Antworten

Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 34
4.394 Ansichten

Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

Liebes Sky,

von der neuen (seit Ende 2018 verfügbaren) Sky Go „App“ bin ich maßlos enttäuscht.

Wie kann die Qualitätssicherung nur so einen großen Rückschritt zulassen bzw. durchwinken?

Mit der vorherigen Sky Go App aus dem Windows Store (https://www.microsoft.com/de-de/p/sky-go/9nblggh62cpz) war ich, nach anfänglichen Problemen der App, zufrieden.

Mit der neuen App, bin ich sehr unzufrieden und damit nicht alleine (Twitter, Facebook und diverse Foren lassen mich zu diesem Entschluss kommen).

Meine Kritik in Stichpunkten:

• Man kann die App nicht mehr aus dem Windows Store laden.

Damit kann ich die App auf vielen meiner Geräte nicht mehr nutzen!

Es gibt verschiedene Gründe dafür, zum Beispiel:

1. Viele Geräte (Laptops, PCs Tablets, Smartphones) lassen nur die Installation von Apps aus dem Windows Store zu.

2. Der Geräte / Firmen-Administrator lässt (z.B aus Sicherheitsgründen) nur die Installation von Apps aus dem Windows Store zu.

Alle großen Mitbewerber haben hervorragende Apps im Windows Store, Sky entfernt die App.




• Die neue App reagiert sehr langsam/träge. 

Ich nutze die App Aktuell auf meinem Tablet (Surface Pro, Intel i7, 16GB RAM, 1000GB SSD) und meinem Desktop (Alienware Area-51, Intel i9 7980XE, 32GB DDR4 @ 2666MHz Quad Channel, NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti OC mit 11GB GDDR6 RAM) selbst auf diesen starken Geräten macht die Bedienung wegen sehr schlechter App-Performance überhaupt keinen Spaß.



• Die neue App von der Sky-Website verbraucht im Gegensatz zur vorherigen aus dem Windows Store unglaublich viele Ressourcen! 

(siehe Screenshot)

Sogar die Lüftung springt wegen der starken Beanspruchung (auf oben genannten Tablet und Desktop) an und das passiert sonst nur, wenn ich Adobe Premiere, Photoshop, Lightroom nutze oder Spiele spiele…

Sowohl die alte Sky Go-App als auch die Apps der Mitbewerber sind in Sachen Performance und Ressourcenmanagement deutlich besser aufgestellt.

• Es ist klar, dass für eine gute Bildqualität hoher Download-Traffic anfällt, allerdings ist in der neuen App (im Gegensatz zur alten App aus dem Windows Store) auch ein überdurchschnittlich hoher Upload-Traffic zu verzeichnen.

(siehe Screenshot)

Wozu ist dieser nötig, Kryptomining?  

Auch hier sticht die neue Sky Go-App im Vergleich zur Konkurrenz negativ hervor.

Also liebes Sky, bitte verbessert die Performance, dass Ressourcenmanagement und macht die App wieder per Windows Store verfügbar.

Vielen Dank


ein Abonnent seit 1988/1991

(aber nicht mehr lange, wenn sich die App Situation nicht schnell wieder bessert)

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 18,907
Post 2 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

da wird sich schnell nichts bessern. Es ist die Frage, ob sky überhaupt überhaupt Nachbesserungsbedarf sieht.

Das Laufen des cisco video guard ist das , was sky interessiert und woran nicht gerührt wird.

sky will deshalb die Notwendigkeit nicht einsehen, dass die "App" auf Dienst-PCS läuft. Dass streaming für Selbständige und für Angestellte an langen Tagen mit langen Pausen dazugehört, wird nicht gesehen.

Sehr aufschlußreich ist dein Bericht zur Belastung von Powergeräten durch die "App". Ich habe "nur" einen hp pro Laptop mit i3 und 4 GB RAM zur Verfügung sowie ein kleines netbook. Man solle PCs mit mehr Power benutzen , dann wäre alles gut .......

Tiertrainer
Posts: 30
Post 3 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

Auf meinen PCs funktioniert SKY gar nicht mehr. Sky interessiert das scheinbar nicht im geringsten. Dies wird mein letzter Vertrag mit SKY sein, denn meine Wünsche sehen anders aus.

Schnitt
Posts: 1,109
Post 4 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

Mit der Einstellung von Sky Go im Browser und der unsäglichen App als Ersatz hat Sky Skygo auf PCs und Laptops praktisch abgeschafft.

Tiertrainer
Posts: 30
Post 5 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

SKY schafft sich gerade selber ab. Vergraulen einen Kunden nach dem anderen.

