworten

MotoGP - EIgener Kanal?

warhammer
Tiertrainer
Posts: 27
Post 1 von 29
1.979 Ansichten

MotoGP - EIgener Kanal?

Hallo,

 

demnächst geht ja die neue MotoGP Saison los und eigentlich sollte es ja einen passenden Kanal bei Sky im Sportpaket geben.

Hat den jemand schon, muss der manuell gesucht werden, oder ist der einfach noch nicht verfügbar?

 

 

Danke!

Alle Antworten
Antworten
bastel90
Synchronsprecher
Posts: 1,041
Post 2 von 29
1.965 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?

Aktuell sind die Rennen auf Sky Sport Mix eingeplant, ob man mit einem entsprechenden Cornerlogo passend zur MotoGP sendet wie es bei der Formel 1 war als die noch keinen eigenen 24/7 Sender hatte weiß ich nicht.

 

Ob in Zukunft ein 24/7 MotoGP Sender geplant ist weiß ich leider auch nicht. 

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,501
Post 3 von 29
1.899 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?

Danke für die umfangreichen Infos @bastel90  😉

marcus2801
Tiertrainer
Posts: 21
Post 4 von 29
1.882 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?

Ich denke es wäre für jeden Motogp Fan super.

Im TV Guide ist zwischen Programmplatz 207-209 ein Platz frei. Warum nicht. Ich persönlich brauche Sky Sport Golf oder Sky Sport Tennis auch nicht. Motogp wäre wirklich was. 

warhammer
Tiertrainer
Posts: 27
Post 5 von 29
1.877 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?

Nix gegen Golf. 🙂

Aber sollte Tennis nicht eh zu Amazon wechseln?

sois
Maskenbildner
Posts: 440
Post 6 von 29
1.851 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?

Wimbledon läuft ab diesem Jahr bei Amazon, bei sky die ATP und WTA Tour.

Zu den Moto GP Übertragungen wird sich sky noch zeitnah äußern. 

sois
Maskenbildner
Posts: 440
Post 7 von 29
1.825 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?

Hier ein Artikel vom 04.02.24 von speedweek zum Thema ,,Moto GP bei sky"

 

https://www.speedweek.com/motogp/news/218666/Sky-Deutschland-Noch-viele-Fragen-offen.html

marcus2801
Tiertrainer
Posts: 21
Post 8 von 29
1.803 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?

Alles schon bekannt... 

sois
Maskenbildner
Posts: 440
Post 9 von 29
1.732 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?

Gepostet hast du es hier aber nicht, und alles ist bisher nicht bekannt gewesen. Im übrigen, wenn du etwas Neues weißt, dann raus damit. Aber selber nur Vermutungen äußern mit Programmplätzen, sehr an den Haaren herbeigezogen...einfach abwarten, sky wird sich noch zur Moto GP und dem Sendekonzept äußern. 

marcus2801
Tiertrainer
Posts: 21
Post 10 von 29
1.717 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?

Danke für deine Nachricht. Im übrigen ging der Thread mit einer Mutmaßung los, die nicht von mir stammte. 

Punkt 1: ich finde das Angebot von Sky was bisher von Motogp über SkyQ läuft sehr gut.

Punkt 2: ich hatte ja gehofft,  dass sich von Sky mal jemand zum Thema äußert 

Punkt 3; ich habe niemanden öffentlich beleidigt oder angegangen, sowas ist hier fehl am Platz. 

 

 

Markus_79
Drehbuchautor
Posts: 1,692
Post 11 von 29
1.734 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?


@marcus2801  schrieb:

Warum nicht. 


Weil sowas wenn von Heute auf Morgen schonmal gernicht geht und ausserdem ist Sky ein PayTV Anbieter der keine eigenen Senderfrequenzen  hat sowie z. B. Vodafone.

sonic28
Regie
Posts: 8,723
Post 12 von 29
1.458 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?

