Antworten

Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

michahel
Special Effects
Posts: 16
Post 1 von 20
3.038 Ansichten

Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

Hallo zusammen,

hoffentlich könnt ihr mir helfen.

Seit einigen Tagen entdecke ich in meiner Sky Geräteliste ein Gerät namens "PC". Allerdings ist es absolut ausgeschlossen, dass es ein Gerät von mir ist. Zu erwähnen ist, dass der oder diejenige Serien bei Sky Go schaut welche mir dann als zuletzt gesehen angezeigt werden. Meist in der Nacht zwischen 1 und 6 Uhr.

Nach mehrmaligem ändern der PIN, telefonischem Kontakt mir dem Kundenservice der mir nicht helfen konnte, ändern der Mailadresse ist das Problem nicht gelöst. Trotz der PIN Änderung kann sich das Gerät oder die Person trotzdem einloggen.

Nach dem letzten Telefonat würde ich gebeten per Mail an Sky-service zu schreiben da es sich um einen Betrugsfaöl bzw um Missbräucliche Nutzung handeln könnte.

Hier im Forum gab es einen gleichen Fall, allerdings ohne ein Ergebnis oder eine Lösung.

Anscheinend hat jemand meine Kundennummer erlangt und knackt jedes mal die 4 stellige PIN. Laut Internetrecherche ist eine 4-stellige Zahlenkombination in wenigen Sekunden geknackt.

Bin ratlos da natürlich auch sensible Daten etc. im mein Sky - Portal hinterlegt sind.

Danke im Voraus für jede Hilfe !

Alle Antworten
Antworten
herbst
Regie
Posts: 21,265
Post 2 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

Was passiert, wenn du den "PC" löschst?

michahel
Special Effects
Posts: 16
Post 3 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

Schon mehrfach probiert:

PC gelöscht, PIN geändert. Paar Stunden Ruhe dann ist Derjenige wieder drin.

Es sind immer die selben Serien die das Gerät schaut: Brooklyn Nine Nine, Big Bang Theory. Auffällig ist, dass er im Sky Go unter zuletzt gesehen anzeigt, dass jede Folge immer nur exakt 20 min gesehen wird. Meist wie gesagt von 00.00 Uhr bis 6 Uhr morgens.

herbst
Regie
Posts: 21,265
Post 4 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

michahel schrieb:

Schon mehrfach probiert:

PC gelöscht, PIN geändert. Paar Stunden Ruhe dann ist Derjenige wieder drin.

Es sind immer die selben Serien die das Gerät schaut: Brooklyn Nine Nine, Big Bang Theory. Auffällig ist, dass er im Sky Go unter zuletzt gesehen anzeigt, dass jede Folge immer nur exakt 20 min gesehen wird. Meist wie gesagt von 00.00 Uhr bis 6 Uhr morgens.

Das ist interessant, dass man die Monatssperre so einfach aushebeln kann.

Wenn du nun alle Slots mit deinen Geräten belegst, wird dann einfach ein beliebiges von dir gelöscht und durch diesen "PC" ersetzt?

michahel
Special Effects
Posts: 16
Post 5 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

Noch nicht gemacht, allerdings wäre das nicht die Lösung des Problems wenn ich alle Slots belege und der "PC" nicht mehr rein kann. Trotzdem kann er sich ja potentiell in mein Konto einloggen.

Einmal kam es dazu, dass ich alle Geräte gekickt habe bis auf mein Android Phone. Alle anderen hatten die Monatssperre. Dann hat mir Sky Go aber gesagt ich kann mit meinem Android nicht schauen da die maximale Anzahl an Geräten die gleichzeitig schauen erreicht ist.

michahel
Special Effects
Posts: 16
Post 6 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

Wenn ich das Gerät jetzt entferne kann Sky nicht mehr die GeräteID, Seriennummer etc. sehen.

michahel
Special Effects
Posts: 16
Post 7 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

Und was mir noch aufgefallen ist:

Wenn ich mit dem AndroidPhone registriert bin als 1. Gerät und dieser PC wieder drin ist als zweites Gerät und 2 Geräte Slots frei bleiben kommt es trotzdem zu der Fehlermeldung dass die maximale Anzahl an Geräten gerade streamt wenn sein Gerät aktiv zu sein scheint (erkenne ich in Mein Sky an den Uhrzeiten der letzten Nutzung) obwohl ich doch mit 2 gleichzeitig schauen kann oder nicht ? Also der unbefugte PC und mein Phone.

digo
Filmmusik
Posts: 3,419
Post 8 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

Sag mal dein Phone, wird das synchronisiert? Ausschalten!

Cloud ausschalten?

Deine Zugangsdaten des phones ändern?

WLAN sperren und nur mit LAN arbeiten.

(An einen PC anschließen und WLAN aus)

Probiere das Problem mit dem Phone an einem ganz anderen Ort aus.

Es ist dein Nachbar

herbst
Regie
Posts: 21,265
Post 9 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

Keylogger deinstallieren. *hüstel*

digo
Filmmusik
Posts: 3,419
Post 10 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

digo
Filmmusik
Posts: 3,419
Post 11 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

michahel
Special Effects
Posts: 16
Post 12 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

Alles bereits in Betracht gezogen. Handy auf Werkseinstellungen gesetzt. Verschiedene Geräte zum ändern der Passwörter und PINs benutzt. Hat alles nichts gebracht. Bei einer 4 stelligen PIN und bekannter Kundennummer braucht man laut meiner Recherche 6 Sekunden zum knacken.

digo
Filmmusik
Posts: 3,419
Post 13 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

Dann müsste doch SKY NUR deine Kundennummer ändern?

Mir gehen die 20 Minuten nicht aus dem Kopf.

michahel
Special Effects
Posts: 16
Post 14 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

Genau deshalb hab ich bereits 2 Mails an Sky geschrieben da man mir am Telefon nicht helfen wollte. Mit den 20 min ist es in jeder Nacht so. Da werden zig Folgen gesehen aber immer nur exakt 20 min. Vielleicht läuft das ja professionell als vorkonfigurierte Aufnahme um die Sachen dann im Netz zu verbreiten oder ähnliches. Jedenfalls ist das Thema ziemlich unangenehm bei den ganzen Daten die man sonst noch bei Sky hinterlegt hat.

digo
Filmmusik
Posts: 3,419
Post 15 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

Und es sind die ersten 20 Minuten jeder Serie?

Download/upload Zugriff programmiert, hatte ich auch schon gedacht... aber 20 Minuten..

digo
Filmmusik
Posts: 3,419
Post 16 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

Oder löscht dein Serienabo für kurze Zeit? Sollte doch möglich sein. Welches Paket gehört dazu?

michahel
Special Effects
Posts: 16
Post 17 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

Ich weiß jetzt warum es 20 min sind. Big Bang Theory Folgen haben nur eine Länge von 20 min ca. ... hab ich gerade gegoogelt.

michahel
Special Effects
Posts: 16
Post 18 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

Das ändert dann ja nicht die Tatsache, dass jemand in meinen Account und theoretisch in das meinSky Portal kommt ... würde es ja nur ausblenden ... 

digo
Filmmusik
Posts: 3,419
Post 19 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

Ja, aber wenn sonst keine andere Hilfe in Sicht ist? Verliert der "Teilnehmer" seine Lust?

Sind bei dir Kinder unter der Decke?

Sanny_G
Moderator
Posts: 5,144
Post 20 von 20
2.632 Ansichten

Re: Sky Go Account missbräuchliche Nutzung

Hallo michahel,

für eine Prüfung sende mir bitte Deine Kundennummer per privater Nachricht zu.

Anleitung für eine Privatnachricht: https://community.sky.de/docs/DOC-1005 (Antworte nicht auf die E-Mail, sondern gehe über das Web auf mein Profil.)

VG, Sanny

Antworten