Antworten

Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Antworten
Feeling1
Schnitt
Posts: 1,501
Post 21 von 33
972 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

@Nadine @Janocore 

 

dann wäre das buchen eines zusätzlichen Paketes ja eine " böse Falle" !!!

 

Ich habe also einen Vertrag für Jahr gemacht ( Jahresvertrag) zu vergünstigten Konditionen ZB

E mit C zu 30,00( Beispiel)   ,

....buche ZB Sport irgendwann für 6,- zu / Angebot Ostern, was weiß ich . = 36,-/monat

...nehme Sport DA JA MONATLICH KÜNDBAR ...wieder raus im August . Dann soll da auf einmal kein Jahresvertrag mehr gültig sein ( E mit C zu (ZB) 30,-?? Sondern ohne Sport dann mitten im Jahresvertrag 45,- oä?

Wenn das so gehändelt würde, ist es nicht verwunderlich, das Euch die Kundschaft etwas ...sauer ist .....😠

 

Oder lesen , schreiben wir hier aneinander ...vorbei?

bbeats
Tiertrainer
Posts: 13
Post 22 von 33
955 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Ich blicke langsam hier nicht mehr durch.

Für mich ist es kaum nachvollziehbar, dass nach Downgrade alle Rabatte nichtig sind und ich letztlich dann gezwungen bin zu kündigen (Zumal die Rabatte nicht auf Netflix gewährt wurden) um dann ggf. zu neuen (besseren) Konditionen wieder neu abzuschließen.

Ich dachte genau das sollte mit der Umstellung auf monatliches Kündigungsrecht und akzeptablen Konditionen verhindert werden.

 

Mein derzeitiges Abo beinhaltet
Sky Entertainment Plus + Cinema + Sport + Bundesliga + SKY HD + HD+ + Upgrade Netflix Premium

Ab 01.01.2020 50,49

Ab 01.06.2020 56,24

bis 31.12.22 - 56,49
ab 01.01.2023 – 59,49

Monatliches Kündigungsrecht seit 01.01.2021

 

Vor dem 01.01.2020 hatte ich einen alten Vertrag, der angepasst wurde da ich Netflix mit einbuchen wollte.

kleines23
Regie
Posts: 5,333
Post 23 von 33
937 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

@bbeatsDas sieht ja jetzt ganz anders aus, Du befindet Dich nicht in der neuen Preis Struktur, sonst kostet Dein Abo 69,50€ +HD+ 6€ = 75,50€. Das hatte ich befürchtet, da Du da noch Rabatte auf Abo hast ist es wohl richtig das der Preis bei Abwahl steigt. Da der Rabatt wegfällt. Klar kannst Du Neukunden Angebot machen für 30€ dann ohne UHD, Kids, Multiscreen und das für 1 Jahr. So günstig wie jetzt bekommst Du mit den ganzen Inhalten nie wieder. 😉

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,501
Post 24 von 33
915 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

In der alten Preiskultur , sieht das ja ganz anders aus da hat @kleines23  Recht.

Da muss sicher immer alles neu gekegelt werden, bei Paketrauswurf.

Bei Deinen Paketen (Komplett) @bbeats ist ja auch nix mehr zubuchbar. 

In der neuen Preisstruktur sollte es dann so funktionieren , wie ich vermute ... Ich teste es einfach mal dieses Jahr 😉

 

 

 

bbeats
Tiertrainer
Posts: 13
Post 25 von 33
911 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Ich habe gerade ein Neukundenangebot durchgespielt. Kann nicht nachvollziehen warum das teurer werden soll.

Da habe ich dann doch das was ich eigentlich wollte. Kein Netflix dabei. Kids benötige ich nicht. 1 Endgerät für Sky Go reicht. 