Hallo an alle,

 

zu dem ganzen, das Sky die MotoGP überträgt, gibt es auf presseportal.de eine Meldung. Diese ist vom Freitag (23. Februar 2024) gegen 10:59 Uhr:

Sky Deutschland

 

Der Saisonstart der MotoGP(TM) für alle Fans frei empfangbar: Sky Sport überträgt die Auftaktrennen in Katar live auch auf YouTube

 

Unterföhring (ots)

 

  • Die Grand-Prix-Rennen der MotoGP, Moto2(TM) und Moto3(TM) am 10. März in Katar werden zusätzlich zur Übertragung auf Sky Sport Mix auch im kostenlosen Livestream übertragen
  • Verfügbar in Deutschland auf dem Sky Sport YouTube Kanal sowie auf skysport.de und in der Sky Sport App
  • Exklusiv mit Sky oder WOW können Motosportfans an allen 21 Grand-Prix-Wochenenden alle Sessions aller Klassen live erleben
  • Mit insgesamt rund 370 Stunden überträgt Sky Sport 2024 mehr MotoGP live als jemals zuvor im deutschen Fernsehen

Unterföhring, 23. Februar 2024 - Ab dieser Saison überträgt Sky Sport erstmals die FIM MotoGP(TM) World Championship live. An allen 21 Grand-Prix-Wochenenden wird Sky Sport alle Sessions der MotoGP, Moto2 und Moto3 live übertragen - alle Trainings und Qualifyings sowie alle Tissot Sprints und Grand-Prix-Rennen. An acht Wochenenden wird Sky Sport auch das Qualifying und die Rennen der FIM Enel MotoE(TM) World Championship live zeigen. Mit insgesamt rund 370 Stunden wird Sky Sport in diesem Jahr umfangreicher als jemals zuvor im deutschen Fernsehen live aus den aufregendsten Motorrad-Rennserien der Welt berichten.

 

Am Sonntag, 10. März präsentiert Sky Sport die Auftaktrennen der MotoGP, Moto2 und Moto3 in Katar zusätzlich zur regulären Übertragung auf Sky Sport Mix in Deutschland auch im kostenlosen Livestream auf seinem Sky Sport YouTube Kanal, auf skysport.de und in der Sky Sport App. Die drei Rennen werden außerdem auf Sky Showcase ausgetrahlt und stehen damit auch allen Sky und WOW Kunden zur Verfügung, die das Sport Paket bzw. Live-Sport noch nicht abonniert haben. Von 14:45 Uhr bis 19:00 Uhr werden die Rennen der Moto3, Moto2 und MotoGP direkt aufeinanderfolgend live übertragen.

 

Hans Gabbe, Senior Vice President Sports Rights & Commercialization bei Sky Deutschland: "MotoGP ist eine der aufregendsten Sportarten überhaupt. Mit der frei empfangbaren Ausstrahlung zum Saisonauftakt geben wir allen Sportinteressierten die Möglichkeit, die Faszination MotoGP live zu erleben und sich von unserem Angebot zu überzeugen. Ihnen und insbesondere auch dem jungen Publikum wollen wir zeigen, dass Sky Sport ab sofort auch das Zuhause der spektakulärste Rennsportserie auf zwei Rädern ist."

 

Mehr MotoGP live erleben als jemals zuvor mit Sky und WOW

 

Sämtliche Übertragungen der MotoGP(TM) World Championship bei Sky Sport sind mit Sky für Kunden mit einem Sky Sport Paket (sky.de) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch mobil und unterwegs.

 

Mit WOW können Fans die Sport-Übertragungen von Sky ganz flexibel erleben (wowtv.de) - ganz einfach online buchen und sofort losstreamen. Der Streaming-Service bietet den besten Live-Sport von Sky zu attraktiven Konditionen an. WOW kann entweder im Jahresabo oder alternativ für volle Flexibilität monatlich kündbar abgeschlossen werden. Der Zusatzservice WOW Premium bietet Kunden ein noch besseres Streaming-Erlebnis.

Quelle: Der Saisonstart der MotoGP(TM) für alle Fans frei empfangbar: Sky Sport überträgt die Auftaktrennen ...

 

Gruß, Sonic28

sonic28
Regie
Posts: 8,723
Post 13 von 29
1.330 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?

