3 Antworten Neueste Antwort am 23.12.2015 18:24 von Maria Z. RSS

    Sky Receiver verliert Internet-Verbindung.

    lucki

      Hallo,

       

      unser Sky-Receiver (Pace + 320GB HDD) verliert nach dem Ausschalten für mich nicht reproduzierbar seine Verbindung im Netzwerk. Nach einem kompletten trennen vom Netz oder einem Routerneustart funktioniert es dann meistens wieder, gelegentlich muss auch noch ein vorhandener Switch vom Netz genommen werden. Andere Geräte im Netzwerk funktionieren jedoch weiterhin. Der Receiver ist per Lan-Kabel mit dem Netzwerk verbunden. Gibt es eine Lösung für dieses Problem?

       

      Danke!

        • Re: Sky Receiver verliert Internet-Verbindung.

          Hallo lucki,

           

          entschuldige die Umstände. Gerne möchte ich Dir an dieser Stelle weiterhelfen. Da ich vermute, dass die Ursache in einem Software-Fehler liegt, empfehle ich Dir, zunächst das LAN-Kabel von Deinem Receiver zu trennen und im Nachgang eine Systemwiederherstellung durchzuführen.

           

          Wie Du Diese veranlasst, siehst Du hier: Receiver: Die Systemwiederherstellung

           

          Sobald der Prozess abgeschlossen ist, starte das Gerät erneut, schalte auf Kanal 100 - Sky Sport News HD und schließe das LAN-Kabel im laufenden Betrieb wieder am Receiver an. Prüfe nun, im Servicemenü unter "Netzwerk" mit "Verbindung testen", ob eine Verbindung hergestellt wird und der Fehler nach einem Neustart Deines Receivers weiterhin besteht. Über eine Rückmeldung freue ich mich.

           

          Gruß,

          Maria

            • Re: Sky Receiver verliert Internet-Verbindung.
              lucki

              Hallo Maria,

               

              vielen Dank für Deine Antwort.

              Die von Dir beschriebenen Schritte habe ich bereits im Vorfeld der Fehlersuche ohne bleibenden Erfolg ausgeführt.

              Gestern Abend stellte sich dann das Problem wie folgt dar: Das @ im Display leuchtete grün, für einen vorhandenen Rückkanal, der Receiver maulte aber trotzdem über eine fehlende Internetverbindung. Nach einem weiteren Neustart ging es dann aber....

               

              Im Moment ist diese Situation etwas unbefriedigend, auf der einen Seite ist Sky on Demand sehr gut gelungen, andererseits ist die technische Seite unbefriedigend, zumal der Rest der Familie bei der Fehlersuche ohne mich ziemlich hilflos ist.

              Ich werde über die Feiertage die Sache versuchen einzugrenzen, evtl. ist auch Hardware defekt. Ich würde mich dann hier wieder melden?

               

              Grüße

              Andreas