Antworten

abgelaufene Smartcard zurücksenden?

imebro
Kulissenbauer
Posts: 54
Post 1 von 7
446 Ansichten

abgelaufene Smartcard zurücksenden?

Hallo,

 

plötzlich funktionierte meine Smartcard nicht mehr. Offenbar war sie abgelaufen.

Nun hat SKY mir eine neue gesendet mit einem Brief, dass ich die alte Smartcard zurücksenden muss. Ein Rücksende-Couvert war nicht dabei...

 

Meine Frage ist nun, wieso ich eine abgelaufene Smartcard an SKY zurücksenden muss... und dann auch noch auf meine Kosten?

 

Grüße,

imebro

Alle Antworten
Antworten
puhbert
Regie
Posts: 4,875
Post 2 von 7
409 Ansichten

Betreff: abgelaufene Smartcard zurücksenden?

Gibt es diese Möglichkeit bei dir denn nicht ?

 

Sky: So schicken Sie Ihre Smartcard zurück
  • Öffnen Sie als Erstes das Retouren-Portal von Sky.
  • Loggen Sie sich hier in Ihren Sky-Account ein.
  • Klicke Sie hier auf "Gerät zurücksenden" und wählen Sie die Smartcard aus.
  • Sie erhalten nun einen Retouren-Schein mit dem Sie die Smartcard an Sky zurückschicken können.

Eine Smartcard ist keine Bankkarte ,hat also auch kein Ablaufdatum !☝️

Entweder sie ist defekt ,oder nicht passend zum jeweiligen Receiver 

imebro
Kulissenbauer
Posts: 54
Post 3 von 7
384 Ansichten

Betreff: abgelaufene Smartcard zurücksenden?

Vielen Dank,

aber meine Smartcard wurde ausgetauscht, weil ich Probleme mit dem Receiver hatte.

Mit der neuen Smartcard funktioniert jetzt alles wieder.

Daher nehme ich an, dass sie defekt ist.

Und deshalb wundere ich mich halt, dass ich diese defekte Karte nun aufwendig zurücksenden muss.

 

Grüße,

imebro

schütz
Regie
Posts: 15,607
Post 4 von 7
374 Ansichten

Betreff: abgelaufene Smartcard zurücksenden?

@puhbert 

Bisher war ich der Meinung - dass SKY zwar die Karte gerne zurückhaben möchte.

Aber es den Kunden seit 2020 auch nichts mehr kostet - wenn man sie nicht zurückschickt.

 

Hat sich da wieder was geändert?🤔

 

 

 

puhbert
Regie
Posts: 4,875
Post 5 von 7
364 Ansichten

Betreff: abgelaufene Smartcard zurücksenden?

@schütz 

Mit Retoureschein kostenlos.......Nur wenn die Karte eh nicht mehr funktioniert oder dem jeweiligen Gerät die Berechtigung entzogen ist ...WARUM dann überhaupt zurück schicken! 

imebro
Kulissenbauer
Posts: 54
Post 6 von 7
349 Ansichten

Betreff: abgelaufene Smartcard zurücksenden?

Hat sich jetzt erledigt.

Habe mit einer MA von SKY gechattet und sie wird die alte (defekte) Smartcard nun ausbuchen.

Ich muss sie also nicht mehr zurücksenden.

 

Grüße,

imebro

peter65
Regie
Posts: 4,224
Post 7 von 7
272 Ansichten

Betreff: abgelaufene Smartcard zurücksenden?


@puhbert  schrieb:

Eine Smartcard ist keine Bankkarte ,hat also auch kein Ablaufdatum !

Entweder sie ist defekt ,oder nicht passend zum jeweiligen Receiver 


Oder aber bekommt warum auch immer die Freischaltung nicht mehr, weil jene hat ein Ablaufdatum.

Antworten