Hallo an alle,

 

zu dem ganzen gibt es jetzt auf presseportal.de einen passenden Bericht. Dieser ist vom Mittwoch (28. Februar 2024) gegen 08:45 Uhr:

Sky Deutschland

 

Start frei für den spektakulärsten Motorsport auf zwei Rädern: die MotoGP(TM) 2024 live bei Sky Sport


Unterföhring (ots)

 

  • Nur Sky Sport überträgt an allen 21 Grand-Prix-Wochenenden alle Rennen, Qualifyings und Trainings der MotoGP, Moto2(TM) und Moto3(TM) live, an acht Wochenenden zusätzlich auch Qualifying und Rennen der FIM Enel MotoE(TM)
  • Mit Sky oder WOW können Motorsportfans insgesamt rund 370 Stunden und damit mehr MotoGP als jemals zuvor im deutschen Fernsehen live erleben
  • Kompetenz und Erfahrung am Mikrofon: Edgar Mielke und Lukas Gajewski kommentieren, Lukas Tulovic und Florian Alt sind als Experten und Co-Kommentatoren im Einsatz, Lisa Hofmann und Sandra Baumgartner moderieren die Übertragungen
  • Der Saisonauftakt für alle Fans: Die Grand-Prix-Rennen der MotoGP, Moto2 und Moto3 am 10. März in Katar werden zusätzlich zur Übertragung auf Sky Sport Mix auch im kostenlosen Livestream übertragen

Unterföhring, 28. Februar 2024 - Die Faszination MotoGP ist in Deutschland längst angekommen. Insgesamt 233.196 Fans besuchten 2023 das Rennwochenende beim Grand Prix von Deutschland und bedeuteten eine neue Bestmarke für die Veranstaltung. Das Rennen am Sachsenring ist damit das größte Einzelsportevent Deutschlands und zählt zu den absoluten Highlights im Rennkalender der MotoGP.

 

An den Bildschirmen haben die Fans der besten Motorrad-Rennserie der Welt und alle, die es noch werden wollen, ab sofort ein neues Zuhause. In dieser Saison präsentiert Sky Sport erstmals die FIM MotoGP(TM) World Championship live. An allen 21 Grand-Prix-Wochenenden wird Sky Sport alle Sessions der MotoGP, Moto2 und Moto3 live übertragen - alle Trainings und Qualifyings sowie alle Tissot Sprints und Grand-Prix-Rennen. An acht Wochenenden zeigt Sky Sport auch das Qualifying und Rennen der FIM Enel MotoE World Championship live. Mit rund 370 Stunden wird Sky Sport in diesem Jahr umfangreicher als jemals zuvor im deutschen Fernsehen live aus den aufregendsten Motorrad-Rennserien der Welt berichten. Außerdem wird Sky Sport auch die zwölf Rennen der sechs Veranstaltungen der FIM Women's Circuit Racing World Championship übertragen, die in diesem Jahr zum ersten Mal ausgetragen wird und im Fahrerlager der MOTUL FIM Superbike World Championship stattfindet.

 

Alexander Rösner, Chefredakteur Sky Sport: "Extreme Beschleunigung und Geschwindigkeit, waghalsige Überholmanöver und spektakuläre Bilder - MotoGP steht für actionreiches Racing, das großartig produziert wird. Mit umfangreicher Berichterstattung und unserem Team aus erfahrenen Kommentatoren und jungen noch aktiven Fahrern als Experten wollen wir der treuen Fangemeinde der MotoGP in Deutschland ein neues Zuhause bieten und darüber hinaus auch weitere Sportinteressierte für Motorsport auf zwei Rädern begeistern."

 

Die Stimmen und Gesichter der MotoGP bei Sky Sport

 

Neben spektakulären Rennbildern dürfen sich die Zuschauer*innen während der Live-Übertragungen auch auf Kompetenz und Erfahrung am Mikrofon freuen. Edgar "Eddie" Mielke und Lukas Gajewski sind Fans des Motorradrennsports schon seit Langem bekannt und werden als Kommentatoren für Sky Sport im Einsatz sein. Mielke ist bereits seit vielen Jahren die Stimme der MotoGP im deutschen Fernsehen und begleitet darüber hinaus auch zahlreiche weitere Rennserien. Lukas Gajewski kommentiert unter anderem das 24-Stunden-Rennen von Le Mans für Eurosport sowie die IDM Superbike und war bereits in der Vergangenheit bei den Live-Übertragungen der MotoGP zu hören. An ihrer Seite werden die aktiven Fahrer Lukas Tulovic (MotoE) und Florian Alt (amtierender Meister IDM Superbike) als Sky Experten und Co-Kommentatoren das Geschehen begleiten.

