Antworten

Wechsel von IPTV (incl.DAZN) zu Kabel (W.Tell)

opernfan
Tiertrainer
Posts: 37
Post 1 von 13
1.095 Ansichten

Wechsel von IPTV (incl.DAZN) zu Kabel (W.Tell)

Ich möchte die o.a. Änderung der Hardware vornehmen

und  erhalte dann wohl einen SKY-Q-Receiver für Kabel, oder ?

Wird DAZN auch übernommen ?

 

LG

 

Opernfan

Alle Antworten
Antworten
Juliane
Moderator
Posts: 5,358
Post 2 von 13
1.083 Ansichten

Re: Wechsel von IPTV (incl.DAZN) zu Kabel (W.Tell)

Hey opernfan,


 

die Umstellung kann ich gern in die Wege leiten. Lass mir dafür bitte deine Kundennummer in einer Privatnachricht zukommen.


 

So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://community.sky.de/t5/notes/composepage/note-to-user-id/8730


 

VG, Jule

opernfan
Tiertrainer
Posts: 37
Post 3 von 13
1.049 Ansichten

Re: Wechsel von IPTV (incl.DAZN) zu Kabel (W.Tell)

Moin Jule,

die Umstellung soll erst Anf. Jan. passieren.

Was ist mit den Fragen nach dem Receiver und der DAZN-

Übernahme ?

Hat der Kabelreceiver eine Loopbuchse für die Weiterleitung

des Signals ?

LG Opernfan

berlin69er
Schnitt
Posts: 1,114
Post 4 von 13
1.038 Ansichten

Re: Wechsel von IPTV (incl.DAZN) zu Kabel (W.Tell)

@opernfan  Hast du denn schon die PN an sie verschickt?

Du brauchst gewiss einen neuen SkyQ inkl. Smartcard, wenn du auf Kabel umstellen willst.

Einen Antennenausgang hat er, aber ob der auch im Standby aktiv ist, kann ich nicht sagen. Geeigneter wäre da wohl eher eine Weiche / ein Verteiler.

 

 

Juliane
Moderator
Posts: 5,358
Post 5 von 13
1.028 Ansichten

Re: Wechsel von IPTV (incl.DAZN) zu Kabel (W.Tell)

Hey opernfan,


 

damit ich dir dazu genaue Informationen geben kann, muss ich mir dein Abonnement anschauen.


 

Die Umstellung auf eine andere Empfangsart kannst du jederzeit beauftragen.


 

VG, Jule

opernfan
Tiertrainer
Posts: 37
Post 6 von 13
1.016 Ansichten

Re: Wechsel von IPTV (incl.DAZN) zu Kabel (W.Tell)

Hey,

 

PN habe ich eben erledigt.  Loopfunktion macht doch eigentlich nur Sinn wenn diese

auch im Standby funktioniert.  Gggf.  werde ich einen Verteiler  nutzen.

 

Vielen Dank

 

LG Opernfan

einstein3009
Kostümbildner
Posts: 181
Post 7 von 13
1.006 Ansichten

Re: Wechsel von IPTV (incl.DAZN) zu Kabel (W.Tell)

Ja, das Signal wird auch im Standby durchgeleitet. Habe selbst einen Kabel-Q.

peter65
Regie
Posts: 4,202
Post 8 von 13
993 Ansichten

Re: Wechsel von IPTV (incl.DAZN) zu Kabel (W.Tell)

@opernfan: Bin etwas verwundert?

wilhelm.tel nicht mehr Vodafone Kabel?

opernfan
Tiertrainer
Posts: 37
Post 9 von 13
968 Ansichten

Re: Wechsel von IPTV (incl.DAZN) zu Kabel (W.Tell)

 Bin etwas verwundert?

wilhelm.tel nicht mehr Vodafone Kabel?

 

Vodafone ist mein Wunschkandidat. Leider ist Willy T. hier in unserem Viertel

Kabel-Monopolist. Das war mir nicht bekannt.

LG Opernfan

opernfan
Tiertrainer
Posts: 37
Post 10 von 13
666 Ansichten

Re: Wechsel von IPTV (incl.DAZN) zu Kabel (W.Tell)

Hallo Gemeinde !

Stand 2.4.2023:

W, Tell möchte jetzt einen  Vertrag abschliessen ( Vodafone ist hier immer noch nicht möglich !).

Ich habe die Absicht die IPTV-Box zurückzugeben und mit einer SKY- Smardcard und Modul  in meinem

Receiver (bei Vodafone war das möglich)  SKY und DAZN  empfangen.

Kann SKY das auch ?

 

LG   OPERNFAN

 

 

 

 

puhbert
Regie
Posts: 4,835
Post 11 von 13
664 Ansichten

Betreff: Wechsel von IPTV (incl.DAZN) zu Kabel (W.Tell)

Nein! 

berlin69er
Schnitt
Posts: 1,114
Post 12 von 13
642 Ansichten

Re: Wechsel von IPTV (incl.DAZN) zu Kabel (W.Tell)


@opernfan  schrieb:

[...]mit einer SKY- Smardcard und Modul  in meinem

Receiver (bei Vodafone war das möglich)  SKY und DAZN  empfangen.

Kann SKY das auch ?


Nein, da Sky keine Module mehr akzeptiert. Dir bleibt also nur der SkyQ.

Das ist übrigens auch bei Vodafone mitterweile so...

 

Hinzu kommt, dass dein KNB ein anderes Verschlüsselungssystem als Sky nutzt und es zwischen den Anbietern keine Vereinbarung zur Nutzung der Hardware des jeweils anderen gibt.

Willst du also auch noch verschlüsselte Sender deines KNB nutzen, geht das nur mit einem zusätzlichen Receiver oder per CI+ Modul des Anbieters im TV und Nutzung des DVB-C Tuners, zusätzlich zum SkyQ.

 

opernfan
Tiertrainer
Posts: 37
Post 13 von 13
614 Ansichten

Re: Wechsel von IPTV (incl.DAZN) zu Kabel (W.Tell)

 

Schade,  trotzdem

vielen Dank für Eure Nachrichten.

 

LG  OPERNFAN

Antworten