Antworten

Cisco Video Guard entfernen?

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Kulissenbauer
Posts: 60
Post 1 von 29
10.686 Ansichten

Cisco Video Guard entfernen?

Guten Morgen!


Nach dem fehlgeschlagenen Versuch mit der neuen Sky Go Desktop App und der Einsicht, das sich Sky Go für mich  erledigt hat habe ich das Programm Paket komplett deinstalliert und alle Komponenten vom Rechner entfernt.


Allerdings lässt sich der Cisco Video Guard nicht entfernen. Es kommt immer die Meldung, das das Programm gerade aktiv ist. Obwohl Sky Go garnicht mehr auf dem Rechner ist, greift der Cisco VG scheinbar noch auf andere Programme zu. Mal abgesehen davon, das ich das schon recht verwerflich finde weiß ich jetzt nicht wie ich das Programm entfernen kann. Es handelt sich um einen Fremd PC am Arbeitsplatz!


Bitte hier um Hilfestellung. Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus?


MfG


Glocke1984

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Special Effects
Posts: 8
Post 6 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

Hallo

Erst auf C.- Benutzer-"dein Name"  dort unter Ordneransicht versteckte Ordner Anzeigen lassen. Dann in App Data in den Ordnern nach Cisco und Sky Go suchen und löschen. anschließend Autostart kontrollieren, gut ist es danach die Registry zu Reinigen.

Ach ja zuallererst den Cisco im Taskmanager "abschießen".

Alle Antworten
Antworten
Schnitt
Posts: 1,378
Post 2 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

Suche mal in der Registry und löschen alle Einträge mit diesem Programm und starte neu.

Kulissenbauer
Posts: 60
Post 3 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

Habe ich bereits gemacht. Leider kann ich es nicht löschen. Sagt mir immer, das das Programm gerade verwendet wird und ich es schließen soll. Sehe aber nirgendwo wo es gerade aktiv ist.

Schnitt
Posts: 1,378
Post 4 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

Notfalls mal bei Chip de,auf suche,hartnäckig Programme deinstallieren. Dort gibt es auch Programme die Dir helfen. Auch das Programm nochmals aufspielen .

Maskenbildner
Posts: 318
Post 5 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

Ich hatte das so ähnlich auch: Ich vermute, dass es nicht aktiv ist, sondern fehlerhaft installiert wurde, es ist also weder richtig da, noch richtig weg zu kriegen, mehr so hängengeblieben, dazwischen.

vermutlich richtet es da keinen Schaden an, aber sowas nervt halt, Meist mache ich dann solange rum, bis ich es wirklich weg habe

Richtige Antwort
Special Effects
Posts: 8
Post 6 von 29
2.015 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

Hallo

Erst auf C.- Benutzer-"dein Name"  dort unter Ordneransicht versteckte Ordner Anzeigen lassen. Dann in App Data in den Ordnern nach Cisco und Sky Go suchen und löschen. anschließend Autostart kontrollieren, gut ist es danach die Registry zu Reinigen.

Ach ja zuallererst den Cisco im Taskmanager "abschießen".

Kulissenbauer
Posts: 60
Post 7 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

Besten Dank! Konnte mich nun endlich von dem Programm entledigen.

Castingleiter
Posts: 2,087
Post 8 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

rolli67 schrieb:

Suche mal in der Registry und löschen alle Einträge mit diesem Programm und starte neu.

Leute mit solchen Fragen - wie hier ... empfiehlt man besser nicht an der Registry rumzumurksen

Maskenbildner
Posts: 318
Post 9 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

jein
Im Zweifel gibts dann halt mal eine Neuinstallation. Passiert bei mir min. 1x pro Jahr.

Mir grauts immer wenn ich höre, der PC ist 6 Jahre alt und wurde nie frisch aufgesetzt.

Castingleiter
Posts: 2,087
Post 10 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

Alles Pillepalle ...

Mir grauts immer, wenn ich meine Problemkandidaten frage:

- Wo ist dein Backup ???