Schnitt
Posts: 1,109
Post 6 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

Stimmt. Streaming bekommt Sky nicht hin. Sky Q ist auch eine Katastrophe. Der Service ist sehr schlecht erreichbar. Nur ein paar Mods können wirklich helfen. Dauert aber lange. Die Verträge und Abbuchungen stimmen bei vielen Kunden nicht. Das Management der Verträge und Abbuchungen ist auch eine Katastrophe. Die Sky Führung will das alles nicht war haben. Und zu allem Überfluss die mega viele Werbung samt Unterbrecherwerbung. Der Kunde zählt bei Sky gar nix mehr. Hauptsache, der Kunde zahlt. Meckern verboten. Und dann ist da noch das Thema Umwelt und Energiesparen beim Sky Q Receiver durch den fehlenden Standby Modus zum Stromsparen. Insgesamt alles sehr traurig, was Sky gerade durchzieht.

Regie
Posts: 18,907
Post 7 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

Kündigen

Beleuchter
Posts: 86
Post 8 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

frankieboy schrieb:

Mit der Einstellung von Sky Go im Browser und der unsäglichen App als Ersatz hat Sky Skygo auf PCs und Laptops praktisch abgeschafft.

Nö, die Sky Go Win 10 App funktioniert auf meinen Laptop wunderbar.

Regie
Posts: 18,907
Post 9 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

kein Lüfterstress ?

Beleuchter
Posts: 86
Post 10 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

Kein Stress

Filmmusik
Posts: 3,540
Post 11 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

"

• Es ist klar, dass für eine gute Bildqualität hoher Download-Traffic anfällt, allerdings ist in der neuen App (im Gegensatz zur alten App aus dem Windows Store) auch ein überdurchschnittlich hoher Upload-Traffic zu verzeichnen.

(siehe Screenshot)

Wozu ist dieser nötig, Kryptomining?  "

Upload-Traffic und Kryptomining

Upload Traffic hatte ich zur Kenntnis genommen und Unverständnis geerntet.

Habe keine Ahnung. Was ist hier Kryptomining?

Lese etwas in Zusammenhang mit der Währung.

Schnitt
Posts: 1,109
Post 12 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

Einzelne Ausnahmen bestätigen die Regel.

Bei vielen läuft die APP nicht mal auf einem 3000 € High Ende Gaming Laptop oder 3000 € MacBook Pro. Ich habe die APP noch nirgendwo ohne Ruckeln laufen gesehen. Die Streams ruckeln immer.

Du bist da die glückliche Ausnahme und kannst dich freuen. Andere haben nicht so viel Glück.

Schnitt
Posts: 1,109
Post 13 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

Kryptomining = Bitcoins schürfen. Kostet viel Strom und viel Prozessorleistung.

Schnitt
Posts: 1,109
Post 14 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

Kündigen ist die einzige Sprache, die Sky versteht.

Filmmusik
Posts: 3,540
Post 15 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

Danke dir! So etwas habe ich gelesen.

Aber was macht hier Sky Go?

Regie
Posts: 18,907
Post 16 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

"Kostet viel Strom und viel Prozessorleistung"

Filmmusik
Posts: 3,540
Post 17 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

Aber warum bei SKY GO? Hatte ja fachlich unsauber über hohen Upload Traffic geschrieben. Konnte es mir nicht erklären.

Alle haben den Kopf geschüttelt.

Kann das meine Empfangsqualität von SKY GO bei geringer Uploadrate beeinflussen?

Filmmusik
Posts: 3,540
Post 18 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

Bei mir ruckelt auch nichts! Eh... SKY Go ruckelt nicht!

Und das nun auf 3 Geräten gleichzeitig!!!

Schnitt
Posts: 1,109
Post 19 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

Der Cisco Video Guard telefoniert nach Hause. Daher der Upload Traffic. Du kannst den Cisco Video Guard in der Firewall ja mal blocken, damit er nicht mehr nach Hause telefoniert.

Filmmusik
Posts: 3,540
Post 20 von 34
962 Ansichten

Re: Die neue Sky Go Windows 10-App, ein großer Rückschritt... (2019)

"Kann das meine Empfangsqualität von SKY GO bei geringer Uploadrate beeinflussen?"

Verstehe ich! Aber meine Frage ist damit nicht beantwortet.

Wenn ich da blocke stürzt das Programm ab!?

Ich denke wenn die Kontrolle über drei zusätzliche Geräte übernommen wird und das Gesamtnutzerverhalten gebündelt wird übersteigt es die Uploadmöglichkeiten?

Antworten