Antworten

Rücksendung unvollständig

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Schroeder_M27
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 10
433 Ansichten

Rücksendung unvollständig

Ich habe heute eine Mail erhalten, dass meine Rücksendung unvollständig sei. Die angeblich fehlende Festplatte war selbstverständlich im Receiver. Warum hätte ich sie herausnehmen und getrennt schicken sollen? Bitte um Klärung!!!  Zumal solche Fehler von Sky anscheinend öfters vorkommen, wie ich hier lese... 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
kleines23
Kamera
Posts: 2,790
Post 5 von 10
387 Ansichten

Betreff: Rücksendung unvollständig

Stimme ich @sonic28 voll zu, der Kunde hat bestimmt keine Lust sich mit weiteren Mahnungen, bis hin Incasso rum zu Ärger, wenn es nicht geklärt wird. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Markus_79
Synchronsprecher
Posts: 844
Post 2 von 10
428 Ansichten

Betreff: Rücksendung unvollständig

Was gibt es denn jetzt noch zu klären ??? Es ist doch alles angekommen....

sonic28
Regie
Posts: 7,427
Post 3 von 10
411 Ansichten

Betreff: Rücksendung unvollständig


@Markus_79  schrieb:

Was gibt es denn jetzt noch zu klären ??? Es ist doch alles angekommen....


Laut dem Threadersteller @Schroeder_M27 ist alles versendet worden, da die Festplatte im Sky Q Receiver steckt. Aber laut dem Eröffnungsbeitrag von diesem Thread behauptet Sky in der versendeten E-Mail, dass die Festplatte fehlt. Also gibt es doch was zu klären, nämlich der Verbleib der Festplatte. Das kann z. B. hier in der Sky Community ein(e) Sky Moderator(in) klären. Eventuell hat der Mitarbeiter, der die Retoure bearbeitet hat, nicht so genau hingesehen. Kann nämlich sein, dass er nur den Sky Q Receiver im Karton gesehen hat und nicht die Festplatte extra im Karton liegend und hat deswegen gemeint, dass die Festplatte fehlt. Der Mitarbeiter hat wohl vergessen beim Sky Q Receiver im Schacht, wo die Festplatte reinkommt, nachzusehen, ob sie eventuell dort drinsteckt.

 

Sowas ist nämlich nicht das erste Mal. Laut diversen Beiträgen hier in der Sky Community, ist sowas in der Vergangenheit öfters vorgekommen, was durch eine Prüfung von einem Sky Moderator / einer Sky Moderatorin dann geklärt wurde, d. h. die Festplatte ist doch angekommen. Somit war dann alles in Ordnung.

 

Gruß, Sonic28

Cornelia_N
Moderator
Posts: 2,794
Post 4 von 10
390 Ansichten

Re: Rücksendung unvollständig

Hi @Schroeder_M27,

 

schicke mir deine Kundennummer bitte in einer Privatnachricht zu. Klicke dafür auf folgenden Link: https://bit.ly/3hTp3mE

Zum Datenabgleich nenne mir auch dein Geburtsdatum und den Namen von der Bank, die du bei uns hinterlegt hast. Falls keine angegeben wurde, teile mir alternativ deine vollständige Adresse mit.

 

Viele Grüße, Conny 

Richtige Antwort
kleines23
Kamera
Posts: 2,790
Post 5 von 10
388 Ansichten

Betreff: Rücksendung unvollständig

Stimme ich @sonic28 voll zu, der Kunde hat bestimmt keine Lust sich mit weiteren Mahnungen, bis hin Incasso rum zu Ärger, wenn es nicht geklärt wird. 

schütz
Regie
Posts: 13,454
Post 6 von 10
362 Ansichten

Betreff: Rücksendung unvollständig

@sonic28 

 




Eventuell hat der Mitarbeiter, der die Retoure bearbeitet hat, nicht so genau hingesehen. Kann nämlich sein, dass er nur den Sky Q Receiver im Karton gesehen hat und nicht die Festplatte extra im Karton liegend und hat deswegen gemeint, dass die Festplatte fehlt. Der Mitarbeiter hat wohl vergessen beim Sky Q Receiver im Schacht, wo die Festplatte reinkommt, nachzusehen, ob sie eventuell dort drinsteckt.

 


Kommt immer wieder mal vor.

 

Er braucht übrigens  auch nicht hin zusehen.

Die Pakte werden gewogen, so weit ich jetzt weis.😉

/Festplatte-nicht-erhalten-Ist-das-Methode/ 

 

 

Schroeder_M27
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 7 von 10
342 Ansichten

Betreff: Rücksendung unvollständig

Die Festplatte war definitiv drin im Gerät. Hatte das vorher extra geprüft!  Egal, was sie gewogen haben oder auch nicht. 

sonic28
Regie
Posts: 7,427
Post 8 von 10
324 Ansichten

Betreff: Rücksendung unvollständig


@schütz  schrieb:
Er braucht übrigens  auch nicht hin zusehen.

Die Pakte werden gewogen, so weit ich jetzt weis.😉

/Festplatte-nicht-erhalten-Ist-das-Methode/


In deinem verlinkten Thread schreibt die Sky Moderatorin @Sanny_G im Beitrag

 

folgendes (ich zitiere):


auf manchen Rücksendebelegen steht das Gewicht drauf. Was alles genau über die Kollegen im Lager gescannt wird, kann ich Euch leider nicht sagen. Ich gehe aber fest davon aus, dass es z.B. auch das Gewicht ist. Es geht hier aber dennoch eher darum, dass man nur anhand der Rücksendenummer den Inhalt des Paketes nachvollziehen kann. Ohne diesen geht es leider nicht.

MOD-EDIT: Textkorrektur vorgenommen.


Hört sich so an, dass das mit dem Gewicht, was du meinst, nur eine Vermutung von der Sky Moderatorin @Sanny_G ist, ohne es ganz genau zu wissen, ob das wirklich (jedesmal) bei einer Retoure gemacht wird.

 

Gruß, Sonic28

gerhard-hofgeis
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 9 von 10
30 Ansichten

Betreff: Rücksendung unvollständig

Ich habe eine mail bekommen mein cl + modul sei noch nicht angekommen. Ich habe das Paket mit kompletten Zubehör wie Receiver usw. inklusive altes CL+Modul und alte SKY Karte zurückgeschickt im Original SKY Paket.

Nun bekomme ich eine Mahnung dass das CL+Modul noch fehle. Das kann nur so sein, das das Paket beim aufmachen nicht richtig besichtigt wurde oder dass überhaupt nicht richtig reingekuckt wurde.Was soll ich denn mit dem alten Modul. Die alte karte ist ja wohl angekommen und die war noch im Modul.

@gerhard-hofgeis

Janocore
Moderator
Posts: 4,565
Post 10 von 10
20 Ansichten

Re: Betreff: Rücksendung unvollständig

Hallo gerhard-hofgeis,

 

entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten.

 

Ich prüfe gerne deine Retoure. Schreib mich dazu privat an.

 

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".
 

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der hinterlegten Bank.

 

Viele Grüße,

Jano


 

Antworten