11 Antworten Neueste Antwort am 11.10.2017 13:43 von hunke RSS

    Falscher Receiver

    hunke

      Hallo zusammen,

       

      ich habe mein sky abo abgeschlossen aber leider den falschen Receiver ausgewählt.

      Das heißt das ich ein Kabelanschluss habe, und jetzt einen Satellitenreciver bekommen habe.

      Ist es möglich dies zu ändern?

        • Re: Falscher Receiver
          stephan1

          Über die Hotline ( 0180 6 11 0000 ) kannst du einen Tausch durchführen lassen .

          • Re: Falscher Receiver
            Nadia K.

            Hallo Hunke, hat es geklappt mit dem Receivertausch über die Kundenhotline? Liebe Grüße, Nadia

            • Re: Falscher Receiver
              hunke

              ja es hat funktioniert. Es war ein Fehler bei Sky selber.

              Ist es jetzt möglich eine finanzielle Entschädigung zu erhalten?

                • Re: Falscher Receiver
                  Nadia K.

                  Hallo hunke, in dem Fall kann ich dir nicht weiterhelfen. Du müsstest dich da bitte an den telefonischen Kundenservice wenden, die können dies überprüfen. Liebe Grüße, Nadia

                    • Re: Falscher Receiver
                      hunke

                      Hallo,

                      ich habe jetzt ein noch größeres Problem undzwar ist das neue Paket wieder falsch adressiert gewesen. Ich habe eins von jemanden aus Leipzig erhalten. Jetzt ist meine Frage wer mein Paket erhalten hat. Ich habe jetzt auch an sky@datenschutz.de geschrieben. Mittlerweile wurde das Sepa-Lastschriftmandat, wohl unterschrieben an Sky gesendet, da ich gerade eben eine Abbuchung auf meinem Konto bekommen habe!

                      Bucht Sky schon ab obwohl das Sepa-Lastschriftmandat garnicht unterschrieben zurückgesendet wurde? Sonst würde ich die Lastschrift zurückgeben.

                       

                      Ich benötige schnelle Hilfe!

                      Ich überlege außerdem Anzeige gegen unbekannt zu erstatten!

                        • Re: Falscher Receiver
                          ibemoserer

                          Anzeige wegen was?

                           

                          Weil ein Paket an jemand anderes geschickt wurde und du seines erhalten hast?

                           

                          Oder weil Dir Sky Geld abgebucht hat ohne das auf das unterschriebene Sepamandat zu warten?

                           

                          Wenn der Betrag der abgebucht wurde richtig war ist das auch nicht ungesetztlich.

                           

                          Du hast ja dadurch keinen Nachteil erlitten und ich bin mal gespannt was die bei der Polizei sagen wegen einer Anzeige " gegen "Unbekannt". 

                            • Re: Falscher Receiver
                              hunke

                              Nein nicht weil jemand anderes mein Paket erhalten, weil jemand anderes mein Paket erhalten hat das Sepa-Lastschriftmandat unterschrieben hat und Sky aktiviert hat. Das ist ja immer noch mein Geld das abgebucht wird, und als Austausch dafür kann ich dann kein Sky schauen?

                               

                              Außerdem geht es ja darum das ich mein Paket nicht erhalten habe, Sky hat also irgendjemand anderem das Paket geschickt der jetzt alle Daten von mir hat, mitdenen er Unfug anstellen kann. Es geht schlicht und ergreifend um Datenschutz!

                                • Re: Falscher Receiver
                                  ibemoserer

                                  Das sollte natürlich schnellstens geregelt werden von Sky.

                                   

                                  Hast du schon andere Passwörter gemacht für Sky Kundencenter und Bestellungen?

                                   

                                  Es muss doch von sky nachvollziehbar sein wohin dein Paket geschickt wurde.

                                   

                                  Und deine Bank hast du schon informiert

                        • Re: Falscher Receiver
                          hunke

                          Hab zum glück alles soweit geregelt bekommen. Nach einem weiteren Anruf wurde mir versprochen das richtige Paket jetzt rauszuschicken!

                          Nur ist das Paket jetzt schon 5 tage unterwegs, und ich habe seitens sky keine Informationen erhalten. Erhält man keinen Paketverfolgungslink?

                           

                          Auch habe ich an info@sky.de und datenschutz@sky.de geschrieben und bisher noch keine Antwort erhalten. Die E-Mails sind jetzt auch schon gut 4 tage bzw. 10 Tage alt. Bekommt man keine Bestätigungsemail, damit man wenigstens weiß das die Email eingegangen ist?

                          Bin jetzt nur noch 1 Schritt von der Kündigung entfernt weil ich echt die Nase voll hab!