 

An jedem Rennwochenende werden immer ein Kommentator und ein Sky Experte durch die Rennen der MotoGP, Moto2, Moto3 und MotoE sowie in der Regel durch alle Qualifyings der MotoGP, Moto2 und Moto3 führen. Ihr Arbeitsplatz wird der Kommandostand im neuen MotoGP-Studio von Sky Sport in Unterföhring sein. Alle Freitagssessions sowie die Trainings an den Samstagen werden mit englischem Originalkommentar ausgestrahlt, der wahlweise auch während aller übrigen Live-Übertragungen zur Verfügung steht.

Durch die Sendung führen Lisa Hofmann und Sky Formel-1-Reporterin und -Moderatorin Sandra Baumgartner. Lisa Hofmann kennen Motorsportfans aus den Übertragungen der Formel E und DTM auf ProSieben.

 

Für Stimmen der Fahrer und Teamverantwortlichen vor Ort wird Sky Sport während der Rennwochenenden Zugriff auf die Interviews und das Material der Kolleg*innen von Sky Italia haben, die die MotoGP bereits seit vielen Jahren auf den Strecken rund um die Welt begleiten. Darüber hinaus wird Sky Sport ausgewählte Rennwochenenden auch mit zusätzlichem Personal besetzen, unter anderem das Auftaktrennen in Katar sowie den Heim-Grand-Prix Anfang Juli am Sachsenring.

 

Zusätzliche Perspektiven und Feeds

 

Neben der regulären Live-Übertragung, die in der Regel auf Sky Sport Mix zu sehen ist, werden auf Sky Q und auf WOW insgesamt sieben zusätzliche frei wählbare Perspektiven und Feeds zur Verfügung stehen. Hier haben Fans die Auswahl zwischen vier Onboard-Kameras, zwei Daten-Feeds sowie einem Kanal aus der Helikopter-Perspektive. Verfügbar sind die zusätzlichen Feeds bei allen Grand-Prix-Rennen, Tissot Sprints und Qulifyings der MotoGP.

 

Mehr MotoGP auch vor und nach den Rennwochenenden

 

Nach jedem der 21 Rennwochenenden wird ein einstündiges Highlight-Format die Geschehnisse aus allen Klassen zusammenfassen. Neben den Live-Übertragungen wird auch Sky Sport News regelmäßig aus der Königsklasse des Motorradrennsports berichten. Und auf dem Sky Sportportal skysport.de, in der Sky Sport App sowie auf den Social-Media-Kanälen von Sky Sport (@skysportde) erfahren Sportinteressierte alles Wissenswerte aus der MotoGP. Rechtzeitig zum Saisonauftakt startet auf TikTok der Kanal @skysportMotoGP, der sich zugeschnitten auf die junge Zielgruppe ausschließlich der MotoGP, Moto2, Moto3 und MotoE widmen wird.

 

MotoGP mit SkyQ auf Abruf

 

Kunden mit Sky Q können zudem zahlreiche weitere MotoGP-Inhalte nutzen. Im Sportbereich stehen dort unter anderem Erklärvideos, der Rückblick auf die Saison 2023, aktuelle Team-Präsentationen für diese Saison sowie Dokus und Reportagen rund um die Uhr auf Abruf zur Verfügung. Außerdem werden dort im Laufe der Saison auch Highlight-Zusammenfassungen und Interviews von den Rennwochenenden abrufbar sein. Ein weiteres Highlight ist die zweite Staffel der Doku-Serie "There can be only one", die ab 1. März zur Verfügung steht.

 

Die Rennen zum Saisonauftakt für alle Fans frei empfangbar

 

Am Sonntag, 10. März präsentiert Sky Sport die Auftaktrennen der MotoGP, Moto2 und Moto3 in Katar zusätzlich zur regulären Übertragung auf Sky Sport Mix auch im kostenlosen Livestream auf seinem Sky Sport YouTube Kanal, auf skysport.de und in der Sky Sport App. Die drei Rennen werden außerdem auf Sky Showcase ausgetrahlt und stehen damit auch allen Sky und WOW Kunden zur Verfügung, die das Sport Paket bzw. Live-Sport noch nicht abonniert haben. Das Rennen der MotoGP wird zudem auch live auf dem neuen TikTok Kanal @skysportmotogp gestreamt.

