Antworten

sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 19
7.794 Ansichten

sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

Seit gestern nachmittag geht nichts mehr, es kommt o.g. Meldung als "Startbildschirm" und damit kein Zugriff auf irgendetwas.

- kein zweiter Fernseher im Haus vorhanden zur Überprüfung

- HDMI Kabel gewechselt

- mehrfach reset durchgeführt

- Karte gezogen, wieder rein

- Festplatte raus und wieder rein

Es wurde nichts geändert, was diesen Fehler meinerseits hätte auslösen können. Ich habe die Geräte nicht mal schief angeguckt.

Ich hoffe, das hier ein skyler mitliest und sich gaaanz schnell kümmert - seitdem das Fussball Angebot stetig eingeschränkt wird, es ständig Probleme mit der Hardware gibt schwebt  mein Mauszeiger schon zentral über dem Kündigungs-Button....

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 21,328
Post 2 von 19
3.990 Ansichten

Re: sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

Geht denn die Onlinekündigung aktuell?

Hier geht es aktuell gaaanz langsam...

Regie
Posts: 25,250
Post 3 von 19
3.990 Ansichten

Re: sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

8-10 Tage Wartezeit. Bist nicht der einzige mit Schwierigkeiten

Special Effects
Posts: 5
Post 4 von 19
3.990 Ansichten

Re: sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

Bin user bei aboalarm, da flutschen die Buttons wie frisch geölt.

Regie
Posts: 21,328
Post 5 von 19
3.990 Ansichten

Re: sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

Da flutscht zeitgleich die Abbuchung...

Special Effects
Posts: 5
Post 6 von 19
3.990 Ansichten

Re: sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

Interessiert mich nicht mehr. Habe gekündigt, wünsche euch allen noch viel Spass hier.

Nicht anwendbar
Posts: 31,684
Post 7 von 19
3.990 Ansichten

Re: sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

longimanus1965 schrieb:

Interessiert mich nicht mehr. Habe gekündigt, ...

Wenn Du fristgerecht gekündigt hast, lauft das Abo ja noch 2 Monate. Wäre es da nicht besser, doch noch  eine Lösung zu versuchen, statt die Abozeit zu verschenken?

Kostümbildner
Posts: 173
Post 8 von 19
3.990 Ansichten

Re: sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

Ich habe seit ein paar Tagen ebenfalls das Problem. Ich habe es dann an einem uralt HD Fernseher versucht, da ging es einwandfrei. So würde Sky das Problem also auf meinen UHD Fernseher schieben, daher hab ich mir den Anruf mal gespart.

Da das Problem nicht durchgehend bei mir besteht und nur willkürlich erscheint, kann es nicht am Fernseher nicht liegen, ich vermute da eher ein Software Problem vom Sky Q.

Wenn der Fehler auftaucht, ziehe ich kurz die HDD raus, bitte und bete und manchmal ist der Fehler dann nach einem Neustart weg. Hilft aber leider nicht immer, ist völliger Zufall wenn es geht. Wenn es nicht hilft, geht der Fehler nach ein paar Stunden automatisch weg, so als wäre nie ein Problem dagewesen. Alle anderen Versuche, die du auch schon gemacht hast, haben bei mir ebenso nichts gebracht.

Ne Lösung für das Problem wäre mal großartig...

Special Effects
Posts: 3
Post 9 von 19
3.990 Ansichten

Re: sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

evtl mal über einen anderen HDMI eingang nachdenken... das gerät sagt dir was kaputt ist und in falle eines wackelkontakts trifft es auch nicht immer auf... diese Idiotie.. an dem anderen tv geht's dehalb wird's der Receiver sein ich bitte euch freunde

Maskenbildner
Posts: 261
Post 10 von 19
3.990 Ansichten

Re: sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

Gleiche Problem. 2 identische Samsung UHD TV´s alle 3 HDMI Eingänge probiert und bei beiden TV´s tritt dieses Problem sporadisch auf. Denke dann ist es wahrscheinlicher dass der HDMI Port des Rec.´s einen weg hat als alle 6 der TV´s

Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 1,119
Post 11 von 19
4.001 Ansichten

Re: sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

Hallo longimanus1965,

es tut mir leid, dass Du technische Probleme hast. In Deiner Beschreibung fehlen noch einige Lösungsmöglichkeiten, die ich Dir gerne vorschlagen möchte.
Du schreibst von einem Reset, hast Du einen Werksreset oder einen sogenannten "soften" Reset gemacht. Wie Du das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzt, steht hier: https://www.sky.de/hilfecenter/einstellungen/sky-receiver-auf-werkseinstellung-zuruecksetzen-1000178

Hast Du das originale HDMI-Kabel auch einmal neu verbunden oder gleich ein alternatives HDMI-Kabel verwendet? Überprüfe bitte auch einmal, ob das alternative Kabel an anderen Geräten störungsfrei funktioniert.

