Antworten

Sky Sound im Soundmenü aktivieren und deaktivieren

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 1 von 5
624 Ansichten

Sky Sound im Soundmenü aktivieren und deaktivieren

Hallo,

 

ich habe heute meine Soundbox bekommen. 
Das anschließen war kein Problem. Zusammen mit dem Sky Q Receiver lief auch sofort alles.

Im Sky Soundmenü konnte ich auch den Sky Sound  an und aus stellen. Hatte den auf an gestellt und habe das Soundmenü wieder geschlossen. Als ich das Programm wechselte,konnte ich das Soundmenü aufrufen aber ich konnte den Sky Sound nicht mehr einstellen. Ist das so normal ? Wie kann ich bei Programmwechsel den Sky Sound einstellen ? 

Lg

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 11,100
Post 2 von 5
617 Ansichten

Betreff: Sky Sound im Soundmenü aktivieren und deaktivieren

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 3 von 5
586 Ansichten

Betreff: Sky Sound im Soundmenü aktivieren und deaktivieren

Hallo,

 

danke für den Link. Konnte dort zwar eine Lösung für das Problem nicht finden aber nach jedem Start der Soundbox  kann ich den Sky Sound jetzt einstellen . Habe den Sky Sound auf an stehen gelassen. Der Sound ist ganz brauchbar. 

Highlighted
Moderator
Posts: 3,373
Post 4 von 5
569 Ansichten

Sky Sound im Soundmenü aktivieren und deaktivieren

Hallo @Olli1972, bitte entschuldige die späte Reaktion.

Vorab Allgemeines:

Um die Soundmodi ändern zu können, muss die Sky Soundbox eingeschaltet und der Eingangskanal der Sky Soundbox auf HDMI gesetzt sein. Die Verbindung zwischen dieser und dem Sky Q Receiver darf also nicht über das optische Kabel erfolgen.

Zu beachten ist noch:
1. Auf den linearen Sendern von Sky - bei vielen (nicht allen) Inhalten
2. Bei Sendern von Drittanbietern nur selten
3. Keine Klangprofile bei On Demand, da die erforderlichen Metadaten nicht übermittelt werden.
4. Bei Apps (z.B. Sky Store) lässt sich das Sky Soundbox Menü nicht öffnen

Wenn man Apps des TV-Gerätes oder z.B. einer Spielekonsole mit der Sky Soundbox nutzen möchte, sollte man den optischen Eingang nutzen.


Nun zu deinem Anliegen:

1. Wie hast du alles genau verkabelt/verbunden?

2. Hat der genutzte HDMI-Anschluss die sog. ARC Funktion? Falls ja, nutze bitte einen anderen. Denn "Audio Return Channel" wird von der Sky Soundbox nicht unterstützt und kann zu Problemen führen.

3. Prüfe bitte, ob bei deinem TV die HDMI-Steuerung eingeschaltet ist. Dies kann bei vorhandenen Kompatibilitätsproblemen zwischen dem TV-Gerät und der Sky Soundbox dazu führen, dass die Sky Soundbox nicht oder nur eingeschränkt bedienbar ist.

4. Prüfe, ob die HDMI-Steuerung im Menü des Q Receivers eingeschaltet ist.

5. Hast du zudem mal ein anderes HDMI-Kabel ausprobiert?

VG, Sanny

 

 

MOD-EDIT: "Zu beachten ist noch: " genauer definiert.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 5 von 5
555 Ansichten

Betreff: Sky Sound im Soundmenü aktivieren und deaktivieren

Hallo,

 

erst einmal danke für die ausführliche Antwort.

Das Problem ist behoben. Es lag wohl daran,das ich das HDMI Kabel von der Soundbox mit den HDMI ARC Anschluss des TV verbunden hatte. Habe jetzt einen anderen HDMI Eingang gewählt.

Mir war bewusst,das die Soundbox HDMI ARC nicht unterstützt aber das die Funktion beeinträchtigt sein kann,das wusste ich nicht.  

Lg

Antworten