Antworten

Ton auf Stadionton stellen

Antworten
trucker-jens
Kostümbildner
Posts: 261
Post 21 von 30
3.586 Ansichten

Re: Ton auf Stadionton stellen

NEIN geht es nicht, nur bei Einzelspiel , nicht in der Konferenz !

kopprasch
Kulissenbauer
Posts: 74
Post 22 von 30
3.586 Ansichten

Re: Ton auf Stadionton stellen

In SD geht es aber auch in der Konferenz ☺

trucker-jens
Kostümbildner
Posts: 261
Post 23 von 30
3.586 Ansichten

Re: Ton auf Stadionton stellen

Das mag sein, aber WER schaut noch irgend Etwas in SD ?

axhd51
Kamera
Posts: 2,446
Post 24 von 30
3.587 Ansichten

Re: Ton auf Stadionton stellen

trucker-jens schrieb:

Das mag sein, aber WER schaut noch irgend Etwas in SD ?

Deswegen doch auch die Frage, warum es diese Option nicht auch bei HD gibt.

Geried
Special Effects
Posts: 5
Post 25 von 30
844 Ansichten

Betreff: Ton auf Stadionton stellen

Hallo, sehe ich auch so. Die Mehrheit sind Quatschköpfe, und denken sie machen Radio.

Vermutlich stehen die unter Zugzwang, und müssen ihr Wissen von sich geben.  Ich stelle einfach den Ton ab.

EOMD
Tontechniker
Posts: 524
Post 26 von 30
828 Ansichten

Betreff: Ton auf Stadionton stellen

@Geried 

Schau mal auf`s Datum ! Bist wohl übermüdet. 

Geried
Special Effects
Posts: 5
Post 27 von 30
798 Ansichten

Betreff: Ton auf Stadionton stellen

Zeitloses Thema, und damit immer noch Aktuell.

Ich frage Sie aber vorher was ich schreiben darf.

Phoenix_58
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 28 von 30
278 Ansichten

Betreff: Ton auf Stadionton stellen

Hallo kopprasch,

 

ich kann dein Anliegen recht gut nachempfinden. Eigentlich sollte das nie ein Diskussionspunkt sein, dass man Kommentatoren "ausblenden" muss. Sofern es sich um eine NEUTRALE Kommentation handelt ist ja nichts dagegen zu sagen. Als äußerst gutes Beispiel kann ich da nur DAZN nennen. Da gibt es keine Kommentatoren, welche einzig und allein die "weißblaue Bayernbrille" tragen. Kommt dann noch LODDAR dazu, ist das Duo perfekt.

Ich denke wir wissen alle wer der andere Kommentator ist. CWF !!!

Würde sich Sky einmal seinen zahlenden Kunden annehmen .. und deren Kritik auch ernst nehmen, so würden vorab genannte Herren höchsten das Aufwärmtraning an der Säbener Straße noch kommentieren.

 

Ich habe mich dazu entschlossen, in meinem Freundeskreis Einladungen zu Fußballspielen (Sky-Übertragungen) auszusprechen. Einzig und allein dem Zweck geschuldet, von diesem Sender abzuraten, welcher solche Kommentatoren verpflichtet!

Das kann man als neutraler Fußball-Fan sich nicht antun. Solch ein ein unqualifizeirtes Herumgeschreie nur durch eine Funktion "Stadionton" zu umgehen? Das kann es nicht sein!

 

Letztlich bleibt nur ein konsequentes kündigen des ABO`s.

 

puhbert
Regie
Posts: 4,719
Post 29 von 30
261 Ansichten

Betreff: Ton auf Stadionton stellen

@Phoenix_58 schrieb.......Ich habe mich dazu entschlossen, in meinem Freundeskreis Einladungen zu Fußballspielen (Sky-Übertragungen) auszusprechen. Einzig und allein dem Zweck geschuldet, von diesem Sender abzuraten, welcher solche Kommentatoren verpflichtet!

 

 

 

Also...... du lädst "Freunde " zum BL schauen bei dir eine, um ihnen dann von SKY BL abzuraten wegen den Kommentatoren? 

Und dazu hast du dich heute extra dafür angemeldet und einen User geleikt, dessen Beitrag schon über 4 Jahre alt ist....... 😂

 

Ich spreche dir aber deine Meinung über die Kommentatoren nicht ab.....sind schon etwas gruselig, um es vorsichtig auszusprechen! 

Widerspreche dir aber im Bezug auf DAZN ......auch da sind die Kommentatoren zuweilen sehr Einseitig bei der Berichterstattung. 

 

Phoenix_58
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 30 von 30
212 Ansichten

Betreff: Ton auf Stadionton stellen

Hi puhbert,

 

das mit den Einladungen ist tatsächich so. Wie sonst kann man als zahlender Kunde Einfluss nehmen, wenn solche Defizite bei gewissen Kommentatoren offensichtlich und zudem noch im Netz die gleiche Meinung über diese immer und immer wieder zu finden ist?

Du kennst doch das "Schneeballprinzip"?

 

Meine Freunde und Bekannte sind der gleichen Auffassung. Gewisse Kommentatoren haben ihren Beruf verfehlt, die wären am Fischmarkt in Hamburg besser aufgehoben.

Mit DAZN kann ich deine Anmerkung nicht bestätigen, da ich bisher nur positive Erfahrungen gemacht habe. Soll aber nicht bedeuten, dass es auch dort "schwarze Schafe" unter den Kommentatoren gibt, welche nur ihren Lieblingsverein kennen.

Ich sehe dies inzwischen sogar als Pflicht an, sich bei solchen Dingen zu Wort zu melden.

Wenn du alles tolerierst, gibt es keine Kritik! Und nur durch Kritik kann man sich verändern bzw verbessern.

Es gibt daher keine negative Kritik im Sinne von Veränderung! Aber Sky kennt diese Umstände .... und das Ergebnis bleibt dennoch unverändert. Bleibt somit nichts anderes übrig, als von diesem Sender abzuraten.

 

Antworten