Antworten

Zu wenige gebuchte Sender, keine ÖR & keine Privatsender

Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 6
195 Ansichten

Zu wenige gebuchte Sender, keine ÖR & keine Privatsender

Hallo ihr lieben, vielleicht kann mir hier einer weiterhelfen.

Wir haben den Sky Q Receiver mit SAT Anschluss (Ein-Kabel). Laut meiner Vermieterin sollte ich schon bei vorherigen Receivern immer den Satelliten seperat anwählen, bzw. eine Frequenz wenn gewisse Sender nicht gefunden werden konnten.

Nun findet der Sky Q bei uns absolut keine öffentlich Rechtlichen Sender, keine Privatsender und auch gebuchte Sender wie z.B. Fox, TNT, Universal, Discovery, Syfy, National Geographic, Wild, Spiegelgeschichte und E!.

Bei unserem noch angeschlossenen "einfachen" SAT Receiver empfangen wir die ÖR und die Privaten einwandfrei.

Zudem habe ich gelesen das man bei dem Sky Q Receiver auch keinen manuellen Sendersuchlauf starten kann.

Wie können wir denn nun die fehlenden Sender dem Receiver hinzufügen?

 

Mfg und Danke im Voraus!

Alle Antworten
Antworten
Castingleiter
Posts: 2,074
Post 2 von 6
189 Ansichten

Betreff: Zu wenige gebuchte Sender, keine ÖR & keine Privatsender

Da es keinen manuellen Suchlauf gibt, müsstest du solange Sender suchen, bis die Sender da sind.

Aber das mit der Sat-Anlage ist ein Problem, was deine Vermieterin lösen muss, sonst wirds mit dem Sky Q schwierig, der brauch optimale bedingungen.

Da sollte mal ein Experte messen und entsprechen einstellen.

Regie
Posts: 6,118
Post 3 von 6
187 Ansichten

Betreff: Zu wenige gebuchte Sender, keine ÖR & keine Privatsender

Alternativ könntest du noch versuchen, den recevier irgendwo anders (Famlie,Bekannte mit Satanschluss) einmal einzurichten.

Dan läuft er mit etwas Glück auch in deiner jetzigen Wohnung.

Castingleiter
Posts: 2,074
Post 4 von 6
184 Ansichten

Betreff: Zu wenige gebuchte Sender, keine ÖR & keine Privatsender

Der muss dann aber den gleichen Anlagentypen (also Ein Kabel) haben.

Special Effects
Posts: 3
Post 5 von 6
172 Ansichten

Betreff: Zu wenige gebuchte Sender, keine ÖR & keine Privatsender


@Jonnycash  schrieb:

Alternativ könntest du noch versuchen, den recevier irgendwo anders (Famlie,Bekannte mit Satanschluss) einmal einzurichten.

Dan läuft er mit etwas Glück auch in deiner jetzigen Wohnung.


Haben es mal an einem Anschluss in einem anderen Zimmer ausprobiert und tatsächlich 10 weitere Sender gefunden (jedoch nur Sky sender), wieder am eigentlichen Anschluss wird uns angezeigt, das es genau bei diesen Sendern ein Problem mit dem Empfang gibt... 

Schnitt
Posts: 1,165
Post 6 von 6
166 Ansichten

Betreff: Zu wenige gebuchte Sender, keine ÖR & keine Privatsender

Der Q receiver unterstützt keine Einkabelanlagen (SMATV). Alle Transponder, die in der Einkbelanlage nicht auf ihrer Originalfrequenz eingespeist werden, sind außen vor. Der Q Receiver macht einen Netzwerksuchlauf und bezieht die Transponderfrequenzen aus der NIT von drei Ankertranspondern. Ein Blind scan unterstützt der Satreceiver nicht.

Fazit: mehr geht nicht,, leider

Antworten