 

  • UHD
    5
  • Sky Entertainment + Cinema + Sport + Bundesliga
    30
Monatlich
35 + 6 (HD+ )
  • Sparvorteil inklusive*
  • Sky Q inklusive*
  • Keine Aktivierungsgebühr*

 

Aber nochmal bevor ich falsch verstanden werde. Ich hatte ja gar nicht die Absicht zu kündigen. Ich wollte nur Netflix rausnehmen. 

kleines23
Regie
Posts: 5,333
Post 26 von 33
900 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

@bbeatsJa die Rechnung geht auf, muss jeder selbst entscheiden, solange ich noch unter 40€ liege mit allen Paketen und zu Buchungen, auch wenn ich Cinema selten was schaue, nimmt man ebend mit bei dem Preis, und nicht vergessen wieder zu Kündigen es gibt wieder einen Preissprung solltest Du es machen, eins noch Extra Status bist Du auch los😉

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,501
Post 27 von 33
899 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

@bbeats 

...es ist manchmal  etwas kompliziert mit unserem lieben SKY 😉

Gehe in den CHAT wenn Kündigung noch nicht wirksam ist. Die Mods dürfen normalerweise im Preiseeintopf nix mit umrühren . Frag , ob Du es OHNE Kündigung geregelt bekommst im Chat ! ( Telefon ist die wahrscheinlich schlechtere Alternative)

Vielleicht hast aber auch Glück, und ein Mod / Modine holt dich hier doch noch ab, und schaut nochmal darüber, ob es auch irgendwie ohne Kündigung geht.

 

Toi toi toi! 

bbeats
Tiertrainer
Posts: 13
Post 28 von 33
887 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Danke für das Verständnis und die Tips. 😊
Ich warte mal ab, ob sich ein Mod hier meldet. Sonst checke ich den Chat. 

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,501
Post 29 von 33
877 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

gern     🤜 🤛

Ronald_S
Moderator
Posts: 3,794
Post 30 von 33
859 Ansichten

Re: Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Hallo @bbeats, nenne mir bitte per Privatnachricht deine Kundennummer und zum Abgleich das Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank, bzw. bei eingetragener Kreditkarte, die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer. Ist PayPal als Zahlungsweise angegeben, teile mir neben der Kundennummer und dem Geburtsdatum bitte die Adresse mit.

 

Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke auf meinen Profil-Namen und wähle dann unter "Mich kontaktieren" "Nachricht" aus.

 

Gruß, Ronald

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,501
Post 31 von 33
805 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

@bbeats 

 

Ist eigentlich alles zu Deiner Zufriedenheit geregelt worden?

bbeats
Tiertrainer
Posts: 13
Post 32 von 33
706 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

Eine zufriedenstellende Möglichkeit gibt es leider nicht.

Ich habe vorerst die Kündigung rausnehmen lassen, um noch etwas Zeit zu haben eventuell eine Lösung zu finden.
Und selbst das ging dann nicht reibungslos. Der Chat wollte dafür eine Bearbeitungsgebür in Höhe von 29,00 EURO.
Über einen Moderaror hier im Forum dann aber ohne Gebühren. Für was ich dankbar bin.

 

Mittelfristig werde ich aber kündigen.

@Feeling1 

Sky läuft bei mir hauptsächlich wegen Buli und CL, Rest der Pakete sind "Nice To Have", aber auch nicht mehr.
SKY Store nutze ich gelegentlich.
Nicht die Möglichkeit zu haben Netflix rauszunehmen ist ein Downer. 
Netflix wird ab sofort von meiner Kreditkartengesellschaft (Amex) ohne Kosten für mich übernommen, aber nur wenn Netflix direkt abrechnet. Daher macht es keinen Sinn es über Sky zu buchen.
Da ich auch Apple TV, Disney+, Prime Abonnent bin, werde ich auf SKY gut verzichten können.
Evtl. dann DAZN mit Neukundenbonus dazu.

Fazit: es ist leider weiterhin frustierend, dass Vertragsänderungen nicht ohne Malus möglich sind. Ich halte mich selbst für einen loyalen Kunden, aber SKY hat es immer wieder hinbekommen, dass ich frustriert gekündigt habe.

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,501
Post 33 von 33
689 Ansichten

Betreff: Entertainment Plus auf Entertainment reduzieren

@bbeats 

...manchmal hat man tatsächlich das Gefühl, immer "Bewegung drinn" und kleine irrwitzige Aufgaben zu lösen ...damit "wir beschäftigt " sind 😁.

Es ist nun doch alles etwas zu "breit und unübersichtlich " geworden, im TV/ Streaming Markt. 

Ich beginne nun auch auf das Wesentliche zu reduziern . Arte / und die Öffis haben mittlerweile auch ganz nette Sachen in der Mediathek.

Schade, das Sky nun so zerflückt wurde die letzten Jahre, und jeder andere Streamer/Anbieter will nun auch nur noch unser Bestes , die Euronen 😌.

Dir alles Gute !

Antworten