Antworten

Sky Go im Browser wird abgeschaltet

Antworten
Filmmusik
Posts: 3,540
Post 41 von 50
44 Ansichten

Re: Sky Go im Browser wird abgeschaltet

hallo, ich hatte ja geschrieben meine SKY-GO Browseranmeldung funktioniert jetzt schon nicht mehr. Hatte über 3 Tage immer nur die Werbung für die App. Heute ist SKY-Go auf dem Browser wieder erreichbar. War es nur bei mir so?

Hoffentlich bleibt es so!!!

Es ist ja nicht so, dass die neue App keinen größeren Mehrwert hat. Ich kann damit Sender sehen, die mein Kabelnetzanbieter nicht einspeist, aber die gekauften Pakete es eigentlich ermöglichen. Sind nicht viele aber immerhin.

Regie
Posts: 18,844
Post 42 von 50
44 Ansichten

Re: Sky Go im Browser wird abgeschaltet

beobachte das mal - möglicherweise tut sich da was im Sinne der Kunden. Der shitstorm ist gewaltig.

Filmmusik
Posts: 3,540
Post 43 von 50
44 Ansichten

Re: Sky Go im Browser wird abgeschaltet

Filmmusik
Posts: 3,540
Post 44 von 50
44 Ansichten

Re: Sky Go im Browser wird abgeschaltet

Das ging jetzt aber schnell!!! Geht wieder.... Werbung ist verschwunden!

Filmmusik
Posts: 3,540
Post 45 von 50
44 Ansichten

Re: Sky Go im Browser wird abgeschaltet

Ich habe mich mal positioniert!

SKY GO mit dem Browser zu Ende ?

Geräuschemacher
Posts: 3
Post 46 von 50
44 Ansichten

Re: Sky Go im Browser wird abgeschaltet

Mittlerweile gibt es ja auch Musterfeststellungsklagen.

Wenn eine zugesicherte Eigenschaft fehlt und die User auch noch Ausspähungen dulden müssen, um etwas zu bekommen, für was sie eigentlich bezahlt haben, könnte sich ja auch mal ein Verbraucherverein mit Sky beschäftigen!

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 47 von 50
44 Ansichten

Re: Sky Go im Browser wird abgeschaltet

Liebe Ratsuchende, wenn ihr keine Antwort kriegen solltet, dann weil einige das Forum vorübergehend bestreiken, da eine unserer eifrigsten Mitstreiterinnen hier für ein Kundenfreundlicheres Verhalten = "bridget8888" von Sky wegen Ihrer berechtigten aber offensichtlich unerwünschten Kritik aus dem Forum gesperrt wurde.

Des weiteren bringen wir hiermit unseren Protest an der Abschaltung der Sky-Go Browser-App zum Ausdruck!

Bitte um Verständnis!

Special Effects
Posts: 5
Post 48 von 50
44 Ansichten

Re: Sky Go im Browser wird abgeschaltet

Im Gegensatz zur "Umwelthilfe" fehlen da wohl die Sponsoren.... :-(((((

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 49 von 50
44 Ansichten

Re: Sky Go im Browser wird abgeschaltet

das du nicht aufgibst... unglaublich. Bekommst du dafür geld oder gratis sky tickets? hast du nur langeweile?

Special Effects
Posts: 3
Post 50 von 50
44 Ansichten

Re: Sky Go im Browser wird abgeschaltet

SkyGo ist vermutlich das TOP-Verkaufsargument, weshalb sich unentschlossene Neider als Neukunden werben lassen?!

Was Mann eigentlich nur wegen Fußball abonnieren wollte, stellt für die Familie eine zusätzliche Ausgabe dar, die allerdings nur gerechtfertigt wäre, wenn alle etwas davon hätten. Also werden die ganzen anderen Sender-Pakete mitbestellt, was dann dazu führt, dass wenn Fußball läuft, garantiert auf einem der anderen Sender auch etwas Sehenswertes läuft, was Frau und / oder Kinder in dem Moment gucken wollen. Dank SkyGo kann jeder schauen, was er möchte und der Hausfrieden bleibt gewahrt!

Der wahre Grund, warum SkyGo für den Webbrowser abgeschaltet und die SkyGo-App künftig zum Pflichtprogramm wird, muss sehr wahrscheinlich technischer Natur sein! Mit der Einführung von Sky-Q gab es auch eine neue SkyGo-App. Seitdem wird der Webbrowser nicht mehr als registriertes SkyGo-Gerät gezählt. Sehr gut möglich, dass die Benutzerstatistik nur von registrierten Geräten erfasst werden kann?! Auf jeden Fall wäre das SkyGo-Kodi-Plugin durch das Abschalten der SkyGo-Browser-Version ausgeknippst (egal, wie unbedeutend klein die Zahl der Kodi-Plug-Benutzer auch sein mag). Sobald sich das Plugin etabliert hätte, würde es ganz schnell Nachahmer für sämtliche Plattformen geben.

Die Idee, die SkyGo-Android-App in einem Android-Emulator unter Windows zu verwenden, kann ich praktisch bestätigen! Insofern dabei ein VMWare-Image verwendet wird, kann dieses (einmal eingerichtet + SkyGo-App installiert / registriert) auf beliebig viele Rechner kopiert und verwendet werden. Die Anzahl der registrierten SkyGo-Geräte bleibt dabei unverändert 1. Das Emulator-Fenster lässt sich problemlos auf jeden Monitor verschieben.

Letztendlich ist es im Rahmen der erlaubten Möglichkeiten und den Benutzern gegenüber nur fair, ihnen die Nutzung eines Android-Emulators an dieser Stelle nahezulegen!

Antworten