Antworten

Tonaussetzer seit Umstellung auf Sky Q

Highlighted
Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 3
820 Ansichten

Tonaussetzer seit Umstellung auf Sky Q

Hallo zusammen,

 

nachdem ich bereits im Thread "Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog" von meinen Problemen berichtet habe und dort aufgrund der "nur vorhandenen Tonaussetzer" keine Antwort auf mein Problem erhalten, jedoch nachdrücklich gebeten wurde einen neuen Thread aufzumachen, tue ich dies hiermit.

 

Seit der Umstellung auf Sky Q habe ich immer wieder mit Tonaussetzern zu kämpfen. Dies ist unheimlich nervig und lässt sich durch keinerlei Maßnahmen lösen. Ich habe bereits das HDMI Kabel ausgetauscht, einen anderen HDMI-Anschluss des TV verwendet, den Receiver zurückgesetzt und auch das Tonformat von Stereo auf Dolby hin- und hergestellt. Nichts hat geholfen. Die Aussetzer kommen weiterhin auf allen Kanälen in unregelmäßigen Abständen.

Als weitere Infos zu dem verwendeten System hier meine Antworten auf den Sky-Fragenkatalog aus dem oben genannten Thread:

Mein Receiver ist der Humax ESD 160S

Anschluss des Sky Q Receivers an den TV:

  • Anschluss direkt über HDMI oder sind Geräte dazwischengeschaltet (z.B. AV-Receiver mit HDMI, Switches, Splitter etc.)  Direkt über HDMI an die Samsung One Connect Box meines Samsung TVs 
  • Welches TV Modell wird verwendet (Bitte mit Angabe Hersteller UND Modellbezeichnung)? Samsung UE55 MU8009
  • Über welche Empfangsart (Kabel, Satellit, etc.) empfangt Ihr Sky? Satellit
  • Wird der Ton über HDMI ausgegeben oder über den optischen Ausgang? HDMI
  • Worüber wird der Ton ausgegeben (z.B. direkt über den TV, Soundbar, AV-Receiver, SPDIF-Weiterleitung am TV oder ähnliches)? Direkt über den TV, tritt aber auch auf wenn ich meine Soundbar mit dem optischen Ausgang nutze

Was tritt auf:

  • Nur Bildaussetzer? Keine Bildaussetzer
  • Nur Tonaussetzer? Ja, nur Ton
  • Bild UND Tonaussetzer? Nein

Mit welchen Inhalten?

  • Live und/oder 
  • VOD und/oder 
  • Aufnahmen auf HDD und/oder
  • Offline-Inhalte von HDD

Bei allen Inhalten

Mit welchem Programmen:

  • Verschlüsselte Sender von Sky und Partner-Sender
  • Free-to-Air-Sender

Bei allen Sendern

Unter welchen Umständen:

  • Nur beim Start von Inhalten oder beim Umschalten
  • Im laufenden Betrieb
  • Wahllos oder mit einer wiederkehrenden Regelmässigkeit?

im laufenden Betrieb, regelmäßig in wahllosen Abständen

 

Vielleicht bekomme ich nun von Sky eine Rückmeldung und eine Lösung des Problems.

Zudem seien in diesem Thread alle mit ähnlichen Problemen ebenfalls eingeladen von Ihren Problemen zu berichten.

 

 

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 2 von 3
784 Ansichten

Betreff: Tonaussetzer seit Umstellung auf Sky Q

Hallo, auch ich habe seit kurzem Ton Aussetzer bei meinem SKY Receiver, HDMI-Kabel wurde schon getauscht und sogar die Platine am Fernseher, da ich zunächst von einem Defekt am TV ausgegangen bin.

Mein Receiver ist der Humax ESd 160S

Anschluss des Sky Q Receivers an den TV: Anschluss direkt über HDMI oder sind Geräte dazwischengeschaltet (z.B. AV-Receiver mit HDMI, Switches, Splitter etc.) -> Direkter HDMI Anschluss

Welches TV Modell wird verwendet (Bitte mit Angabe Hersteller UND Modellbezeichnung)? -> Samsung UE65 MU6179UXZG

Über welche Empfangsart (Kabel, Satellit, etc.) empfangt Ihr Sky? -> Satellit

Wird der Ton über HDMI ausgegeben oder über den optischen Ausgang? -> HDMI

Worüber wird der Ton ausgegeben (z.B. direkt über den TV, Soundbar, AV-Receiver, SPDIF-Weiterleitung am TV oder ähnliches)? -> TV-Gerät

Was tritt auf:

Nur Bildaussetzer? -> Keine Bildaussetzer

Nur Tonaussetzer? -> Ja, nur Ton

Bild UND Tonaussetzer? -> Nein

Mit welchen Inhalten?

Live und/oder VOD und/oder Aufnahmen auf HDD und/oder Offline-Inhalte von HDD

-> Bei allen Inhalten

Mit welchem Programmen:

Verschlüsselte Sender von Sky und Partner-Sender

Free-to-Air-Sender

-> Bei allen Sendern

Unter welchen Umständen:

Nur beim Start von Inhalten oder beim Umschalten

Im laufenden Betrieb

Wahllos oder mit einer wiederkehrenden Regelmässigkeit?

-> Wahllos in unregelmäßigen Abständen während dem laufenden Betrieb

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 3
380 Ansichten

Betreff: Tonaussetzer seit Umstellung auf Sky Q

Hallo an Alle,

auch ich habe seit einiger Zeit diese Tonaussetzer. 

Deshalb hier erst einmal die Beantwortung der Fragen aus dem Fragenkatalog:

- der Sky Q Receiver ist direkt über HDMI mit dem TV verbunden

- der TV ist ein Samsung UE65NU7179

- das TV Signal kommt direkt von einer SAT Anlage

- der Ton wird über HDMI an den TV übergeben und dort über die internen TV Lautsprecher ausgegeben

- ich habe nur Tonaussetzer - so alle 30s ca.

- dies tritt nur beim Live TV auf (aufgenommene Sendungen laufen problemlos)

- ich hatte diese Aussetzer sowohl bei freien Programmen (ZDF, RTL, Pro7) als auch auf Sky Sendern

- diese Aussetzer treten im laufenden Betrieb auf

- diese Aussetzer treten erst auf, seit ich einen Sky Q Receiver habe.

Beim Testen ist mir noch folgendes aufgefallen:

Wenn ich die Live Wiedergabe kurz pausiere oder zurück spule und dies dann versetzt ablaufen lasse, treten die Aussetzer nicht auf.

Weiterhin wird in einem anderen Thread darauf eingegangen, dass dieses Problem mit der Unverträglichkeit der sky Q Software mit Streaming Apps auf dem TV zusammen zu hängen scheint. Bei den heutigen Aussetzern hatte ich genau diese dort beschriebene Situation:

- TV und Sky Q eingeschaltet

- dann auf Netflix App des TV gewechselt und dort Serie angeschaut

- danach zurück zu Sky Q und dort ZDF ausgewählt - Ergebnis: Tonaussetzer.

Gelöst hatte ich dieses Mal das Problem durch zeitversetztes Fernsehen. Die beschriebene Lösung mit dem Aus- und Einschalten des Receivers werde ich noch testen.

MfG

 

 

 

 

Antworten