 

Von 14:45 Uhr bis 19:00 Uhr werden die Rennen der Moto3, Moto2 und MotoGP direkt aufeinanderfolgend live übertragen, die TikTok-Übertragung startet um 17:55 Uhr pünktlich zum Start des letzten Rennens.

 

Die MotoGP mit Sky und WOW live erleben

 

Sämtliche Übertragungen der MotoGP(TM) World Championship bei Sky Sport sind mit Sky für Kunden mit einem Sky Sport Paket (sky.de) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch mobil und unterwegs.

 

Mit WOW können Fans die Sport-Übertragungen von Sky ganz flexibel erleben (wowtv.de) - ganz einfach online buchen und sofort losstreamen. Der Streaming-Service bietet den besten Live-Sport von Sky zu attraktiven Konditionen an. WOW kann entweder im Jahresabo oder alternativ für volle Flexibilität monatlich kündbar abgeschlossen werden. Der Zusatzservice WOW Premium bietet Kunden ein noch besseres Streaming-Erlebnis.

Quelle: Start frei für den spektakulärsten Motorsport auf zwei Rädern. die MotoGP(TM) 2024 live bei Sky Spor...

 

Gruß, Sonic28

Delegro
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 14 von 29
1.193 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?

Da ich auch Moto-GP Fan bin, habe ich mit Sky besorgt. IPTV Mini-Box. Absolut entscheidend war für mich, dass ich die Rennen in allen Klassen (Moto GP, Moto 2 und Moto 3) in voller Länge auch später On-Demand sehen kann. Dies wurde mir im Chat eindeutig bestätigt. Jetzt lese ich aber an vielen Stellen, dass On-Demand nicht zur Verfügung stehen wird. Max. nur eine Zusammenfassung. Mit der IPTV-Box sind Aufnahme ja bekanntlich nicht möglich (keine Festplatte und auch keine Cloud-Lösung). 

Ich fühle mich nun echt verkohlt. Den Chat habe ich abgespeichert. Dort wurde mir das explizit bestätigt. Nur deswegen habe ich den Vertrag abgeschlossen. Zwischenzeitlich ist die Frist um vom Vertrag zurückzutreten natürlich auch schon um. 

Wurde ich jetzt glatt belogen?

 

bastel90
Synchronsprecher
Posts: 1,041
Post 15 von 29
1.130 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?

Delegro
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 16 von 29
1.110 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?

Eigentlich eine schöne Entwicklung. Aber auch nur eigentlich. Viele haben (wie ich) zwischenzeitlich kostenpflichtige Abbonements abgeschlossen, um die Moto GP noch sehen zu können. Jetzt kommen doch 12 Rennen ohne Bezahlung wieder in das Fernsehen. Da fühlt man sich schon verarscht. Zumindest zur Hälfte, da ja nicht alle Rennen kostenfrei zu sehen sind. Das löst aber mein Problem mit meinem Sky-Abbo nicht. Dieses habe ich nur abgeschlossen, sofern die Renne später auch On-Demand zur Verfügung stehen. Dies wurde mir im geführten Chat 1:1 so bestätigt. Sofern dies nun doch nicht der Fall sein sollte, werde ich dieses Thema rechtlich klären lassen. So geht es jedenfalls nicht. Der Vertragsabschluss erfolgte dann unter Vorspielung falscher Tatsachen. Ich warte jetzt mal das Wochende ab (1. Rennen). Wenn nicht On-Demand verfügbar, werde ich aktiv werden. 

miika
Regie
Posts: 25,411
Post 17 von 29
1.091 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?

Es gibt bei Sky keine Spiele, Turniere, Rennen on demand. Es gibt auf den Sportsendern zu sky-beliebigen Zeiten die eine oder andere Wiederholung von Events.

 

Fakt ist, das im Chat einiges gesagt wird, was nicht stimmt.

