Antworten

Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

GrooveT
Special Effects
Posts: 8
Post 1 von 46
2.775 Ansichten

Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Hallo zusammen,

 

seit ein paar Wochen funktioniert die Sky Go App bei mir nicht mehr. Es erscheint immer die Fehlermeldung "Die Wiedergabe auf einem externen Display ist nicht erlaubt". Egal ob im Mobilfunknetz oder im WLAN.

Was ich schon versucht habe:

- Handy neu gestartet

- App neu installiert

- Alle Geräte im Sky Konto entfernt

- Alle Berechtigungen der App entzogen und wieder gegeben

- Stromsparmodi für die App geändert

 

Auf dem Handy meiner Frau (Pixel 5 mit Android 12) geht es.

Mein Smartphone: Mi 11 Ultra mit aktueller Xiaomi.Eu ROM Weekly, Android 12

Alle Antworten
Antworten
RonnyK
Moderator
Posts: 1,261
Post 2 von 46
2.764 Ansichten

Re: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Hallo @GrooveT,

 

Gern prüfe ich dein Anliegen. Dazu benötige ich Einsicht in deine Vertragsdaten.


Sende mir daher bitte deine Kundennummer und aus datenschutzrechtlichen Gründen einen Abgleich deines Geburtsdatums sowie den Namen der hinterlegten Bank in einer privaten Nachricht zu.

 

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht". 

 

VG, Ronny

AlohaMarcel
Special Effects
Posts: 4
Post 3 von 46
2.577 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Moin, konnst du schon etwas erreichen?

 

Ich bin mit dem Mi 11 ultra auf Miui 13 unterwegs und kann seitdem Sky Go und Sky Ticket nicht mehr nutzen. Gleiche Fehlermeldung - externer Display.

 

Schon alles probiert ohne Erfolg (Rückdisplay ausgeschaltet, mobile Daten, Reset, etc.) 

GrooveT
Special Effects
Posts: 8
Post 4 von 46
2.575 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Falls du vom Android Hilfe Board kommst. Da bin ich auch unterwegs, hab da auch schon im Thread geantwortet. Bringt alles nichts. Samsung User und Mi 11 User (beide ohne rückseitiges Display) haben das Problem anscheinend auch.

Georgek
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 5 von 46
2.493 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Gibt es schon eine Lösung?

( Mi 11 Ultra Miui  13.09 und Sky Go)

 

Anmerkung: Netflix und Ama... Pri.....laufen problemlos!

AlohaMarcel
Special Effects
Posts: 4
Post 6 von 46
2.382 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Bei mir auch leider noch kein Erfolg.

Auf Android 12(miui13) geht es nicht, trotz Global Version.

 

Erz22
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 7 von 46
2.368 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Ich habe auch das gleiche Problem mit dem Mi Ultra 11.

Seitdem Android 12 aufgespielt wurde kommt die Fehlermeldung mit dem externen Display obwohl man nicht auf einem externen Display schauen möchte! 
Viele Grüße  

Juliane
Moderator
Posts: 3,646
Post 8 von 46
2.358 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Hallo zusammen,

 

unser technischer Support ist bei diesen Geräten leider sehr eingeschränkt.

 

Sofern euer Xiaomi Smartphone hinten ein weiteres Display hat, wendet euch bitte an den Hersteller. In dem Fall muss dann geschaut werden, ob es irgendwelche Einstellungsmöglichkeiten gibt, das 2. Display komplett zu deaktivieren.

 

VG, Jule

GrooveT
Special Effects
Posts: 8
Post 9 von 46
2.356 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

@Juliane

Warum ging es dann bisher unter Android 11

Außerdem geht es nicht nur bei uns Mi 11 Ultra Nutzern nicht, sondern auch bei Mi11 und Mi11T Nutzern.

Juliane
Moderator
Posts: 3,646
Post 10 von 46
2.346 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Warum es unter Android 11 ging, weiß ich nicht.

 

Wir haben den Fall bereits bei der zuständigen Fachabteilung platziert. Die Kollegen können hier leider auch nicht weiterhelfen und verweisen an den Xiaomi-Support.

