Antworten

zweit Receiver Sky+ auf Sky-Q tauschen

tomix3007
Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 7
1.037 Ansichten

zweit Receiver Sky+ auf Sky-Q tauschen

Hallo,

Nach einem defekt des 1.Gerätes wurde ein Sky-Q Receiver zugesandt.

Nun kann der Sky Q Service 6Monate getestet werden.

Mich würde interessieren ob es für den Sky Q umstieg des zweit Gerätes(Sky+) eine andere Möglichkeit gibt,

außer die Sky-Q Gebühr sowie der 161€ für das zusenden eines zweites Gerätes?

Bin ich dann im Besitz von drei Geräten oder soll dennoch das vorhandene zweite Gerät zurück gesendet werden?

Wie würde es denn bei einen Defekt des noch vorhandenen Sky+ Sat Receivers aussehen?

Derzeit erschließt sich die Vertragsverlängerung nicht, wenn man nur durch erhebliche Kosten die Zweitkarte auf aktuellen Stand betreiben kann.

Hier wäre es doch angebracht durch einer Servicepauschale das Gerät zu tauschen, wie es bei der Erstkarte oder einem Defekt der Fall ist.

Alle Antworten
Antworten
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 32,869
Post 2 von 7
879 Ansichten

Re: zweit Receiver Sky+ auf Sky-Q tauschen

das kostes eine service pauschale

herbi100
Regie
Posts: 9,394
Post 3 von 7
879 Ansichten

Re: zweit Receiver Sky+ auf Sky-Q tauschen

Geräte werden nur getauscht, behalten darf man keins,

muss zu Sky zurück.

Derzeit erschließt sich die Vertragsverlängerung nicht, wenn man nur durch erhebliche Kosten die Zweitkarte auf aktuellen Stand betreiben kann.

Warum? man kann doch die Zweitkarte zum gleichen Preis verlängern, halt vor Vertragsende.

Hier wäre es doch angebracht durch einer Servicepauschale das Gerät zu tauschen

Ja, wenn wird es ja mit einer Servicepauschale getauscht, die Leihe ist kostenlos.

Will man einen zweiten Sky Q Receiver mit den Sky Q Zusatzfunktionen betreiben,

fallen ja die Kosten für die Zweitkarte weg.

Im Moment gibt es ein Angebot, 5 Euro 24 Monate Laufzeit für die Sky Q Zusatzfunktionen.

dafür spart man dann die Kosten für die Zweitkarte.

Einmalige Servicepauschale für den zweiten Receiver

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 4 von 7
879 Ansichten

Re: zweit Receiver Sky+ auf Sky-Q tauschen

dann müsste der Sky + von der ZK zurück.....evtl. kannst du Glück haben, wenn die 6 Testmonate vorbei sind, das man dir den 2. Q-Receiver für lau anbietet, wenn du dann Q - Service für 10,- buchst...warte einfach die 6 Mon. ab....wurden einigen auch nach der 6 Mon.-Testphase beim Sky + Pro angeboten.....

tomix3007
Special Effects
Posts: 5
Post 5 von 7
879 Ansichten

Re: zweit Receiver Sky+ auf Sky-Q tauschen

ja Herbi, dafür müssten allerdings zusätzlich noch die Gebühren des zweiten Q-Receivers von 161€ entrichtet werden.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 32,869
Post 6 von 7
879 Ansichten

Re: zweit Receiver Sky+ auf Sky-Q tauschen

Hallo tomix3007,

mit dem Sky Q Service kann man auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig schauen, ohne monatliche Mehrkosten. Umsetzen lässt sich das über einen zweiten Sky Q Receiver (149 Euro Gerätepauschale + 12,90 Euro Logistikpauschale), oder die Sky Q App (auf Apple TV ab Generation 4 bzw. Samsung Smart TV ab Modelljahr 2015 mit Tizen Betriebssystem), bzw. Sky Go.

Der Umstieg der Zweitkarte lässt sich nur über den zweiten Receiver ermöglichen. Dadurch fallen allerdings keine weiteren monatlichen Kosten, wie bei der Zweitkarte, mehr an. Der Sky+ Receiver muss in diesem Fall auch zurückgegeben werden, da die Geräte bei Sky ja Leihgeräte sind.

Für eine genauere Information sende mir einfach Deine Kundennummer per Direktnachricht.

Wie das geht, siehst Du hier: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

Viele Grüße,

Ralph

tomix3007
Special Effects
Posts: 5
Post 7 von 7
879 Ansichten

Re: zweit Receiver Sky+ auf Sky-Q tauschen

Die Nachricht ist versendet.

Antworten