Grund entweder: lieber etwas Unrichtiges sagen als Diskussion mit der Kundschaft. Oder etwas sagen, obwohl man nicht Bescheid weiss. Da sitzen erfahrungsgemäß selten Leute, die Sky nutzen und dadurch Bescheid wissen. Und nachgucken scheint nicht möglich. Gleichgültigkeit ist Trumpf.

sonic28
Regie
Posts: 8,723
Post 18 von 29
1.069 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?

Hallo an alle,

 

ich hab einen interessanten Bericht auf presseportal.de gefunden. Dieser ist vom Donnerstag (07. März 2024) gegen 16:55 Uhr:

Sky Deutschland

 

Der Saisonauftakt der MotoGP(TM) in Katar am Wochenende live und exklusiv bei Sky Sport

 

Unterföhring (ots)

 

  • Von Freitag bis Sonntag berichtet Sky Sport insgesamt über 17 Stunden live aus Katar und überträgt alle Rennen, Qualifyings und Trainings der MotoGP, Moto2(TM) und Moto3(TM) live
  • Für alle Fans frei empfangbar: Die Rennen der MotoGP, Moto2 und Moto3 am Sonntag sind auch im kostenlosen Livestream auf skysport.de, in der Sky Sport App und auf dem Sky Sport YouTube Kanal verfügbar
  • Zusätzlich werden auch die sieben Bonusstreams während Grand-Prix-Rennen, Tissot Sprint und Qualifying der MotoGP am Samstag und Sonntag auf skysport.de und in der Sky Sport App kostenlos ausgestrahlt
  • Zum Auftakt werden alle Live-Übertragungen deutsch kommentiert: Eddie Mielke die MotoGP, Lukas Gajewski die Moto2 und Moto3, Sky Experte Lukas Tulovic jeweils als Co-Kommentator
  • Lisa Hofmann moderiert die Sendung im Studio, Sandra Baumgartner berichtet live aus Katar
  • Sky Sport überträgt als einziger Anbieter in Deutschland alle 21 Grand-Prix-Wochenenden live: bei Sky und WOW können Motorsportfans 2024 insgesamt rund 370 Stunden und damit mehr MotoGP als jemals zuvor im deutschen Fernsehen live erleben

Unterföhring, 7. März 2024 - An diesem Freitag startet die Titeljagd in der MotoGP, Moto2 und Moto3. Vor allem in der Königsklasse dürfen die Fans auf ein ähnlich spannendes und spektakuläres Titelrennen wie in der abgelaufenen Saison hoffen. Bis zum letzten Rennen in Valencia lieferten sich Weltmeister Francesco Bagnaia und Jorge Martín ein enges Duell, das der Italiener am Ende für sich entscheiden konnte. In den Kreis der Topfavoriten auf die Krone kehrt in diesem Jahr auch der Spanier Marc Márquez zurück. Für den sechsfachen MotoGP-Weltmeister, der 2013, 2014 und zwischen 2016 und 2019 jeweils den Titel holte, beginnt nach vier durchwachsenen Saisons mit dem Wechsel zu Ducati eine neue Ära in seiner Karriere, in der er wieder ganz vorne angreifen will.

 

Sky Sport berichtet von Freitag bis Sonntag insgesamt über 17 Stunden live vom ersten Grand-Prix-Wochenende der Saison in Katar. Alle Trainings, alle Qualifyings, der Tissot Sprint und die Grand-Prix-Rennen werden live und exklusiv sowie mit deutschem Kommentar auf Sky Sport Mix übertragen. An allen drei Tagen wird Eddie Mielke die MotoGP live kommentieren, Lukas Gajewski kommentiert die Moto2 und Moto3. Beiden werden von Sky Experte Lukas Tulovic als Co-Kommentator unterstützt. Als Moderatorin führt Lisa Hofmann die Zuschauer*innen durch das erste MotoGP-Wochenende bei Sky Sport, Sandra Baumgartner berichtet live von der Rennstrecke aus Katar.

 

Bereits bevor die Motoren im Wüstenemirat aufheulen, stimmt Sky Sport News die Fans am Donnerstagabend ab 21:30 Uhr mit einer Vorschau auf die neue Saison ein.