- Wann sind die letzten Updates gemacht worden - speziell bei Security SW ???

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 11 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

Mit dem Revo Uninstaller gings auch

Tiertrainer
Posts: 19
Post 12 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

Ich habe erst die Skygo App und anschließend den VideoGuard mit dem REVO Uninstaller gelöscht, bei mir kamen keine Fehlermeldungen und der CCleaner hat bei der anschließenden Säuberung auch nichts gefunden.

Special Effects
Posts: 10
Post 13 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

Ich habe nach erfolglosen Versuchen mit der Sky Go-App diese deinstalliert, die Cisco Video Guard-Dateien von Hand entfernt, die App neu installiert und schon lief sie :-)

Kostümbildner
Posts: 134
Post 14 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

Mein Mac/MachBook Pro: Liefen bis zum Verkauf ohne Neuinstallation Immer nur Updates eingepielt.

Mein privater Laptop: Läuft als Dualboot auch schon länger. Sowohl Linux als auch Windows bekommen nur dann eine Neuinstalltion, wenn es absolut notwendig ist.

Wenn man weiß, wie man mit seinem Rechner umgeht, müssen Neuinstallationen sehr, sehr selten gemacht werden. Weil: Die größte Fehlerquelle sitzt direkt vor dem Monitor.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 15 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

um mal diesen ganzen Unsinn zu beenden gibt es auch noch andere Möglichkeiten niemand wurde gefragt ob er die Spy Software haben möchte

Bundesnetzagentur - Datenschutzverletzungen melden

und dafür schnell und einfach das Formular runter laden

https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Downloads/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unternehmen_I...

wenn sich genügend beteiligen wirds den Schrott hoffentlich bald nicht mehr geben...

Kostümbildner
Posts: 134
Post 16 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

Der Einsatz zusätzlicher Software fällt NICHT unter den Punkt "Datenschutzverletzung", denn die zusätzliche Software hat keinen Zugriff auf Deine persönlichen Daten. Auch wenn sie im Zusammenhang mit Sky Go eingesetzt wird. Von daher: Nett gemeint, aber sinnlos.
Es wäre nur eine Datenschutzverletzung, wenn die Cisco App zugriff auf Kundendaten hätte. Hat sie aber nicht, da sie nur für den Contentschutz zulässig ist.

Castingleiter
Posts: 2,087
Post 17 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

Wissen, was auf seinem Rechner, Tablet oder Handy passiert hat noch NIE geschadet ...

WhatsApp hat ja VORHER auch nicht erzählt, dass sie deine kompletten Kontakte und Telefonlisten einlesen ... Erst HINTERHER haben sie es zugeben müssen

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 18 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

DAS erzählst du uns wissen was die software macht bis ins kleinste Detail tut man erst wenn man den Code kennt ! Und ob oder ob nicht lasse ich lieber Datenschutzbehörden entscheiden und nicht jemanden von Sky!!!

Castingleiter
Posts: 2,087
Post 19 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

Hast du denn keine Security Software auf deinen Geräten laufen ???

Kostümbildner
Posts: 134
Post 20 von 29
2.014 Ansichten

Re: Cisco Video Guard entfernen?

Der Vergleich zwischen einer Software die dem Schutz von Content dient und einer Messenger-App hinkt. Schon alleine, weil WhatsApp einen ganz anderen Ansatz hat. Nur zum Bashen, irgendwelche Scheinargumente aus der Ecke ziehen zählt für mich nicht.

Fakt ist: Der Cisco Video Guard ist sicherlich nicht die erste Wahl, weil man schließlich selber in ein App das DRM implementieren  kann (z.B. Widevine in verschiednen Schutzstufen), so wie es andere Anbieter auch machen. Warum die Entwicker von Sky den Weg über eine dritte App gewählt haben, ist deren Geheimnis. Und selbst Windive hat keinen Zugriff auf die persönlichen Daten eines Benutzers (Egal ob bei Netflix, Prime oder anderen Anbieter, die dieses DRM einsetzen).

Antworten