 

Wenn die anderen Versionen kein 2. Display haben, kann ich dies gern erneut anfragen. Wichtig wäre noch zu wissen, ob es sich um ein chinesisches oder europäisches Gerät handelt.

AlohaMarcel
Special Effects
Posts: 4
Post 11 von 46
2.365 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Nur das ultra hat den Display.

Es handelt sich um die normale europäische Version, die hier verfügbar ist.

 

Juliane
Moderator
Posts: 3,646
Post 12 von 46
2.359 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

@AlohaMarcel Alles klar, wieder was gelernt. 😊

 

So wie ich gelesen habe, nutzt du ein Ultra-Modell mit 2. Display, ja? In dem Fall wende dich bitte an den Support von Xiaomi.

 

marcels
Special Effects
Posts: 7
Post 13 von 46
2.337 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Wow,

ich finde es schon frech davon zu sprechen, dass es ein Fehler vom Xioami ist und dann den Schuh den Xiamo Support zuzuschieben.

 

Das Problem gab es beim Miui12 nicht, nun nach einem Update schon.

 

Man muss sich mal reinziehen, dass man das Rückseitendisplay, welches intern verbaut ist, welches nicht per WLAN verbunden ist und welches kein externe Schnittstelle nutzt oder eine andere Datenübertragung als externes Display erkannt wird.

 

Hier davon zu sprechen, dass man sich an den Support von Xiaomi wenden soll, um das Display hinten zu deaktivieren.

 

Kleiner Funfact, man kann per Option das Display deaktivieren, aber die gleiche Fehlermeldung kommt...

 

Was einfach eher Fakt ist, die App ist schlecht programmiert und hat solche Sachen einfach nicht bedacht...

 

Ein Ansatzpunkt wäre ja z. B., dass die Smartphones ein bestimmtes Display verbaut hat, welches kein anderes hat und dieses z. B. als Uhd, HD erkannt wird und die Meldung kommt, weil das in der App nicht integriert ist.

 

Jedenfalls wird das nun bestimmt ein Spiel zwischen beiden Supports, der eine verweist auf den anderen und der Kunde steht dumm da... 

 

Es kann ja nicht sein, dass wir als Kunden nun die App nicht nutzen können und dennoch schön weiter bezahlen sollen. 

marcels
Special Effects
Posts: 7
Post 14 von 46
2.314 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Ich mache mir mal den Spaß und melde mich beim Xioami Support, ich war aber bisher immer so blöd und dachte, dass für den Inhalt, den Support und die Programmierung der App, der Herausgeber verantwortlich ist.

 

Habe ich wohl falsch gedacht... :). 

marcels
Special Effects
Posts: 7
Post 15 von 46
2.296 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Bei Xioami angerufen, es ist eigentlich, so wie ich gesagt habe, nicht ihr Problem.

 

Die meinten, an die Entwicklung von Sky Go schicken. Ich kann es aber auch an die schicken und die schauen, ob sie etwas machen können obwohl es nicht deren Sache ist. 

 

Es kam der Hinweis, dass aufgrund des neuen Android und damit verbundenen Xioami Update, es eine Sache der Programmierung ist. Daher Sky Go...

 

Die meinten, so lange man das Problem nicht erkannt hat, könnte der App Hersteller die Geräte bei der Prüfung erst einmal raus nehmen. 

 

Komisch das Dazn und alle andren laufen... 

Sanny_G
Moderator
Posts: 6,173
Post 16 von 46
2.284 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Hallo @marcels und zusammen, 

 

wie auch über https://community.sky.de/t5/Sky-Go-App/Sky-Go-Fehlercode-38830/m-p/593346#M25789 nachvollziehbar ist, können wir in Bezug auf Xioami-Geräte keinen großartigen Support anbieten. Den Grund könnt ihr unter dem genannten Link nachvollziehen. 

 

VG, Sanny
 

AlohaMarcel
Special Effects
Posts: 4
Post 17 von 46
2.280 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Aber wie kann es denn sein, dass der 3. größte Smartphone Hersteller kaum bis gar nicht unterstützt wird?

Da zahlt man extra für Sky Ticket (gerade 12 Monate abgeschlossen) und kann es nicht nutzen ohne ein Zweithandy... Was bringt mir das denn? 