Bitte schließe das HDMI-Kabel auch einmal an einen anderen HDMI-Port Deines Fernsehers. Der HDMI-Eingang des Endgerätes muss den Kopierschutzstandard HDCP 2.2. unterstützen. Bitte beachte, dass Du auf dem Fernseher daraufhin auch den korrekten Eingang wählst.

Hast Du zwischen dem Sky Q Receiver und dem Fernseher womöglich einen AV-Receiver geschaltet? Dann verbinde den Sky Q bitte direkt mit dem Fernseher und schließe den AVR mit einem optischen Kabel an den Receiver an.

Zu guter Letzt: Hat Dein Fernsehermodell die aktuellste Firmware installiert? Bitte prüfe, ob für Deinen Fernseher ein Softwareupdate vorliegt.

Sollten diese Punkte den Fehler nicht beheben. melde Dich gerne erneut.

Viele Grüße
Martin

Special Effects
Posts: 18
Post 12 von 19
3.189 Ansichten

Betreff: sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

Gibt es eine Lösung hierzu?

Ich habe das gleiche Problem 

 

Moderator
Posts: 3,940
Post 13 von 19
3.086 Ansichten

Betreff: sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

Hallo @depatrick,

entschuldige bitte die späte Reaktion. Verwendest Du unser HDMI-Kabel? Hast Du schon einen anderen Anschluss versucht? Besteht eine direkte Verbindung zwischen TV und Receiver? Welche Softwareversion hat Dein Receiver?

VG, Axel
Special Effects
Posts: 18
Post 14 von 19
2.586 Ansichten

Betreff: sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

Also, ich habe das Kabel mal getauscht, ich habe den Receiver mal getauscht und die Software ist aktuell.

Habe auch schon mit dem Samsung Support telefoniert, welche auf Sky verweisen.

 

Der Techniker hatte sich über Internet am TV mit eingewählt und konnte so auch Fehlercodes auslesen.

Da der TV keinen Fehlercode anzeigt, muss es wohl an Sky liegen.

 

Sobald ich über 8 bit gucke ist das Problem gelöst.

Über FireTV und Xbox laufen sogar 12 Bit fehlerfrei. 

Special Effects
Posts: 18
Post 15 von 19
2.585 Ansichten

Betreff: sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

Ja, alles original Sky

Moderator
Posts: 871
Post 16 von 19
2.525 Ansichten

Betreff: sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

Hi depatrick,
probiere bitte mal folgende Einstellungen an deinem Fernseher: ‎Gehe in den Einstellungen unter "Allgemein" auf den Punkt „externe Geräteverwaltung“. Dort findest du einen Punkt "HDMI UHD Color". Wähle den entsprechenden HDMI-Port aus. Wird dir die Fehlermeldung dann immer noch angezeigt bei 10 bit?
Viele Grüße, Oliver
Special Effects
Posts: 18
Post 17 von 19
2.518 Ansichten

Betreff: sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

Leider ja.

Es muss ja eingeschaltet sein damit es funktioniert.

 

Wenn ich das ausschalte kommt garkein Bild mehr.

Maskenbildner
Posts: 499
Post 18 von 19
2.501 Ansichten

Betreff: sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?

Gemeint war vermutlich, dass du "UHD Color" (d.h. 4:2:2 Übertragung) auf dem Samsung TV abschaltest und die STB manuell auf 8 Bit statt 10 Bit stellst. UHD Color auf dem TV ein und 10 Bit auf der Box aus, kann nach meinem Verständnis nicht funktioniert, denn für das 8 Bit Format ist 4:2:0 der Standard, 4:2:2 ist hierfür über DVB nicht vorgesehn.

Grundsätzlich hast du - bis auf ganz wenige Außnahmen, nämlich den beiden Sky Sport/Buli UHD und dem Astra UHD Kanal - keine sichtbaren Vorteile von der 10 Bit Einstellung, und auch dann, dürfte sie nur für HDR Inhalte relevant sein, d.h. die Sky UHD Kanäle fallen ebenfalls raus. Bleibt also aktuell nur der Astra UHD Demokanal übrig, der in HDR HLG mit 10 Bit sendet, wo du womöglich einen Unterschied zwischen 8 und 10 Bit Einstellung sehen könntest. Wenn überhaupt.

Castingleiter
Posts: 2,309
Post 19 von 19
2.496 Ansichten

Betreff: sky hdcp erkennung fehlgeschlagen 11150 - pfiffige Ideen jemand?


@killamilla  schrieb:

... Bleibt also aktuell nur der Astra UHD Demokanal übrig, der in HDR HLG mit 10 Bit sendet, ...


RTL UHD und Travelxp 4K sendet auch in HDR/HLG...

Antworten