5 Antworten Neueste Antwort am 04.10.2015 11:32 von inaktiv214 RSS

    Sky Abo Verlängerung -hier Aktivierungsgebühr

    bigtaube5

      Hallo zusammen. Bin neu hier. Komme aus Hannover. Habe folgende Frage. Mein Abo habe ich zum 30.09.15 gekündigt und wollte es eigentlich verlängern. War auch schon fast klar mit dem Mitarbeiter, als dieser eine Aktivierungsgebühr verlangte. Das hab ich in den ganzen Jahren noch nicht einmal gezahlt. Wer kann mir helfen?

        • Re: Sky Abo Verlängerung -hier Aktivierungsgebühr

          Niemand kann dir helfen @bigtaube5,

           

          wenn du von Sky ein Rabattangebot annehmen willst dann wird dir auf jeden Fall diese Strafgebühr auferlegt.

          • Re: Sky Abo Verlängerung -hier Aktivierungsgebühr
            Anett M.

            Hallo bigtaube5,

             

            herzlich willkommen. Eine Aktivierungsgebühr ist durchaus marktüblich. Durch die Annahme eines Angebotes kommt ein neuer Vertrag zustande, der ja eingerichtet werden muss und somit ein Bearbeitungsaufwand entsteht.

             

            Viele Grüße,

            Anett

              • Re: Sky Abo Verlängerung -hier Aktivierungsgebühr

                Bleiben wir dabei werte Anett das diese Gebühr fragwürdig ist.

                Ich kenne nicht einen Anbieter in Deutschland der zu mir sagt, "Kunde wenn du bei mir Kunde bleibst und Vergünstigungen annimmst die ich dir als Unternehmen anbiete damit du bleibst ist dies schön, aber dafür musst du eine Gebühr zahlen um diese Vergünstigungen zu erhalten."

                 

                Denn werte Anett, und genau an dem Punkt fängt deine Argumentation an zu bröckeln, ja ich weiß dies ist nunmal die offizielle Sky Argumentation an die du gebunden bist, wenn ein Kunde gekündigt hat und dann sagt "Ich bleibe Kunde bei euch und verlängere zu Standardkonditionen", fällt diese Gebühr nicht an obwohl der "Aufwand" für Sky der absolut gleiche sein dürfte.

              • Re: Sky Abo Verlängerung -hier Aktivierungsgebühr
                Didi Duster

                Die Aktivierungsgebühr müssen nur die Leute zahlen, die aus Hannover kommen

                O.K. - jetzt mal im Ernst - Sky ist wohl der Meinung, daß sie wenigstens noch einmal zuschlagen können und aus dem Kunden diese erfundene Gebühr rausholen müssen. Wenn er schon so frech war, sein Abo zu kündigen und danach wieder Rabatte rauszuholen, so soll er dafür wenigstens mit dieser Zwangsgebühr bestraft werden. Was das Ausdenken von neuen Gebühren anbelangt, so kann Sky ausnahmsweise mal sehr innovativ sein!