 

Der Saisonauftakt für alle Fans auch im kostenlosen Livestream

 

Zusätzlich zur regulären Live-Übertragung auf Sky Sport Mix präsentiert Sky Sport die Grand-Prix-Rennen der MotoGP, Moto2 und Moto3 am Sonntag auch im kostenlosen Livestream auf seinem Sky Sport YouTube Kanal, auf skysport.de und in der Sky Sport App. Die drei Rennen werden außerdem auf Sky Showcase ausgetrahlt und stehen damit auch allen Sky und WOW Kunden zur Verfügung, die das Sport Paket bzw. Live-Sport noch nicht abonniert haben. Das Rennen der MotoGP wird zudem auch live auf dem neuen TikTok Kanal @skysportmotogp gestreamt.

 

Von 14:45 Uhr bis 19:00 Uhr werden die Rennen der Moto3, Moto2 und MotoGP direkt aufeinanderfolgend live übertragen, die TikTok-Übertragung startet um 17:55 Uhr pünktlich zum Start des letzten Rennens.

 

Sieben frei wählbare Bonusstreams zum Auftakt auch frei empfangar

 

Neben der regulären Live-Übertragung wird Sky Sport auch sieben frei wählbare Perspektiven und Feeds anbieten. Hier haben Fans die Auswahl zwischen vier Onboard-Kameras, zwei Daten-Feeds sowie einem Kanal aus der Helikopter-Perspektive. Verfügbar sind die zusätzlichen Feeds beim Grand-Prix-Rennen, dem Tissot Sprint und dem Qualifying der MotoGP. Anlässlich des Saisonstarts werden diese Bonusstreams am Samstag und Sonntag auf skysport.de und in der Sky Sport App allen Fans kostenlos zur Verfügung stehen.

 

Alle 21 Grand-Prix-Wochenenden live nur bei Sky Sport

 

Ab dieser Saison ist Sky Sport das neue Zuhause der FIM MotoGP(TM) World Championship in Deutschland und wird als einziger Anbieter in Deutschland alle 21 Rennen live übertragen. Mit rund 370 Stunden wird Sky Sport in diesem Jahr umfangreicher als jemals zuvor im deutschen Fernsehen live aus den aufregendsten Motorrad-Rennserien der Welt berichten.

 

Sky Sport wird an allen 21 Rennwochenenden alle Sessions der MotoGP, Moto2 und Moto3 live übertragen - alle Trainings und Qualifyings sowie alle Tissot Sprints und Grand-Prix-Rennen. An acht Wochenenden zeigt Sky Sport auch das Qualifying und Rennen der FIM Enel MotoE(TM) World Championship live. Außerdem wird Sky Sport auch die zwölf Rennen der sechs Veranstaltungen der FIM Women's Circuit Racing World Championship übertragen.

 

Neben spektakulären Rennbildern dürfen sich die Zuschauer*innen während der Live-Übertragungen auch auf Kompetenz und Erfahrung am Mikrofon freuen. Edgar "Eddie" Mielke und Lukas Gajewski sind Fans des Motorradrennsports schon seit Langem bekannt und werden als Kommentatoren für Sky Sport im Einsatz sein. An ihrer Seite werden die aktiven Fahrer Lukas Tulovic (MotoE) und Florian Alt (amtierender Meister IDM Superbike) als Sky Experten und Co-Kommentatoren das Geschehen begleiten. Ihr Arbeitsplatz wird der Kommandostand im neuen MotoGP-Studio von Sky Sport in Unterföhring sein. Durch die Sendungen führen Lisa Hofmann und Sandra Baumgartner.

 

Mehr MotoGP bei Sky Sport

 

Neben den Live-Übertragungen wird auch Sky Sport News regelmäßig aus der Königsklasse des Motorradrennsports berichten. Und auf dem Sky Sportportal skysport.de, in der Sky Sport App sowie auf den Social-Media-Kanälen von Sky Sport (@skysportde) erfahren Sportinteressierte alles Wissenswerte aus der MotoGP.

 

Kunden mit Sky Q können zudem zahlreiche weitere MotoGP-Inhalte nutzen. Im Sportbereich stehen dort unter anderem Erklärvideos, der Rückblick auf die Saison 2023, aktuelle Team-Präsentationen für diese Saison sowie Dokus und Reportagen rund um die Uhr auf Abruf zur Verfügung. Während der Saison werden hier auch Highlight-Zusammenfassungen und Interviews des jeweiligen Rennwochenendes abrufbar sein.

