Antworten

Sky F1 UHD trotz max. Helligkeit sehr dunkel

ATesus92
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1 von 13
1.002 Ansichten

Sky F1 UHD trotz max. Helligkeit sehr dunkel

Hallo zusammen,

 

mich plagt seit längerem ein Problem: Ich habe das UHD für die Formel 1 gebucht und empfange das Signal über Satellit. Leider ist es jedoch so, dass das Bild im UHD Programm unglaublich dunkel ist. Während es auf dem HD Sender bei strahlendem Sonnenschein auf der F1 Strecke auch genauso aussieht, sieht es auf dem UHD Sender aus, als wäre auf der Strecke später Abend bzw. Nacht. Es ist wirklich wesentlich dunkler auf dem UHD Sender, als auf dem HD Sender. 

 

Ich habe an meinem TV und am Receiver sämtliche Helligkeitseinstellungen bereits auf das Maximum gesetzt, aber leider hilft das nicht weiter. Ich vermute, dass das Problem hier das HDR ist. Jedoch kann ich die HDR Einstellungen nicht einzeln ansteuern. Ich habe folgenden TV: https://www.samsung.com/de/support/model/UE65RU7179UXZG/

 

Vielleicht hat ja jemand eine Lösung. 

 

Vielen Dank schon mal!

Alle Antworten
Antworten
DorinaN
Moderator
Posts: 4,051
Post 2 von 13
993 Ansichten

Re: Sky F1 UHD trotz max. Helligkeit sehr dunkel

Hallo @ATesus92

 

hast du dir diesen Link bereits angesehen: https://www.sky.de/hilfecenter/problem-ohne-hinweis/bild-auf-uhd-sender-sehr-dunkel-1002637

 

Viele Grüße, Dorina

privatejoker
Kostümbildner
Posts: 234
Post 3 von 13
963 Ansichten

Betreff: Sky F1 UHD trotz max. Helligkeit sehr dunkel

Ich hab auch dieses Problem. Liegt aber nicht am TV denn ab und zu war dass Bild ja mal heller und dann wurde es wieder dunkel. 

Es liegt mit Sicherheit an Sky. 

stevie007
Tontechniker
Posts: 718
Post 4 von 13
949 Ansichten

Betreff: Sky F1 UHD trotz max. Helligkeit sehr dunkel

Das dunklere Bild ist mir auch auf meinem LG Oled Fernseher aufgefallen. Dachte schon, es liegt an kürzlichem Software  Update vom Fernseher, aber das ist es dann wohl nicht.

Juliane
Moderator
Posts: 4,020
Post 5 von 13
935 Ansichten

Re: Betreff: Sky F1 UHD trotz max. Helligkeit sehr dunkel

Hey zusammen,
 

was für TV-Geräte habt ihr genau (Modell, Baujahr)?
 

Habt ihr @privatejoker @stevie007 ebenfalls Satellit?
 

VG, Jule

privatejoker
Kostümbildner
Posts: 234
Post 6 von 13
924 Ansichten

Re: Betreff: Sky F1 UHD trotz max. Helligkeit sehr dunkel

Ich hab den Samsung GQ65QN85A und ich habe Satellit. 

Baujahr ist Oktober 2021.

stevie007
Tontechniker
Posts: 718
Post 7 von 13
908 Ansichten

Betreff: Sky F1 UHD trotz max. Helligkeit sehr dunkel

@Juliane , Ich habe den Fernseher LG Oled 77C18LA mit der neuesten Firmware, gebaut August 2021, Ich schaue über Vodafone Kabel in München!

Juliane
Moderator
Posts: 4,020
Post 8 von 13
902 Ansichten

Re: Betreff: Sky F1 UHD trotz max. Helligkeit sehr dunkel

Vielen Dank.
 

Das Problem besteht ausschließlich bei Live-Inhalten (z. B. Formel 1)?
 

Die Hilfeseite habt ihr euch auch schon einmal angeschaut, ja? -> https://www.sky.de/hilfecenter/problem-ohne-hinweis/bild-auf-uhd-sender-sehr-dunkel-1002637

stevie007
Tontechniker
Posts: 718
Post 9 von 13
893 Ansichten

Re: Betreff: Sky F1 UHD trotz max. Helligkeit sehr dunkel

@Juliane , zum 1. mal aufgefallen am Sonntag bei Formel 1 in Österreich. Nur bei dieser Übertragung bisher aufgetreten. Bei anderen UHD/HDR Programmen und Apps vom Fernseher alles ok, kein dunkleres Bild. Hilfeseite nicht hilfreich, weil Fehler sonst nirgends auftritt.

Juliane
Moderator
Posts: 4,020
Post 10 von 13
864 Ansichten

Re: Betreff: Sky F1 UHD trotz max. Helligkeit sehr dunkel

Ich habe soeben Rücksprache mit der zuständigen Fachabteilung gehalten.
 

Eine allgemeine Störung seitens Sky besteht nicht. Es wurde festgestellt, dass die Rennen in HDR übertragen werden und wenn das TV-Gerät nicht richtig HDR-fähig ist, wird das Bild dunkel.

 

Wir müssen euch leider in dem Fall an euren TV-Hersteller verweisen.

stevie007
Tontechniker
Posts: 718
Post 11 von 13
859 Ansichten

Betreff: Sky F1 UHD trotz max. Helligkeit sehr dunkel

@Juliane , @ATesus92 , @privatejoker ,Sorry, falsche Antwort! Mein LG Oled ist einer der besten und modernsten Geräte auf dem Markt. HDR kann fast jeder neuere Fernseher, ist schon lange Standard.  Außerdem funktionieren doch, wie mitgeteilt, alle anderen HDR Inhalte einwandfrei. Wenn Sky ein Problem hat, schieben sie es auf den Anwender, oder auf andere technische Geräte, typisch. Ist nicht persönlich gegen Moderatoren gerichtet, sondern die "Fachabteilung" von Sky, einfach lächerlich!

privatejoker
Kostümbildner
Posts: 234
Post 12 von 13
833 Ansichten

Re: Betreff: Sky F1 UHD trotz max. Helligkeit sehr dunkel


@Juliane  schrieb:

Ich habe soeben Rücksprache mit der zuständigen Fachabteilung gehalten.
 

Eine allgemeine Störung seitens Sky besteht nicht. Es wurde festgestellt, dass die Rennen in HDR übertragen werden und wenn das TV-Gerät nicht richtig HDR-fähig ist, wird das Bild dunkel.

 

Wir müssen euch leider in dem Fall an euren TV-Hersteller verweisen.


Und wie erklärt sich Sky dass andere UHD Inhalte von Amazon Prime oder UHD Disk einwandfrei funktionieren? Mein TV beherrscht sogar HDR10+ so wie andere auch.

Vielleicht liegt es an dem innovativen, veralteten SkyQ Receiver der mit Software daher kommt die  absoluter Horror ist. 

Selbst 4k HDR Videos auf Youtube sehen erklassig aus. Und dass über meinen TV von dem ihr glaubt dass es die Fehlerquelle ist. 

Sorry @Juliane , diese Aussage ist wiedereinmal typisch Sky! 

stevie007
Tontechniker
Posts: 718
Post 13 von 13
824 Ansichten

Betreff: Sky F1 UHD trotz max. Helligkeit sehr dunkel

Schon alleine der Satz: "es wurde festgestellt, dass die Rennen in HDR übertragen werden" ist schon eine super Leistung von der "Fachabteilung". Soviel Fachwissen hätte ich denen gar nicht zugetraut. Sarkasmus, aber leider traurig!

Antworten