Antworten

möchte ein zweiten Sky Q Receiver

Geräuschemacher
Posts: 22
Post 1 von 15
4.534 Ansichten

möchte ein zweiten Sky Q Receiver

Hallochen

Ich besitze ein Abo von Sky , Sky Q Receiver, Zweitkarte und noch einen alten Sky+HD Festplattenreceiver.

Durch die zugabe von Neflix und DAZN ist jetzt meine Frau auf den geschmack gekommen auch ein Sky Q

haben zu wollen für das Zweitzimmer . Da geht aber kein LAN Kabel hin es muss also mit WLAN fuktionieren.

Nun zu Frage 1

Hat das schon einer probiert mit WLAN und wie ist der eindruck ?

Frage 2

Mein Abo geht bis Juni 2020 , was kostet mich das wenn ich mir einen zweiten Sky Q Receiver beschaffe von Sky

und wie verhält sich das mit meinen Abo ?

Gruß Max

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 21,328
Post 2 von 15
3.541 Ansichten

Re: möchte ein zweiten Sky Q Receiver

2)

149€ Servicepauschale + 12,90€ Versand

Zweitkartengebühr kann entfallen: Sky Q und Zweitkarte

Schnitt
Posts: 1,089
Post 3 von 15
3.541 Ansichten

Re: möchte ein zweiten Sky Q Receiver

Bei rabattiertem Abo kosten die Sky Q Services 10 € extra.

Regie
Posts: 21,328
Post 4 von 15
3.541 Ansichten

Re: möchte ein zweiten Sky Q Receiver

Stimmt, das geht nicht deutlich heraus, ob der TE zu seinem Q-Receiver auch den Q-Service hat....

Schnitt
Posts: 1,089
Post 5 von 15
3.541 Ansichten

Re: möchte ein zweiten Sky Q Receiver

WLAN kann funktionieren oder auch nicht. Kommt immer auf die örtlichen Gegebenheiten und die Sky Q Softwareversion an.

Probiere es doch aus, in dem du deinen Sky Q Receiver ins Schlafzimmer stellt und WLAN aktivierst.

Beleuchter
Posts: 105
Post 6 von 15
3.541 Ansichten

Re: möchte ein zweiten Sky Q Receiver

Als Zweitkarten Kunde, der bereits einen Sky Pro 4K Receiver aus Vorzeiten gemietet hat, zahlt man keine 149 € für den Q-Receiver, sondern lediglich Versand 12,90€ für die Q Services 10€ monatlich - bei gleichzeitigem Wegfall des Zweitkartenpreises von 16,99€.
Also weniger, nicht mehr. Außer man nimmt wie hier angefragt noch Netflix hinzu.

Ich habe in gleicher oben genannter Konstellation (Vorbesitz Sky Pro 4k Receiver und Tausch eines alten Sky+ Receivers gegen neuen Q) den 2. Q Receiver für die Versandpauschale bekommen, sowie Entertain Plus mit Netflix Premium und Sky Q Services für insgesamt 3 € mehr als zuvor. So sollte es in etwa ablaufen. Buchen kann man das ganze indem man in der Online Vertragsverwaltung bei Mein Abo unter dem alten Reciever Hardware tauschen auswählt und dann den Q Receiver nimmt plus Netflix etc...
Dauerte 1 Tag bei mir.

Regie
Posts: 21,328
Post 7 von 15
3.541 Ansichten

Re: möchte ein zweiten Sky Q Receiver

bastis schrieb:

Als Zweitkarten Kunde, der bereits einen Sky Pro 4K Receiver aus Vorzeiten gemietet hat, zahlt man keine 149 € für den Q-Receiver, sondern lediglich Versand 12,90€ für die Q Services 10€ monatlich - bei gleichzeitigem Wegfall des Zweitkartenpreises von 16,99€.

Die Preispolitik ist doch immer wieder interessant.

Christina M. schrieb:

b) Du zahlst für Dein Sky Abo einen rabattierten Aktionspreis?

1.  Tausche Deinen Sky+ in einen Sky Q Receiver (149 Euro zuzüglich Versandkosten )

UND

2. Buche den vollen Q Service fest zu Deinem Abo hinzu (max. 10 Euro monatlich)

Beleuchter
Posts: 105
Post 8 von 15
3.541 Ansichten

Re: möchte ein zweiten Sky Q Receiver

Nur bei Vorbesitz eines Sky+ Pro 4k, aka Sky Q Receiver. Mit dem normalen alten HD S 3 Sky+ gilt das nicht, den muss man natürlich tauschen. Ein wenig Bestandschutz ist schon gut bei technischen Innovationen, wäre ja der Hit, würde hier doppelt kassiert!

Schnitt
Posts: 1,419
Post 9 von 15
3.541 Ansichten

Re: möchte ein zweiten Sky Q Receiver

holgernr1 schrieb:

Hat das schon einer probiert mit WLAN und wie ist der eindruck ?

WLan funktioniert und ist schön leise . Keine störenden Kabel .

Die Frage war ernst gemeint ?

Geräuschemacher
Posts: 22
Post 10 von 15
3.541 Ansichten

Re: möchte ein zweiten Sky Q Receiver

das mit dem WLAN , meinte ich ob es Übertragungsprobleme gibt ?

Regie
Posts: 21,328
Post 11 von 15
3.539 Ansichten

Re: möchte ein zweiten Sky Q Receiver

holgernr1 schrieb:

das mit dem WLAN , meinte ich ob es Übertragungsprobleme gibt ?

Der Q-Receiver, den du schon hast, macht der Probleme mit der Übertragung, wenn du sein WLAN benutzt?

Geräuschemacher
Posts: 22
Post 12 von 15
3.539 Ansichten

Re: möchte ein zweiten Sky Q Receiver

habe ich noch nicht probiert

Regie
Posts: 21,328
Post 13 von 15
3.539 Ansichten

Re: möchte ein zweiten Sky Q Receiver

Schreib mal, wie das geklappt hat.

Kulissenbauer
Posts: 37
Post 14 von 15
3.539 Ansichten

Re: möchte ein zweiten Sky Q Receiver

Ich habe das Platin Angebot von Sky angenommen.

Wenn ich das jetzt richtig interpretiere, fällt der Preis für meine Zweitkarte im Schlafzimmer von 16,90 € weg?

Ich kann laut der Werbung von Sky auf bis zu 5 anderen Geräten gleichzeitig Sky schauen.

Das würde heissen, im Schlafzimmer brauche ich keine seperate Karte richtig ?

Regie
Posts: 21,328
Post 15 von 15
3.539 Ansichten

Re: möchte ein zweiten Sky Q Receiver

kocki schrieb:

Das würde heissen, im Schlafzimmer brauche ich keine seperate Karte richtig ?

Wenn du mit der Q-App auskommst, ja. Wenn du weiter einen Receiver nutzen möchtest, nein.

Antworten