 

Der Twitter Support von Xiaomi hat übrigens auch gesagt, dass ich mich an Sky wenden soll. 

 

 

Sanny_G
Moderator
Posts: 6,173
Post 18 von 46
2.286 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Wie geschrieben, kann es gehen oder auch nicht. Bei Problemen können wir dies aber nicht supporten. Ob es irgendwann mal eine Anpassung/Erweiterung der möglichen unterstützten Endgeräte gibt, können wir nicht sagen. 

marcels
Special Effects
Posts: 7
Post 19 von 46
2.261 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Komisch, dass sonst alle Apps laufen, die Streamen und sonst solch Beschränkungen haben. Dem beigefügten Link kann man nicht entnehmen, dass Xioami das OS so verändert, dass es so nicht mehr erkannt wird .

 

Das dann die Fehlermeldung kommt, dass "Die Wiedergabe auf einem externen Display ist nicht erlaubt" ist, ist doch dann irgendwie Suspekt.

 

Es sollte doch möglich sein, dass man für diese Geräte dann ggf. diese Abfrage oder Blockierung aufhebt, denn ich erwarte dann, dass die nicht unterstützen Geräte dann die App gar nicht erst runterladen können oder es einen ausreichenden Hinweis gibt auf der Webseite. 

sonic28
Regie
Posts: 7,173
Post 20 von 46
2.252 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display


@marcels  schrieb:

Das dann die Fehlermeldung kommt, dass "Die Wiedergabe auf einem externen Display ist nicht erlaubt" ist, ist doch dann irgendwie Suspekt.


So ist das nunmal bei Sky. Auch wenn die "Sky Go"-App mit dran Schuld ist, dass es diese Meldung gibt, will Sky selber (oder besser gesagt) wollen die Menschen im Sky Konzern, die da was machen könnten, das nicht wahrhaben und man behauptet erst einmal, dass es nicht an die "Sky Go"-App liegt, sondern am Smartphone.

 

Sollte es genügend Sky Kunden geben, die auch so ein Smartphone verwenden, wie du es hast, und sich bei Sky beschweren, warum die "Sky Go"-App nicht läuft, dann könnte es eventuell sein, dass Sky da was macht. Ob es dann auch wirklich passiert, kann hier keiner garantieren. Kann dann passieren, muss aber nicht.

 

 


@marcels  schrieb:

Es sollte doch möglich sein, dass man für diese Geräte dann ggf. diese Abfrage oder Blockierung aufhebt, denn ich erwarte dann, dass die nicht unterstützen Geräte dann die App gar nicht erst runterladen können oder es einen ausreichenden Hinweis gibt auf der Webseite. 


Das alles könnte man machen, aber keine Garantie, dass Sky das auch wirklich macht.

 

Noch was nebenbei: Spätestens seit es die SkyQ Gerätesoftware auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver gibt, steht Sky auf dem Standpunkt "Warum sollen wir was machen, auch wenn wir es könnten? Solange der Kunde das Problem, wie auch immer, lösen kann, auch wenn es nicht die beste und schönste Lösung ist, dann ist das nicht unsere Sache.". Das gilt auch für dein Problem, da Sky meint, dass es das Problem vom Hersteller deines Smatphones ist, d. h. soll der sehen, dass das ganze dann läuft.

 

So ist das nunmal bei "Sky Deutschland", wobei Sky sich das auf diese Art sehr einfach macht, denn Sky meint dann sicherlich, falls der Hersteller vom Smartphone das nicht in den Griff bekommt, dass der Sky Kunde dann Pech gehabt hat und dann damit leben muss oder, wenn er unbedingt die "Sky Go"-App verwenden will, ein anderes Smartphone sich zulegen sollte.

 

Das die anderen Streaminganbieter, wie z. B. Netflix oder Disney+ etc., das auf dem gleichen Smartphone hinbekommen, ohne das es Probleme gibt, interessiert Sky nicht.

 

So ist mittlerweile auch mein persönlicher Eindruck von Sky. Ich schätze mal, dass es genügend Sky Kunden gibt, die das genauso sehen.

 

Gruß, Sonic28

Antworten