 

Die MotoGP mit Sky und WOW live erleben

 

Sämtliche Übertragungen der MotoGP(TM) World Championship bei Sky Sport sind mit Sky für Kunden mit einem Sky Sport Paket (sky.de) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch mobil und unterwegs.

 

Mit WOW können Fans die Sport-Übertragungen von Sky ganz flexibel erleben (wowtv.de) - ganz einfach online buchen und sofort losstreamen. Der Streaming-Service bietet den besten Live-Sport von Sky zu attraktiven Konditionen an. WOW kann entweder im Jahresabo oder alternativ für volle Flexibilität monatlich kündbar abgeschlossen werden. Der Zusatzservice WOW Premium bietet Kunden ein noch besseres Streaming-Erlebnis.

 

Das MotoGP-Wochenende in Katar bei Sky Sport:

 

Donnerstag:

 

21:30 Uhr: "Saisonvorschau 2024" auf Sky Sport News

 

Freitag:

 

11:15 Uhr: Pressekonferenz der Fahrer auf Sky Sport Mix

 

11:45 Uhr: Moto3: Freies Training auf Sky Sport Mix

 

12:40 Uhr: Moto2: Freies Training auf Sky Sport Mix

 

13:35 Uhr: MotoGP: 1. Freies Training auf Sky Sport Mix

 

16:00 Uhr: Moto3: 1. Training auf Sky Sport Mix

 

16:55 Uhr: Moto2: 1. Training auf Sky Sport Mix

 

17:50 Uhr: MotoGP: Training auf Sky Sport Mix

 

Samstag:

 

10:15 Uhr: Moto3: 2. Training auf Sky Sport Mix

 

11:05 Uhr: Moto2: 2. Training auf Sky Sport Mix

 

11:50 Uhr: MotoGP: 2. Freies Training auf Sky Sport Mix

 

12:30 Uhr: MotoGP: Qualifying auf Sky Sport Mix + die Bonusstreams kostenlos auf skysport.de und in der Sky Sport App

 

14:35 Uhr: Moto3: Qualifying auf Sky Sport Mix

 

15:35 Uhr: Moto2: Qualifying auf Sky Sport Mix

 

16:30 Uhr: MotoGP: Sprint auf Sky Sport Mix + die Bonusstreams kostenlos auf skysport.de und in der Sky Sport App

 

Sonntag:

 

14:45 Uhr: Moto3: Rennen auf Sky Sport Mix und im kostenlosen Livestream auf skysport.de, in der Sky Sport App und auf dem Sky Sport Youtube Kanal

 

16:00 Uhr: Moto2: Rennen auf Sky Sport Mix und im kostenlosen Livestream auf skysport.de, in der Sky Sport App und auf dem Sky Sport Youtube Kanal

 

17:30 Uhr: MotoGP: Rennen auf Sky Sport Mix und im kostenlosen Livestream auf skysport.de, in der Sky Sport App, auf dem Sky Sport Youtube Kanal und TikTok

 

+ die Bonusstreams kostenlos auf skysport.de und in der Sky Sport App



Quelle: Der Saisonauftakt der MotoGP(TM) in Katar live und exclusiv bei Sky Sport

 

Gruß, Sonic28

miika
Regie
Posts: 25,411
Post 19 von 29
1.061 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?

@sonic28Danke für den Artikel.

Fürs Zitieren aus Artikeln gibts auch allgemein gültige Vorschriften 😀 Zum Schutz derer, die schreiben und/oder zur Verfügung stellen. Wissen viele nicht.

Ein Abschnitt oder zwei, mit der wichtigsten Aussage. Und darunter den link, damit weitergelesen werden kann. Dann muss man auch nicht so lange scrollen 🍵

Markus_79
Drehbuchautor
Posts: 1,692
Post 20 von 29
1.030 Ansichten

Betreff: MotoGP - EIgener Kanal?

Einsegen für den 😀.... So ist zu erkennen das "Fürs Zitieren aus Artikeln gibts auch allgemein gültige Vorschriften" ein Scherz Satz von dir ist da es ja für solche Artikel keine Zitier-Vorschriften gibt. Und ein wissenschaftlicher Artikel ist das ja auch nicht.

Antworten